Von der Liebe, linken Händen und der Angst vor leeren Einkaufskörben

Buchseite und Rezensionen zu 'Von der Liebe, linken Händen und der Angst vor leeren Einkaufskörben' von Fred Vargas
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Von der Liebe, linken Händen und der Angst vor leeren Einkaufskörben"

Vom Sinn des Nichtstuns

Fred Vargas ist mit ihren literarischen Kriminalromanen um Kommissar Adamsberg weltberühmt geworden. Mit diesem charmanten Buch unternimmt sie den Versuch, das „monströse Knäuel des Lebens“ zu entwirren und den Schlüssel zum Glück zu finden: Nur wer das Unnötige schätzt, ist imstande, die Balance zu halten und einen direkten Draht zum Glück herzustellen. Eine hinreißende kleine Farbenlehre entwirft die Autorin zum Thema Liebe – und empfiehlt dringend, sich dabei nicht von der Angst vor leeren Einkaufskörben treiben zu lassen.

„Es gibt eine Magie Vargas.“ Le Monde

Autor:
Format:Taschenbuch
Seiten:224
EAN:9783746631127