Hier findest Du aktuell 9.134 Buchrezensionen aus allen Genres
Rezension [field_voting_1]* zu Die Ernte des Bösen: Cormoran Strike 3 von Robert Galbraith
Rezension zu Die Ernte des Bösen: Cormoran Strike 3 von Robert Galbraith.
4
von: parden - 06.01.2019 20:22

Body Integrity Identity Disorder, kurz BIID, bezeichnet eine seltene neurologische Störung, bei der der Betroffene glaubt, dass ein oder mehrere Körperteil/e nicht zu ihm gehört/en. Der größte Wunsch der Betroffenen ist es, dieses 'überflüssige'...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu AMNESIA - Ich muss mich erinnern: Thriller von Jutta Maria Herrmann
Rezension zu AMNESIA - Ich muss mich erinnern: Thriller von Jutta Maria Herrmann.
4
von: ElisabethBulitta - 06.01.2019 19:16

Jutta Maria Herrmanns 304-seitiger Thriller „Amnesia. Ich muss mich erinnern“ ist im Juni 2017 bei Knaur erschienen
Die Berlinerin Helen ist unheilbar an Lungenkrebs erkrankt. Als sich zu allem Überfluss auch noch ihr Lebensgefährte, Sven,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Dunkle Flut: Die Nordsee-Morde (1) von Isa Maron
Rezension zu Dunkle Flut: Die Nordsee-Morde (1) von Isa Maron.
3
von: wal.li - 06.01.2019 19:05

Vor vier Jahren verschwand Sarina die ältere Schwester von Kyra. Nun ist Kyra 19, genauso alt wie ihre Schwester damals, ebenfalls im Schulabschluss. Kyra weiß ganz genau, was sie will, auch wenn es den Eltern nicht gefällt. Sie wird irgendwas...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Rachgier: Ein Fall für Carol Jordan und Tony Hill von Val McDermid
Rezension zu Rachgier: Ein Fall für Carol Jordan und Tony Hill von Val McDermid.
5
von: ElisabethBulitta - 06.01.2019 07:53

Zum zehnten Mal ermitteln Carol Jordan und Tony Hill in einem neuen Team gemeinsam mit vielen altbekannten Gesichtern in „Rachgier“ von Val McDermid. Der Thriller kam im September 2018 bei Knaur heraus und umfasst 480 Seiten.
Der Wedding...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ofirs Küche: Israelisch-palästinensische Familienrezepte.  von Ofir Raul Graizer
Rezension zu Ofirs Küche: Israelisch-palästinensische Familienrezepte. von Ofir Raul Graizer.
5
von: minni133 - 05.01.2019 18:20

70 Rezepte, für die man wirklich nicht viele Zutaten braucht. Ein paar besondere Zutaten und Gewürze werden in einem Nachwort näher erläutert. Auch ich musste mir noch ein oder zwei Gewürze – wie Sumach und Kardamom - zulegen, aber dann konnte es...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Gangsterblues: Harte Geschichten von Joe Bausch
Rezension zu Gangsterblues: Harte Geschichten von Joe Bausch.
5
von: minni133 - 05.01.2019 18:00

Nach „Knast“ gewährt Arzt, Autor und Schauspieler Joe Bausch in „Gangsterblues“ erneut Einblicke in seine Arbeit als Leitender Regierungsmedizinaldirektor in der Justizvollzugsanstalt Werl und den Gefängnisalltag.

„Außergewöhnliche...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Muttertag: Kriminalroman (Ein Bodenstein-Kirchhoff-Krimi, Band 9) von Nele Neuhaus
Rezension zu Muttertag: Kriminalroman (Ein Bodenstein-Kirchhoff-Krimi, Band 9) von Nele Neuhaus.
5
von: minni133 - 05.01.2019 17:27

Ein aufregender Roman für alle Fans von Nele Neuhaus. Sie schafft es den Leser in ihren Bann zu ziehen, indem sie die unterschiedlichen Fäden erst sehr spät verbindet und ihm Raum zum Raten und Mitfiebern verschafft. Sehr gut recherchiert und gut...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Slow Horses: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron
Rezension zu Slow Horses: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron.
4
von: R. Bote - 05.01.2019 15:36

