Hier findest Du aktuell 8.536 Buchrezensionen aus allen Genres
Rezension 4/5* zu Todesklang und Chorgesang: Ein Cornwall-Krimi von Karin Kehrer
Rezension zu Todesklang und Chorgesang: Ein Cornwall-Krimi von Karin Kehrer.
4
von: Bibliomarie - 21.10.2018 12:07

South Pendrick ist ein hübsches Dörfchen in Cornwall. Eine wahre Idylle für Bee Merryweather die hier als Witwe lebt. Als pensionierte Handarbeitslehrerin pflegt sie nun ihr wollenes Hobby und häkelt und außerdem liebt sie den Chorgesang....
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Ich komme mit: Roman von Angelika Waldis
Rezension zu Ich komme mit: Roman von Angelika Waldis.
4
von: minni133 - 21.10.2018 10:19

Inhalt:
Seit 42 Jahren wohnt Vita Maier in dem Haus in der Torstraße 6. Als junge Mutter ist sie hier eingezogen. Doch längst ist der Sohn aus dem Haus, der Mann unter der Erde. Für ihren Nachbarn, den Studenten Lazy, ist Vita die Alte von...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Bösland: Thriller von Bernhard Aichner
Rezension zu Bösland: Thriller von Bernhard Aichner.
5
von: minni133 - 21.10.2018 10:00

Sommer 1987. Auf dem Dachboden eines Bauernhauses wird ein Mädchen brutal ermordet. Ein dreizehnjähriger Junge schlägt sieben Mal mit einem Golfschläger auf seine Mitschülerin ein und richtet ein Blutbad an. Dreißig Jahre lang bleibt diese...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Sonnenschwestern: Roman von Tracy Rees
Rezension zu Die Sonnenschwestern: Roman von Tracy Rees.
4
von: minni133 - 21.10.2018 09:59

London 2006:
Die fast 40-jährige Nora hat keine Ahnung wer sie ist. Warum weiß sie so gut wie nichts über ihre Familiengeschichte? Spontan kündigt sie Job und Wohnung, lässt alles hinter sich und reist nach Tenby, einem kleinen Ort im Süden...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Kein Weihnachtsessen ohne Nonna Lucia von Laura Benetti
Rezension zu Kein Weihnachtsessen ohne Nonna Lucia von Laura Benetti.
4
von: claudi-1963 - 20.10.2018 14:16

"Paradoxerweise manifestiert sich der Generationskonflikt in völliger Übereinstimmung: die Kinder wollen nicht reden, die Eltern nicht zuhören." (Andrzej Majewski)
Sollte man Weihnachten ohne die Familie feiern? Genau...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Arlo Finch (1). Im Tal des Feuers von John August
Rezension zu Arlo Finch (1). Im Tal des Feuers von John August.
5
von: LillySjö - 19.10.2018 16:17

Inhalt:
Arlo muss mit seiner Mutter und seiner älteren Schwester hoch in die Berge Colorados, zu seinem Onkel, ziehen.
„Seine Schwester Jaycee brachte es auf den Punkt:“Sieht aus wie ein Mörderhaus.“
Und noch am selben Tag sah...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der Welten-Express 1 (Der Welten-Express 1) von Anca Sturm
Rezension zu Der Welten-Express 1 (Der Welten-Express 1) von Anca Sturm.
3
von: LillySjö - 19.10.2018 16:15

Inhalt:

Die 13 jährige Flinn sitzt jede Nacht an dem verlassenem Bahnhof, weil hier vor 2 Jahren ihr Bruder verschwunden ist. Bis eines Abends ein sonderbarer Zug einfährt, mit einer richtig alten Dampflok.
Einer Intuition folgend...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Ed ist tot von Russel D McLean
Rezension zu Ed ist tot von Russel D McLean.
2
von: LillySjö - 19.10.2018 16:12

Jen arbeitet als Buchhändlerin, scheint auf den ersten Seiten wenig selbstbewusst zu sein und hat einen kleinkriminellen als Freund, Ed, der ihr ständig an die Wäsche will. An dem Tag, als sie es endlich schafft, mit ihm Schluss zu machen,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Schlittenfahrt ins Glück: Roman von Susanne Rößner
Rezension zu Schlittenfahrt ins Glück: Roman von Susanne Rößner.
5
von: claudi-1963 - 18.10.2018 20:10

"Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft, keinen größeren Reichtum, keine größere Freude." (Epikur von Samos)
Nachdem Laura vor 6 Jahren Anton ihr große Liebe...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Vergessene Seelen: Kriminalroman (Max Heller, Band 3) von Frank Goldammer
Rezension zu Vergessene Seelen: Kriminalroman (Max Heller, Band 3) von Frank Goldammer.
5
von: KaratekaDD - 18.10.2018 17:41

Max Heller ist wieder da und ermittelt im Jahr 1948 in Dresden. Ungefähr 50 Jahre alt hat er nun zwei Kriege miterlebt, den ersten davon auch als Soldat. Max Heller ist Kriminalpolizist. Er ermittelte den ANGSTMANN in Dresden in den Jahren 1944...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Angstmann: Kriminalroman von Frank Goldammer
Rezension zu Der Angstmann: Kriminalroman von Frank Goldammer.
5
von: KaratekaDD - 18.10.2018 17:34

Schon einmal hat der Dresdner Frank Goldammer seine Heimatstadt als zerstörte Stadt beschrieben. Während aber FELDWEBEL sich durch eine (fast) menschenleere Stadt bewegte, und der Blogger hier den Weg ohne Stadtplan mitverfolgte, atemlos, stellt...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Durst von Jo Nesbø
Rezension zu Durst von Jo Nesbø.
5
von: KaratekaDD - 18.10.2018 17:29

Er hat es wieder getan. Er konnte es nicht lassen. Hätte er sich was anderes einfallen lassen sollen? Hat er ja eigentlich, als er mit DER SOHN oder mit BLOOD AND SNOW auf den Büchermarkt kam. Aber trotzdem: H.H. lässt den Autoren, der ihn erfand...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Flashback Ost von Francis Mohr
Rezension zu Flashback Ost von Francis Mohr.
5
von: KaratekaDD - 18.10.2018 17:25

Road Fiction: Used for works in which a journey, as a life-changing experience, is a central part of the Action.

Okay, dann stimmts. Die Reise führt den Polen Stani, den Galizier Igor und den Deutschen Hannes von Leipzig über Dresden nach...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Spionin von Paulo Coelho
Rezension zu Die Spionin von Paulo Coelho.
5
von: KaratekaDD - 18.10.2018 17:15

„Wer war die Frau hinter dem schillernden Mythos?“ Wem ist Paulo Coelho da auf der Spur? Für wen springt er in die Breche und schreibt einen letzten Brief?

Am 07.08.1876 wird in Leuwarden eine Frau geboren: Margaretha Geertruida Zelle. Ein...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Verrat am Kaiser-Wilhelm-Kanal von Anja Marschall
Rezension zu Verrat am Kaiser-Wilhelm-Kanal von Anja Marschall.
4
von: KaratekaDD - 18.10.2018 17:07

Vor uns liegt...

...“Das historische Kiel im Zentrum der Weltpolitik“ und
...„Ein filigranes Sittengemälde einer spannenden Zeit.“ (Buchrücken)

Der Kaiser-Wilhelm-Kanal ist fertig gestellt. In Kiel versucht das Deutsche...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Westeros: Die Welt von Eis und Feuer - GAME OF THRONES - [Bildband] von George R.R. Martin
Rezension zu Westeros: Die Welt von Eis und Feuer - GAME OF THRONES - [Bildband] von George R.R. Martin.
5
von: KaratekaDD - 18.10.2018 17:01

Es ist ein Kreuz mit diesen Riesen - Sagas. Informationen in Hülle und Fülle über eine fantastische Welt, nicht nur sieben „Königslande“, es sind eine ganze Menge mehr Länder und Inseln und Städte, die man im Kopf behalten soll, wenn man DAS LIED...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Hungrigen und die Satten von Timur Vermes
Rezension zu Die Hungrigen und die Satten von Timur Vermes.
5
von: KaratekaDD - 18.10.2018 16:55

Und der Spaß hört auf. Er hört auf eine Art und Weise auf, die schleppend beginnt. Er hört umso mehr auf, je mehr die Grenze von Österreich zu Deutschland naht. Für insgesamt 400000.

