Wiedersehen in Howards End: Roman

Buchseite und Rezensionen zu 'Wiedersehen in Howards End: Roman' von E.M. Forster
NAN
(0 Bewertungen)

London um 1900 Die Schwestern Margaret und Helen Schlegel sind jung und emanzipiert. Auf Konventionen geben sie nicht viel. Im Gegensatz zu den Wilcox'. Als Helen sich in den jüngsten Sohn verliebt, prallen Leidenschaft und Vernunft, Gefühl und Geschäftsinn aufeinander.

Autor:
Format:Taschenbuch
Seiten:416
EAN:9783596158980

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum