SPROTTENBLUT – Wagner & Anderson ermitteln in Kiel

Buchseite und Rezensionen zu 'SPROTTENBLUT – Wagner & Anderson ermitteln in Kiel' von Zhara Herbst
3
3 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "SPROTTENBLUT – Wagner & Anderson ermitteln in Kiel"

Autor:
Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:504
Verlag:
EAN:9783347342477

Rezensionen zu "SPROTTENBLUT – Wagner & Anderson ermitteln in Kiel"

  1. Dieser Regionalkrimi hat mich nicht ganz so überzeugen können

    bewertet:
    3
    (3 von 5 *)
     - 20. Sep 2021 

    Elisabeth Wagner ist die neue Kollegin von Oberkommissar Pieter Anderson von der Kripo Kiel.Die beiden haben keinen guten Start.Jeder der beiden hat mit seinen privaten Problemen zu kämpfen.Als Elisabeth beim joggen eine entstellte Leiche einer jungen Frau findet erschwert das Privatleben zusätzlich ihre Ermittlungen.

    Der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen dadurch bin ich recht zügig durch das Buch gekommen.Die Protagonisten passen gut in diesen Krimi hinein und sind ansprechend dargestellt.Die Spannung erhöht sich ganz langsam aber meiner Meinung nach bleibt er dann auf einer Ebene stehen.

    Fazit:Es gibt in diesem Regionalkrimi zwei Handlungsstränge einmal das Privatleben von Elisabeth und Pieter und dann ihre Ermittlungen zu dem Mordfall.Wobei eher das Privatleben der beiden meiner Meinung nach Vorrang hat und das langsame annähern der beiden.Es ist zwar interessant zu lesen aber für mich hat es sich doch etwas hingezogen.Der Dialekt spielt in diesem Regionalkrimi keine Rolle und ich habe ihn auch nicht vermisst.Ab dem zweiten Drittel nimmt der Krimi etwas an Fahrt auf so dass die Story für mich kurzweiliger zu lesen war.Zudem rätselte ich während des lesens mit wer jetzt eigentlich der Täter ist.Es gibt einige Wendungen und Drehungen so dass ich bis kurz vor Schluss mitraten musste.Die Autorin hat diesen Aspekt gut in Szene gesetzt. Leider hatte ich zu Beginn etwas Schwierigkeiten in das Buch hineinzukommen.Die Autorin beschreibt gut die Emotionen aber bei mir kamen sie nicht zu hundert Prozent herüber.Allerdings beinhaltet dieser Krimi aktuelle Themen und ich bekam dazu einige Hintergrundinformationen.Für mich ist dieses Buch zum einen ein Regionalkrimi zum anderen ein Liebesroman.