Marc Elsberg ist ein österreichischer Schriftsteller, der in seinen Science-Fiction-Thrillern die rasante technische Entwicklung und deren Gefahren für die Gesellschaft und den Einzelnen thematisiert.

Elsberg wurde am 3. Januar 1967 in Wien geboren. Aufgewachsen ist er in Niederösterreich, wo er das Gymnasium bis zur Matura besuchte. Er arbeitete als Strategieberater und Kreativdirektor in Wien und Hamburg und schrieb für die Tageszeitung “Der Standard”.

Der Autor debütierte im Jahr 2000 mit dem satirischen Roman “Saubermann”, damals noch unter seinem bürgerlichen Namen Marcus Rafelsberger. Einem größeren Publikum wurde er mit seinem Thriller “Blackout - Morgen ist es zu spät” bekannt, in dem er den Zusammenbruch des Stromnetzes durch einen Cyberangriff und dessen katastrophale Folgen beschreibt und die Verwundbarkeit einer hochtechnisierten Gesellschaft thematisiert.

In “Zero - Sie wissen, was du tust” beschäftigte sich Elsberg sich mit Datenschutz und den Gefahren, denen der Einzelne durch Datensammelwut und Profilerstellungen ausgesetzt sind. "Wissen Sie, ob Sie sich in den nächsten fünf Jahren scheiden lassen werden? Nein? Schade. Ihre Kreditkartenfirma weiß es. Ihre Bank wahrscheinlich auch"

Mehr Infos:
www.marcelsberg.com
www.blackout-das-buch.de
http://www.zero-das-buch.de

Interview mit Marc Elsberg zu "Blackout", in dem er über seine Recherchen berichtet.
Wikipedia Link
Dieser Artikel basiert auf einem Artikel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0. Eine Liste der Autoren ist hier verfügbar.
Bücher

Bücher von Marc Elsberg

Nie hätte die Juristin Dana Marin geglaubt, diesen Tag wirklich zu erleben: Bei einem Besuch in Athen nimmt die griechische Polizei den Ex-Präsidenten der USA im Auftrag des Internationalen Strafgerichtshofs fest. Sofort bricht diplomatische Hektik aus. Der amtierende US-Präsident steht im Wahlkampf und kann sich keinen Skandal leisten. Das Weiße Haus stößt Drohungen gegen den Internationalen Gerichtshof und gegen alle Staaten der...

Verlag: Blanvalet Taschenbuchverl (13.07.2020 )

»Stoppt die Gier!«, rufen sie und »Mehr Gerechtigkeit!«. Auf der ganzen Welt sind die Menschen in Aufruhr. Bei einem Sondergipfel in Berlin will man Lösungen finden.
Der renommierte Nobelpreisträger Herbert Thompson soll eine Rede halten, die die Welt verändern könnte, denn angeblich hat er die Formel gefunden, mit der Wohlstand für alle möglich ist. Doch dazu wird er nicht mehr kommen. Bei einem Autounfall sterben Thompson und sein...

Haben Sie die Gene zum Überleben?

Der US-Außenminister stirbt bei einem Staatsbesuch in München. Während der Obduktion wird auf seinem Herzen ein seltsames Zeichen gefunden – von Bakterien verursacht? In Brasilien, Tansania und Indien entdecken Mitarbeiter eines internationalen Chemiekonzerns Nutzpflanzen und –tiere, die es eigentlich nicht geben kann. Zur gleichen Zeit wenden sich Helen und Greg, ein Paar Ende dreißig, die auf...

Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (17.10.2016 )

Wer sich im Netz bewegt, für den gibt es kein Entkommen

Sie wissen, WER wir sind, WO wir sind - und WAS wir als Nächstes tun werden!

London. Bei einer Verfolgungsjagd wird ein Junge erschossen. Sein Tod führt die Journalistin Cynthia Bonsant zu der gefeierten Internetplattform Freemee. Diese sammelt und analysiert Daten – und verspricht dadurch ihren Millionen Nutzern ein besseres Leben und mehr Erfolg. Nur einer warnt vor...

Verlag: Blanvalet Verlag (26.05.2014 )

Wer sich im Netz bewegt, für den gibt es kein Entkommen

Sie wissen, WER wir sind, WO wir sind - und WAS wir als Nächstes tun werden!

London. Bei einer Verfolgungsjagd wird ein Junge erschossen. Sein Tod führt die Journalistin Cynthia Bonsant zu der gefeierten Internetplattform Freemee. Diese sammelt und analysiert Daten – und verspricht dadurch ihren Millionen Nutzern ein besseres Leben und mehr Erfolg. Nur einer warnt vor...

