Hier findest Du aktuell 12.422 Buchrezensionen aus allen Genres
Rezension [field_voting_1]* zu Paprika Esser - Corona bitte! (1. Kapitel): Die wahre Geschichte über das Coronavirus von auf Bücher, Björn
Rezension zu Paprika Esser - Corona bitte! (1. Kapitel): Die wahre Geschichte über das Coronavirus von auf Bücher, Björn.
5
von: stefffimitpfeffi - 29.04.2020 09:26

Björn auf Bücher schafft es, den Leser von der ersten Sekunde an in seinen Bann zu ziehen. Sofort fühlt man sich entführt in die Welt von Paprika Esser, einer jungen deutschen Journalistin mit seltsamen Vornamen.

Sie ist auf der Rückreise...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Es wird Zeit von Kürthy, Ildikó von
Rezension zu Es wird Zeit von Kürthy, Ildikó von.
5
von: Xanaka - 28.04.2020 19:39

Ich gebe es zu, ich hatte eigentlich keine Lust dieses Buch zu lesen. Vielleicht war es die Thematik von der ich meinte, sie würde mich nichts angehen, obwohl ich mich ja in genau demselben Alter wie die Protagonistin befinde. Aber ich sollte...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Kinder von Nebra: Historischer Roman von Schiewe, Ulf
Rezension zu Die Kinder von Nebra: Historischer Roman von Schiewe, Ulf.
5
von: Sassenach123 - 28.04.2020 18:46

Es gibt doch immer neues zu entdecken

Das Buch Die Kinder von Nebra, von Ulf Schiewe, behandelt ein Thema das mich selbst sehr interessiert. Es ist ein Roman über die Entstehung der Himmelsscheibe von Nebra und die Menschen die dahinter...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Nach Mattias von Peter Zantingh
Rezension zu Nach Mattias von Peter Zantingh.
5
von: parden - 28.04.2020 18:45

Gerade einmal 240 Seiten umfasst dieser Roman des niederländischen Autors Peter Zantingh. Schnell gelesen, dachte ich im Vorfeld - und wurde eines Besseren belehrt. Neun Kapitel reihen sich hier aneinander, jedes davon geschrieben aus einer...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ein Traum von einem Schiff: Eine Art Roman von Christoph Maria Herbst
Rezension zu Ein Traum von einem Schiff: Eine Art Roman von Christoph Maria Herbst.
2
von: parden - 28.04.2020 18:41

Schauspieler Christoph Maria Herbst, bekannt aus der erfolgreichen TV-Serie "Stromberg", war im Januar 2010 zum ersten (und letzten?) Mal auf dem TV-Traumschiff engagiert und hat seine Erlebnisse rund um diese Winterreise auf dem Dampfer der...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Geheimnis des Winterhauses: Roman. von Lark, Sarah
Rezension zu Das Geheimnis des Winterhauses: Roman. von Lark, Sarah.
3
von: parden - 28.04.2020 18:40

Wien, Gegenwart. Für Ellinor bricht eine Welt zusammen, als eines Tages durch Zufall ein lang gehütetes Geheimnis ans Licht kommt: Ellinor und ihre Mutter sind mit dem Rest der Familie nicht blutsverwandt. Auf der Suche nach ihren familiären...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Connaisseur von Walker, Martin
Rezension zu Connaisseur von Walker, Martin.
5
von: Matzbach - 28.04.2020 17:22

Wie schon in den Vorgängerromanen nimmt die Zubereitung deftiger Speisen und das anschließende Genießen (wobei mir angesichts der Ingredenzien das Wort genießen als Euphemismus erscheint) im vertrauten Kreise einen weiten Raum im Roman ein....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Psychokiller von Adam, Ida
Rezension zu Psychokiller von Adam, Ida.
4
von: hulahairbabe - 28.04.2020 16:42

Besonders das für einen Thriller ungewöhnliche Cover im Roy Lichtenstein Design hat mich neugierig gemacht. Das Buch ist in 3 Abschnitte gegliedert und umfasst etwa 290 Seiten. Man kann es also gut an einem Tag durchlesen. Das Drucklayout ist...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Pandatage: Roman von Gould-Bourn, James
Rezension zu Pandatage: Roman von Gould-Bourn, James.
5
von: hulahairbabe - 28.04.2020 16:18

