Vadim und Alma Von Angesicht zu Angesicht (Du + Ich: Wir Zwei)

Buchseite und Rezensionen zu 'Vadim und Alma Von Angesicht zu Angesicht (Du + Ich: Wir Zwei)' von Emma M. Green
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Vadim und Alma Von Angesicht zu Angesicht (Du + Ich: Wir Zwei)"

Liebe bedeutet anscheinend nicht, sich gegenseitig anzusehen, sondern gemeinsam in dieselbe Richtung zu sehen.

Vadim und Alma sind dazu bereit. Sie können in Anwesenheit von Dr. Bloom kompromiss- und hemmungslos über die Vergangenheit, die Gegenwart und sogar die Zukunft sprechen. Diese Selbstbeobachtung wird sie aber erschüttern. Die beiden Liebenden suchen sich, provozieren sich, treiben sich in die Enge. Weil sie sich wahnsinnig lieben, ohne je verschont zu werden. In dieser einen Stunde, die ihr wie eine Ewigkeit vorkommt, wird Alma mehr über sich und ihren Freund erfahren – aber auch über ihre Beziehung, die gewiss nicht perfekt ist, aber auf wahrer Liebe basiert.

Ein bisher unveröffentlichter Dialog, in dem die Helden der Saga Späte Rache offen miteinander

Format:Kindle Edition
Seiten:20
EAN:

Diskussionen zu "Vadim und Alma Von Angesicht zu Angesicht (Du + Ich: Wir Zwei)"