Wer sich im Netz bewegt, für den gibt es kein Entkommen

Sie wissen, WER wir sind, WO wir sind - und WAS wir als Nächstes tun werden!

London. Bei einer Verfolgungsjagd wird ein Junge erschossen. Sein Tod führt die Journalistin Cynthia Bonsant zu der gefeierten Internetplattform Freemee. Diese sammelt und analysiert Daten – und verspricht dadurch ihren Millionen Nutzern ein besseres Leben und mehr Erfolg. Nur einer warnt vor...

Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (17.06.2013 )

Ist Fortschritt ein Rückschritt? - Die Welt, wie wir sie kennen, gibt es bald nicht mehr. Der Countdown läuft ...

An einem kalten Februartag brechen in Europa alle Stromnetze zusammen. Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff und versucht, zu den Behörden durchzudringen – erfolglos. Als Europol-Kommissar Bollard ihm endlich zuhört, werden dubiose E-Mails auf seinem Computer...

Aktuellste Rezensionen zu Büchern von Marc Elsberg

Vollständige Rezension zu 'Der Fall des Präsidenten: Thriller' von Marc Elsberg lesen
Rezension zu Der Fall des Präsidenten: Thriller von Marc Elsberg
3
von: KaratekaDD - 03.04.2021

Der Wahlkampf, der mit Inauguration von Joe Biden im Januar 2021 in den USA ein Ende fand, stand, mehr noch als der von Barack Obama vor zwölf Jahren, auch in meinem persönlichen Fokus. Da fällt ein Buch mit dem Titel Der Fall des Präsidenten förmlich auf. In irgendeiner Vorankündigung war ein Hinweis auf den vorletzten POTUS enthalten, bezogen auf dessen Art und und Weise „präsidialer“...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Der Fall des Präsidenten: Thriller' von Marc Elsberg lesen
Rezension zu Der Fall des Präsidenten: Thriller von Marc Elsberg
4
von: wal.li - 06.03.2021

Da könnte er Filmstar werden, denkt Steve in einem Moment, dabei möchte er nur seiner Arbeit im Loftbüro nachgehen und mit seiner Freundin glücklich sein. Auch Dana Marin liebt die Öffentlichkeit nicht so sehr. Dennoch ist sie als Vertreterin des internationalen Gerichtshofs bei der Verhaftung des ehemaligen US-Präsidenten auf dem Flughafen von Athen dabei. Dass sie gefilmt wird, kann sie...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'ZERO' von Marc Elsberg lesen
Rezension zu ZERO von Marc Elsberg
4
von: KaratekaDD - 17.11.2019

Es ist gespenstig. Dronen fliegen über einen Golfplatz. Sie verfolgen den Staatschef. Sie tragen kleine Kameraroboter, die sie aussetzen können. Die Leibwächter werden der Szene nicht richtig Herr. Die Drohnen verfolgen die SUV. Bis in die Garagen, überall tauchen neue solcher Viecher auf. Panik macht sich breit unter den Leibwächtern, die weltweit unter dem Namen Secret Service bekannt sind....
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'HELIX - Sie werden uns ersetzen: Roman' von Marc Elsberg lesen
Rezension zu HELIX - Sie werden uns ersetzen: Roman von Marc Elsberg
4
von: KaratekaDD - 11.08.2019

Marc Elsberg, dessen Romane GIER und BLACK OUT ich in diesem Jahr hier besprochen hatte, geht an ein ähnliches Problem gänzlich anderes heran, mit HELIX – Sie werden uns ersetzen, wird Intelligenz mittels Genmanipulation beeinflusst.

In München stirbt der US-Außenminister unerwartet und die Todesursache wird nicht sofort klar. Gleichzeitig werden in verschiedenen Ländern Tiere und...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'GIER - Wie weit würdest du gehen?' von Marc Elsberg lesen
Rezension zu GIER - Wie weit würdest du gehen? von Marc Elsberg
3
von: wal.li - 16.03.2019

In Berlin entkommt der junge Pfleger Jan Wutte nur knapp einen Unfall. Eine Limousine kommt von der Straße ab und landet kopfüber auf dem Seitenstreifen. Jan versucht, zu helfen, doch zu spät. Er muss mit ansehen wie das Wrack verbrennt. Mord. Doch keiner will Jan glauben, er gerät sogar selbst unter Verdacht. Die einzige Möglichkeit, die Wahrheit ans Licht zu bringen, besteht erstmal in einer...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'ZERO - Sie wissen, was du tust' von Marc Elsberg lesen
Rezension zu ZERO - Sie wissen, was du tust von Marc Elsberg
4
von: wal.li - 28.01.2017