„Pandatage“ von James Gould-Bourn behandelt die Geschichte von Danny, einem jungen Vater, der vor einem Jahr seine Frau verloren hat und es auch sonst nicht gerade einfach im Leben hat. Sein Sohn Danny redet seit dem Autounfall seiner Frau nicht...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu 1965 - Der erste Fall für Thomas Engel von Thomas Christos
Rezension zu 1965 - Der erste Fall für Thomas Engel von Thomas Christos.
3
von: Renie - 28.04.2020 15:53

1965: Malcolm X wird in New York ermordet; Der erste Mensch bewegt sich außerhalb einer Raumkapsel im All; Ludwig ERhard wird Bundeskanzler Deutschlands; die deutsche Band "Scorpions" wird gegründet und die Queen besucht Düsseldorf.
In...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Giovannis Zimmer: Roman von James Baldwin
Rezension zu Giovannis Zimmer: Roman von James Baldwin.
5
von: Sassenach123 - 28.04.2020 12:34

Baldwin zeigt hier sein Können

Giovannis Zimmer von James Baldwin

Dieser Roman ist sehr vielschichtig und benimmt sich wie ein Chamäleon. Während des gesamten Romans lag mein Fokus auf dem Thema Homosexualität im Paris der Fünfziger...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Fühl dich wohl in deinem Zuhause: Einrichtung und Gestaltung - Die Grundregeln für die eigenen vier Wände von Ramstedt, Frida
Rezension zu Fühl dich wohl in deinem Zuhause: Einrichtung und Gestaltung - Die Grundregeln für die eigenen vier Wände von Ramstedt, Frida.
3
von: Rose27 - 28.04.2020 12:19

„Fühl dich wohl in deinem Zuhause“ von Frida Ramstedt ist am 28.02.2020 bei Ullstein erschienen. Hierbei geht es um die Einrichtung und Gestaltung der eigenen vier Wände. Es geht darum ein Gefühl dafür zu bekommen. Es gibt viele Tipps und Tricks...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Patientin von Christine Brand
Rezension zu Die Patientin von Christine Brand.
4
von: Bibliomarie - 28.04.2020 11:32

Der blinde Nathaniel rettete vor vier Jahren Carole Stein und ihrem neugeborenen Sohn das Leben, doch Carole liegt seitdem im Wachkoma. Monat für Monat besucht Nathaniel mit Silas die Mutter. Doch nun ist Carole verschwunden, die Auskünfte der...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Menu surprise: Der elfte Fall für Bruno, Chef de police von Martin Walker
Rezension zu Menu surprise: Der elfte Fall für Bruno, Chef de police von Martin Walker.
5
von: Matzbach - 27.04.2020 18:27

Der Roman "Menu Surprise" firmiert als Krimi und weist 422 Seiten auf. Zieht man davon die Textstellen ab, die sich dem Zubereiten diverser Gastmähler Essens, diesen selbst, dem zahlreichen Kümmern Brunos um die kleinen und großen Sorgen seiner...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Resilienz Yoga: Das Übungsprogramm, um stark im Leben zu stehen von Pohly, Gabriele
Rezension zu Resilienz Yoga: Das Übungsprogramm, um stark im Leben zu stehen von Pohly, Gabriele.
4
von: ulrikerabe - 27.04.2020 18:27

Stark im Leben stehen. Das ist ein Grundsatz, denn wir uns verinnerlichen sollten. In Zeiten von Krisen ganz besonders. Eine Möglichkeit einen starken Lebensstandpunk t zu finden zeigt die diplomierte Sozialpädagogin Gabriele Pohly. Die Autorin...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Detektive vom Bhoot-Basar von Deepa Anappara
Rezension zu Die Detektive vom Bhoot-Basar von Deepa Anappara.
4
von: renee - 27.04.2020 16:21

Bei diesem Buch handelt es sich um eine interessante und lesenswerte Gesellschaftskritik aus der Sicht eines Kindes, eines betroffenen Kindes, weil es der ärmeren Gesellschaftsschicht angehört, ein indischer Junge, der neunjährige Jai. Dieses...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu The Hunger - Die letzte Reise: Roman von Alma Katsu
Rezension zu The Hunger - Die letzte Reise: Roman von Alma Katsu.
4
von: renee - 27.04.2020 16:14

Hier haben wir wirklich eine interessante Neuinterpretation eines historischen Themas, nämlich der Donner Party.

