1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

Schaufenster

  1. Graham Greene

    Graham Greene (* 2. Oktober 1904 in Berkhamsted, Hertfordshire, Großbritannien; † 3. April 1991 in Vevey, Schweiz; eigentlich Henry Graham Greene) war ein britischer Schriftsteller. Er begann als Journalist und arbeitete dann als Romancier, Dramatiker und Drehbuchautor. Viele seiner Romane, Erzählungen und Theaterstücke wurden verfilmt. Ferner schrieb er Reiseliteratur, Essays und Kinderbücher. Graham Greene war das vierte von sechs Kindern des Lehrers Charles Henry Greene († 1943) und...
  2. Andreas Brandhorst

    Andreas Brandhorst (* 26. Mai 1956 in Sielhorst, Rahden) ist ein deutscher Schriftsteller, der auch als Übersetzer tätig gewesen ist und unter anderem die meisten Scheibenwelt-Romane von Terry Pratchett ins Deutsche übertragen hat. Sein Werk als Autor lässt sich in zwei Phasen einteilen. Während der ersten Phase von 1975 (Verkauf des ersten Romans, erschienen als Die Unterirdischen im Zauberkreis-Verlag) bis 1988 schrieb Andreas Brandhorst hauptsächlich Heftromane. In dieser Zeit gehörte er...
  3. Henning Mankell

    Henning Mankell (* 3. Februar 1948 in Stockholm; † 5. Oktober 2015 in Göteborg) war ein schwedischer Schriftsteller und Theaterregisseur. Bekanntheit erlangte er im deutschsprachigen Raum vor allem durch seine Krimi-Reihe mit Kommissar Kurt Wallander.
  4. Dave Eggers

    Dave Eggers (* 12. März 1970 in Boston, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller, Drehbuchautor und Herausgeber verschiedener Literaturzeitschriften. Eggers wurde in Boston als Sohn des Rechtsanwalts John K. Eggers und der Lehrerin Heidi McSweeney Eggers geboren. Während seiner Kindheit zog die Familie nach Lake Forest, Illinois, wo Eggers aufwuchs. Nach seinem Abschluss an der Lake Forest High School, an der Vince Vaughn sein Klassenkamerad war, studierte er an der...
  5. Rita Falk

    Rita Falk (* 30. Mai 1964 in Oberammergau) ist eine deutsche Autorin. Rita Falk lebte bis zu ihrem achten Lebensjahr in ihrem Geburtsort und zog dann mit ihren Eltern zunächst für ein Jahr nach München, danach nach Landshut, wo sie für einige Zeit das humanistische Gymnasium besuchte. Die Autorin lebt mit ihrem zweiten Mann, einem Polizisten, in München. Sie hat drei erwachsene Kinder. Bis zu ihrem Durchbruch als Bestsellerautorin war sie als Bürokauffrau tätig. Falk wurde durch ihre in...
  6. Sergio Bambaren

    Sergio Bambaren Roggero (* 1. Dezember 1960 in Lima, Peru) ist ein peruanischer Schriftsteller. Bekannt wurde er durch seinen Roman Der träumende Delphin. Nach dem Besuch der britischen High School in Lima zog Bambaren in die USA, wo er an der Texas A&M University Chemotechnik studierte und später auch als Marketingexperte arbeitete. Als leidenschaftlicher Surfer und Abenteurer unternahm er viele Reisen, die ihn unter anderem nach Mexiko und Chile führten. Dann kehrte er für kurze Zeit...
  7. Ken Follett

    Ich finde es aufregender, wenn sich eine Frau in einer bedrohlichen Situation befindet. Männer als Helden und Retter, diese Geschichten sind doch ein alter Hut, ist die Antwort von Ken Follett auf die Frage, warum in seinen Büchern meist Frauen die Helden sind. Seine zweite Frau Barbara ist Abgeordnete der Labour Party und sechs Jahre älter als er. Von seiner ersten Frau ließ er sich scheiden, weil diese die Welt nicht verändern wollte. Ken Follett wurde 1949 in Cardiff geboren. Nach dem...
  8. Max Bentow

    Max Bentow (geboren 1966 in Berlin) ist ein deutscher Schauspieler und Schriftsteller. Er ist vor allem bekannt für seine Psychothriller und Krimis um den Kommissar Nils Trojan, die in Berlin spielen. Max Bentow absolvierte ein Schauspielstudium und war danach international als Bühnenschauspieler tätig. 2011 veröffentlichte er seinen ersten Roman Der Federmann, als ersten Teil seiner Krimis um den Kommissar Nils Trojan, beim Verlag Page & Turner in München, heute Teil der Verlagsgruppe...
  9. Sebastian Fitzek