Von Drohnen erwischt werden der amerikanische Präsident und Sicherheitsleute. Schon bald taucht ein Video von der Aktion auf, das sich wie ein Lauffeuer verbreitet. Und der Präsident ist not amused, denn seine panische Reaktion wirkt im TV etwas lächerlich. Zero hat nicht nur dieses Video erstellt. Immer wieder tauchen seine Botschaften im Netz auf, in denen die Machenschaften der Datenkraken...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'BLACKOUT - Morgen ist es zu spät: Roman' von Marc Elsberg lesen
Rezension zu BLACKOUT - Morgen ist es zu spät: Roman von Marc Elsberg
4
von: Kati Diermann - 17.12.2016

Der Stil ist gut. Der Inhalt des Buches ist sehr genau recherchiert und viele Dinge beruhen auf echten realen Fakten. Es ist schwierig zu wissen was Fakt und was Fiktion ist. Jemand der absolut keine Ahnung vom Strom und der Vernetzung Europas hat, der wird hier auch noch sehr gut belehrt. Es ist alles verständig beschrieben, erklärt und sachlich dargestellt, dass auch jemand wie ich, der gar...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'HELIX - Sie werden uns ersetzen: Roman' von Marc Elsberg lesen
Rezension zu HELIX - Sie werden uns ersetzen: Roman von Marc Elsberg
4
von: wal.li - 03.12.2016

Während eines Staatsbesuchs in München verstirbt der amerikanische Außenminister überraschend. Fieberhaft wird nach der Todesursache geforscht. Gleichzeitig werden in verschiedenen Teilen der Welt vermutlich genmanipulierte Pflanzen und Tiere entdeckt, die es nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht geben dürfte. Auch hier machen sich Organisationen auf, nach der Ursache zu forschen. In...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'ZERO' von Marc Elsberg lesen
Rezension zu ZERO von Marc Elsberg
5
von: Sabine Schäfers - 20.07.2015

Mein erstes Rezensionsexemplar. Ja, tatsächlich. Freundlicherweise vom Blanvalet Verlag dem Leserforum WatchaReadin zur Besprechung zur Verfügung gestellt, und der Klappentext sprach mich sofort an.

Was soll ich sagen -- ich wurde nicht nur nicht enttäuscht, dieser Thriller hat mich von der ersten...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'BLACKOUT - Morgen ist es zu spät: Roman' von Marc Elsberg lesen
Rezension zu BLACKOUT - Morgen ist es zu spät: Roman von Marc Elsberg
5
von: Sonnenblume - 02.03.2015

Kurzbeschreibung:

An einem kalten Februartag brechen in Europa alle Stromnetze zusammen.
Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano
vermutet, einen Hackerangriff und versucht, zu den Behörden
durchzudringen – erfolglos. Als Europol-Kommissar Bollard ihm endlich
zuhört, werden dubiose E-Mails auf seinem Computer gefunden. Selbst
unter...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'ZERO' von Marc Elsberg lesen
Rezension zu ZERO von Marc Elsberg
5
von: utaechl - 02.07.2014

Marc Elsbergs zweiter Thriller spielt wieder mit dem was wäre wenn und den Auswirkungen, die Beeinflussungen über das Internet haben können. Ein spannendes Szenario, das mich allerdings nicht ganz so fesselte, wie Blackout.

Inhalt:
Wir alle hinterlassen Spuren im Netz und der neueste Trend besteht darin, diese zu Geld zu machen. Dabei hilft Freemee. Als jedoch bei der Verfolgung...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'ZERO' von Marc Elsberg lesen
Rezension zu ZERO von Marc Elsberg
4
von: meggie - 14.06.2014

Eigentlich kennt sie die Journalistin Cynthia Bonsant mit den technischen Neuerungen nicht so gut aus. Als sie jedoch von ihrem Chefredakteur beauftragt wird, den berühmten Online-Aktivisten Zero
ausfindig zu machen, muss sie sich diesen Neuerungen stellen. Dabei führt die Recherche und auch der Tod eines Jugendlichen zu der Internetplattform Freemee. Deren Aufgabe ist es, Daten zu...
Mehr lesen