Was war geschehen? Deutschland hat endlich seine...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Guten Morgen, Genosse Elefant: Roman von Christopher Wilson
Rezension zu Guten Morgen, Genosse Elefant: Roman von Christopher Wilson.
4
von: KaratekaDD - 18.10.2018 16:50

Es gibt sehr verschiedene Arten von Humor. Man sagt gemeinhin, dass die Deutschen eine bestimmte Art von Humor haben, ganz sicher behauptet man das von den Briten und einer hat die „Psychologie des Humors“ sogar studiert. Christopher Wilson, der...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Geheimnis der Muse von Jessie Burton
Rezension zu Das Geheimnis der Muse von Jessie Burton.
4
von: Renie - 18.10.2018 14:43

Eine Geschichte um zwei Frauen, einem Gemälde, dem Spanischen Bürgerkrieg und dem London der 60er Jahre ... Jessie Burton erzählt in ihrem Roman "Das Geheimnis der Muse" ebendiese Geschichte in 2 Handlungssträngen auf unterschiedlichen Zeitebenen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die zwei Gesichter der Mona Lisa von Christian Rupprecht
Rezension zu Die zwei Gesichter der Mona Lisa von Christian Rupprecht.
4
von: Querleserin - 18.10.2018 13:36

Im Mittelpunkt der amüsanten Geschichte steht die attraktive 37-jährige Restauratorin Maria Felicella, die seit Jahren ihrem Ex-Freund Paolo nachtrauert. Laut Aussage ihrer besten Freundin Emma ein nicht zu ertragender Zustand.

"Doch...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Ehefrau: Roman von Meg Wolitzer
Rezension zu Die Ehefrau: Roman von Meg Wolitzer.
4
von: Anjuta - 18.10.2018 08:00

Joan ist die Ehefrau des erfolgreichen Schriftstellers Joe. Einstmals seine begabteste Schülerin in „Kreativem Schreiben“ hat sie sich nach ihrer Heirat komplett in den Dienst des Erfolgs von Joe gestellt und lebt ihr Leben in seinem Schatten als...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Mittagsfrau. Roman von Julia Franck
Rezension zu Die Mittagsfrau. Roman von Julia Franck.
5
von: Anjuta - 18.10.2018 07:58

Julia Francks Roman „Die Mittagsfrau“ hat 2006 den Deutschen Buchpreis erhalten. Es behandelt ein Frauenleben in Deutschland zwischen den beiden Kriegsenden 2018 und 2045.
Die Handlung setzt mit einem Prolog am Ende dieser Zeitspanne ein:...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Magie der Lüge: Roman (Die Magie der Namen, Band 2) von Nicole Gozdek
Rezension zu Die Magie der Lüge: Roman (Die Magie der Namen, Band 2) von Nicole Gozdek.
3
von: nicigirl85 - 18.10.2018 07:54

Nachdem ich vor gut 2,5 Jahren mit absoluter Begeisterung "Die Magie der Namen" gelesen habe, wollte ich natürlich wissen wie es mit unserer einstigen Nummer 19 weitergeht und begann gespannt zu lesen.

Gleich vorweg möchte ich...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Richterin und die Tote vom Pont du Gard von Liliane Fontaine
Rezension zu Die Richterin und die Tote vom Pont du Gard von Liliane Fontaine.
5
von: Bibliomarie - 17.10.2018 09:32

Es war für die Untersuchungsrichterin Mathilde de Boncourt eine Herzenssache das Ehepaar Jalabert hinter Gittern zu bringen. Seit Jahren habe sie ein junges Mädchen in ihrem Haus wie eine Sklavin gehalten, jederzeit für Jalabert und seine Kumpane...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu In Liebe, Jana: Ein Skandal und große Gefühle in Regensburg von Anja Wolbergs
Rezension zu In Liebe, Jana: Ein Skandal und große Gefühle in Regensburg von Anja Wolbergs.
3
von: Wurm200 - 16.10.2018 23:02

