1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Lesemontag (19.11.) auf whatchareadin
    Jeden Montag lesen wir gemeinsam und stellen unsere aktuellen Bücher vor. Was liest Du? Hier geht's zum Lesemontag.
    Information ausblenden
Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

Michael Tsokos

  1. supportadmin
    Michael Tsokos (* 23. Januar 1967 in Kiel) ist ein deutscher Rechtsmediziner und Professor an der Charité in Berlin. Er leitet seit 2007 das Institut für Rechtsmedizin der Charité und gleichzeitig das Landesinstitut für gerichtliche und soziale Medizin in Berlin-Moabit. Tsokos ist außerdem ärztlicher Leiter der Gewaltschutzambulanz der Charité.

    Michael Tsokos ist der Sohn eines griechischen Schiffsoffiziers und einer deutschen Medizinalassistentin. 1986 machte er sein Abitur in Kronshagen.

    Er verpflichtete sich als Zeitsoldat. Anschließend studierte er Medizin in Kiel und spezialisierte sich auf den postmortalen Nachweis von Infektionskrankheiten.

    Von 2008 bis 2010 schriebe Michael Tsokos die monatliche Kolumne Professor Tsokos ermittelt des Berliner Tagesspiegels. 2012 moderierte er für den National Geographic Channel die Wissenschaftsdokumentation Suche nach Mister X – Das Forensik-Experiment.

    Bücher von Michael Tsokos

    Der erste Thriller von Michael Tsokos basiert – wie könnte es anders sein – auf einem authentischen Fall und echten Ermittlungen. Sein Protagonist, Rechtsmediziner Dr. Fred Abel vom BKA, bekommt es mit einem europaweit agierenden Serienmörder zu tun:
    Im Umkreis europäischer Flughäfen geschehen Schlag auf Schlag Morde an Frauen, die der...

    BKA-Rechtsmediziner Dr. Fred Abel arbeitet unter Hochdruck an einem großen Fall: Ein winziger Einstich in der Kniekehle eines Toten verrät ihm, dass einer der gefährlichsten Killer der letzten Zeit weiterhin sein Unwesen treibt. Doch bevor Abel ihn stoppen kann, wird er in heikler Mission in den osteuropäischen Pseudostaat Transnistrien...

    Der dritte True-Crime-Thriller von Deutschlands bekanntestem Rechtsmediziner und SPIEGEL-Bestseller-Autor Michael Tsokos - basierend auf echten Fällen, authentischen Ermittlungen und der jahrelangen Erfahrung des bekanntesten deutschen Rechtsmediziners.

    Ein besonderer Tag für Rechtsmediziner Dr. Fred Abel: Viele Monate, nachdem er bei...

    Michael Tsokos, Deutschlands bekanntester Rechtsmediziner und vielfacher Bestsellerautor, nimmt die bizarrsten Irrtümer über die Rechtsmedizin aufs Korn. Er erläutert die teils groben Fehler und informiert unterhaltsam und spannend zugleich über die Mittel und Methoden der Rechtsmedizin.
    Werden Mordopfer tatsächlich von den Angehörigen in...

    Jeden Tag werden in Deutschland mehr als 500 Kinder von Erwachsenen aus ihrem familiären Umfeld misshandelt. Fast jeden Tag wird ein Kind durch körperliche Gewalt getötet. Das deutsche Kinder- und Jugendschutzsystem versagt mit grausamer Regelmäßigkeit. Die Rechtsmediziner der Berliner Charité Michael Tsokos und Saskia Guddat decken gravierende...

    Der Abschluss der True-Crime-Trilogie, chronologisch die Fortsetzung von Band 1 "Zerschunden".

    Dr. Fred Abel ist von seiner lebensgefährlichen Verletzung genesen, und die ersten Fälle halten ihn schon wieder in Atem. Vor allem aber freut er sich darauf, seine Zwillinge aus einer lang vergangenen "karibischen Affäre" in Berlin zu...

    Der erste Thriller von Michael Tsokos basiert - wie könnte es anders sein - auf einem authentischen Fall und echten Ermittlungen. Sein Protagonist, Rechtsmediziner Dr. Fred Abel vom BKA, bekommt es mit einem europaweit agierenden Serienmörder zu tun: Im Umkreis europäischer Flughäfen geschehen Schlag auf Schlag Morde an Frauen, die der Täter...

    Rechtsmediziner Dr. Fred Abel (Kollege von Paul Herzfeld aus ABGESCHNITTEN von Fitzek/Tsokos!) und Kommissar Horst Markwitz vom BKA ermitteln im Fall eines rätselhaften Serienkillers.

    Im Umkreis mehrerer europäischer Hauptstadt-Flughäfen geschehen Morde an Frauen - an alten wie jungen, Raubmorde wie Sexualdelikte. Das Bindeglied: Der...

    Das Geschäft von Michael Tsokos ist der Tod. Der Rechtsmediziner wird immer dann von den Ermittlungsbehörden um Hilfe gebeten, wenn sie mit ihrer Aufklärungsarbeit nicht weiterkommen. Er soll herausfinden, was Leichen nicht mehr erzählen können: War es Mord? War es Suizid? Oder war es ein Unfall?

    Realistisch und hautnah schildert Tsokos...

    Neue Fälle von Deutschlands bekanntestem Rechtsmediziner
    Gebundenes Buch
    Rechtsmedizin im Dienst der Verbrechensaufklärung: Forensik-Spezialist Professor Michael Tsokos, Deutschlands bekanntester Rechtsmediziner hilft, spektakuläre Fälle aufzuklären - am Tatort, auf dem Obduktions-Tisch, im Labor und vor Gericht . In seinem neuen...

