Was ich liebte

Buchseite und Rezensionen zu 'Was ich liebte' von Siri Hustvedt
NAN
(0 Bewertungen)

23. Auflage 8°, Paperback Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag, 2011. 476 (1) Seiten (1) Blatt Verlagswerbung das Buch ungelesen und wie neu, auf dem Titel persönlich gewidmet und signiert. Aus dem Amerikanischen übersetzt von Uli Aumüller, Erica Fischer und Grete Osterwald (What I Loved). Siri Hustvedt (* 19. Februar 1955 in Northfield/USA) ist eine berühmte US-amerikanische Schriftstellerin. Sie ist die Frau des amerikanischen Schriftsteller Paul Auster. Es ist ihr eindrucksvollster Roman. Zwei befreundete Künstlerfamilien im New Yorker Stadtteil Soho. Siri Hustvedt erzählt vom Aufbrechen und Ankommen, von Idealen und Lebensentwürfen, von Eltern und Kindern - und davon, wie ein tragischer Unfall ein sorgsam geplantes Glück jäh zerstört.

Format:Taschenbuch
Seiten:480
EAN:9783499233098