    Sebastian David Fitzek (* 13. Oktober 1971 in Berlin) ist ein deutscher Schriftsteller und Journalist. Seine Bücher erreichen eine Gesamtauflage von rund 8 Millionen und wurden in 24 Sprachen übersetzt.[1] Damit ist er einer der erfolgreichsten deutschen Schriftsteller. Fitzek wurde 1971 in Berlin geboren. Er arbeitet in der Programmdirektion des Berliner Radiosenders 104.6 RTL. Er studierte Jura bis zum ersten Staatsexamen, promovierte im Urheberrecht und arbeitete dann als Chefredakteur...
  10. Tom Hillenbrand

    Tom Hillenbrand, eigentlich Thomas Hillenbrand, (* 1972 in Hamburg) ist ein deutscher Journalist und Schriftsteller. Er studierte Politik und Wirtschaft. Danach volontierte er an der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten. Hillenbrand schrieb unter anderem für Handelsblatt, Spiegel Online, Financial Times Deutschland, Business Punk und Wired Deutschland. Er arbeitete als Wirtschaftsredakteur für Spiegel Online, wo er von 2007 bis 2010 auch Leiter des Ressorts "Auto" war.
  11. Ulf Schiewe

    Ulf Schiewe (* 4. Oktober 1947 in Stadtoldendorf) ist ein deutscher Schriftsteller historischer Romane. Ulf Schiewe wuchs in Münster auf, wo er das Gymnasium besuchte. Nach dem Abitur begeisterte er sich für die junge Computertechnologie und wurde Programmierer. Es folgten Berufsjahre in der Softwareentwicklung in der Schweiz, Frankreich und Brasilien. 1982, inzwischen in Brüssel tätig, wechselte er von der Entwicklung zum Marketing von Software, dies in verschiedenen Managementpositionen,...
  12. Heinrich Steinfest

    Der Österreicher Heinrich Steinfest wurde am 10. April 1961 in Australien geboren, wuchs aber in Wien auf. Bis Ende der 1990er Jahre lebte er dort als freischaffender Künstler. Heute lebt er als Maler und Schriftsteller überwiegend in Stuttgart. Steinfest ist verheiratet und hat einen Sohn. Zudem ist er als Läufer aktiv. Mitte der 1990er Jahre veröffentlichte er seine ersten literarischen Werke, hauptsächlich surreale und Science-Fiction-Erzählungen. 1996 folgte sein erster Kriminalroman...
  13. Michael Köhlmeier

    Michael Johannes Maria Köhlmeier (* 15. Oktober 1949 in Hard, Vorarlberg) ist ein österreichischer Schriftsteller. Michael Köhlmeier studierte 1970 bis 1978 Politikwissenschaft und Germanistik in Marburg sowie Mathematik und Philosophie in Gießen und Frankfurt am Main. Er wurde ab Anfang der 1970er Jahre mit Hörspielen im Österreichischen Rundfunk (Like Bob Dylan, Drei im Café spielen, Das Anhörungsverfahren) und mit kürzeren Prosatexten als Schriftsteller bekannt. Seit Anfang der 1980er...
  14. Jodi Picoult

    Jodi Lynn Picoult (* 19. Mai 1967 in Nesconset auf Long Island, New York) ist eine US-amerikanische Schriftstellerin. Picoult wuchs auf Long Island im US-Bundesstaat New York auf. Sie studierte Creative Writing an der Princeton University, und machte 1987 ihren Abschluss. Postgraduiert erwarb sie einen Master-Grad in Pädagogik an der Harvard University. „Nineteen Minutes“ ist Picoults Roman aus 2007 über die minutiöse Spurensuche nach den Ursachen eines Schüler-Amoklaufs in einer fiktiven...
  15. Cornelia Funke

    Cornelia Funke (* 10. Dezember 1958 in Dorsten, Nordrhein-Westfalen) ist eine deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin, deren phantastische Romane international erfolgreich sind und mit einer Gesamtauflage von 20 Millionen Büchern in 37 Sprachen übersetzt wurden. Der internationale Durchbruch kam im Jahr 2002, als ihr in Deutschland bereits im Jahr 2000 im Dressler Verlag erschienenes Buch Herr der Diebe bei Scholastic in den USA erschien und dort über viele Monate auf den...
Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...