georges simenon

  1. Georges Simenon

    Georges Simenon

    Georges Joseph Christian Simenon (* 12. Februar 1903 in Lüttich; † 4. September 1989 in Lausanne) war ein belgischer Schriftsteller. Bekannt wurde er vor allem als Autor von insgesamt 75 Kriminalromanen um die Figur des Kommissars Maigret. Daneben verfasste Simenon über 100 weitere Romane und...
  2. wal.li

    Rezension Rezension (4/5*) zu Die Marie vom Hafen (Die großen Romane) von Georges Simenon.

    Der arme Jules Der arme Jules hinterlässt fünf Kinder. Odile lebt schon nicht mehr daheim. Marie hat sich um die Jüngeren gekümmert. Und die drei Jüngsten werden noch auf der Trauerfeier unter den Verwandten verteilt. Marie beginnt im örtlichen Café zu arbeiten. Der gut betuchte Freund ihrer...
  3. Helmut Pöll

    Maigret verlässt Diogenes

    Kommissar Jules Maigret ist eine der Kultfiguren der Kriminalliteratur. In 75 Romanen und 28 Erzählungen liess ihn sein Schöpfer, der belgische Schriftsteller Georges Simenon, für die Pariser Kriminalpolizei Fälle lösen. Das Gesamtwerk Simenons hatte schon vor Jahrzehntan eine Heimat im...
  4. Jürgen Vogel

    Rezension Rezension (5/5*) zu Der kleine Heilige: Ausgewählte Romane von Georges Simenon.

    Eine kurzweilige Geschichte mit tiefen emotionalen Einblicken. Es ist eine wahre Freude Louis auf seinem Weg durchs Leben zu begleiten. Wie er allem etwas Positives abringt. Louis wächst zu der Zeit auf, als noch Gaslaternen die Straßen von Paris dominieren. Die Rue Mouffetard stellt seine...