Hier findest Du aktuell 9.570 Buchrezensionen aus allen Genres
Rezension [field_voting_1]* zu Baba Jaga: Roman von Toby Barlow
Rezension zu Baba Jaga: Roman von Toby Barlow.
3
von: exlibris - 25.11.2014 08:09

Die "Baba Jaga" ist eine bekannte Figur in der slawischen Mythologie und ähnelt der europäischen Hexe.
Mit der Zeit wandelte sich das Bild einer Baba Jaga: Aus der alten, klugen und mächtigen Frau wurde eine böse, alte Frau, die mit dem...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Endgame: Die Auserwählten von James Frey
Rezension zu Endgame: Die Auserwählten von James Frey.
3
von: leseratte69 - 24.11.2014 10:53

Klappentext
ENDGAME. Zwölf Meteoriten. Zwölf Spieler. Nur einer kommt durch. Als zwölf Meteoriten nahezu gleichzeitig an unterschiedlichen Orten der Erde einschlagen, gibt es keinen Zweifel mehr: Die Zeit ist gekommen. ENDGAME hat begonnen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Tag, an dem ein Wal durch London schwamm von Selja Ahava
Rezension zu Der Tag, an dem ein Wal durch London schwamm von Selja Ahava.
5
von: Renie - 23.11.2014 12:53

Anna lebt in einem Pflegeheim. Sie ist an Demenz erkrankt. Die Geschichte handelt von ihren Erinnerungen und dem Verlauf ihrer Krankheit.

Es gibt mittlerweile einige Bücher, die dieses Thema behandeln. Was dieses Buch jedoch so besonders...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Schweinskopf al dente: Ein Provinzkrimi von Rita Falk
Rezension zu Schweinskopf al dente: Ein Provinzkrimi von Rita Falk.
4
von: Melanie - 23.11.2014 11:58

Wieder mal ein gelungener Fall der Franz Eberhofer - Reihe. Allerdings fand ich den Schluß etwas unspektakulär und ein bisschen langweilig.


Mehr lesen
Rezension [field_voting_1]* zu Killing Butterflies von M. Anjelais
Rezension zu Killing Butterflies von M. Anjelais.
5
von: Natalie77 - 23.11.2014 10:00

Sphinx und Cadance kennen sich seit ihrer Geburt. Ihre Mütter sind beste Freundinnen und hatten einen Plan für ihre Kinder, doch durch einen Vorfall gerät der in weiter Ferne. Sphinx und Cadance werden getrennt bis zu einem Ereignis das die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Frisch entführt ist halb gewonnen: Roman (feelings emotional eBooks) von Michaela Grünig
Rezension zu Frisch entführt ist halb gewonnen: Roman (feelings emotional eBooks) von Michaela Grünig.
3
von: Natalie77 - 23.11.2014 09:42

Inhalt:
Vicky wohnt in Köln und ist großer Fan der Serie Südtstadt, die in Köln spielt. Besonders vom Schauspieler Tom Schneider. So sehr das sie ihn entführt weil sie ihm beim Entzug helfen will. Zunächst wehrt er sich gegen die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Klang der Gezeiten von Emily Bold
Rezension zu Klang der Gezeiten von Emily Bold.
4
von: wal.li - 23.11.2014 08:14

Das Haus am Meer hat es Daniel und seiner schwangeren Freundin Piper angetan. Zwar ist es etwas heruntergekommen, aber wenn sie etwas Arbeit hineingesteckt haben, wird es das ideale Haus für ihre kleine Familie sein, voller Liebe und Wärme. Das...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Trophäe von Steffen Jacobsen
Rezension zu Trophäe von Steffen Jacobsen.
5
von: lord-byron - 22.11.2014 22:25

Elisabeth Caspersen, die Erbin eines großen Industrie-Imperiums , findet nach dem Tod ihres Vaters, eine CD in seinem privaten Tresor. Als sie sich den Film darauf ansieht ist sie total geschockt. Er zeigt wie eine Horde von Jägern einen Mann zur...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Eternity - Wächter der Muse (Romantasy) von Andalie Herms
Rezension zu Eternity - Wächter der Muse (Romantasy) von Andalie Herms.
4
von: Chiawen - 22.11.2014 11:21

„Eternity – Wächter der Muse“ von Andalie Herms verbindet eine Liebesgeschichtemit Rockstars und alten Mythen.