Ein paar Informationen dazu: Die Familien der Brüder George Donner und Jacob Donner und die Familie von James F. Reed brachen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Tanzenden: Roman von Mas, Victoria
Rezension zu Die Tanzenden: Roman von Mas, Victoria.
4
von: renee - 27.04.2020 16:03

Ein etwas trivialer Blick auf die Psychiatrie des späten 19. Jahrhunderts

Dieses Buch lässt mich etwas enttäuscht zurück. Hatte ich doch inhaltlich deutlich mehr erwartet. Durch einen recht großen Sog macht Victoria Mas aber in ihrer...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Dunkelgrün fast schwarz (Debütromane in der FVA) von Mareike Fallwickl
Rezension zu Dunkelgrün fast schwarz (Debütromane in der FVA) von Mareike Fallwickl.
4
von: renee - 27.04.2020 15:55

"Dunkelgrün fast Schwarz" ist eine spannende Geschichte um eine Freundschaft zweier Jungen/junger Männer. Doch ist sie wirklich eine Freundschaft?!?!

Die Autorin erzählt mäandernd aus den Sichten der Freunde Moritz und Raffael und aus der...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Dankbarkeiten: Roman von Delphine de Vigan
Rezension zu Dankbarkeiten: Roman von Delphine de Vigan.
5
von: renee - 27.04.2020 15:45

Hier habe ich innerhalb von einem Tag ein Büchlein (166 Seiten) gelesen, welches es aber wieder in sich hat. Es wurde von einer richtig guten, jetzt wahrscheinlich zu einer Lieblingsautorin werdenden französischen Schriftstellerin, von Delphine...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Zuckerfrei-Kochbuch für Kinder: Einfach lecker & gesund von Hummels, Cathy
Rezension zu Das Zuckerfrei-Kochbuch für Kinder: Einfach lecker & gesund von Hummels, Cathy.
5
von: nellsche - 27.04.2020 12:13

"Das Zuckerfrei-Kochbuch für Kinder" erklärt und informiert leicht verständlich, warum Zucker für Kinder tabu sein sollte. Zu viel Zucker führt zu Karies und Übergewicht und kann krank machen. Mit diesem Buch zeigt Cathy Hummels auf, wie man...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu How Not to Diet: Gesund abnehmen und dauerhaft schlank bleiben dank neuester wissenschaftlich bewiesener Erkenntnisse von Greger, Michael
Rezension zu How Not to Diet: Gesund abnehmen und dauerhaft schlank bleiben dank neuester wissenschaftlich bewiesener Erkenntnisse von Greger, Michael.
3
von: hulahairbabe - 27.04.2020 11:41

In „How not to Diet“ von Dr. Michael Greger wird den Pfunden der Kampf angesagt. How not to Diet ist aber keinesfalls ein reines Diätbuch, sondern zielt auf eine dauerhafte Veränderung der Gewohnheiten und Ernährung ab. Zudem gibt es Tipps, die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wellness Rebel. Diätbullshit erkennen und Essen wieder lieben lernen von Turner, Pixie
Rezension zu Wellness Rebel. Diätbullshit erkennen und Essen wieder lieben lernen von Turner, Pixie.
4
von: hulahairbabe - 27.04.2020 11:39

Im Buch „Wellness Rebel“ von Pixie Turner geht es, wie der Titel schon sagt, darum Diätbullshit zu erkennen und Essen wieder lieben zu lernen. Dabei widmet sich Pixie diversen Diätmythen und nimmt sie kritisch und mit Sachverstand unter die Lupe...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Homers Odyssee: Dichter, Helden und Geschichte von Zimmermann, Bernhard
Rezension zu Homers Odyssee: Dichter, Helden und Geschichte von Zimmermann, Bernhard.
4
von: Helios - 27.04.2020 10:19

Der Autor präsentiert in diesem Buch in angenehmer Kürze – weshalb ich die Bücher der Beck Wissen Reihe ja so liebe – das wichtigste zu Homers Odyssee: Hintergrund zu Homer, Zusammenfassung der Odyssee, Literaturwissenschaftliche Aspekte und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Letzte Erzählungen von Trevor, William
Rezension zu Letzte Erzählungen von Trevor, William.
5
von: Wandablue - 27.04.2020 06:06

Kurzmeinung: Je länger ich über den Sinn dieser Geschichten nachdenke, desto besser finde ich sie. Sie lassen sich aber nicht so leicht erschließen.

