Hier findest Du aktuell 17.168 Buchrezensionen aus allen Genres
Rezension [field_voting_1]* zu Angela Merkel: Die Kanzlerin und ihre Zeit von Ralph Bollmann
Rezension zu Angela Merkel: Die Kanzlerin und ihre Zeit von Ralph Bollmann.
5
von: Kristall86 - 29.09.2021 22:20

Klappentext:

„Mit Angela Merkel zog 2005 erstmals eine Frau und ehemalige Bürgerin der DDR ins Kanzleramt ein. Aus "Kohls Mädchen", der Ministerin und Generalsekretärin der CDU, wurde die beliebteste deutsche Politikerin und eine der...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wenn ich wiederkomme von Marco Balzano
Rezension zu Wenn ich wiederkomme von Marco Balzano.
5
von: annamichalea - 29.09.2021 21:06

Der für die Rezension gewählte Titel ist ein Zitat aus dem Kapitel Nachbemerkung, das am Ende des Buches steht. Gehört meiner Meinung nach zum wichtigsten Teil des Buches, als Vorwort hätte ich es noch besser gefunden. Als Vorbereitung auf das...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Sarah Jane: Roman von James Sallis
Rezension zu Sarah Jane: Roman von James Sallis.
2
von: claudi-1963 - 29.09.2021 19:41

"Ich habe nicht die Sachen gemacht, die man mir andichtet. Zumindest nicht alle." (Buchauszug)
Sarah Jane Leben beginnt mit einer komplizierten Vergangenheit. Erst reißt sie von zu Hause aus, dann kommt sie mit dem Gesetz...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Überlebenden: Roman von Alex Schulman
Rezension zu Die Überlebenden: Roman von Alex Schulman.
4
von: RuLeka - 29.09.2021 17:32

Der schwedische Autor Alex Schulman ist in Deutschland bisher ein Unbekannter ( das dürfte sich nach diesem Roman ändern). In seiner Heimat hat er sich als Fernsehmoderator, Blogger und Schriftsteller einen Namen gemacht. Sein Memoir „ Glöm mig“...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Alphabet (Quartbuch) von  Kathy Page
Rezension zu Alphabet (Quartbuch) von Kathy Page.
5
von: Emswashed - 29.09.2021 17:07

...das zumindest versucht unser Protagonist in diesem Buch.

Simon Austen sitzt eine lebenslange Haftstrafe im Gefängnis ab, weil er seine Freundin umgebracht hat. Dort erst lernt er Lesen und Schreiben, findet darin einen Ausgleich zum...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Diese Frauen: Kriminalroman von  Ivy Pochoda
Rezension zu Diese Frauen: Kriminalroman von Ivy Pochoda.
3
von: ninchenpinchen - 29.09.2021 14:03

In diesem Kriminalroman, der aber kein richtiger Kriminalroman ist, werden sechs Frauen miteinander verbunden: Essie, die Ermittlerin; Feelia, die Davongekommene; eine Mutter, eine Ehefrau, ein Opfer und eine Tochter.

Das Ganze spielt in...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Schwestern vom Ku'damm von Brigitte Riebe
Rezension zu Die Schwestern vom Ku'damm von Brigitte Riebe.
5
von: Bibliomarie - 29.09.2021 13:29

Mit dem 4. Band der Thalheim-Saga sind wir nun im Berlin der Jahre 1966 1971 angekommen. In diesem Buch steht Tochter Miriam Feldmann, Miri genannt, im Mittelpunkt. Miri, die erst spät vom Patriarchen Friedrich Thalheim anerkannt wurde, arbeitet...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Des Kummers Nacht: Von der Heydens erster Fall von Ralph Knobelsdorf
Rezension zu Des Kummers Nacht: Von der Heydens erster Fall von Ralph Knobelsdorf.
3
von: Andrea Karminrot - 29.09.2021 10:11

Es sind immer wieder die Bücher über meine Stadt Berlin, die mich magisch anziehen. Dieses Mal reise ich in das Jahr 1855. Wilhelm von der Heyden ist Zeuge eines Unfalles, der sich gegenüber seines Hauses in Berlin Mitte ereignete. Eine junge...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Barbara stirbt nicht: Roman von Alina Bronsky
Rezension zu Barbara stirbt nicht: Roman von Alina Bronsky.
5
von: SalMar - 29.09.2021 08:52

Eines Morgens wacht Walter Schmidt auf und wundert sich über den fehlenden Kaffeeduft, der ihn sonst dank seiner Frau immer schon erwartet. Zunächst noch verärgert über den nicht vorhandenen Kaffee, ist der aber bald sein geringstes Problem:...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Leichenfund im Baugrubengrund: Ein Schwaben-Krimi von Cindy Jäger
Rezension zu Leichenfund im Baugrubengrund: Ein Schwaben-Krimi von Cindy Jäger.
4
von: Bookdragon - 29.09.2021 06:34

Katrin besucht ihre Freundin Eva Gscheidle in Weilheim.Dort angekommen muss sie von Eva erfahren,dass Ghobard,Eva's Mann,bei der Polizei ist.Auf einer Baustelle der Firma Gscheidle ist nämlich eine Leiche gefunden worden.Diese Leiche ist der...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Kleine Paläste von Andreas Moster
Rezension zu Kleine Paläste von Andreas Moster.
5
von: Literaturhexle - 29.09.2021 00:12

„Kleine Paläste“ ist die Geschichte der Familien Holtz und Dreyer, die nebeneinander in ihren Einfamilienhäusern leben. Bereits der Einstieg überrascht, kommt nämlich dabei sofort Sylvia Holtz zu Wort, die ihren eigenen Tod als vom Hund...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der schwarze Winter von Clara Lindemann
Rezension zu Der schwarze Winter von Clara Lindemann.
5
von: annamichalea - 28.09.2021 23:34

Auf den ersten Blick machte das Cover einen zusammengestückelten Eindruck. Am unteren Rand die Kulisse der durch Bomben zerstörten Stadt Hamburg, das obere Drittel dominiert von ein paar für den Winter ungeeigneten Schuhe mit dem Teil einer...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Muttl auf Reisen von Irmgard Rosina Bauer
Rezension zu Muttl auf Reisen von Irmgard Rosina Bauer.
4
von: annamichalea - 28.09.2021 21:54

Das Buch kam sehr schnell bei mir an. Mit persönlicher Widmung und einer Tüte Gummibärchen. Also Selbstverlag pur.
Ein wenig wie ein zu grosser Auftritt erscheint es einem, wenn man die Ankündigung in der Kurzzusammenfassung liest:

...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Gesang der Berge: Roman von Nguyễn Phan Quế Mai
Rezension zu Der Gesang der Berge: Roman von Nguyễn Phan Quế Mai.
3
von: RuLeka - 28.09.2021 19:00

Die vietnamesische Autorin hat schon mehrere Bücher geschrieben; „ Der Gesang der Berge“ ist ihr erster, der auf Deutsch erschienen ist. Der Roman ist von ihrer eigenen Familiengeschichte inspiriert und ist auch einzelnen Familienmitgliedern...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Sarah Jane: Roman von James Sallis
Rezension zu Sarah Jane: Roman von James Sallis.
5
von: Sassenach123 - 28.09.2021 17:32

Sarah Jane hat dem Leser eine Menge zu geben

Sarah Jane Pullman hat eine bewegte und sehr außergewöhnliche Vergangenheit. Als junge Frau kam sie einige Male mit dem Gesetz in Konflikt und hatte einen Richter, der es wohl gut mit ihr meinte...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ich bin hier bloß das Schaf von Friedbert Stohner
Rezension zu Ich bin hier bloß das Schaf von Friedbert Stohner.
4
von: wal.li - 28.09.2021 16:59

Charlotte springt schon mal gerne über den Zaun. Manchmal wird sie von den anderen eine junge Wilde genannt. So wild ist sie garnicht, aber schlau, neugierig und schnell und ein Schaf. Und heute sind Charlotte und die anderen Tiere auf dem Hof...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu SCHWEIG!: Thriller von Judith Merchant
Rezension zu SCHWEIG!: Thriller von Judith Merchant.
4
von: Die Häsin - 28.09.2021 16:07

"Ich bin kein freier Mensch, denn ich habe eine Schwester. Ich kann sie ignorieren. Dann habe ich immer noch eine Schwester, aber eine, die ich ignoriere. Ich kann den Kontakt abbrechen. Dann habe ich immer noch eine Schwester, aber eine zu der...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Winterland von Kim Faber
Rezension zu Winterland von Kim Faber.
5
von: buchregal - 28.09.2021 15:25

Am 23. Dezember explodiert eine Bombe auf dem Weihnachtsmarkt in der Kopenhagener Innenstadt. Obwohl die Polizei unter der Leitung von Signe Kristiansen gleich ihre Ermittlungen aufnimmt, finden sie nichts Brauchbares heraus. Es könnte sich um...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Schöne Welt, wo bist du von Sally Rooney
Rezension zu Schöne Welt, wo bist du von Sally Rooney.
5
von: nicigirl85 - 28.09.2021 12:43

Sally Rooney hatte mich mit "Gespräche unter Freunden" so sehr fesseln können, dass ich mehr lesen wollte. Und hier bekam ich genau das, was ich mir gewünscht hatte: einen tiefen Einblick in meine Generation.

In der Geschichte geht es um...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu SCHWEIG!: Thriller von Judith Merchant
Rezension zu SCHWEIG!: Thriller von Judith Merchant.
4
von: milkysilvermoon - 28.09.2021 12:04

Sie ist zweifache Mutter und berufstätig. Das Weihnachtsfest steht kurz bevor und Esther hätte eigentlich viel vorzubereiten: den Baum abholen, einkaufen, zu Hause dekorieren. Doch ihre kinder- und arbeitslose Schwester Sue, die seit ihrer...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Hier geht’s lang! von Elke Heidenreich
Rezension zu Hier geht’s lang! von Elke Heidenreich.
5
von: Circlestones Books Blog - 28.09.2021 11:54

„Ich habe das Rüstzeug gelernt, aber mich interessiert viel mehr, Menschen ans Lesen zu bringen, ihnen von Geschichten und Romanen zu erzählen, die ein Stück Welt begreifbar machen, als diese Texte zu analysieren.“ (Zitat Seite 142)

Thema...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Laufenberg im Schatten der goldenen Moschee, Weltbild, 351 Seiten von  unbekannt
Rezension zu Laufenberg im Schatten der goldenen Moschee, Weltbild, 351 Seiten von unbekannt.
4
von: Bookdragon - 28.09.2021 06:21

Susanne und ihr Ehemann Karim Ibrahim,den sie 1970 kennengelernt hat,kehren mit ihren zwei Kindern nach Bagdad zurück.Susanne's deutsche Familie hat dort einige Jahre verbracht,Karim war wegen seines Berufs fünf Jahre in Deutschland.Aber Susanne'...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Dein Herz in tausend Worten. von Judith Pinnow
Rezension zu Dein Herz in tausend Worten. von Judith Pinnow.
4
von: SalMar - 27.09.2021 21:29

Man kann gar nicht anders, als bei dem Untertitel dieses Buches an den Film mit Julia Roberts und Hugh Grant zu denken. Das Buch nutzt diese Assoziation aber nicht klammheimlich, sondern ganz offen und erwähnt den Film sogar. Abgesehen von der...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu SCHWEIG!: Thriller von Judith Merchant
Rezension zu SCHWEIG!: Thriller von Judith Merchant.
4
von: JoanStef - 27.09.2021 19:29

Schweig! ein Roman von: Judith Merchant.
Veröffentlicht durch den Kiwi-Paperback Verlag am: 09.09.21
ISBN: 978-3-462-00133-4
Seitenzahl: 352

Das Cover:
ähnelt in seiner Machart einem Aquarell. Eine Taxonomie der...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Nur einen Atemzug entfernt: Roman von Nicole Walter
Rezension zu Nur einen Atemzug entfernt: Roman von Nicole Walter.
3
von: hulahairbabe - 27.09.2021 18:21

„Nur einen Atemzug entfernt“ ist ein Liebesroman von Nicole Walter. Die 35-Jährige Leonie macht eine schwere Zeit durch, seit ihr Mann Tom verstorben ist. Nacht für Nacht erscheint er in ihren Träumen und bringt sie dazu nach Schweden zu reisen....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wenn ich wiederkomme von Marco Balzano
Rezension zu Wenn ich wiederkomme von Marco Balzano.
5
von: parden - 27.09.2021 13:53

Sie lassen die eigene Familie zurück, um sich um fremde Menschen zu kümmern – die Frauen aus Osteuropa. Daniela ist eine von ihnen. Sie arbeitet in Mailand, rund um die Uhr, ist zuverlässig und liebevoll als Pflegerin und als Kinderfrau. Doch je...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu The Stranger Times von Caimh McDonnell
Rezension zu The Stranger Times von Caimh McDonnell.
4
von: Bibliomarie - 27.09.2021 13:44

Glaube nichts und niemandem, glaube nicht mal deinem eigenen Auge! Hannah hat ihren permanent fremdgehenden Ehemann verlassen und dabei versehentlich – wie sie glaubhaft beteurert – das Haus gleich mit abgefackelt. Jetzt braucht sie einen Job und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Vergils Aeneis von Markus Janka
Rezension zu Vergils Aeneis von Markus Janka.
2
von: Helios - 27.09.2021 13:08

Der Untertitel dieses Büchleins lautet „Dichter, Werk und Wirkung“, weshalb ich mir auch eine Darstellung aller drei Aspekte erwarte. Das ist leider nicht der Fall.
Vom Dichter, Vergil, erfahren wir gar nichts. Leben, historische Einordnung...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Reise durch ein fremdes Land: Roman von David Park
Rezension zu Reise durch ein fremdes Land: Roman von David Park.
5
von: parden - 27.09.2021 11:33

Von Beruf Fotograf sieht Tom die durch den Winter zum Erliegen gekommene Welt um sich herum wie durch die Linse seiner Kamera. Schon immer hat er sein Leben auf diese Art betrachtet, und so ist es nicht weiter verwunderlich, dass er es anhand von...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Unsichtbare Tinte: Roman von Patrick Modiano
Rezension zu Unsichtbare Tinte: Roman von Patrick Modiano.
2
von: parden - 27.09.2021 11:32

Wer ist Noëlle Lefebvre? Warum verlor sich Mitte der 60er Jahre ihre Spur? Jean Eyben ist knapp zwanzig, als er in einer Pariser Detektei anheuert und auf die verschwundene Noëlle Lefebvre angesetzt wird. Alle Hinweise führen ins Leere, doch das...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Vater und ich: Roman von Dilek Güngör
Rezension zu Vater und ich: Roman von Dilek Güngör.
4
von: parden - 27.09.2021 11:30

Als Ipek für ein verlängertes Wochenende ihren Vater besucht, weiß sie, dass er auf dem Bahnhofsplatz im Auto auf sie warten und sie nicht am Zug empfangen wird. Im Elternhaus angekommen sitzt sie in ihrem früheren Kinderzimmer, hört ihn im...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Nest: Der Kopenhagen-Krimi von Katrine Engberg
Rezension zu Das Nest: Der Kopenhagen-Krimi von Katrine Engberg.
4
von: parden - 27.09.2021 11:26

Es ist ein sonniger Tag im April, als der 15-jährige Oscar verschwindet. Zunächst denkt man, er sei von zu Hause abgehauen. Doch es gibt Anzeichen, die auf Schlimmeres hindeuten. Als die Leiche eines jungen Mannes in einer Müllverbrennungsanlage...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Bibliomanie (Insel-Bücherei) von Gustave Flaubert
Rezension zu Bibliomanie (Insel-Bücherei) von Gustave Flaubert.
4
von: parden - 27.09.2021 11:23

