Hallo,

ich habe schon ein paar Leserunden bei Whatchareadin begleitet und freue mich, dass hier der Austausch weitergeht. Meine Geschichten sind in den Genres Thriller, Horror und Phantastik zuhause. Zudem leite ich den kleinen Verlag Briefgestöber und veranstalte zusammen mit Markus Heitz, Sina Beerwald, Thomas Finn und Boris Koch Workshops und Seminare zum Thema professionelles Schreiben.

Was immer ihr fragen wollt, ich bin bereit. Hinterlasst hier einfach eine Nachricht und ich werde so schnell wie möglich antworten.

Viele Grüße
Sonja

Bücher von Sonja Rüther

Eine alte Schuld, ein mörderischer Racheplan und verbotene Gefühle:

Der Personenschützer Maik ist neu im Sicherheitsteam der Familie des schwerreichen Industriellen Peter van Holland – sein Auftrag: er soll Lynn beschützen, die das behütete Leben einer äußerst wohlhabenden jungen Frau genießt.

Was zunächst wie ein einfacher Job erscheint, bringt Maik bald in unerwartete Schwierigkeiten. Nach einem ungewöhnlichen Kennenlernen...

Verlag: Edition Roter Drache (01.03.2018 )

Das heutige Amerika in einem alternativen Universum:
das Land ist im Besitz der Ureinwohner,
die Enteignungen haben niemals statt gefunden.
Wie hat sich in dieser Welt die Geschichte entwickelt?

Der Professor Atius Catori wird vor den Augen seiner Studenten brutal getötet – etwas Unsichtbares hat dem Mann den Brustkorb zerfetzt.

Ein Fall für die 'Geistkrieger', einer Sondereinheit für spirituellen Missbrauch....

Wer ist dein Freund, wer dein Feind – und worin liegt der Unterschied? Sonja Rüthers Thriller „Blinde Sekunden“ jetzt als eBook bei dotbooks.

Das Grauen lauert nicht nur in dunklen Gassen. Gerade noch ging die attraktive Silvia durch eine gutbesuchte Hotellobby – im nächsten Moment ist sie spurlos verschwunden. Ein Täter scheint schnell festzustehen. Aber wurde Silvia wirklich das jüngste Opfer jenes Serienmörders, der die...

Weil jeder Mensch zum Monster werden kann: Der psychologische Thriller „Tödlicher Fokus“ von Sonja Rüther jetzt als eBook bei dotbooks.

Ein Jäger weiß, wie man Hasen fängt: mit einer Schlinge, die das Opfer erst sieht, wenn es zu spät ist …
Für die junge Schauspielerin Marike geht ein Traum in Erfüllung, als sie ihre erste Filmrolle bekommt – noch dazu an der Seite des charmanten Top-Stars Lars Behring. Aber während sie vor der...

Eine schwarze Winternachtgeschichte: das böse Märchen „Eine Spur aus Frost und Blut“ von Sonja Rüther jetzt als eBook bei dotbooks.

Mit Gold belohnt, mit Pech gestraft … Die Nacht ist bitterkalt, und doch fällt keine einzige Schneeflocke vom Himmel. Eine alte Frau betritt mit leisem Schritt die Welt der Menschen. Sie ist gekommen, um eine neue Dienerin zu finden – das ist ihr Recht seit Anbeginn der Zeit. Doch mit einem hat die Alte...

Verlag: dotbooks Verlag (10.11.2014 )

Markus Heitz, Thomas Finn und andere Autoren lehren uns die Kunst des Schreckens in der Anthologie „Aus dunklen Federn“, jetzt als eBook bei dotbooks.

Ein unheimliches Baby, die Macht lang verschwundener Götter und nächtlicher Gesang, der den Tod herbeiruft: Lesen Sie diese düsteren Geschichten auf eigene Gefahr! Aus den dunklen Federn von Thomas Finn und Markus Heitz, Boris Koch, Lena Falkenhagen, Hanka Jobke, Vincent Voss und Sonja...

