1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Der Lesemontag (19.02.) auf whatchareadin
    Jeden Montag lesen wir gemeinsam und stellen unsere aktuellen Bücher vor. Was liest Du? Hier geht's zum Lesemontag.
    Information ausblenden

Carlos Ruis Zafón

Porträt von Carlos Ruis Zafón: Biografie, Bücher von Carlos Ruis Zafón, Rezensionen, Lesermeinungen

  1. Helmut Pöll
    Der spanische Autor Carlos Ruis Zafón ist aktuell einer der meistgelesenen und bekanntesten Schriftsteller weltweit. Er wurde 1964 in Barcelona geboren, wo er auch aufwuchs. Seine Schule war in einem gotischen Schloss mit Türmen und geheimen Gängen untergebracht. Das hat ihn nach eigener Aussage zum Geschichtenerzählen inspiriert.

    Zunächste arbeitete er für eine Werbagentur, verliess Barcelona aber 1994 und siedelte nach Los Angeles um, wo er sich ganz dem Schreiben widmen wollte. Ein Jahr zuvor war sein erster Roman erschienen, „Der Fürst des Nebels“, von dem über 150000 Exemplare verkauft wurden. es folgte eine Reihe weniger bekannter Publikationen. Sein fünftes Buch, "Der Schatten des Windes“, das 2001 erschien, fand zunächst in Spanien bei der Herausgabe keine große Aufmerksamkeit. Das Buch entwickelte sich aber schnell zum Bestseller. Mittlerweile sind seine Werke in 50 Sprachen übersetzt.

    Hier ein Interview mit deutschem Untertitel, in dem er u.A. erklärt, wie er zum Schreiben gekommen ist.
Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...