Apr
15

Klassik-Leserunde: Maud Martha (Gwendoly Brooks / Manesse)

ET 05.04.2023, 160 Seiten

"Maud Martha Brown wächst in den 1940ern in der South Side von Chicago auf. Inmitten von verfallenen Kneipen und überwucherten Gärten träumt sie von New York, von der großen Liebe, von einer heiteren Zukunft. Sie schwärmt für Löwenzahn, verliebt sich das erste Mal, dekoriert ihre erste eigene Küchenzeile, bekommt ein Kind. Auch ihr hellhäutigerer Mann hat Träume: vom «Foxy Cats Club», von anderen Frauen, vom Krieg. Und dann ist da als allgegenwärtiger Begleiter noch der Rassismus dieser Zeit, angesichts dessen es nicht immer leicht fällt, Gleichmut und Würde zu bewahren.
In lakonischen Vignetten skizziert Gwendolyn Brooks den Alltag einer jungen Schwarzen Frau und erschafft dabei große Weltliteratur."
Bildquelle: Pixabay | Lizenz
  • dandelion-1684903_640.jpg
    dandelion-1684903_640.jpg
    92 KB · Aufrufe: 71

Information

Kalender
Leserunden
Organiser
Renie
Erstellt
Zusagen
10
Vielleicht
1
Not going
1
Aufrufe
124

More in Leserunden

More from Renie