das ding aus dem see

  1. Skadi Auriel

    Psychologische Fachliteratur aus Sicht eines Betroffenen und etwas Monsterliteratur

    Gerade lese ich "posttrauamtische Belastungsstörung" von Pete Walker, da er Therapeut und Betroffener zugleich ist. Dies eröffnet Perspektiven, wie man mit eigenen Verletzlichkeiten als Therapeut mit Klienten umgehen kann. Zudem bietet es gute Erklärungen für Trauma. Parallel dazu lese ich "Das...