Steirerland (Sandra Mohr 5)

Buchseite und Rezensionen zu 'Steirerland (Sandra Mohr 5)' von Claudia Rossbacher
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Steirerland (Sandra Mohr 5)"

Die LKA-Ermittlerin Sandra Mohr wird in ein Waldstück nahe Straden gerufen. Ein toter Mann mit abgetrennten Händen wurde in einem Graben gefunden. Von Sascha Bergmann erfährt Sandra, dass es erst vor kurzem einen ähnlichen Fund ganz in der Nähe gegeben hat. Dem ermordeten Jungwinzer aus der Region waren die Unterschenkel amputiert worden. Auch damals fehlte von den Gliedmaßen jede Spur. Nimmt der Täter diese als Trophäen mit? Warum vollzieht er dieses blutige Ritual? Will er die Opfer für etwas bestrafen? Oder wählt er sie zufällig aus?

Trotz einiger Verdachtsmomente und Mordmotive im Umfeld der Opfer tappen die Ermittler lange Zeit im Dunkeln. Dann trifft ihre schlimmste Befürchtung ein: Eine weitere verstümmelte Leiche wird auf einem Acker gefunden...

Format:Hörbuch-Download
Seiten:0
Verlag: MONO Verlag
EAN:

Diskussionen zu "Steirerland (Sandra Mohr 5)"