das wüten der ganzen welt

  1. Xirxe

    Rezension Rezension (5/5*) zu Das Wüten der ganzen Welt: Roman von Maarten 't Hart.

    Spannend, gefühlvoll, komisch - alles in einem Alexander, der Ich-Erzähler dieses Buches, erzählt rückblickend aus der Sicht als 50Jähriger seine Lebensgeschichte. Aufgewachsen in der niederländischen Provinz, als Sohn eines Lumpenhändlers ständig ermahnt und angehalten zum Sparen, gelingt es...