In den zehn Kurzgeschichten, die aus dem Nachlass des irischen Schriftstellers William...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Schlaf: Erzählung von Haruki Murakami
Rezension zu Schlaf: Erzählung von Haruki Murakami.
4
von: SuPro - 26.04.2020 16:22

Dieser schmale und wunderschön gestaltete Band ist schnell gelesen. Atemlos flog ich durch die Seiten, die einen rasanten Wechsel zwischen Realität und Traum bzw. Parallelwelt offenbaren.

Und nach dem Zuklappen der Kurzgeschichte blieb ich...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die unheimliche Bibliothek: Erzählung (Taschenbücher) von Murakami, Haruki
Rezension zu Die unheimliche Bibliothek: Erzählung (Taschenbücher) von Murakami, Haruki.
4
von: SuPro - 26.04.2020 15:57

Wer das dünne Büchlein öffnet, landet in einem Alptraum bzw. in einem gleichermaßen poetischen wie verstörenden Horrormärchen, das mit fabelhaften Zeichnungen von Kat Menschik illustriert wird.

„Die unheimliche Bibliothek“ hat mich rasch...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Haarmann: Kriminalroman von Dirk Kurbjuweit
Rezension zu Haarmann: Kriminalroman von Dirk Kurbjuweit.
4
von: Mikka Liest - 26.04.2020 15:50

“Warte, warte nur ein Weilchen, bald kommt Haarmann auch zu dir, mit dem kleinen Hackebeilchen, macht er Schabefleisch aus dir. Aus den Augen macht er Sülze, aus dem Hintern macht er Speck, aus den Därmen macht er Würste und den Rest, den...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Pfeil Gottes: Roman (Fischer Klassik) von Chinua Achebe
Rezension zu Der Pfeil Gottes: Roman (Fischer Klassik) von Chinua Achebe.
5
von: SuPro - 26.04.2020 15:25

Meine Gedanken zur Afrika - Trilogie von Chinua Achebe.
Sie besteht aus „Alles zerfällt“, „Heimkehr in ein fremdes Land“ und „Der Pfeil Gottes“.

Die Romane spielen in Nigeria und beginnen Ende des 19. Jh.

Wir lernen Okonkwo,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Heimkehr in ein fremdes Land: Roman (Fischer Klassik) von Chinua Achebe
Rezension zu Heimkehr in ein fremdes Land: Roman (Fischer Klassik) von Chinua Achebe.
5
von: SuPro - 26.04.2020 15:24

Meine Gedanken zur Afrika - Trilogie von Chinua Achebe.
Sie besteht aus „Alles zerfällt“, „Heimkehr in ein fremdes Land“ und „Der Pfeil Gottes“.

Die Romane spielen in Nigeria und beginnen Ende des 19. Jh.

Wir lernen Okonkwo,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Alles zerfällt: Roman (Fischer Klassik) von Chinua Achebe
Rezension zu Alles zerfällt: Roman (Fischer Klassik) von Chinua Achebe.
5
von: SuPro - 26.04.2020 15:24

Meine Gedanken zur Afrika - Trilogie von Chinua Achebe.
Sie besteht aus „Alles zerfällt“, „Heimkehr in ein fremdes Land“ und „Der Pfeil Gottes“.

Die Romane spielen in Nigeria und beginnen Ende des 19. Jh.

