1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

Ulf Schiewe

Tags:
  1. supportadmin
    Ulf Schiewe (* 4. Oktober 1947 in Stadtoldendorf) ist ein deutscher Schriftsteller historischer Romane.

    Ulf Schiewe wuchs in Münster auf, wo er das Gymnasium besuchte. Nach dem Abitur begeisterte er sich für die junge Computertechnologie und wurde Programmierer. Es folgten Berufsjahre in der Softwareentwicklung in der Schweiz, Frankreich und Brasilien. 1982, inzwischen in Brüssel tätig, wechselte er von der Entwicklung zum Marketing von Software, dies in verschiedenen Managementpositionen, ab 1986 dann wieder in Deutschland. Heute lebt er am Starnberger See.

    Im Jahre 2005 begann Ulf Schiewe neben der beruflichen Tätigkeit seinen Debütroman, Der Bastard von Tolosa, zu schreiben, der 2009 bei Droemer Knaur erschien. Inzwischen ist Ulf Schiewe vollzeitig als Schriftsteller tätig.

    Bücher von Ulf Schiewe

    Juni 1914. Es ist die Woche, die alles entscheidet. Die Woche, in der sich drei junge Serben auf den Weg nach Sarajevo machen. Dort soll Franz Ferdinand, Thronfolger Österreich-Ungarns, einem Militärmanöver beiwohnen - und sterben. Gavrilo Princip und seine Gefährten haben sich seit Monaten auf diesen Tag vorbereitet. Doch dem Geheimdienst sind Gerüchte zu Ohren gekommen, und Major Rudolf Markovic tut alles, um den Thronfolger zu retten und...

    Wie Tausende »Soldaten Christi« folgt auch der junge Edelmann Jaufré Montalban 1096 dem Aufruf des Papstes, Jerusalem von den Ungläubigen zu befreien. Viele grausame Schlachten später beginnt er, am Sinn des Kreuzzugs zu zweifeln. Als seine Geliebte brutal niedergemetzelt wird, will er sich auf seine Burg nahe dem heutigen Toulouse zurückziehen. Doch dort erwartet ihn eine Gattin, die er nur unter Zwang geheiratet hatte – und eine tödliche...

    Bayern, AD 995: Weil er zu Unrecht eines Verbrechens beschuldigt wird, flieht der junge Schmied Arnulf vor seinen Verfolgern über die Berge. Mitten im Wald trifft er auf Hedwig, die von feindlichen Ungarn verschleppt wurde, aber entkommen konnte. Gemeinsam wandern sie nach Augsburg, wo sie in die Ereignisse um die große Ungarnschlacht König Ottos verwickelt werden. Dabei verlieben sie sich - und legen den Grundstein einer Familie, deren...

    Karibik 1635: In den spanischen Kolonien hat der Schwarzhandel überhand genommen. Der neue Gouverneur von Hispaniola schwört, jeden Schmuggler, den er erwischt, eigenhändig aufzuhängen. Die schöne Doña Maria zittert um ihren Gemahl, einen reichen Pflanzer und heimlichen Drahtzieher des verbotenen Handels. Im fernen Bremen hat der junge Handelsherr Jan van Hagen nur die Wahl zwischen Schuldturm und Flucht in die Neue Welt, um als Schmuggler...

    Süditalien 1054: Die Contessa Gaitelgrima, Gemahlin des normannischen Grafen von Apulien, reist in ihr heimatliches Salerno, wo sie ihren neugeborenen Sohn an der Seite ihres Bruders, Prinz Guaimar, taufen lassen will. Der junge Normanne Gilbert erhält von Robert Guiscard den Auftrag, sich um ihre Sicherheit zu kümmern. Reichtum und Opulenz des lombardischen Salernos beeindrucken ihn. Doch hinter der glitzernden Fassade braut sich ein...

    Südfrankreich in der Mitte des 12. Jahrhunderts: Der mächtige Graf von Toulouse will die Erbin Ermengarda zur Ehe zwingen und so das reiche Narbonne in seine Gewalt bringen. Doch die junge Waise ist fest entschlossen, ihre Freiheit und die der Grafschaft zu verteidigen, und flieht am Tag der geplanten Hochzeit. Niemand steht ihr zur Seite - außer den Rittern Arnaut und Felipe, die ihr Treue bis in den Tod geschworen haben. Die Flucht gelingt...

    Süditalien 1054: Gerlaine, die Geliebte des jungen Normannen Gilbert, ist von Sklavenjägern entführt worden. Die einzige Spur führt mitten in Feindesland nach Sizilien, dem Reich der Sarazenen. Nur zwei seiner Gefährten sind bereit, ihm zu folgen. Bald schon geraten sie in höchste Gefahr - Machtkämpfe zwischen Berberfürsten, tödliche Anschläge arabischer Gotteskrieger und die Heimtücke des berüchtigten schwarzen Emirs.