Klappentext:
River Cartwright ist ein ausgemusterter MI5-Agent, und er ist es leid, nur noch Müllsäcke zu durchsuchen und abgehörte Telefonate zu transkribieren. Er wittert seine Chance, als ein pakistanischer Jugendlicher entführt wird und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Secret Fire - Die Entflammten von C.J. Daugherty
Rezension zu Secret Fire - Die Entflammten von C.J. Daugherty.
4
von: wal.li - 05.01.2019 15:36

Die 17jährige Taylor Montclair soll dem gleichaltrigen Sacha Nachhilfe in Englisch geben. Dieser arrogante Kerl hat aber keine Lust darauf, sich helfen zu lassen. Doch wenn Taylor in Oxford studieren möchte, braucht sie die Punkte für ihr...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Eisige Gedanken - Thriller von B.C. Schiller
Rezension zu Eisige Gedanken - Thriller von B.C. Schiller.
5
von: Circlestones Books Blog - 05.01.2019 14:42

„Es gibt Dutzende Möglichkeiten, wie man sich im Kopf einer anderen Person einnisten kann. Das Entscheidende ist, dass man den Schlüssel findet.“ (Zitat Pos. 2025)

Inhalt:
Hat Vanessa Stratton, die Tochter des englischen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Buch der vergessenen Artisten: Roman von Vera Buck
Rezension zu Das Buch der vergessenen Artisten: Roman von Vera Buck.
5
von: Renie - 05.01.2019 14:39

Der Titel "Das Buch der vergessenen Artisten" ist Programm. Denn in diesem 750 Seiten starken Schmöker von Vera Buck geht es um vergessene Artisten und Künstler. Diese Menschen waren selbst zu Lebzeiten nur bei einigen wenigen bekannt, was jedoch...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Und nachts fluten sie die Straßen von Gerdt Fehrle
Rezension zu Und nachts fluten sie die Straßen von Gerdt Fehrle.
5
von: Querleserin - 05.01.2019 14:05

Zu Beginn erfahren wir aus der Sicht einer Psychiaterin, dass sie den Hundertjährigen, der in der Klinik seinen Lebensabend verbringt, nicht mag.

"Wie der in seinem Sessel saß, der unheimliche alte Nöck. Verschrumpelt, zäh, lauernd....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten von Becky Chambers
Rezension zu Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten von Becky Chambers.
5
von: ulrikerabe - 05.01.2019 13:31

Rosemary Harper begibt sich auf das Abenteuer ihres Lebens. Weil sie alle Brücken zu ihrem früheren Leben auf dem Mars abbrechen muss, heuert sie als Verwaltungsassistentin auf der Wayfarer an. Captain Ashby Santoso und seine Crew sind Tunneler,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Ballade vom traurigen Cafe. Novelle von Carson McCullers
Rezension zu Die Ballade vom traurigen Cafe. Novelle von Carson McCullers.
5
von: ulrikerabe - 05.01.2019 10:10

Es ist eine trostlose Stadt, irgendwo im Amerikanischen Süden. Dort gibt es nichts zu tun, nichts zu erleben, außer den Kettensträflingen an heißen Augusttagen zuzuhören. Früher, da gab es das Café von Miss Amelia. Heute ist das Haus verschlossen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Weihnachtscafé in Manhattan von Katherine Garbera
Rezension zu Das Weihnachtscafé in Manhattan von Katherine Garbera.
3
von: claudi-1963 - 05.01.2019 01:58

"Niemals geht man so ganz, irgendwas von mir bleibt hier, es hat seinen Platz immer bei dir." (Trude Herr)
In New York fallen die ersten Schneeflocken, auf der Fifth Avenue kehren langsam die Vorbereitungen für die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Dein Bild für immer von Julia Hanel
Rezension zu Dein Bild für immer von Julia Hanel.
4
von: milkysilvermoon - 04.01.2019 20:02

Eigentlich wollten sie bald heiraten, doch vorher schlägt das Schicksal brutal zu. Bei einem Unfall kommt ihr Verlobter Maximilian Huber, ein Rechtsanwalt aus München, ums Leben. Für Sophie Silber bricht die Welt zusammen. Die 28-Jährige ist in...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Jeremias Voss und die Tote vom Fischmarkt - Der erste Fall von Ole Hansen
Rezension zu Jeremias Voss und die Tote vom Fischmarkt - Der erste Fall von Ole Hansen.
4
von: wal.li - 04.01.2019 19:42

