e l james

  1. Kati Diermann

    Rezension Rezension (3/5*) zu Fifty Shades of Grey von E L James.

    Nette Lektüre Ana Steele, die Hauptprotagonistin erzählt ihre Geschichte selbst. Der Schreibstil ist romantisch und blumig, würde ich sagen. Vor allem die erotischen Szenen im Buch, sind sehr künstlerisch und sinnlich beschrieben. Manchmal werden Dinge genannt, die man leider nicht genauer...