Aktuellste Rezensionen zu Büchern von Sonja Rüther

Vollständige Rezension zu 'Blinde Sekunden: Thriller' von Sonja Rüther lesen
Rezension zu Blinde Sekunden: Thriller von Sonja Rüther
4
von: claudi-1963 - 31.07.2020

"Nicht die Schönheit entscheidet, wen wir lieben, die Liebe entscheidet, wen wir schön finden." (Sophia Loren)
In Hamburg geht ein Serienmörder um, der Frauen aus exklusiven Hotels kidnappt, misshandelt, missbraucht und anschließend tötet. Trotzdem verabreden sich die beiden verheirateten Freunde Silvia und Sven im Hotel Grand Elysee. Als Sven schon mal vorgeht, um das...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Der Bodyguard: Thriller' von Sonja Rüther lesen
Rezension zu Der Bodyguard: Thriller von Sonja Rüther
4
von: Amena25 - 08.07.2020

Personenschützer Maik ist ganz neu im Sicherheitsteam der schwerreichen Familie van Holland. Da ein Kollege ausfällt, wird Maik als Bodyguard für Lynn van Holland abgestellt, die das Luxusleben einer wohlhabenden und auch verwöhnten jungen Frau genießt. Das Kennenlernen der beiden beginnt mit einem Missverständnis und einer äußerst amüsanten Szene. Maik verliebt sich Hals über Kopf in Lynn,...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Der Bodyguard: Thriller' von Sonja Rüther lesen
Rezension zu Der Bodyguard: Thriller von Sonja Rüther
5
von: Xanaka - 25.06.2020

Wer glaubt heutzutage noch an die Liebe auf den ersten Blick? So richtig niemand. Und doch passiert das genau Maik Thomer. Er ist neu im Team der Personenschützer für Peter van Holland. Er soll Lynn, die Tochter von Peter van Holland beschützen. Das erste Zusammentreffen der beiden ist ein riesiger Zufall und führt zu einigen Missverständnissen. Aber das ist auch der Moment in dem er sich in...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Der Bodyguard: Thriller' von Sonja Rüther lesen
Rezension zu Der Bodyguard: Thriller von Sonja Rüther
4
von: wal.li - 11.06.2020

Der Kampfsportler Maik hat einen Traum, er möchte seine Fähigkeiten als Kämpfer weitergeben. Um diese Schule gründen zu können, braucht er Kapital. Deshalb arbeitet er bei einem Sicherheitsdienst, welcher die Industriellenfamilie van Holland betreut. Weil einer der Mitarbeiter ausgefallen ist, darf Maik bei der Betreuung von Lynn einspringen, obwohl er noch nicht lange beschäftigt ist. Schon...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Der Bodyguard: Thriller' von Sonja Rüther lesen
Rezension zu Der Bodyguard: Thriller von Sonja Rüther
4
von: parden - 06.06.2020

Auch wenn Sonja Rüther es liebt, Thriller und gruselige Horrorgeschichten zu erzählen, scheint ihr doch auch eine romantische Ader nicht fremd zu sein. Jedenfalls beginnt dieser Roman mit einer Lovestory, die eigentlich nicht sein kann, weil sie nicht sein darf. Denn Maik, ein junger Mann aus einer sozial eher benachteiligten Familie und nun als Bodyguard bei der Industriellen-Familie van...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Der Bodyguard: Thriller' von Sonja Rüther lesen
Rezension zu Der Bodyguard: Thriller von Sonja Rüther
5
von: claudi-1963 - 04.06.2020

"Wer auf Rache sinnt, der reißt seine eigenen Wunden auf. Sie würden heilen, wenn er es nicht täte." (Francis Bacon)
Maik Thomer ist noch recht neu in seinem Job als Personenschützer. Zurzeit müssen sie den vermögenden Industriellen Peter van Holland und seine Familie beschützen. Bei einer Begegnung im Haus des Industriellen kreuzen sich die Wege von Lynn und ihm. Maik...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Der Bodyguard: Thriller' von Sonja Rüther lesen
Rezension zu Der Bodyguard: Thriller von Sonja Rüther
5
von: Kassandra - 26.04.2020

Maik, ein junger Personenschützer soll die Familie eines reichen Großindustriellen beschützen und unterstützen. Was sich für ihn anfangs anhört wie einen ganz normalen Job, entpuppt sich schnell als mehr als heikel. Nach einem ungewöhnlichen Kennenlernen, bei dem ich als Leser sehr schmunzeln musste, verliebt sich Maik hoffnungslos in seinen Schützling. Er weiß, dass es nicht sein darf, doch...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Geistkrieger: Feuertaufe' von Sonja Rüther lesen
Rezension zu Geistkrieger: Feuertaufe von Sonja Rüther
5
von: huskie-style - 15.04.2018

In dieser alternativen Zeitlinie ist es weder Kolumbus noch den anderen europäischen Nachfahren gelungen, den Ureinwohnern Amerikas ihren Stempel aufzudrücken.