Seit 700 Jahren leben Chirs und seine Freunde schon und machen Musik. Ihr Auftrag ist es eine Flöte zu beschützen, die dafür...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Sommernachtsball: Roman von Stella Gibbons
Rezension zu Der Sommernachtsball: Roman von Stella Gibbons.
4
von: wal.li - 22.11.2014 10:11

Die seit drei Monaten verwitwete Viola Withers soll aus London zu ihren Schwiegereltern aufs Land ziehen. Mr. und Mrs. Withers, die 39jährige Madge und die 36jährige Tina machen ihrem Namen alle Ehre. Sie kommen der erst 21jährigen Viola...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu FAREWELL TO DREAMS: A Novel of Fatal Insomnia (English Edition) von CJ Lyons
Rezension zu FAREWELL TO DREAMS: A Novel of Fatal Insomnia (English Edition) von CJ Lyons.
3
von: wal.li - 21.11.2014 18:00

Die Notärztin Angela Rossi ist voll im Einsatz. Allerdings fühlt sie sich seit längerem nicht wohl. Sie schläft schlecht, manchmal zittern ihre Hände. Und in dieser Nacht hat sie zwei Patienten. Einer ist der Polizist Ryder, dem sie helfen kann....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Ernst des Lebens macht auch keinen Spaß: Roman von Christoph Wortberg
Rezension zu Der Ernst des Lebens macht auch keinen Spaß: Roman von Christoph Wortberg.
5
von: Natalie77 - 21.11.2014 12:10

Inhalt:
Jakob ist Tod, gestorben bei einem Bergsteigerunfall. Doch leise Zweifel regen sich bei seinem Bruder Lenny, der bisher immer im Schatten von Jakob stand. Auf dem Weg zur Wahrheit trifft er auf Rosa, die Licht ins Dunkel bringt und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Vertauscht von Fiona Rempt
Rezension zu Vertauscht von Fiona Rempt.
4
von: Natalie77 - 21.11.2014 11:52

Inhalt:
An ihrem 13. Geburtstag erfahren Pum und Yannik das sie als Baby vertauscht wurden. Ihre Leben sind bisher sehr unterschiedlich und beide nehmen es unterschiedlich auf. Nun heißt es eine Entscheidung treffen, aber wie soll man so...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Zur Hölle mit Bridget von Paige Harbison
Rezension zu Zur Hölle mit Bridget von Paige Harbison.
4
von: Natalie77 - 21.11.2014 11:29

Inhalt:
Bridget ist so eine richtige Tyrannin, sie macht jedem das Leben zur Hölle. Ihr Freund hat sie deswegen schon verlassen und auch ihre Freundinnen können es nur schwer ertragen. Dann kommt eine neue auf ihre Schule: Anna Judge, sie...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Vollkommen von Patricia Rabs
Rezension zu Vollkommen von Patricia Rabs.
5
von: Ina Vainohullu - 21.11.2014 07:55

Für die 17-jährige Teresa Evans, die mit ihrer Mutter und Schwester in der Mitte lebt, gelten nur zwei Regeln:

"Meide das Labor !" und "Egal was du tust, lass dir niemals Blut abnehmen !".

