christiane dieckerhoff

  1. renee

    Rezension Rezension (3/5*) zu Spreewaldrache von Christiane Dieckerhoff.

    Rezension zu Spreewaldrache Wir haben es hier mit einem soweit recht solide und spannend gestalteten Krimi zu tun. Er ist nicht herausragend, aber er ist ganz gut gemacht. Es wurde in einer einfachen Sprache geschrieben, manchmal etwas verwirrend um Spannung zu erzeugen, aber sobald man etwas...
  2. ElisabethBulitta

    Rezension Rezension (4/5*) zu Spreewaldrache von Christiane Dieckerhoff.

    Ein Fall wie Glibber, wa? Bei Christiane Dieckerhoffs „Spreewaldrache“ handelt es sich um den dritten Fall für Klaudia Wagners Ermittlungsteam. Dieser Spreewaldkrimi ist im April 2018 im Ullsteinverlag erschienen und umfasst 298 Seiten. November im Spreewald – eigentlich eine ruhige Zeit...
  3. claudi-1963

    Rezension Rezension (5/5*) zu Spreewaldrache von Christiane Dieckerhoff.

    Hat jede Familie eine Leiche im Keller? <strong>"Mütter lieben ihre Kinder mehr, als Väter es tun, weil sie sicher sein können, dass es ihre sind." (Aristoteles)</strong> 1993: Auf der kleinen Spreewald Insel ein Bootshaus angezündet, bei dem man danach die Leiche eines jungen Mannes...
  4. Bibliomarie

    Rezension Rezension (3/5*) zu Spreewaldrache von Christiane Dieckerhoff.

    Späte Rache Was für eine Idee des Chefs! Als Teambildungsmaßnahme sollen die Kollegen der Polizeidienststelle auf einem Spreebauernhof zusammen wursten. Während Klaudia Wagner und ihre Kollegin mit Widerwillen Speck- und Fleischstücke durch den Fleischwolf drehen, hoffen Sie auf einen...
  5. A

    Rezension Rezension (4/5*) zu Spreewaldrache von Christiane Dieckerhoff.

    Schuld und Rache Wursten als teambildende Maßnahme? Eine originelle Idee, die aber nicht allen bei der Kripo Lübbenau wirklich gefällt. Und so wünscht sich Kriminalobermeisterin Klaudia Wagner schon bald, doch lieber ermitteln zu können – was sie kurz darauf auch darf bzw. muss. Ein Junge...
  6. A

    Rezension Rezension (5/5*) zu Spreewaldtod von Christiane Dieckerhoff.

    Spreewaldtod Cover: Das Cover ist wunderbar mystisch gestaltet, sehr passend mit dem Boot vor dem kleinen Häuschen. Es ist sofort zu erkennen,daß es zu "Spreewaldgrab" gehört. Klappentext: Ein Toter im Fließ stellt Kommissarin Klaudia Wagner vor eine neue Herausforderung. Dabei...