Und dann kamst du: Roman.

Buchseite und Rezensionen zu 'Und dann kamst du: Roman.' von Wade, Becky
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Und dann kamst du: Roman."

Autor:
Format:Kindle Ausgabe
Seiten:416
Verlag:
EAN:

Rezensionen zu "Und dann kamst du: Roman."

  1. Ein gefühlvoller Roman

    bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 28. Mai 2020 

    Nachdem Nora Bradford sitzengelassen wurde, steckt sie ihre Nase lieber in Bücher. Der erfolgreiche John Lawson muss sich mit seiner Vergangenheit auseinandersetzen, als eine Erbkrankheit diagnostiziert wird. Doch er wurde als Kind zur Adoption freigegeben. Gemeinsam mit Nora macht er sich an die Ahnenforschung.

    Das wunderschöne und romantische Cover hat mich sofort angesprochen. Der Klappentext hat dann meine Neugierde verstärkt, so dass ich mich sehr auf das Buch gefreut habe.
    Dank des angenehm und flüssig zu lesenden Schreibstils kam ich sofort in die Geschichte hinein und konnte alles prima miterleben. Die Beschreibungen der Personen und Geschehnisse waren bildhaft und authentisch.
    Die beiden Hauptpersonen Nora und John haben mir sehr gut gefallen, beide fand ich sofort sympathisch. Nora hatte eine recht spezielle Art, die ich sehr ansprechend fand und die sie auch besonders machte. Aber auch die weiteren Charaktere haben mir gut gefallen und wurden anschaulich beschrieben.
    Die Story fand ich sehr schön und unterhaltsam und ich habe das Buch sehr gerne gelesen. Die Gefühle, die sich zwischen Nora und John entwickelten, wirkten realistisch auf mich, überhaupt nicht aufgesetzt, erzwungen oder überstürzt. Ich konnte mich sehr gut in beide hineinversetzen und mit ihnen mitfühlen.
    Auch ein angenehmer Humor war vorhanden, ebenso wie tiefgründige Themen, die toll rübergebracht wurden. Was ich an den Büchern aus einem christlichen Verlag so gerne mag, sind die Werte, die mit den Geschichten vermittelt werden. Hier war es absolut passend vom Umfang und der Bedeutung, so dass ich mich wohl fühlte.

    Ein sehr schöner und gefühlvoller Roman, den ich gerne gelesen habe. Ich vergebe 5 von 5 Sternen.