Wir lernen Okonkwo,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Sandbergs Liebe: Roman von Drees, Jan
Rezension zu Sandbergs Liebe: Roman von Drees, Jan.
3
von: SuPro - 26.04.2020 15:20

Der 33-jährige Mitarbeiter einer Literaturagentur Kristian
lernt über eine Dating-App die Zahnärztin Kalina kennen. In Windeseile stürzen sie sich in eine Beziehung. Schon bald wird über Heirat und Kinder gesprochen. Was erst einmal...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Irrungen, Wirrungen: Roman von Theodor Fontane
Rezension zu Irrungen, Wirrungen: Roman von Theodor Fontane.
4
von: SuPro - 26.04.2020 15:15

Gleich zu Beginn: ein genial gewählter Titel: Ein verirrtes Herz und eine verwirrte Seele. Eine verbotene Liebe bringt das Seelenleben durcheinander.

Der 130 Seiten lange bzw. kurze Roman spielt im Berlin des 19. Jh. Es geht um die nicht...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Rendezvous in zehn Jahren: Roman von Pinnow, Judith
Rezension zu Rendezvous in zehn Jahren: Roman von Pinnow, Judith.
5
von: book-love - 26.04.2020 14:21

Ted träumt von den Bergen, Valerie liebt das Meer - die beiden lernen sich in einem Kaffee kennen. Sie haben eine verrückte Idee. Wie wäre es, wenn sie sich in zehn Jahren wieder treffen, um zu sehen, ob ihre Träume wahr geworden sind? Und so hat...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Geschichte der Völkerwanderung: Europa, Asien und Afrika vom 3. bis zum 8. Jahrhundert n.Chr. von Meier, Mischa
Rezension zu Geschichte der Völkerwanderung: Europa, Asien und Afrika vom 3. bis zum 8. Jahrhundert n.Chr. von Meier, Mischa.
5
von: Matzbach - 26.04.2020 11:44

Angesichts des Preises (58 €), des Umfangs (1532 Seiten, davon 1104 Seiten darstellender Text) und des Gewichts (nicht ganz 2 kg) sicherlich kein Buch für jedermann. Ich hatte es mir zu Weihnachten gewünscht und als Leseprojekt für die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Bodyguard: Thriller von Sonja Rüther
Rezension zu Der Bodyguard: Thriller von Sonja Rüther.
5
von: Kassandra - 26.04.2020 11:33

Maik, ein junger Personenschützer soll die Familie eines reichen Großindustriellen beschützen und unterstützen. Was sich für ihn anfangs anhört wie einen ganz normalen Job, entpuppt sich schnell als mehr als heikel. Nach einem ungewöhnlichen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Bananentourist: Die großen Romane von Simenon, Georges
Rezension zu Der Bananentourist: Die großen Romane von Simenon, Georges.
5
von: SuPro - 26.04.2020 09:12

In dem Buch offenbart sich eine hochaktuelle Thematik obwohl es schon 1937 geschrieben wurde: fehlendes Zugehörigkeitsgefühl, Flucht aus dem subjektiv beklemmenden und unpassenden Milieu und Suche nach dem richtigen Platz im Leben.

Es geht...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Totenblass: Thriller von Frederic Hecker
Rezension zu Totenblass: Thriller von Frederic Hecker.
5
von: Xanaka - 25.04.2020 18:42

Der Fund einer nackten Frauenleiche im Main ist für Kriminalhauptkommissar Joachim Fuchs und seiner neuen Kollegin Lara Schuhmann, einer jungen Fallanalystin, ein Rätsel. Die Auffindung der Leiche und ihre Autopsie deuten auf ein besonderes...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Totenblass: Thriller von Frederic Hecker
Rezension zu Totenblass: Thriller von Frederic Hecker.
5
von: claudi-1963 - 25.04.2020 16:52

"Und der zweite Engel goss seine Schale aus in das Meer, und es wurde zu Blut wie von einem Toten, und alle lebendigen Wesen starben im Meer." (Off. 16; 3)
Frankfurt hat es mit einem heimtückischen Serienmörder zu tun. Er...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Nagasaki, ca. 1642: Novelle von Wunnicke, Christine
Rezension zu Nagasaki, ca. 1642: Novelle von Wunnicke, Christine.
5
von: Renie - 25.04.2020 13:14

"Kommt man in der einen Welt nicht auf seine Kosten, dann eben in einer anderen."
(aus "Candide oder der Optimismus" von Voltaire)

Einer, der in der einen Welt nicht auf seine Kosten kommt, und daraufhin sein Glück in der anderen...
Mehr lesen

Seiten