Als sie ihren Freund Lucas, der im...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Kissing: Roman (Kissing-Reihe 1) von Katrin Bongard
Rezension zu Kissing: Roman (Kissing-Reihe 1) von Katrin Bongard.
5
von: BeatesLovelyBooks - 20.11.2014 09:41

Mit "Kissing" ist der Autorin Katrin Bongartz ein super Einstieg in eine schöne Liebesgeschichte gelungen. Höhen und Tiefen werden hier groß geschrieben.
Emmy und Julian sind schon seit Kindesbeinen Freunde. Julian ist schwul,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Schmetterling und Taucherglocke von Jean-Dominique Bauby
Rezension zu Schmetterling und Taucherglocke von Jean-Dominique Bauby.
4
von: parden - 19.11.2014 21:21

Der Autor war dreiundvierzig Jahre alt, Vater zweier Kinder und erfolgreicher Redakteur, als ihn am 8. Dezembeer 1995 ein Gehirnschlag all seiner bisherigen Lebensmöglichkeiten beraubte.
Von diesem Tag an blieb er vollständig gelähmt,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Verlassenen: The Leftovers - Roman von Tom Perrotta
Rezension zu Die Verlassenen: The Leftovers - Roman von Tom Perrotta.
4
von: lord-byron - 19.11.2014 12:09

Am 14. Oktober geschieht etwas unfassbares: 2% der Weltbevölkerung haben sich einfach in Luft aufgelöst. Sie sind von einem Moment auf den anderen verschwunden. Wo sind sie hin? Ist das die Erweckung von der die Bibel spricht? Aber warum wurden...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Biographien für Kinder von Peter Härtling
Rezension zu Biographien für Kinder von Peter Härtling.
3
von: parden - 18.11.2014 23:43

Der preisgekrönte Autor Peter Härtling nimmt uns mit auf seine liebevoll arrangierten Hörspaziergänge durch Leben und Werk der größten deutschen Künstler. Auszüge und Hörbeispiele aus Gedichten, Briefen und Balladen machen Härtlings Biographien...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Oktoberfest von Christoph Scholder
Rezension zu Oktoberfest von Christoph Scholder.
4
von: parden - 18.11.2014 22:47

Der zweite Wiesn-Sonntag. Weiß-blau erstreckt sich der Himmel über München, Tausende strömen auf das größte Volksfest der Welt. Partystimmung, so weit das Auge reicht, ausgelassen tanzen die Leute in den riesigen Zelten. Niemand ahnt, dass dieser...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Kill Whitey von Brian Keene
Rezension zu Kill Whitey von Brian Keene.
3
von: Argo - 18.11.2014 20:25

Die Grundidee ist gut, und das Buch beginnt mit interessanten Charakteren. Zwei Drittel der Handlung bestehen jedoch aus einer viel zu langen Verfolgungsjagd. Dabei gibt es jede Menge Action und blutige Zusammenstöße, aber - für meinen Geschmack...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu XO: A Kathryn Dance Novel (Lincoln Rhyme) von Jeffery Deaver
Rezension zu XO: A Kathryn Dance Novel (Lincoln Rhyme) von Jeffery Deaver.
3
von: wal.li - 18.11.2014 19:01

Die berühmte Country Sängerin Kayleigh Towne fühlt sich bedroht. Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere muss sie sich um die Fans bemühen, doch einer scheint die geschäftsmäßige Freundlichkeit von automatisch versandten Mails und Formbriefen völlig...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wer Finsternis sät von Leonie Lastella
Rezension zu Wer Finsternis sät von Leonie Lastella.
5
von: Chiawen - 18.11.2014 18:42

„Wer Finsternis sät“ von Leonie Lestella ist ein packender Thriller.

Ein junger Mann, der die Finsternis in sich trägt. Frauen, die verschwinden und dann tot aufgefunden werden. Und ein Junge, der Probleme in seiner Familie hat. Was haben...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Rose von Suez von Kim Henry
Rezension zu Die Rose von Suez von Kim Henry.
5
von: utaechl - 18.11.2014 17:48

Eine Liebesgeschichte in Ägypten Mitte des vorletzten Jahrhunderts. Brillant zu Papier gebracht von Kim Henry, die uns träumend in die Welt aus Tausend und einer Nacht entführt.

