bernhard schlink

  1. supportadmin

    Vorstellungsrunde

    Über das Gelingen und Scheitern der Liebe, über Vertrauen und Verrat, über bedrohliche und bewältigte Erinnerungen und darüber, wie im falschen Leben oft das richtige liegt und im richtigen das falsche. Geschichten von Menschen in verschiedenen Lebensphasen und ihren Hoffnungen und...
  2. Anjuta

    Rezension Rezension (3/5*) zu Die Heimkehr (detebe) von Bernhard Schlink.

    Odysseus und andere Heimkehrer Bernhard Schlink, der mich vor kurzem mit seinem neuen Roman „Olga“ begeistern konnte, lag nun mit seinem 2006 erschienenen Roman „Die Heimkehr“ zur Lektüre in meinen Händen. Einmal mehr spannt Schlink hier einen weiten Erzähl-Bogen, mit dem er verschiedene...
  3. Anjuta

    Rezension Rezension (5/5*) zu Olga von Bernhard Schlink.

    Olga-stark, in den Grenzen der Gesellschaft Olga, den neuen Roman von Bernhard Schlink, habe ich in der Whatchareading-Leserunde mit anderen Lesern und Leserinnen lesen dürfen und dort auch schon diskutiert. Schlink nimmt uns mit in die Welt von Olga in ihrem langen Leben von Beginn des 20...
  4. Momo

    Rezension Rezension (5/5*) zu Olga von Bernhard Schlink.

    Was für ein schönes Buch. Was für ein toller Autor, der Bücher schreiben kann, ohne sich mit zu vielen Details abzumühen. Der Inhalt ist von der Handlung und von den Figuren her zwar schnelllebig, die Kapitel sind recht knapp gehalten, passen jedoch sehr gut zu dem Stil des Autors und zu seiner...
  5. Helmut Pöll

    Lesemontag 15.01.18

    Übermorgen ist wieder #lesemontag bei uns. Für alle Neuen: am Lesemontag stellen wir uns unsere aktuellen Bücher vor. Das ist eine gute Gelegenheit neue und interessante Geschichten zu entdecken. "Eine Ehe in Wien" von David Vogel war trotz des unspektakulären Titels eine bestürzende...
  6. Helmut Pöll

    Vorstellungsrunde

    Bernhard Schlink hat uns mit seinem Weltbestseller "Der Vorleser" begeistert. Sein neues Buch „Olga“ erzählt die bewegende Geschichte der Liebe zwischen einer Frau, die gegen die Vorurteile ihrer Zeit kämpft, und einem Mann, der sich mit afrikanischen und arktischen Eskapaden an die Träume...
  7. Helmut Pöll

    Leserunden mit Bernhard Schlink, Kent Haruf und Anne Reinecke

    Kurz nach der Frankfurter Buchmesse hatten wir schon angekündigt, dass wir nicht mit leeren Händen zurückgekommen sind, sondern für das neue Jahr einige Lesehighlights für Euch im Gepäck haben. Jetzt, wo die Erscheinungstermine der Bücher feststehen, können wir den Schleier lüften. Wir starten...
  8. Anjuta

    Rezension Rezension (5/5*) zu Die Frau auf der Treppe (detebe) von Bernhard Schlink.

    Ein Bild, Liebe, Vergangenheit und mögliche Zukunft Natürlich habe ich von Bernhard Schlink „Der Vorleser“ gelesen und auch noch einiges andere. Aber so richtig begeistert hat mich bisher vor allem eine kleine Erzählung von ihm: „Das Mädchen mit der Eidechse“ aus dem Geschichtenband...