benedict wells

  1. Benedict Wells

    Benedict Wells

    Benedict Wells (* 1984 in München) ist ein deutsch-schweizerischer Schriftsteller. Wells kam mit sechs Jahren in das erste von drei bayerischen Heimen und Internaten, in denen er seine komplette Schulzeit verbrachte. Nach dem Abitur 2003 zog er nach Berlin, wo er sich gegen ein Studium...
  2. N

    Rezension Rezension (5/5*) zu Die Wahrheit über das Lügen: Zehn Geschichten von Benedict Wells.

    Geschichten, die das Leben schreibt... Benedict Wells ist mein Lieblingsautor schlechthin, hat er mich vor allem mit "Vom Ende der Einsamkeit" verzaubern können, welches seit seinem Erscheinen mein absolutes Lieblingsbuch ist. Da verwundert es dann kaum, dass ich auch sein neustes Werk am...
  3. N

    Rezension Rezension (3/5*) zu Spinner (detebe) von Benedict Wells.

    Von der Schwierigkeit des Erwachsen-Werdens... Benedict Wells hat mit "Vom Ende der Einsamkeit" meinen absoluten Lieblingsroman geschrieben und weil mir dieser so gut gefiel, musste ich auch endlich mal etwas anderes von ihm lesen, weshalb "Spinner" und ich zueinander gefunden haben. In...
  4. supportadmin

    Das könnte Dich auch interessieren

    Einige von Euch kennen sicher Info-Blöcke auf anderen Webseiten, in denen Inhalte angezeigt werden, die den Seitenbesucher ebenfalls interessieren könnten. So etwas haben wir jetzt hier auch. Ihr findet jetzt bei Beiträgen in der rechten Spalte einen Block "Das könnte Dich auch interessieren"...
  5. Janine2610

    Rezension Rezension (5/5*) zu Vom Ende der Einsamkeit von Benedict Wells.

    »Nur gemeinsam können wir die Einsamkeit besiegen.« Nach dem Zuklappen des Buches bleibt ein überwältigendes Gefühl zurück ... Ich bin überwältigt von all den tiefsinnigen Gedanken darin, von der Sprache, die von einer zarten Melancholie geprägt ist und von den bewegenden Schicksalsschlägen der...
  6. Querleserin

    Rezension Rezension (5/5*) zu Vom Ende der Einsamkeit von Benedict Wells.

    Wie finde ich zum richtigen Leben zurück? Inhalt: "Ich kenne den Tod schon lange, doch jetzt kennt der Tod auch mich." (S.9) So beginnt der Roman, der aus der Ich-Perspektive des Protagonisten Jules erzählt wird, der gerade aus dem Koma aufwacht, nachdem er einen Motorradunfall gehabt...
  7. Janine2610

    Rezension Rezension (5/5*) zu Fast genial von Benedict Wells

    Endet leider nur >fast< genial ... Francis, ein 18-jähriger, fast mittelloser Junge lebt mit seiner depressiven Mutter Katherine in einer heruntergekommenen Wohnsiedlung, in einem Trailer. Durch Katherines schief gegangenen Selbstmordversuch erfährt Francis, wer sein angeblicher Vater sein...
  8. Renie

    Rezension Rezension (5/5*) zu Vom Ende der Einsamkeit von Benedict Wells.

    It's wonderful, it's wonderful, it's wonderful Ja, ich habe es auch gelesen. "Vom Ende der Einsamkeit" von Benedict Wells. Es gibt kaum ein Buch, das mir momentan häufiger begegnet als dieses. Facebook und Co., Bloggerkollegen, Presse ... überall trifft man auf dieses Buch. Was soll ich also...
  9. GelasBuecher

    Rezension Rezension (5/5*) zu Vom Ende der Einsamkeit von Benedict Wells.

    Ich bin es, wenn ich zulasse, dass meine Vergangenheit mich beei Jules Moreau ist 11 Jahre alt, als seine Eltern tödlich verunglücken. Zusammen mit seinen beiden Geschwistern lebt er zukünftig in einem Internat, seiner Einsamkeit allein überlassen. Jules Lebensgeschichte zeigt, wie er...
  10. parden

    Rezension Rezension (5/5*) zu Vom Ende der Einsamkeit von Benedict Wells.

    Das Leben ist kein Nullsummenspiel... Rück mit dem Stuhl heran Bis an den Rand des Abgrunds Dann erzähl ich Dir meine Geschichte. (F. Scott Fitzgerald) Dieses Zitat ist dem Roman vorangestellt - und ist gewissermaßen auch als Aufforderung an den Leser zu verstehen. Denn man muss bereit...