Die Einladung zur Testamentseröffnung kommt überraschend. Privatdetektiv Jeremias Voss weiß nicht, was da auf ihn zukommt. Verblüfft reagiert er auf den Inhalt des Briefes, den er überreicht bekommt. Die Tote bittet ihn, ihr Sterben zu...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Buch der vergessenen Artisten: Roman von Vera Buck
Rezension zu Das Buch der vergessenen Artisten: Roman von Vera Buck.
5
von: Mamskit - 04.01.2019 17:24

Viele Bücher, die ich gelesen habe, haben mir sehr gut gefallen, von einigen war ich enttäuscht und sehr, sehr wenige haben es geschafft, in meinem übervollen Bücherregal einen Ehrenplatz einzunehmen.

Zu letzteren gehört „Das Buch der...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Aussenseiter und das Buch der Schatten von Nicole Fünfstück
Rezension zu Die Aussenseiter und das Buch der Schatten von Nicole Fünfstück.
5
von: SillyT - 04.01.2019 14:07

Christina ist, nach der Trennung ihrer Eltern, gemeinsam mit ihrer Mutter in eine kleine Wohnung in die Geburtsstadt dieser gezogen. Sie selbst ist schüchtern und zweifelt oft an sich selbst, denn sie glaubt, allein schon wegen ihrer Brille und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Jungfernfahrt von Ida Ding
Rezension zu Jungfernfahrt von Ida Ding.
3
von: Eggi1972 - 04.01.2019 11:34

Inhalt :

Titanic-Panik am Starnberger See:

Regionalkrimis gibt es viele. Aber so schräg wie die von Ida Ding sind keine.
Muck Halbritter sonnt sich im Schlosspark Possenhofen, als seine Tochter dort einen menschlichen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Muttertag: Kriminalroman (Ein Bodenstein-Kirchhoff-Krimi, Band 9) von Nele Neuhaus
Rezension zu Muttertag: Kriminalroman (Ein Bodenstein-Kirchhoff-Krimi, Band 9) von Nele Neuhaus.
4
von: Amena25 - 03.01.2019 20:39

Als im Wohnhaus einer stillgelegten Fabrik die stark verweste Leiche des ehemaligen Betreibers des Werks, Theodor Reifenrath, gefunden wird, stellen Kriminalhauptkommissarin Pia Sander und ihre Kollegen bald fest, dass der alte Mann keines...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Auge von Hongkong: Die sechs Fälle des Inspector Kwan von Chan Ho-kei
Rezension zu Das Auge von Hongkong: Die sechs Fälle des Inspector Kwan von Chan Ho-kei.
3
von: wal.li - 03.01.2019 19:11

Bei Sonny Lok, Inspector der Polizei von Hongkong, handelt es sich um den Nachfolger des legendären Inspector Kwan. Dieser arbeitete lange Jahre bei der Polizei und nach seiner Pensionierung noch als Berater. Nun aber liegt der alte Mann im...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Arrowood - In den Gassen von London von Mick Finlay
Rezension zu Arrowood - In den Gassen von London von Mick Finlay.
4
von: ulrikerabe - 03.01.2019 15:45

Wir schreiben das Jahr 1895. In den Gassen Londons wird der junge französische Konditor Thierry vermisst. Seine Schwester beauftragt den Detektiv Arrowood mit der Suche nach ihm. William Arrowood und sein Assistent Barnett sind bald verstrickt in...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ohne Spur: Thriller von Haylen Beck
Rezension zu Ohne Spur: Thriller von Haylen Beck.
5
von: ulrikerabe - 03.01.2019 15:43

Audra Kinney hat ihr Leben endlich wieder im Griff. Dem Missbrauchsverhältnis zu ihrem Mann, der sie jahrelang unter Alkohol und Drogen gesetzt hat, letztlich entkommen, macht sie sich mit ihren Kindern Sean und Louise auf den Weg in ein neues...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Vivienne Arp ist der Barrakuda von A. Nonowe
Rezension zu Vivienne Arp ist der Barrakuda von A. Nonowe.
5
von: ulrikerabe - 03.01.2019 15:41