Anja Wolbergs
In Liebe, Jana
Battenberg Gietl Verlag

Autor: Anja Wolbergs, Jahrgang 1969, ist gebürtige Regensburgerin und in der Stadt unter anderem als Frau von Oberbürgermeister Joachim Wolbergs bekannt. An seiner Seite...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Slow Horses: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron
Rezension zu Slow Horses: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron.
5
von: Renie - 16.10.2018 17:48

Auch wenn der Romantiker unter den Spionage-Affinen es gerne glauben möchte ... aber nicht jeder britische Geheimagent ist ein knackiger James Bond. Denn es gibt da die "Slow Horses". Das sind jene Agenten, die im Dienst an der britischen Krone...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Seele des Bösen - Falsches Spiel (Sadie Scott 15) von Dania Dicken
Rezension zu Die Seele des Bösen - Falsches Spiel (Sadie Scott 15) von Dania Dicken.
5
von: claudi-1963 - 15.10.2018 18:37

"Freundschaft kostbarer als Gold reißfester als Garn spannender als ein Film verlässlicher als das Wetter doch tief innen verletzlich wie eine Kinderseele." (Gudrun Kropp)
Sadie feiert ihren dreißigsten Geburtstag im...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Das Erbe von Schloss Silberwald: Historischer Liebesroman von Luca Winter
Rezension zu Das Erbe von Schloss Silberwald: Historischer Liebesroman von Luca Winter.
2
von: Katis Buecherwelt - 15.10.2018 16:00

Meine Meinung:
"Das Erbe von Schloss Silberwald" von Luca Winter habe ich zusammen mit anderen Lesern in einer Leserunde gelesen und hatte mich auf einen historischen Roman eingestellt. Schnell bemerkte ich, dass es sich nicht um eine...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Ein Winter in Paris: Roman von Jean-Philippe Blondel
Rezension zu Ein Winter in Paris: Roman von Jean-Philippe Blondel.
5
von: Lynn253 - 15.10.2018 14:20

Einfühlsam zeichnet Jean-Philippe Blondel in seinem neuen Roman den Verlauf nach, den das Leben des 19-jährigen Victors während und nach einem schicksalhaften Winter in Paris nimmt.
Eine zentrale Rolle spielt dabei die Vorbereitungklasse...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Alchimie einer Mordnacht: Ein historischer Kriminalroman von Benjamin Black
Rezension zu Alchimie einer Mordnacht: Ein historischer Kriminalroman von Benjamin Black.
4
von: Lynn253 - 15.10.2018 14:19

Den jungen Gelehrten Christian Stern, unehelicher Sohn des Bischofs von Regensburg, zieht es im Dezember 1599 nach Prag. Dort, am Hof des Kaiser Rudolfs II. will er es zu Ruhm und Ansehen bringen. Doch sein Schicksal nimmt eine unerwartete...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Abgrund in dir von Dennis Lehane
Rezension zu Der Abgrund in dir von Dennis Lehane.
5
von: ulrikerabe - 15.10.2018 12:37

Rachel Childs ist ein vaterloses Kind. Ihre Mutter Elisabeth, Collegedozentin für Psychologie, verschweigt Rachel Zeit ihres Lebens den Namen des Vaters. Nach dem Tod der Mutter führt sie ihr Weg zu dem Privatdetektiv Brian Delacroix, um endlich...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Das Totenschiff: Roman von Christopher Golden
Rezension zu Das Totenschiff: Roman von Christopher Golden.
3
von: Helios - 15.10.2018 10:37

Inhalt: Ein Erdbeben legt auf dem Berg Ararat im Osten der Türkei den Eingang zu einem riesigen Höhlensystem frei. Dort macht das Expeditionsteam um die Forscher Meryam und Adam eine spektakuläre Entdeckung: ein uraltes Schiff, und das 4000 Meter...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Reise nach Sundevit von Benno Pludra
Rezension zu Die Reise nach Sundevit von Benno Pludra.
5
von: Tiram - 15.10.2018 08:26

