das nest

  1. wal.li

    Rezension Rezension (4/5*) zu Das Nest: Roman von Cynthia D'Aprix Sweeney.

    Ruhekissen Wenn die Jüngste ihren vierzigsten Geburtstag feiert, so hat es der Vater verfügt, sollen alle Kinder zu gleichen Teilen aus dem Treuhandvermögen bedacht werden. Bis dahin entscheidet die Mutter über die Verwaltung. Durch kluge Investitionen noch aus Vaters Zeiten hat sich eine...