Inhalt:
England und Ägypten scheinen sich endlich einig...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Tolstoi und der lila Sessel von Nina Sankovitch
Rezension zu Tolstoi und der lila Sessel von Nina Sankovitch.
4
von: exlibris - 18.11.2014 15:27

"Solange das Denken besteht, sind Worte lebendig, wird Literatur zum Ausweg - nicht aus dem, sondern ins Leben."
(Palinurus)

Nina Sankovitch und ihre Geschwister sind mit der Liebe zu Büchern aufgewachsen. Als ihre geliebte Schwester...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Flügelschläge in der Nacht von Rebecca Wild
Rezension zu Flügelschläge in der Nacht von Rebecca Wild.
4
von: Chiawen - 18.11.2014 14:47

„Flügelschläge in der Nacht“ von Rebecca Wild ist ein Fantasy-Roman.

Als aus einem Rotkehlchen ein vermeintlicher Engel wird, steht New York Kopf. Die Dämonen wundern sich, denn die Engel sind bei der letzten Schlacht ausgelöscht worden....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das spröde Licht: Roman von Tomas Gonzalez
Rezension zu Das spröde Licht: Roman von Tomas Gonzalez.
5
von: exlibris - 18.11.2014 10:21

"Ich wollte nicht, dass es Abend würde, denn dann hätte ich anerkennen müssen, dass die Zeit voranschritt, dass das Leben voranschritt mit seinen Walzen und Zahnräder, die uns gerade zermalmen. Aber nur das Licht, das nicht greifbare Licht ist...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Mozart für Kinder: Ich bin ein Musikus von Peter Härtling
Rezension zu Mozart für Kinder: Ich bin ein Musikus von Peter Härtling.
2
von: parden - 17.11.2014 21:51

"Es beginnt alles mit einem Klavier..." In seiner klingenden Mozart-Biografie stellt Peter Härtling das Wunderkind ganz privat vor. Seine persönlichen Kommentare und Erklärungen sowie die Lesung ausgewählter "Wolferl"-Briefe zeigen, wie sehr er...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Was wir tun, wenn es an der Haustür klingelt von Katja Berlin
Rezension zu Was wir tun, wenn es an der Haustür klingelt von Katja Berlin.
5
von: parden - 17.11.2014 21:20

Der Graphitti-Blog präsentiert witzige Grafiken, die das alltägliche Leben, vor allem aber gefühltes Wissen abbilden: lustige, überraschende und kreative Grafiken – ein Buch zum pausenlosen Nicken und Lachen!

Das Buch ist herrlich für...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Leilani: Wohin das Herz gehört von Sabine Schäfers
Rezension zu Leilani: Wohin das Herz gehört von Sabine Schäfers.
5
von: Neugier - 17.11.2014 18:15

„Leilani“ gefällt mir aus den nachstehenden Gründen sehr:
Es ist die Geschichte einer Fünfzehnjährigen, erzählt in der Ich-Perspektive und nach meinem Empfinden mit dem Wortschatz einer Fünfzehnjährigen.
Die Erzählerin erscheint etwas...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu 3000 Euro von Thomas Melle
Rezension zu 3000 Euro von Thomas Melle.
3
von: exlibris - 17.11.2014 09:27

In seinem Roman "3000 Euro" erzählt Thomas Melle die Geschichte zweier Menschen, die am Rande der Gesellschaft stehen.
Denise ist Kassiererin in einem Supermarkt und hat eine kleine Tochter, die an Wahrnehmungsstörungen leidet. Der Vater...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ringelnatz für Kinder: Wenn du einen Schneck behauchst von Peter Härtling
Rezension zu Ringelnatz für Kinder: Wenn du einen Schneck behauchst von Peter Härtling.
4
von: parden - 17.11.2014 05:33