Ein Büchlein, das sicherlich viele in der DDR Geborenen in der Schule lesen mussten. Für mich war jedes Buch, das wir von der Schule aus lesen mussten, ein Gedicht. Von zu Hause aus war ich nicht gesegnet mit Büchern, von daher ist das sicherlich...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Alchimie einer Mordnacht: Ein historischer Kriminalroman von Benjamin Black
Rezension zu Alchimie einer Mordnacht: Ein historischer Kriminalroman von Benjamin Black.
4
von: milkysilvermoon - 15.10.2018 06:28

Prag im Winter 1599/1600: Der 25-jährige Christian Stern, ein unehelicher Sohn des Bischofs von Regensburg, ist gerade neu in die Stadt gekommen. Der ehrgeizige Gelehrte und Alchimist will am Hof des Habsburgers Rudolf II Karriere machen. Aber...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Myrtenzweig (Regency Roman, Historisch, Cosy Crime) von Dorothea Stiller
Rezension zu Der Myrtenzweig (Regency Roman, Historisch, Cosy Crime) von Dorothea Stiller.
4
von: Xanaka - 14.10.2018 20:09

Reynolds, die Kammerzofe von Lady Dorothy Beresford, ist verzweifelt. Ihr Bruder, ein Droschkenkutscher, wird des Mordes an Felton Seymor einem stadtbekannten Frauenheld beschuldigt. Für den Mord gibt es keine Zeugen und während der Kutschfahrt...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Wie ich fälschte, log und Gutes tat: Roman von Thomas Klupp
Rezension zu Wie ich fälschte, log und Gutes tat: Roman von Thomas Klupp.
2
von: ulrikerabe - 14.10.2018 19:55

Der 16-jährige Schüler Benedikt Jäger ist ein ganz besonderes Exemplar von Unverfrorenheit. Bei Prüfungen wird geschummelt, Noten und Unterschriften gewissenlos gefälscht, die kluge Margarete als Banknachbarin schamlos ausgenützt. Einzig der...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Mit der Faust in die Welt schlagen: Roman von Lukas Rietzschel
Rezension zu Mit der Faust in die Welt schlagen: Roman von Lukas Rietzschel.
4
von: ulrikerabe - 14.10.2018 19:42

Philipp und Tobias wachsen in einer kleinen sächsischen Gemeinde auf. Es ist nach der Wende, die Eltern können sich den Traum von einem eigenen Haus erfüllen. Der Vater ist Elektriker, die Mutter Krankenschwester. Für die Kinder ist wenig Zeit...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Bösland: Thriller von Bernhard Aichner
Rezension zu Bösland: Thriller von Bernhard Aichner.
3
von: ulrikerabe - 14.10.2018 19:39

Ben hatte kein leichtes Kinderleben. Den Vater, der ihn misshandelte, findet er erhängt am Dachboden. „Komm mit ins Bösland“, waren Vaters einleitenden Worte, immer bevor er sich an Ben verging. Die Mutter scheint davon unberührt zu bleiben. Kux...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Schatten über dem Odenwald: Alexandra Königs zweiter Fall von Susanne Roßbach
Rezension zu Schatten über dem Odenwald: Alexandra Königs zweiter Fall von Susanne Roßbach.
3
von: Xanaka - 14.10.2018 19:31

Alexandra König ist zu Tom, dem sympathischen Kriminalkommissar nach Beerfelden gezogen. Beide merken sehr schnell dass das Zusammenleben nicht einfach ist. Dann muss Tom auch noch einen neuen Fall übernehmen.

Alex hat zufällig Urlaub und...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Slow Horses: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron
Rezension zu Slow Horses: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron.
4
von: Xanaka - 14.10.2018 18:59

Was geschieht eigentlich mit Agenten des MI5, die ausrangiert werden? River Cartwright ist ein solcher ausrangierter Agent. Er wurde nicht wegen des Alters ausgemustert, nein er hat bei einem Übungseinsatz in seiner Ausbildung Kings Cross lahm...
Mehr lesen

Seiten