In Stahlgewittern

Buchseite und Rezensionen zu 'In Stahlgewittern' von Ernst Jünger
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "In Stahlgewittern"

Ernst Jüngers Erlebnisse vom Januar 1915 bis zum August 1918 an der Westfront spiegeln sich in seinem Werk "In Stahlgewittern" wider: vom Grabenkrieg in der Champagne und der Schlacht bei Cambrai bis hin zu den Stoßtruppunternehmen in Flandern und zuletzt der Verleihung des Ordens Pour le mérite nach seiner Verwundung.

In der Lesung von Tom Schilling ist Jüngers Meisterwerk nun erstmals als Hörbuch erhältlich. Selten wurde das Grauen des Krieges so schonungslos beschrieben, noch nie wurde es so eindringlich gelesen. Im Anschluss ist Ernst Jünger selbst in einer Dankesrede zum Goethepreis zu hören.

Format:Hörbuch-Download
Seiten:0
EAN:

Diskussionen zu "In Stahlgewittern"