    Die Normandie im 11. Jahrhundert: Der berüchtigte Robert Guiscard von Hauteville, genannt das Schlitzohr, ist auf der Flucht nach Süditalien, wo seine Brüder sich als Kriegsherren einen Namen gemacht haben. Unter Roberts Gefährten befindet sich der 17-jährige Gilbert, dessen Herkunft im Dunkeln liegt und der bei den Hautevilles als Schweinehirt aufgewachsen ist. Durch seine Treue und Waghalsigkeit gewinnt er Roberts Vertrauen, der ihn zu...

    Die Saga des Wikingerkönigs Harald Hardrada - seine Abenteuer und Kämpfe, seine Frauen und sein unbezwingbarer Ehrgeiz.

    AD 1027: Harald ist zwölf Jahre alt und jüngster Sohn aus edlem Hause. Er will Krieger werden und seinem Halbruder Olaf nacheifern, der Kriegsherr und König von Norwegen ist. Doch ein Aufstand der Jarls treibt Olaf aus dem Land. Harald bereitet sich auf den Tag vor, da sein Bruder mit einem Heer zurückkehrt. Drei...

    Sie sprachen vom himmlischen Frieden - und riefen zum Kreuzzug auf. Sie mahnten zu Mäßigung und Keuschheit - und führten ein Leben in Verworfenheit. Rom war die biblische Hure Babylon.

    Südfrankreich im 12. Jahrhundert: Der junge Edelmann Arnaut ist verzweifelt, denn wieder hat seine heimliche Geliebte, die Vizegräfin Ermengarda von Narbonne, ihr Kind verloren - ein Fingerzeig des Himmels? Arnaut will Buße tun und sich dem Kreuzzug ins...

    Aktuellste Rezensionen zu Büchern von Ulf Schiewe

    Vollständige Rezension zu 'Der Attentäter: Historischer Thriller' von Ulf Schiewe lesen
    Rezension zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe
    5
    von: Amena25 - 06.02.2020

    Im Juni 1914 rumort es in Europa gewaltig und die Katastrophe des Ersten Weltkriegs bahnt sich an. Auch wenn vermutlich jeder weiß, wie es ausgeht, ist der historische Thriller des Autors Ulf Schiewe extrem spannend und auch für geschichtlich weniger Versierte sehr anschaulich und interessant zu...
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Der Attentäter: Historischer Thriller' von Ulf Schiewe lesen
    Rezension zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe
    5
    von: Sassenach123 - 04.02.2020

    Ein echtes Leseerlebnis

    Der Attentäter von Ulf Schiewe

    Gleich vorweg möchte ich erwähnen, dass ich noch nie ein historisches Buch gelesen habe, dass mich so gefangen genommen hat. Meine geschichtlichen Kenntnisse beschränken sich in erster Linie auf das erlernte aus meiner...
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Der Attentäter: Historischer Thriller' von Ulf Schiewe lesen
    Rezension zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe
    5
    von: claudi-1963 - 31.01.2020

    "Dabei wird es ein schwerer Gang werden, ein Selbstmordkommando. Gewaltige Überwindung wird es kosten, darüber ist er sich im Klaren! Wer will schon sterben, auch wenn er ohnehin todgeweiht ist?" (Buchauszug)
    Sarajevo Juni 1914:
    Thronfolger Franz Ferdinand...
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Der Attentäter: Historischer Thriller' von Ulf Schiewe lesen
    Rezension zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe
    5
    von: parden - 26.01.2020

    Wer meine Lesegewohnheiten kennt, der weiß, dass historische Romane nicht unbedingt zu meinen bevorzugten Genres gehören. Thriller allerdings schon. So wagte ich es denn, zu diesem hochgelobten historischen Thriller zu greifen, der beide Genres vereint. Und sollte für meinen 'Mut' belohnt werden...
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Der Attentäter: Historischer Thriller' von Ulf Schiewe lesen
    Rezension zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe
    5
    von: Renie - 22.01.2020

    Das Attentat am 28. Juni 1914 auf den österreichisch-ungarischen Thronfolger und seine Frau in Sarajevo war der Auslöser für den 1. Weltkrieg. Wie es dazu gekommen ist und insbesondere, was in der Woche zuvor passiert ist, schildert der historische Thriller "Der Attentäter" von Ulf Schiewe....
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Der Attentäter: Historischer Thriller' von Ulf Schiewe lesen
    Rezension zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe
    5
    von: Anjuta - 22.01.2020

    Ulf Schiewe hat in seinem “historischen Thriller” „Der Attentäter“ Geschichte für mich wirklich erlebbar machen können und mir bei der Lektüre einen neuen, sehr lebendigen Zugang zu einem bekannten Stück Historie ermöglicht. Als studierte Historikerin habe ich immer etwas Probleme mit...
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Der Attentäter: Historischer Thriller' von Ulf Schiewe lesen
    Rezension zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe
    5
    von: Xanaka - 20.01.2020

    Der Autor lässt uns in diesem Buch an den Geschehnissen im Juni 1914 teilnehmen. Es geht um die Vorbereitung und letztlich um die Durchführung des Attentats auf Franz Ferdinand den österreich-ungarischen Thronfolger in Sarajevo.

