1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

Amos Oz

Porträt von Amos Oz: Biografie, Bücher, Rezensionen und Lesermeinungen

Tags:
  1. supportadmin
    Amos Oz (hebräisch עמוס עוז, geboren als Amos Klausner am 4. Mai 1939 in Jerusalem) ist ein israelischer Schriftsteller, Journalist und Mitbegründer der politischen Bewegung Peace Now.

    Amos Oz wurde 1939 im Jerusalemer Stadtviertel Kerem Avraham, das hauptsächlich von osteuropäischen Einwanderern bewohnt war, geboren und wohnt heute in der israelischen Stadt Arad in der Negev-Wüste.

    Oz hat eine Reihe von Romanen und Erzählungen, einige Essaybände und drei Kinderbücher verfasst, darüber hinaus zahlreiche in Zeitschriften erschienene Artikel und Essays. Seine Arbeiten wurden in 36 Sprachen übersetzt, was ihn noch vor Ephraim Kishon und Uri Orlev zum meistübersetzten israelischen Autor macht.

    Bücher von Amos Oz

    Im Winter 1959 kommt der junge Schmuel Asch nach Jerusalem, um seine Magisterarbeit zu schreiben. Allein und ohne finanzielle Unterstützung, braucht er dringend eine Nebenbeschäftigung. Eine Anzeige führt ihn ins Haus eines eigentümlichen alten Mannes namens Wald; nachts liest er ihm vor und unterhält sich mit ihm – über die Ideale des...

    Sein Buch gebe ein altes Rätsel auf, hat der 65-jährige israelische Schriftsteller Amos Oz über den Inhalt seines stark autobiografisch gefärbten Roman Eine Geschichte von Liebe und Finsternis geschrieben: „Wie können zwei gute Menschen eine schreckliche Katastrophe herbeiführen? Wie kann es kommen, dass die Heirat zweier Menschen, die...

    Amos Oz
    Eine Geschichte von Liebe und Finsternis

    Ein "großer erzählerischer Entwurf" (NZZ).

    Amos Oz entfaltet seine epische Familien-Saga, um ein dunkles Ereignis zu ergründen, über das er fast sein ganzes Leben lang geschwiegen hat und das er im letzten Kapitel enthüllt. Alles beginnt im Jerusalem der 1940er Jahre, einem...

    ISBN: 3458160388, Roman, broschiert, Insel-Verlag, 1989, 341 Seiten, unverkäufliches Leseexemplar, Kanten leicht bestossen, innen sehr guter Zustand, Papier altersbedingt etwas nachgedunkelt, 380 g

    Im Winter 1959-60 gibt Shmuel Ash sein Studium in Jerusalem auf und zieht in das Haus eines gehbehinderten alten Mannes als dessen Helfer und Begleiter. Hier begegnet ihm die verführerische, unnahbare Atalja Abrabarnel. Neugier und Lust packen ihn, aber sie warnt ihn, nicht in Liebe zu ihr zu verfallen. Nach und nach gelingt es ihm, ihr...

    Aktuellste Rezensionen zu Büchern von Amos Oz

    Vollständige Rezension zu 'Judas: Roman' von Amos Oz lesen
    Rezension zu Judas: Roman von Amos Oz
    5
    von: Anjuta - 15.04.2018

    2015 erhielt Amos Oz den Internationalen Literaturpreis 2015, der in Deutschland für das beste übersetzte Buch des Jahres vergeben wird. Es schildert eine einfache Geschichte und komplexe Gedanken- und Diskussionsansätze, die die Geschichte Israel mit all seinen Konflikten, seinen Hoffnungen und...
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Eine Geschichte von Liebe und Finsternis: Roman (suhrkamp taschenbuch)' von Amos Oz lesen
    Rezension zu Eine Geschichte von Liebe und Finsternis: Roman (suhrkamp taschenbuch) von Amos Oz
    5
    von: KaratekaDD - 10.05.2017

    Die Geschichte des Jungen Amos, der im Jerusalem der vierziger Jahre aufwächst - eine große Familien-Saga, ein Epos vom Leben und Überleben, ein Buch der Enttäuschung und der Hoffnung.

    "Vor diesem Buch muss gewarnt werden. Es hat 820 Seiten, und man wird, ehe man sie gelesen hat, seinen...
    Mehr lesen

    Vollständige Rezension zu 'Judas: Roman' von Amos Oz lesen
    Rezension zu Judas: Roman von Amos Oz
    5
    von: Momo - 23.01.2017

    Mir hat das Buch von Amos Oz sehr gut gefallen. Zwischen den Seiten haften wieder mal jede Menge Blättchen, und ich muss mich noch entscheiden, welche ich bearbeiten möchte. Amos Oz hat nicht nur den Literaturpreis von 2015 verdient, nein, er hätte auch den Friedensnobelpreis bekommen sollen....
    Mehr lesen

    Bücher:
    Amos Oz
Die Seite wird geladen...