Der Buchhändler und Antiquar Giacomo lebt zurückgezogen in einer stillen Gasse in Barcelona. Seine Liebe gilt allein den Büchern. Er berauscht sich am Geruch ihres Papiers, dem Einband, der Vergoldung der Lettern und der Druckerschwärze. Sein...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Nordrhein-Westfalen - Wälder von Sabine Hauke
Rezension zu Nordrhein-Westfalen - Wälder von Sabine Hauke.
5
von: parden - 27.09.2021 11:22

Der Wald: Sehnsuchtsort, Erholungsraum, grüner Seelentröster. Ein Viertel NRWs ist von Laub-, Misch- und Nadelwäldern bedeckt, die uns entspannte Stunden schenken und aus denen wir gestärkt in den Alltag zurückkehren. Ob auf einer Auszeittour...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Narbenherz von Anne Mette Hancock
Rezension zu Narbenherz von Anne Mette Hancock.
3
von: parden - 27.09.2021 11:19

Kopenhagen: Investigativ-Journalistin Heloise Kaldan hat gerade eine Recherche zu traumatisierten Soldaten begonnen, als sie eine persönliche Entscheidung treffen muss über Leben und Zukunft. Noch bevor sie irgendetwas tun kann, erfährt sie vom...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Klavierspieler vom Gare du Nord von Gabriel Katz
Rezension zu Der Klavierspieler vom Gare du Nord von Gabriel Katz.
3
von: parden - 27.09.2021 11:17

Der Junge aus der Pariser Vorstadt und der Direktor des Konservatoriums wären sich nie begegnet, stünde da nicht ein Klavier am Gare du Nord. Der 20-jährige Mathieu ist auf die schiefe Bahn geraten und hat nichts außer einem großen musikalischen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ein Doppelgänger zuviel: Tee? Kaffee? Mord! 14 von  Ellen Barksdale
Rezension zu Ein Doppelgänger zuviel: Tee? Kaffee? Mord! 14 von Ellen Barksdale.
3
von: parden - 27.09.2021 11:16

Nathalie will endlich etwas romantische Zeit mit ihrem Freund Fred verbringen, da stehen plötzlich zwei Reisebusse vor ihrem Pub - mit Albert Einstein, Marylin Monroe und jeder Menge anderer Stars an Bord. Diese wollten an einem Doppelgänger-...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Tulpenbaum von Karin Kitsche
Rezension zu Der Tulpenbaum von Karin Kitsche.
5
von: parden - 27.09.2021 11:06

Beginnend in den 20er Jahren erzählt die Autorin von der Liebesgeschichte ihrer Großeltern und von jenem Tulpenbaum, der die beiden und ihre Nachfahren begleitet. Mitten in den Wiesen und Feldern stand er einst. Längst ist dieses Idyll schmucken...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Am Ende Liebe von Evelyn Weyhe
Rezension zu Am Ende Liebe von Evelyn Weyhe.
3
von: parden - 27.09.2021 11:05

Maria steht mit ihrer Krebserkrankung am Ende ihres Lebens. Enttäuscht von ihrem Mann, der ihr keine Gefühle mehr entgegenbringt, verbringt sie ihre letzten Tage mit ihren Hunden bei langen Spaziergängen am Strand. Hier begegnet ihr Klaus, der...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Eis. Abenteuer. Einsamkeit von Richard Löwenherz
Rezension zu Eis. Abenteuer. Einsamkeit von Richard Löwenherz.
5
von: buchregal - 27.09.2021 10:13

Ich liebe es zu reise, aber eine Tour, wie sie Richard Löwenherz gemacht hat, wäre dann doch nichts für mich. Der Autor macht sich mit dem Fahrrad auf eine Tour durch die sibirische Arktis, von Jakutien bis zum Arktischen Ozean. Die Ausrüstung...
Mehr lesen

Seiten