1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

Matt Haig

Tags:
  1. supportadmin
    Matt Haig (* 3. Juli 1975 in Sheffield, South Yorkshire, England) ist ein britischer Bestseller-Romanautor und Journalist. Er ist sowohl für fiktionale als auch für Sachbücher bekannt und schreibt Bücher für jede Altersgruppe, besonders häufig im Genre der spekulativen Fiktion. Viele seiner Bücher kreisen um das Wesen des Menschen und der Familie. Haig ist verheiratet und hat zwei Kinder, die Familie lebt in Brighton.

    Bücher von Matt Haig

    In diesem Hörbuch geht es um dich" - In einer regnerischen Nacht wird Andrew Martin, Professor für Mathematik in Cambridge, aufgegriffen, als er nackt eine Autobahn entlangwandert. Professor Martin ist nicht mehr er selbst. Ein Wesen mit überlegener Intelligenz und von einem weit entfernten Stern hat von ihm Besitz ergriffen. Und es ist nicht...

    Wie war das eigentlich, als der Weihnachtsmann noch ein Junge war? Er hieß Nikolas, wuchs in großer Armut mitten in Finnland in einer kleinen Holzhütte auf – und dies ist seine wahre Geschichte. Der elfjährige Nikolas begibt sich allein auf eine gefährliche Reise an den Nordpol, um seinen Vater zu finden. Er besteht haarsträubende Abenteuer,...

    Als Matt Haig mit 24 Jahren urplötzlich krank wird, begreift er nicht, welch dunkle Macht da von ihm Besitz ergreift. Die Krankheit überfällt ihn auf so dramatische Art und Weise, dass sie ihn buchstäblich an den Abgrund bringt.
    Doch Haig entscheidet sich für das Leben - und für seine große Liebe Andrea. Er findet heraus, dass er nicht...

    Die erste Regel lautet: Du darfst dich niemals verlieben. Niemals.

    Tom Hazard ist Geschichtslehrer, ein introvertierter Mann, der ein zurückgezogenes Leben führt. Und er hat ein Geheimnis: Er sieht aus wie 40, ist aber in Wirklichkeit über 400 Jahre alt. Er hat die Elisabethanische Ära in England, die Expeditionen von Captain Cook in...

    "In diesem Hörbuch geht es um dich" - In einer regnerischen Nacht wird Andrew Martin, Professor für Mathematik in Cambridge, aufgegriffen, als er nackt eine Autobahn entlangwandert. Professor Martin ist nicht mehr er selbst. Ein Wesen mit überlegener Intelligenz und von einem weit entfernten Stern hat von ihm Besitz ergriffen. Und es ist nicht...

    Lernen Sie die Radleys kennen, eine total verbissene Familie
    Auf den ersten Blick wirken sie wie eine ganz normale Familie: Vater Peter ist Arzt, Mutter Helen kümmert sich um die beiden pubertierenden Kinder Clara und Rowan. Doch warum erstickt Peter fast am thailändischen Salat, warum nimmt jedes Tier vor Clara Reißaus und warum kann...

    Aktuellste Rezensionen zu Büchern von Matt Haig

    Vollständige Rezension zu 'Wie man die Zeit anhält: Roman' von Matt Haig lesen
    Rezension zu Wie man die Zeit anhält: Roman von Matt Haig
    3
    von: Momo - 09.09.2018

    Leider hat mir dieses surreale Buch nicht so gut gefallen, wie Haigs letzter Band "Ich und die Menschen". Es hat mir an Tiefgang gefehlt und auch die Thematik, aus der man hätte mehr machen können, konnte mich nicht weiter fesseln. Meine Anfangseuphorie über die Zeitreise von mehreren hunderten...
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Wie man die Zeit anhält: Roman' von Matt Haig lesen
    Rezension zu Wie man die Zeit anhält: Roman von Matt Haig
    4
    von: Querleserin - 29.08.2018

    "Die erste Regel lautet, du darfst nicht lieben", sagte er. "Es gibt noch andere Regeln, aber das ist die wichtigste. Du darfst dich niemals verlieben. Niemals lieben. Niemals von der Liebe träumen. - Solange Sie sich daran halten, kommen Sie durch." (7)

    Welch grauenhafte Vorstellung, zu...
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Wie man die Zeit anhält: Roman' von Matt Haig lesen
    Rezension zu Wie man die Zeit anhält: Roman von Matt Haig
    4
    von: Leserausch - 22.08.2018

    Die Geschichte startet im London der Jetztzeit. Tom Hazard, der Protagonist, ist zu diesem Zeitpunkt 40 Jahre alt .... so scheint es zumindest. Denn in Wirklichkeit kam er 1581 zur Welt und ist somit aktuell bereits über 400 Jahre alt!

