Sooo Cute - Der supersüße Zeichenkurs: Schritt für Schritt niedliche Motive zeichnen

Buchseite und Rezensionen zu 'Sooo Cute - Der supersüße Zeichenkurs: Schritt für Schritt niedliche Motive zeichnen' von Tanja Geier
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Sooo Cute - Der supersüße Zeichenkurs: Schritt für Schritt niedliche Motive zeichnen"

Autor:
Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:144
Verlag:
EAN:9783772447136

Diskussionen zu "Sooo Cute - Der supersüße Zeichenkurs: Schritt für Schritt niedliche Motive zeichnen"

Lesern von "Sooo Cute - Der supersüße Zeichenkurs: Schritt für Schritt niedliche Motive zeichnen" gefiel auch

Rezensionen zu "Sooo Cute - Der supersüße Zeichenkurs: Schritt für Schritt niedliche Motive zeichnen"

  1. Malen ist mein Yoga!

    bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 26. Sep 2020 

    Malen ist ein großartiges Hobby: es entspannt, regt die Fantasie an und macht einfach Spaß. Es gibt inzwischen viele Ressourcen für Künstler oder werdende Künstler, in denen jeder etwas für seinen Level an Übung finden kann. Dieses Buch ist so eine Ressource!⠀

    Es enthält in jedem Kapitel eine Menge Motive und Fingerübungen für verschiedene Schwierigkeits- bzw. Erfahrungsstufen. Man braucht erstmal auch nichts außer einem Stift und Papier, und wenn es bunt werden soll, reichen einfache Buntstifte oder Schulwasserfarben. ⠀

    Hier ist Einiges dabei für absolute Neulinge: mit (1) Buntstift markierte Bilder, die wirklich jeder ganz einfach und schnell nachzeichnen kann. Wer noch gar keine Erfahrung hat, kann erstmal zur Eingewöhnung mit diesen Bildern üben.⠀

    Die mit (2) Buntstiften sind dann schon etwas detaillierter oder ein klein wenig schwieriger, aber meines Erachtens sollten auch die für niemanden ein Problem darstellen, der schon ein paar Motive mit (1) Buntstift gemeistert hat oder sich zutraut.⠀

    Die Motive mit (3) Buntstiften sind für Anfänger vielleicht schon eine kleine Herausforderung. Manche sind einfach schon recht detailliert, andere gehen von der Schattierung her mehr in Richtung Realismus. Für jemanden, der schon ein bisschen malt oder zeichnet, sind sie aber sicher nicht allzu schwierig.⠀

    Ist das Buch nicht zu langweilig für Leute, die KEINE Anfänger sind?⠀

    Ich zeichne und male sehr viel, um nicht zu sagen: IMMER. Fand ich das Buch langweilig? NEIN! Erstens ist es manchmal einfach schön, zur Entspannung was Einfaches zu zeichnen bzw. zu malen, und zweitens kann man die Motive ja auch abwandeln oder nur als Inspiration nehmen und was Eigenes draus machen.⠀

    Das Buch hat in meinen Augen für Künstler und angehende Künstler aller Erfahrungsstufen etwa zu bieten und macht einfach gute Laune!