Was wir tun, wenn es an der Haustür klingelt

Buchseite und Rezensionen zu 'Was wir tun, wenn es an der Haustür klingelt' von Katja Berlin
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Was wir tun, wenn es an der Haustür klingelt"

Autor:
Format:Taschenbuch
Seiten:208
Verlag: Heyne Verlag
EAN:9783453602694

Rezensionen zu "Was wir tun, wenn es an der Haustür klingelt"

  1. Ein tolles 'Klobuch'...

    bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 17. Nov 2014 

    Der Graphitti-Blog präsentiert witzige Grafiken, die das alltägliche Leben, vor allem aber gefühltes Wissen abbilden: lustige, überraschende und kreative Grafiken – ein Buch zum pausenlosen Nicken und Lachen!

    Das Buch ist herrlich für Zwischendurch, durchaus auch als 'Klolektüre' geeignet. Schnell sind ein paar Seiten überflogen - die Grafiken zu studieren, ist jetzt keine sonderlich anspruchsvolle Aufgabe. Macht aber Spaß, und mancherorts ist Entspannung ja durchaus erwünscht...
    Witzige und erheiternde Torten-, Balken- Kreis- oder sonstige Diagramme werden hier präsentiert: Statistiken, über die man sich sonst keinen Kopf machen würde und statistische Erhebungen, auf die man sonst gar nicht gekommen wäre.

    Beispiele gefällig?

    Bitte ein Kreisdiagramm denken zur Frage:

    'Was mein Hund denkt, was der Ausruf "pfui" bedeutet':
    - Hallo: 25%
    - Ja: 25%
    - Fressi: 25%
    - Herrchen ist grundlos schlecht drauf: 25%

    Ebenso ein Kreisdiagramm zu der Überlegung:

    'Welche Paprika ich im Supermarkt kaufe':
    - 2% einzelne gelbe Paprikas
    - 2 % einzelne rote Paprikas
    - 96 % das preisgünstige 3er Set, bestehend aus je einer roten, gelben und grünen Paprika

    Auf der nachfolgenden Seite dann das Kreisdiagramm zu:

    'Welche Paprika ich leider wegschmeißen muss, weil sie in der Küche vergammelt ist':
    - 2 % die gelbe Paprika
    - 2 % die rote Paprika
    - 96 % die grüne Paprika

    (Und jaaaa, ich kaufe auch meist das Flow-Pack... ;) )

    Oder ein Liniendiagramm zu der Feststellung von:

    'Niedlichkeit von Tieren'
    Eindeutig dabei die Korrelation von Niedlichkeit und Anzahl der Beine des Tieres - null Beine = null Niedlichkeit, bei vier Beinen dann der Höhepunkt der Niedlichkeit, danach wieder spontan abnehmend bis zum nächsten Nullpunkt bei acht Beinen... :)))

    Damit sollen der Beispiele aber genug sein, denn das Selbst-Entdecken und Studieren der Diagramme soll schließlich noch überraschend und witzig sein. Unbedingt empfehlenswert, wenn einem gerade mal nicht nach ernsthafter Lektüre zumute ist und man sich beispielsweise nach einem langen Arbeitstag einfach nur entspannen möchte.
    Ideal sicher auch als Geschenkidee für Statistikfans - und solche, die es werden wollen...

    © Parden

    Ich habe gesehen, dass es mittlerweile schon drei Bände dieser Reihe gibt:

    1. Was wir tun, wenn der Aufzug nicht kommt
    2. Was wir tun, wenn es an der Hautür klingelt
    3. Wo wir benutztes Geschirr hinstellen