Der vorliege Band ist eine vergnügliche Reise durch einige der humorvollsten und witzigsten Gedichte deutscher Sprache. Aus Joachim Ringelnatz' Werk hat Peter Härtling bekannte und unbekanntere Gedichte ausgewählt, die Kinder und Erwachsene...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Reiches Erbe: Commissario Brunettis zwanzigster Fall von Donna Leon
Rezension zu Reiches Erbe: Commissario Brunettis zwanzigster Fall von Donna Leon.
3
von: wal.li - 16.11.2014 17:53

Nach einem Kurzurlaub wird Signora Altavilla von einer Nachbarin tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Commissario Brunetti, der gerade bei einem Essen mit Vice-Questore Patta weilt (oder sich langweilt), ist heilfroh, dass er sich sofort an den Ort...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das geheime Leben der Bücher: Roman von Régis de Sá Moreira
Rezension zu Das geheime Leben der Bücher: Roman von Régis de Sá Moreira.
3
von: parden - 16.11.2014 13:45

Titel und Cover des Buches haben mich zum Kauf desselben verführt. Ersterer geheimnisvoll, zweiteres wunderschön. Zu sehen ist ein antiker Buchladen mit deckenhohen Regalen und einem Kronleuchter, der warmes gelbes Licht auf die Bücher wirft....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Kuckucksmörder: Thriller von Raimon Weber
Rezension zu Kuckucksmörder: Thriller von Raimon Weber.
4
von: parden - 16.11.2014 13:41

Der Kuckuck ist im Tierrreich ein unangenehmer Genosse. Das Ei in ein fremdes Nest gelegt, macht sich der Vogel anschließend von dannen, und das Junge, einmal ausgebrütet, wirft auch noch die rechtmäßigen Kinder der Stiefeltern aus dem Nest, um...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Pilluralli von Mikki H.
Rezension zu Pilluralli von Mikki H..
5
von: Chiawen - 16.11.2014 12:27

„Pilluralli“ von Mikki H. ist ein Roman spielt in Lappland.

Als Yjrö am Grab seines verstorbenen Sohnes steht, erblickt er ein Neues und nicht gepflegtes Grab. Es gehört zu einem 18-jährigen Mädchen, die bei einer Autorennen verunglückt...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Schwesterlein muss sterben: Thriller von Freda Wolff
Rezension zu Schwesterlein muss sterben: Thriller von Freda Wolff.
4
von: Natalie77 - 16.11.2014 12:05

Inhalt:
Merette Schulman ist Psychologin und hat einen neuen Klienten. Dieser Mann, Aksel erzählt ihr das sein erster Mord der an seiner Schwester war. Merette bekommt Angst nicht nur um sich sondern auch um ihre Tochter Julia. Diese ist...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Vor uns das Leben von Amy Harmon
Rezension zu Vor uns das Leben von Amy Harmon.
4
von: Natalie77 - 16.11.2014 11:56

Inhalt:
Ambrose ist der Held in der Kleinstadt in der er wohnt. Seine Stärke und seine Erfolge beim Ringen scheinen ihm einen bestimmten Weg vorzugeben. Fern ist zu klein und zierlich, sie findet sich hässlich und träumt von der großen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Zebrawald von Adina Rishe Gewirtz
Rezension zu Zebrawald von Adina Rishe Gewirtz.
4
von: Natalie77 - 16.11.2014 11:47

Inhalt:
Annie und ihr Bruder Rew leben bei ihrer Großmutter in der Nähe des Zebrawaldes wie sie ihn nennen. Ihre Mutter hat sie dort gelassen als beide noch sehr klein waren und den Vater Andrew Snow haben sie nie kennen gelernt. Ihre...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Nightmares! von Jason Segel
Rezension zu Nightmares! von Jason Segel.
5
von: Natalie77 - 16.11.2014 11:27

Inhalt:
Charlie versucht alles um wach zu bleiben, denn wenn er einschläft kommt die Hexe und andere Nachtmahre und rauben ihm den Schlaf. Seit dem er in dem lila abgestrichenen Haus seiner Stiefmutter lebt geht das nun schon so und wird...
Mehr lesen

Seiten