Aug
18

Leserunde: Die Frau am Pranger (Brigitte Reimann / Aufbau)

ET 13.08.2024 - 176 Seiten

"Von ihrem Mann und der Schwägerin wird Kathrin wie ein Stück Inventar behandelt. Erst als sich eine Liebe zu dem ukrainischen Kriegsgefangenen Alexej entwickelt, der auf dem Hof mitarbeitet, während ihr Mann an der Front ist, erkennt sie ihren eigenen Wert. Auch der blinde Hass der Menschen, die sie an den Pranger stellen, kann ihr nichts mehr anhaben. Im Ringen um den geliebten Menschen wächst die junge Frau schließlich über sich hinaus. Mit diesem Roman packte Brigitte Reimann 1956 ein »heißes Eisen« der deutschen Nachkriegsliteratur an, es wurde ihr erster großer Verkaufserfolg. Unerschrocken und mutig betrachtete die junge Autorin differenziert die Rollen von Tätern und Opfern. Bis heute wirft die berührende, aufrüttelnde Geschichte Fragen nach Schuld und Verdrängung auf und darüber, wie wir mit unseren »Gegnern« umgehen."
Bildquelle: Pixabay | Lizenz
  • pillory-1521229_640.jpg
    pillory-1521229_640.jpg
    124,8 KB · Aufrufe: 80

Information

Kalender
Leserunden
Organiser
Renie
Erstellt
Zusagen
6
Vielleicht
2
Not going
1
Aufrufe
105

More in Leserunden

More from Renie