Schattenkalt (Berg und Thal ermitteln 17)

Buchseite und Rezensionen zu 'Schattenkalt (Berg und Thal ermitteln 17)' von Béla Bolten
NAN
(0 Bewertungen)

Ein grausiger Fund schreckt die Menschen am Bodensee auf. Wildschweine haben die Leichen von drei Säuglingen freigescharrt, die niemand zu vermissen scheint.
Die Kinder litten an schweren Krankheiten und starben eines natürlichen Todes. Aber warum wurden sie dann im Wald verscharrt?
Bei den Ermittlungen stößt das Team um die Konstanzer Kommissare Bettina Berg und Alexander Thal auf Kinder, die von denselben Krankheiten auf wundersame Weise geheilt wurden. Haben diese unerklärlichen Fälle mit den Toten im Wald zu tun? Gibt es weitere Opfer? Wenn irgendwo ein Säugling mit dem Leben kämpft, wie viel Zeit bleibt den Ermittlern, das Kind zu retten?

Mit den Fällen für die Konstanzer Ermittler Bettina Berg und Alexander Thal hat Béla Bolten eine der erfolgreichsten deutschen E-Book-Krimireihen geschaffen.
Alle Bücher dieser Reihe sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:306
Verlag:
EAN:

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum