Jan
21

Krimi-Leserunde: Die Schuld (Samuel W. Gailey / Polar)

Buchinformationen und Rezensionen zu Die Schuld von Samuel W. Gailey
Kaufen >
ET 15.01. - 312 Seiten
08.01.2024: Die Bücher sind angefordert.

"Seit dem tragischen Unfall, der ihre Kindheit brutal beendete, wird Alice O‘Farrell von ihrer Vergangenheit heimgesucht. Im Jahr 2005 musste sie auf ihren vierjährigen Bruder Jason im Haus ihrer Eltern aufpassen. Er bemalte ihr Schlafzimmer mit Fingernagellack und sie schrie ihn an, sodass er sich verzog. Während sie die Spuren zu beseitigen versuchte, machte er sich auf den Weg in den Keller und schaffte es, sich im Trockner einzuschließen, wo er starb. Von Schuldgefühlen geplagt, rannte Alice von zu Hause weg. Sie lebte auf der Straße unterm Radar, ertränkte ihre Schuld in Alkohol und zog häufig weiter, um nicht gefunden zu werden. Sechs Jahre später ist sie Alkoholikerin und arbeitet als Barkeeperin in einem herunterge-kommenen Striplokal in Harrisburg. Als sie nach einer weiteren betrunkenen Nacht neben der Leiche ihres Chefs aufwacht, findet sie eine Tasche mit Drogen und 91.000 Dollar in bar. Das Geld könnte ein Ausweg sein. Es folgt eine gnadenlose Hetzjagd, angeführt von Sinclair, einem mächtigen Drogenhändler, der unerbittlich und brutal ist. Doch Alice klammert sich an die Hoffnung, dass sie ihr Leben ändern kann. Dass die Dinge besser werden. Dass sie sich eines Tages mit ihren Eltern versöhnen kann und sie ihr vergeben werden." (Quelle: Polar Verlag)
Bildquelle: Pixabay | Lizenz
  • liquor-2487014_640.jpg
    liquor-2487014_640.jpg
    70,8 KB · Aufrufe: 113

Information

Kalender
Leserunden
Organiser
Renie
Erstellt
Zusagen
7
Aufrufe
208

More in Leserunden

More from Renie