Trojanische Pferde

Buchseite und Rezensionen zu 'Trojanische Pferde' von David Lender
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Trojanische Pferde"

Daniel Youngblood ist ein Investmentbanker, der eigentlich die Nase voll hat von allem und ernsthaft an seinen Ausstieg denkt. Da aber wird er von einem saudischen Prinzen für einen großen OPEC-Deal engagiert, bei dem er sich den Abschied mit fünfundzwanzig Millionen US-Dollar versüßen könnte. Gleichzeitig lernt er Lydia, eine exotische europäische Modefotografin, kennen und verliebt sich in sie, nur um später feststellen zu müssen, dass sie in Wirklichkeit eine vom CIA ausgebildete Spionin mit schockierender Vergangenheit ist, in der auch der saudische Prinz eine Rolle spielt. Dennoch kann sie Daniel dafür gewinnen, mit ihr zusammen in einem dramatischen Wettlauf gegen die Zeit anzutreten, um einen von muslimischen Extremisten geplanten Internet-Terroranschlag gegen das saudische Königshaus und die globale Ölindustrie zu vereiteln und dabei auch das eigene Leben zu retten.

Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:468
EAN:

Diskussionen zu "Trojanische Pferde"