    Nahezu täglich hat Michael Tsokos es mit Toten zu tun, die auf spektakuläre Weise ums Leben gekommen sind und die Frage aufwerfen: War es Suizid, war es ein Unfall ? oder war es Mord? In seinem zweiten Buch ist der bekannte Rechtsmediziner dem Tod erneut auf der Spur und schildert weitere unglaubliche Fälle aus eigener Erfahrung.

    Aktuellste Rezensionen zu Büchern von Michael Tsokos

    Vollständige Rezension zu 'Sind Tote immer leichenblass?' von Michael Tsokos lesen
    Rezension zu Sind Tote immer leichenblass? von Michael Tsokos
    4
    von: R. Bote - 28.04.2018

    Klappentext:
    Werden Mordopfer tatsächlich von den Angehörigen in der Rechtsmedizin identifiziert? Sind Rechtsmediziner bei der Verhaftung eines Verdächtigen dabei? Nehmen sie an der Vernehmung von Zeugen teil? Und reiben sie sich vor der Obduktion Mentholpaste unter die...
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Zerbrochen: True-Crime-Thriller' von Michael Tsokos lesen
    Rezension zu Zerbrochen: True-Crime-Thriller von Michael Tsokos
    5
    von: Natalie77 - 28.03.2017

    Inhalt:
    Ein Jahr ist vergangen seitdem Fred Abel schwer verletzt wurde. Nun ist er wieder im Dienst und soll den Fall des "Darkroom-Killers" bearbeiten.
    Doch lange kann er sich nicht darauf konzentrieren, denn seine Kinder sind verschwunden. Sie waren zu Besuch in Berlin und wurden...
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Zersetzt: True-Crime-Thriller' von Michael Tsokos lesen
    Rezension zu Zersetzt: True-Crime-Thriller von Michael Tsokos
    5
    von: goat - 03.11.2016

    „Zersetzt“ ist der zweite Band aus der True-Crime-Reihe, der zeitlich jedoch zehn Monate vor dem ersten Band „Zerschunden“ spielt. Dies tut der Spannung zwar keinen Abbruch und man benötigt keinerlei Vorwissen, um den Roman verstehen zu können, ist aber vielleicht nicht unbedingt jedermanns...
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Zersetzt: True-Crime-Thriller' von Michael Tsokos lesen
    Rezension zu Zersetzt: True-Crime-Thriller von Michael Tsokos
    3
    von: parden - 23.05.2016

    BKA-Rechtsmediziner Dr. Fred Abel kann sich vor Fällen kaum retten, was allein schon der Realität eines Pathologen in dieser Stellung sehr nahe kommen dürfte. Ein True-Crime-Thriller ist es denn auch wieder, den Michael Tsokos hier präsentiert. Band zwei schließt aber nicht wie erwartet nahtlos...
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Zerschunden: True-Crime-Thriller' von Michael Tsokos lesen
    Rezension zu Zerschunden: True-Crime-Thriller von Michael Tsokos
    4
    von: parden - 16.05.2016

    Wahre Kriminalfälle in fiktive Handlungen gekleidet - kann das denn funktionieren? Nun, Michael Tsokos tritt hier in seinem ersten True-Crime-Thriller den Beweis an und lässt den Rechtsmediziner Fred Abel vom BKA ermitteln. Es beginnt nahezu belanglos mit der Leiche einer alten Frau, die in...
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Zerschunden: True-Crime-Thriller' von Michael Tsokos lesen
    Rezension zu Zerschunden: True-Crime-Thriller von Michael Tsokos
    5
    von: Sassenach123 - 27.12.2015

    Der Thriler von Michael Tsokos heißt "Zerschunden", und wird als True-Crime-Thriller bezeichnet. Das Cover des Buches sieht interessant aus. Es macht definitiv neugierig auf den Inhalt, der im Klappentext kurz aber prägnant beschrieben wird.
    Im Buch selbst geht es um den Rechtsmediziner...
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Zerschunden: True-Crime-Thriller' von Michael Tsokos lesen
    Rezension zu Zerschunden: True-Crime-Thriller von Michael Tsokos
    4
    von: Bibliomarie - 08.12.2015

    Michael Tsokos ist ein ausgewiesener Fachmann auf seinem Gebiet. Als Forensiker und Leiter eines Instituts für gerichtliche Medizin ist er geradezu prädestiniert seine Erfahrungen zu Papier zu bringen. Er tut das zusammen mit dem Schriftsteller Andreas Gößling in einem Thriller der sehr klug...
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Zerschunden: True-Crime-Thriller' von Michael Tsokos lesen
    Rezension zu Zerschunden: True-Crime-Thriller von Michael Tsokos
    5
    von: Natalie77 - 30.10.2015

    Inhalt:
    Fred Abel ist Rechtsmediziner beim Bundeskriminalamt. Ein alter Freund von ihm wird des Mordes bezichtigt. Er soll der Serienkiller sein, der immer in der Nähe von Flughäfen ältere Frauen umbringt. Dieser bestreitet die Taten und Abel glaubt ihm. Nun heißt es nur den wahren Täter...
    Mehr lesen

    Bücher:
    Michael Tsokos

    Share This Article

Comments

To make a comment simply sign up and become a member!
Die Seite wird geladen...