    Auch wenn man den Ausgang der Geschehnisse kennt, ist...
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Der Attentäter: Historischer Thriller' von Ulf Schiewe lesen
    Rezension zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe
    5
    von: Bibliomarie - 20.01.2020

    Am 28. Juni 1914 in Sarajevo starben der österreichische Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinand und seine Frau Sophie bei einem Attentat. Die Kugeln des Mörders trafen sie in einem offenen Automobil, das sie an der neugierigen und jubelnden Menge vorbeiführte.
    Dieses geschichtliche Ereignis...
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Der Attentäter: Historischer Thriller' von Ulf Schiewe lesen
    Rezension zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe
    5
    von: kingofmusic - 20.01.2020

    Na, das (Jahr) geht ja schon gut los…Nach gerade mal 17 Tagen gibt es mit „Der Attentäter“ (einem historischen Thriller über das Attentat auf den österreichischen Thronfolger Franz Ferdinand und seine Frau Sophie am 28. Juni 1914 in Sarajevo) von Ulf Schiewe das erste Highlight.

    Mit...
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Der Attentäter: Historischer Thriller' von Ulf Schiewe lesen
    Rezension zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe
    5
    von: ElisabethBulitta - 19.01.2020

    Der Erste Weltkrieg – grausamer und nachhaltiger hätte das 20. Jahrhundert kaum beginnen können, ein Ereignis, das das ganze Jahrhundert prägen sollte. Die Gründe für den Ausbruch desselben waren mannigfaltig, doch gilt das Attentat auf den Thronfolger Österreich-Ungarns, Erzherzog Franz...
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Der Attentäter: Historischer Thriller' von Ulf Schiewe lesen
    Rezension zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe
    5
    von: Querleserin - 16.01.2020

    Der Roman erzählt die Geschichte des Attentats auf den österreichisch-ungarischen Thronfolger Franz Ferdinand, das als Auslöser des 1.Weltkrieges gilt, äußerst packend und spannend. Betrachtet wird die Woche vor dem Attentat bis zum Tag, an dem der 1.Weltkrieg entfacht worden ist: 22.6.-28.6....
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Der Attentäter: Historischer Thriller' von Ulf Schiewe lesen
    Rezension zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe
    5
    von: milkysilvermoon - 16.01.2020

    Europa im Juni 1914: Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Der Thronfolger Österreich-Ungarns, Erzherzog Franz Ferdinand und seine Frau Sophie, werden zu einem Besuch in Sarajevo erwartet. Nach einem Militärmanöver wollen sie auch die Innenstadt besuchen. Doch auf dem Balkan brodelt es. Drei...
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Der Attentäter: Historischer Thriller' von Ulf Schiewe lesen
    Rezension zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe
    5
    von: wal.li - 14.01.2020

    Der österreichisch-ungarische Thronfolger soll im Juni 1914 in der Nähe von Sarajevo einem Manöver beiwohnen. Seine Frau Sophie begleitet ihn auf der Reise, denn es soll auch einen angenehmen Teil geben, während dessen er nicht auf seine geliebte Gattin verzichten möchte. In Sarajevo kursieren...
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Der Attentäter: Historischer Thriller' von Ulf Schiewe lesen
    Rezension zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe
    5
    von: Circlestones Books Blog - 14.01.2020

    „Ich danke Ihnen für die Besorgnis um unseren Thronfolger. Aber wegen ein paar Gerüchten können wir nicht die Reise absagen.“ (Zitat Seite 230)

    Inhalt
    Mlada Bosna ist eine serbisch-nationalistische Organisation junger bosnischer Serben, die mit allen Mitteln für ein vereinigtes...
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Land im Sturm: Roman' von Ulf Schiewe lesen
    Rezension zu Land im Sturm: Roman von Ulf Schiewe
    5
    von: nicigirl85 - 26.09.2018

    Da der Autor Ulf Schiewe mich bereits mit seiner vierbändigen Normannensaga und dem Einzeltitel „Bucht der Schmuggler“ immens begeistern konnte, war klar, dass ich sein neustes Werk irgendwann lesen würde. Meine Erwartungen waren hoch. Wie würde er eine so lange Zeit verpacken und würde die...
    Mehr lesen

    Bücher:
    Ulf Schiewe

    Share This Article

Kommentare

To make a comment simply sign up and become a member!
Die Seite wird geladen...