    Wie ist das möglich? Handelt es sich bei "Wie man...
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Wie man die Zeit anhält: Roman' von Matt Haig lesen
    Rezension zu Wie man die Zeit anhält: Roman von Matt Haig
    5
    von: milkysilvermoon - 16.07.2018

    Tom Hazard, wie sich Estienne Thomas Ambroise Christophe Hazard derzeit nennt, wurde am 3. März 1581 geboren. Damit ist er heute 439 Jahre alt, sieht aber aus wie 41. Eine ungewöhnliche Veranlagung sorgt dafür, dass der gebürtige Franzose seit seiner Teenagerzeit nur sehr, sehr langsam altert....
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Wie man die Zeit anhält: Roman' von Matt Haig lesen
    Rezension zu Wie man die Zeit anhält: Roman von Matt Haig
    4
    von: LillySjö - 22.04.2018

    Inhalt:

    Tom Hazard sieht aus wie vierzig, doch er ist alt, uralt. Er ist im Jahre 1581 geboren.
    Er besitzt die Gabe -oder den Fluch- nur sehr, sehr langsam zu altern. Wenn das andere Menschen mitbekommen, kann es gefährlich für ihn werden und für die, die er liebt. Besonders in den...
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Ein Junge namens Weihnacht: Roman' von Matt Haig lesen
    Rezension zu Ein Junge namens Weihnacht: Roman von Matt Haig
    4
    von: Eggi1972 - 05.12.2016

    Inhalt :

    Die absolut wahre Geschichte des Weihnachtsmanns

    Wie war das eigentlich, als der Weihnachtsmann noch ein Junge war? Er hieß Nikolas, wuchs in großer Armut mitten in Finnland in einer kleinen Holzhütte auf – und dies ist seine wahre Geschichte. Der elfjährige Nikolas begibt...
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben' von Matt Haig lesen
    Rezension zu Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben von Matt Haig
    3
    von: parden - 07.04.2016

    Ein Buch, das es eigentlich gar nicht geben dürfte. Denn mit gerade mal 24 Jahren wird Matt Haig von einer lebensbedrohlichen Krankheit überfallen, von der er bis dahin kaum etwas wusste: einer schweren Depression. Es geschieht auf eine physisch dramatische Art und Weise, die ihn buchstäblich an...
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Ich und die Menschen: Roman' von Matt Haig lesen
    Rezension zu Ich und die Menschen: Roman von Matt Haig
    5
    von: parden - 29.07.2014

    In einer regnerischen Freitagnacht findet Professor Andrew Martin die Lösung für das größte bekannte Problem in der Mathematik. Danach verschwindet er. Seine Stelle nimmt jemand anderes ein - ein Wesen von einem anderen Stern mit überlegener Intelligenz und einem Auftrag: den weiteren...
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Ich und die Menschen: Roman' von Matt Haig lesen
    Rezension zu Ich und die Menschen: Roman von Matt Haig
    5
    von: lord-byron - 15.07.2014

    Andrew Martin, Professor der Mathematik in Cambridge, ist im wahrsten Sinne des Wortes, nicht mehr er selbst. Er wurde ausgetauscht von einem Außerirdischen, der ihn getötet hat um sein Aussehen anzunehmen. Er musste das tun, denn Andrew hatte ein mathematisches Rätsel gelöst, für das die...
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Ich und die Menschen: Roman' von Matt Haig lesen
    Rezension zu Ich und die Menschen: Roman von Matt Haig
    5
    von: meggie - 24.06.2014

    Der Mathematikprofessor Andrew Martin wandert nackt an der Autobahn entlang. Doch ist er nicht mehr er selbst. Eine hochintelligente außerirdische Form hat von ihm Besitz ergriffen, deren Ziel es ist, Professor Martin auszuschalten, da er eine bahnbrechende Entdeckung gemacht hat. Aber nicht nur...
    Mehr lesen

    Bücher:
    Matt Haig

    Share This Article

Comments

To make a comment simply sign up and become a member!
Die Seite wird geladen...