Sonne, Mond und Märchen

Buchseite und Rezensionen zu 'Sonne, Mond und Märchen' von Mona Frick
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Kann man Märchen mit Wissenschaft verbinden? Man kann! Kinder lernen spielerisch, und die Erwachsenen lernen mit... Sieben Märchen aus der Welt der Sonne, Mond und Sterne, der Engel und Prinzessinnen, der Fischer und der Präsidenten... Überraschende Pointe in Bezug auf ein reales Ereignis, oder hättet ihr zum Beispiel gewusst, warum die Zeit umgestellt wird? Die Sonne hatte nämlich verschlafen, aber seht selbst! Illustrationen von Ly Fabian machen den Lesegenuß für Kinder ab Schulkindalter perfekt. Im zweiten Teil des Buches folgen die wissenschaftlichen Erklärungen, kindgerecht formuliert.

Autor:
Format:Taschenbuch
Seiten:70
EAN:9781490340647

Rezensionen zu "Sonne, Mond und Märchen"

  1. Ein Stück Wahrheit steckt in jedem Märchen

    bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 09. Jun 2016 

    7 Kurzgeschichten bzw. Märchen erwarten uns in diesem Buch. Es geht um "Der Tag an dem die Sonne verschlief", "Als der Mond die Arbeit niederlegte", "Der Mann im Mond macht Urlaub" usw. Den der Mann im Mond will endlich auch mal Urlaub machen, reist dazu auf die Sonne, unterwegs bekommt er noch Geschenke wie von einem Stern feuerfeste, schnelle Schuhe damit er nicht die Füße verbrennt auf der Sonne,von einem anderen eine Sonnenbrille usw. Dann lernt er auch noch auf der Sonne eine wunderschöne Frau kennen und dabei vergisst er fast seine Aufgabe auf dem Mond darüber. Ob er sie wohl wieder sieht das Fräulein auf der Sonne?
    Durch den wunderbar flüssigen Schreibstil der Autorin Mona Frick und den herrlichen Bildern von Ly Fabian werden diese Märchen bezaubert. Auf alle Fälle kann man mit diesem Buch den Kindern mehr das Verständnis über Sonne und Mond beibringen.

    Meine Meinung:
    Ein wunderbares und schön gestaltetes Buch mit Geschichten über Sonne und Mond u.a., die unsere Neugier für diese wecken oder neu entfachen. Durch den Wissensteil im Anschluss werden wir bestens aufgeklärt, weshalb die Autorin diese Geschichten verfasst hat und wo der Ursprung dieser liegen könnte. Auch die schönen Bilder von Ly Fabian sind wieder kindgerecht gestaltet und harmonieren hervorragend mit den Märchen. Jedoch denke ich das sie eher für etwas ältere Kinder geeignet sind. Ich finde es eine gelungene Art damit eine Brücke zu bauen um Fantasie und Wissen miteinander zu koppeln bzw. zu verbinden. Auch wenn die Geschichten frei erfunden sind, enthalten sie vielleicht doch ein Stückchen Wahrheit, wer weiss ? Hättet ihr es den gewusst ? so fragt uns die Autorin bewusst nach jeder Geschichte, um uns einzuladen, sich mit der Wahrheit näher auseinanderzusetzen. Von mit 5 von 5 Sterne.