1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

Wie kann ich als Autor eine Leserunde abhalten?

Wenn Du als Autor auf WR eine Leserunde abhalten möchtest sende bitte folgende Angaben per PM/Unterhaltung an den Benutzer @WRadmin

Bitte beachtet dass Leserunden von Autoren nicht unmittelbar nach der Registrierung, sondern erst nach einer gewissen Zeit der Teilnahme am Forenleben abgehalten werden können (20 Postings). Hintergrund dieser Regelung ist, dass Leserunden unbekannterer Autoren, die im Forum nicht oder kaum in Erscheinung getreten waren, nicht genügend Leserinteresse und Teilnehmer gefunden haben.
Siehe dazu bitte auch diesen Link.

Bitte schreibt in Eure Nachricht an den WRadmin folgende Informationen:
  • Deinen Autorennamen (falls er nicht mit dem Benutzernamen identisch ist)
  • Den Amazon-Link des Buches, für das Du eine Leserunde abhalten willst
  • Den Wunschtermin, an dem Du Deine Leserunde beginnen willst. In der Regel klappt der Wunschtermin, bei vielen gleichzeitigen Leserunden kann es aber zu einer geringfügigen Verschiebung kommen.
  • Für den Fall, dass Du vor der Leserunde eine Verlosung durchführen willst
    - Zahl der verlosten Bücher
    - Format der Bücher (E-Book / TB). Die meisten Autoren verlosen zwischen 5 und 10 Exemplaren ihrer Werke. Bei der Verlosung von E-Books sollten beide Formate (ePub und Mobi/Kindle) zur Verfügung stehen.
    - Buchverlosungen über das automatische Verlosungstool werden aktuell nur in Kombination mit einer Leserunde durchgeführt.
Eine Leserunde in Gang zu bringen ist nicht immer ganz einfach. Aus den Erfahrungen des letzten Jahres kann man sagen, dass Leserunden gut laufen, bei denen der Autor in der Leserunde sichtbar ist und möglichst viele potentielle Mitleser über die eigenen sozialen Netzwerke anspricht. Generell laufen Krimis und Liebesromane besser als andere Genres. Hilfreich ist es natürlich auch, wenn der Autor ein wenig bekannter ist, mehrere Bücher vorweisen kann und es schon einige Rezensionen zum Buch der Leserunde gibt. Das erleichtert es potentiellen Mitlesern sich ein Bild vorab zu machen.

Der Umkehrschluss gilt genauso. Unbekannter Autor, erstes Buch, noch keine oder kaum Rezensionen hier oder auf Amazon, das ist eine eher schwierige Situation für den Start einer Leserunde. In so einem Fall kann es hilfreich sein erst einmal Rezensionsexemplare anzubieten.

whatchareadin.de: Rezensionsexemplare

Mit den daraus entstehenden Rezensionen kann man dann weiter arbeiten.

Bitte beachtet auch diese neue Regelung zur Anlage von Leserunden und Autorengruppen:
whatchareadin.de: Änderung für Autorengruppen und Leserunden
Kategorie:
WR für Autoren
Veröffentlicht:
14. Oktober 2015
Seitenaufrufe:
942
FAQ Manager ©2018 Iversia from RPGfix.
Die Seite wird geladen...