Nov
15

Klassik-Leserunde: Das Duell (Anton Tschechow / Penguin Edition)

ET 13.09.2023 - 120 Seiten

02.11.2023: Die Bücher sind angefordert.

"Farbiges Epochenbild und kunstvolle Charakterstudie eines «überflüssigen Menschen»
Zwei Temperamente, zwei Weltanschauungen, zwei Unversöhnlichkeiten. Hier der studierte Philosoph und Petersburger Bonvivant Iwan Andrejitsch Lajewski, dort der nüchterne Zoologe und unerbittliche Sozialdarwinist Nikolai Wassiljewitsch von Koren. Als ihre Feindseligkeiten eskalieren und von Koren dem Finanzbeamten Lajewski Pflichtvergessenheit vorwirft, fordert der eine den anderen gemäß dem traditionellen Ehrenkodex zum Duell. Im Angesicht des nahenden Todes überdenkt Lajewski in der Nacht davor sein liederliches Dasein, das auf Lüge, Pump, Betrug und Selbstbetrug gebaut ist. Seinerzeit hatte er einer verheirateten Frau falsche Versprechungen gemacht, um sie jetzt just in dem Augenblick sitzenzulassen, da sie Witwe geworden ist. Als er das Duell leicht verletzt überlebt, nutzt der Taugenichts diese Zäsur, um sein Leben von Grund auf zu ändern.

Die Novelle aus dem Jahr 1891 zeigt beispielhaft Tschechows Meisterschaft in stilistischer Prägnanz und Kürze." (Quelle: Penguin)
tower-pistol-2217141_640.png
Bildquelle: Pixabay | Lizenz

Information

Kalender
Leserunden
Organiser
Renie
Erstellt
Zusagen
6
Not going
4
Aufrufe
279

More in Leserunden

More from Renie