Somit muss der Leser in der Abschied nehmen von solchen Begriffen wie USA und Indianer. Dadurch, daß sich die Ureinwohner relativ ungestört weiter entwickeln konnten, hat man es mit Powtanka und als Bewohnern den Powtankanern zu...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Geistkrieger: Feuertaufe' von Sonja Rüther lesen
Rezension zu Geistkrieger: Feuertaufe von Sonja Rüther
5
von: Kassandra - 06.04.2018

Was wäre gewesen, wenn Kolumbus und mit ihm die nachfolgenden Europäer nie in Amerika hätten Fuß fassen können? Wenn es nie zu einer Eroberung des Kontinents und zur Supression der indigenen Bevölkerung gekommen wäre?

Genau in solch einer Welt spielt der neue Roman von Sonja Rüther, die mir schon von ein paar Psychothrillern und Kurzgeschichten, in denen durchaus phantastische Elemente...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Geistkrieger: Feuertaufe' von Sonja Rüther lesen
Rezension zu Geistkrieger: Feuertaufe von Sonja Rüther
5
von: Renie - 01.04.2018

Die Bücher von Sonja Rüther bilden für mich einige der wenigen Gelegenheiten, mich von meinem Haus- und Hof-Genre "Gegenwartsliteratur" wegzubewegen und einen Ausflug in ein anderes Genre zu unternehmen. Blutig muss es sein ..... und natürlich spannend .... und natürlich fantasievoll ... und ich will überrascht werden. Die Bücher von Sonja Rüther sind quasi für mich literarische...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Blinde Sekunden: Thriller' von Sonja Rüther lesen
Rezension zu Blinde Sekunden: Thriller von Sonja Rüther
4
von: Miss Norge - 05.02.2017

Das Debüt von Sonja Rüther hat mir gut gefallen, wenn auch Titel und Cover extrem wenig mit der eigentlichen Story zutun haben. Klar, übersichtlich und sehr gut beschrieben lernt man die vielen Charaktere kennen, die in diesem Buch eine wichtige Rolle spielen. Den sympathischen Kommissar Eberhard Riecker und seine Frau Marianne habe ich sofort ins Herz geschlossen, einfach niedlich wie die...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Blinde Sekunden: Thriller' von Sonja Rüther lesen
Rezension zu Blinde Sekunden: Thriller von Sonja Rüther
4
von: wal.li - 30.07.2016

Sie sind beste Freunde, die beiden Paare Kathrin und Sven und Tom und Silvia. Doch irgendwann ist zwischen Silvia und Sven mehr als nur Freundschaft und es kommt der Zeitpunkt, an dem sie mehr wollen. Endlich soll es soweit sein, Sven hat ein Zimmer ein einem noblen Hamburger Hotel besorgt und Silvia eilt zu ihm. Sie treffen sich kurz, Sven will im Zimmer nur kurz etwas vorbereiten. Doch...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Blinde Sekunden: Thriller' von Sonja Rüther lesen
Rezension zu Blinde Sekunden: Thriller von Sonja Rüther
4
von: Natalie77 - 27.07.2016

Inhalt:
Sven und Silvia freuen sich auf einen Nachmittag zu zweit in einem 5-Sterne-Hotel. Doch dazu wird es nicht kommen, denn Silvia verschwindet spurlos aus der gut besuchten Hottellobby. Alles sieht danach aus als ob ein Serienkiller wieder zugeschlagen hat. Kommissar Riekers setzt alles daran diesen letzten Fall vor seiner Pensionierung zu lösen...

Meine Meinung:
Das...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Tödlicher Fokus: Thriller' von Sonja Rüther lesen
Rezension zu Tödlicher Fokus: Thriller von Sonja Rüther
5
von: Renie - 02.06.2016

Dieses Gefühl, heimlich beobachtet zu werden …. das Bedürfnis, sich ständig umdrehen zu müssen …. Bewegungen, die man aus dem Augenwinkel registriert … wer ist da? … alles nur Einbildung?
Natürlich ist alles Einbildung. In der Regel spielt einem die eigene Fantasie einen Streich und die Wahrscheinlichkeit einer Bedrohung ist doch sehr gering.
Aber was ist mit jemandem, der gestalkt...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Tödlicher Fokus: Thriller' von Sonja Rüther lesen
Rezension zu Tödlicher Fokus: Thriller von Sonja Rüther
5
von: Kassandra - 29.05.2016

Eine Welt aus Sein und Schein

Das Showgeschäft ist nicht immer leicht und birgt auch so manche Gefahr und nicht zuletzt so manchen menschlichen Abgrund.
Das muss die Theaterschauspielerin Marike Lessing bald selbst am eigenen Leib erfahren. Für die nette und sympathische Frau währt die Freude über ihre Hauptrolle an der Seite des berühmten und charismatischen Lars Behring nicht...
Mehr lesen