Tamara Bloch wurde erschossen, treffsicher mitten ins Herz. Wer hat die Seniorpartnerin einer Steuerberaterkanzlei auf dem Gewissen? „Fragen Sie Frau Arp“, bekommt die Polizei zu hören. Niemand mag sie in der Kanzlei die toughe Vivienne Arp,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Alligatoren von Deb Spera
Rezension zu Alligatoren von Deb Spera.
5
von: claudi-1963 - 03.01.2019 15:15

"Eine Frau ist das Mächtigste auf Erden und in ihrer Hand liegt es, den Mann dahin zu leiten, wo Gott ihn haben will." (Henrik Ibsen)
Für Gertrude sind ihre vier Kinder das wichtigste, schon seit Tagen haben sie nichts zu...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die allertraurigste Geschichte von Ford Madox Ford
Rezension zu Die allertraurigste Geschichte von Ford Madox Ford.
4
von: Leseglück - 03.01.2019 12:27

"Die allertraurigste Geschichte" von Ford Madox Ford, neu aufgelegt im Diogenes Verlag im Jahr 2018, erschien zuerst 1915 unter dem Titel: "The good soldier." Dieser Roman wird von vielen Literaturkritikern als Meisterwerk bewertet, entsprechend...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Roter Rabe: Kriminalroman (Max Heller) von Frank Goldammer
Rezension zu Roter Rabe: Kriminalroman (Max Heller) von Frank Goldammer.
5
von: claudi-1963 - 03.01.2019 00:58

"Zu viel Vertrauen ist häufig eine Dummheit, zu viel Misstrauen immer ein Unglück." (Jean Paul)
Dresden 1951:
Max, Karin und Annie sind nach einem wunderschönen Ostseeurlaub wieder in Dresden angekommen. Karin dagegen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ein wenig Leben von Hanya Yanagihara
Rezension zu Ein wenig Leben von Hanya Yanagihara.
5
von: parden - 02.01.2019 21:17

Ein wenig Leben handelt von der lebenslangen Freundschaft zwischen vier Männern in New York, die sich am College kennengelernt haben. Jude St. Francis, brillant und enigmatisch, ist die charismatische Figur im Zentrum der Gruppe – ein aufopfernd...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Schwimmclub der traurigen Heldinnen von Ruth Fitzmaurice
Rezension zu Der Schwimmclub der traurigen Heldinnen von Ruth Fitzmaurice.
4
von: parden - 02.01.2019 21:14

Ein ergreifende wahre Lebensgeschichte aus Irland: Ruth Fitzmaurice, eine junge Ehefrau und Mutter, meistert mit der Kraft ihrer Liebe ein schweres Schicksal. Ihr geliebter Mann Simon leidet an der unheilbaren Motoneuron-Krankheit, an der auch...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Lichtstein-Saga 1: Aquilas von Nadine Erdmann
Rezension zu Die Lichtstein-Saga 1: Aquilas von Nadine Erdmann.
4
von: parden - 02.01.2019 21:10

Nadine Erdmann ist mir vor allem von den CyberWorld-Abenteuern her bekannt, deren siebter und damit finaler Band nun bald ansteht. Doch mit 'Aquilas' präsentiert sie den Beginn einer neuen Reihe, die in vier Bänden erscheinen soll. Eine Fantasy-...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Ernst des Lebens macht auch keinen Spaß: Roman von Christoph Wortberg
Rezension zu Der Ernst des Lebens macht auch keinen Spaß: Roman von Christoph Wortberg.
3
von: parden - 02.01.2019 21:08

Jakob ist tot. Ein Sturz von der Zugspitze beendete das vielversprechende Leben. Gerade hatte er das Abitur als Jahrgangsbester absolviert, sich für das Pharmaziestudium schon eingeschrieben, war auch sportlich sehr erfolgreich. Und nun: vorbei...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Eden: Thriller (suhrkamp taschenbuch) von Candice Fox
Rezension zu Eden: Thriller (suhrkamp taschenbuch) von Candice Fox.
4
von: parden - 02.01.2019 21:03

