Zum Vernaschen zu schade: Tennessee Storys (Zuckergussgeschichten 2)

Buchseite und Rezensionen zu 'Zum Vernaschen zu schade: Tennessee Storys (Zuckergussgeschichten 2)' von Emma C. Moore
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Zum Vernaschen zu schade: Tennessee Storys (Zuckergussgeschichten 2)"

Die Zuckergussgeschichten aus Tennessee gehen gehen weiter



Ausgerechnet einen Tag vor Thanksgiving landet die männerscheue Amy Hamilton in der kleinen Stadt Crossville mitten in Tennessee. Versetzt vom Makler, der ihr die Schlüssel für ihr Häuschen bringen sollte und pitschnass, bleibt ihr nichts anderes übrig, als die Hilfe ihrer Nachbarn anzunehmen. Die zwei attraktiven Männer entpuppen sich als Söhne ihrer zukünftigen Chefin, der Bürgermeisterin von Crossville. Vor allem Daniel, der Ältere, wirbelt ihre Meinung über Männer ziemlich durcheinander. Das Glück scheint Amy endlich eine Chance zu geben, doch leider hat man schöne Männer meist nicht für sich allein ...

Die einzelnen Teile können auch unabhängig voneinander gelesen werden.

Format:Kindle Edition
Seiten:150
Verlag:
EAN:

Diskussionen zu "Zum Vernaschen zu schade: Tennessee Storys (Zuckergussgeschichten 2)"