bayerischer buchpreis 2018

  1. Helmut Pöll

    Lucy Fricke und Wolfram Eilenberger gewinnen Bayerischen Buchpreis 2018

    Der Bayerische Buchpreis 2018 ist vergeben. Lucy Fricke wurde für ihr Buch „Töchter“ in der Kategorie Belletristik ausgezeichnet, Wolfram Eilenberger für „Zeit der Zauberer“ in der Kategorie Sachbuch. Der "Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten" ging an den österreichischen Autor...