Nach den dramatischen Ereignissen im ersten Band dieser Trilogie ( 'Hades') haben die Detectives Frank Bennett und Eden Archer Mühe, wieder in den Alltag ihrer Arbeit im Morddezernat in Sydney zurückzufinden. Eden fällt dies deutlich leichter,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der zauberhafte Sauerteig der Lois Clary: Roman von Robin Sloan
Rezension zu Der zauberhafte Sauerteig der Lois Clary: Roman von Robin Sloan.
3
von: parden - 02.01.2019 21:01

Erwartet hatte ich hier nach dem Überfliegen des Klappentextes einen Wohlfühlroman, und genau darauf hatte ich Lust in den Tagen rund um Weihnachten. Die Ausführlichkeit des Klappentextes hätte mich vielleicht warnen sollen, dass es so simpel...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu AERA 4 - Die Rückkehr der Götter: Sternenkind von Markus Heitz
Rezension zu AERA 4 - Die Rückkehr der Götter: Sternenkind von Markus Heitz.
4
von: parden - 02.01.2019 20:57

Interpol-Ermittler Malleus Bourreau ist Atheist geblieben in einer Welt, in der es vor Göttern nur so wimmelt. Und er ist gut in seinem Job, denn er hat keinen Respekt. Nicht vor Menschen und nicht vor Göttern. Sein aktueller Fall fordert ihn...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu AERA 3 - Die Rückkehr der Götter: Preta von Markus Heitz
Rezension zu AERA 3 - Die Rückkehr der Götter: Preta von Markus Heitz.
3
von: parden - 02.01.2019 20:57

Interpol-Ermittler Malleus Bourreau ist Atheist geblieben in einer Welt, in der es vor Göttern nur so wimmelt. Und er ist gut in seinem Job, denn er hat keinen Respekt. Nicht vor Menschen und nicht vor Göttern. Sein aktueller Fall fordert ihn...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ein Menü zum Sterben (Cherringham - Landluft kann tödlich sein 28) von Matthew Costello
Rezension zu Ein Menü zum Sterben (Cherringham - Landluft kann tödlich sein 28) von Matthew Costello.
4
von: parden - 02.01.2019 20:54

Das "Spotted Pig” bekommt Konkurrenz! Bislang unangefochten das beste Restaurant in Cherringham verspricht das neu eröffnete "Bayleaf" nun ebenfalls ganz besondere Gaumenfreuden - und das mit einer sternegekrönten amerikanischen Küchenchefin....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Tod zur Geisterstunde (Cherringham - Landluft kann tödlich sein 27) von Matthew Costello
Rezension zu Tod zur Geisterstunde (Cherringham - Landluft kann tödlich sein 27) von Matthew Costello.
4
von: parden - 02.01.2019 20:53

Basil Coates ist bekannt für die Kult-Horrorfilme, in denen er mitgespielt hat. Als er das Opfer einer Reihe übler Streiche wird, geht die Polizei davon aus, dass ein verrückter Fan des Schauspielers dafür verantwortlich ist und nimmt die Sache...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Mord in heller Nacht (Cherringham - Landluft kann tödlich sein 26) von Matthew Costello
Rezension zu Mord in heller Nacht (Cherringham - Landluft kann tödlich sein 26) von Matthew Costello.
3
von: parden - 02.01.2019 20:52

Ein Schuss in der Dunkelheit. Am nächsten Morgen wird die Leiche von Lee Taylor, Baumarktleiter von Cherringham, gefunden. Sämtliche Beweise sprechen gegen seinen Stellvertreter Nick. Dann wird auch noch die Mordwaffe aus der Themse gefischt: Es...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Liebe ist die beste Therapie von John Jay Osborn
Rezension zu Liebe ist die beste Therapie von John Jay Osborn.
4
von: milkysilvermoon - 02.01.2019 20:49

Sandy Hyland ist eine Therapeutin mit unorthodoxen Methoden, die sich auf die Eheberatung spezialisiert hat. Und einmal mehr hat sie es mit einer harten Nuss zu tun: Charlotte und Steve, beide Mitte 30, haben sich getrennt, nachdem er seine Frau...
Mehr lesen

Seiten