Hier findest Du aktuell 12.755 Buchrezensionen aus allen Genres
Rezension [field_voting_1]* zu Enna Andersen und das verschwundene Mädchen von Johannsen, Anna
Rezension zu Enna Andersen und das verschwundene Mädchen von Johannsen, Anna.
4
von: hulahairbabe - 11.06.2020 15:32

Einmal tief in ein Ermittlungsverfahren eintauchen? Dann ist man bei „Enna Andersen und das verschwundene Mädchen“ von Anna Johannsen genau richtig. Es handelt sich um den ersten Teil einer Buchserie rund um die Titelgebende Ermittlerin Enna....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Rock'n'Love (Rock’n’Love-Reihe 1) von Frost, Jayne
Rezension zu Rock'n'Love (Rock’n’Love-Reihe 1) von Frost, Jayne.
2
von: Rose27 - 11.06.2020 15:14

Inhalt: „Rock’n’Love“ von Jayne Frost ist am 1.05.2020 bei Lyx erschienen. Es ist der erste Band der fünftteiligen Reihe.
Cameron Knight ist Gitarrist bei der beliebten Band Caged. Er liebt seine Freiheiten und nutzt sie auch aus. Mehr als...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Schauspielerin: Roman von Enright, Anne
Rezension zu Die Schauspielerin: Roman von Enright, Anne.
5
von: KrimiElse - 11.06.2020 06:18

In ihrem fiktiven Memoir „Die Schauspielerin“ begibt sich eine Tochter auf die Spuren ihrer Mutter, versucht hinter die Fassade zu sehen. Die preisgekrönte irische Autorin Anne Enright hat dafür auch die Figur der Tochter erfunden, die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Tod in Perchtoldsdorf: Kriminalroman von Schleifer, Christian
Rezension zu Tod in Perchtoldsdorf: Kriminalroman von Schleifer, Christian.
4
von: Bibliomarie - 10.06.2020 11:05

Perchtoldsdorf vor den Toren Wiens – ein Ort wie aus dem Bilderbuch. Sanfte Rebhügel, schöne Weingüter, urige Heurigenlokale und eine zum Festspielort umgebaute Burgruine. Was für ein tolles Ambiente für die Sommerfestspiele, Shakespeares...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Hamish Macbeth und das tote Flittchen: Kriminalroman (Schottland-Krimis, Band 5) von Beaton, M. C.
Rezension zu Hamish Macbeth und das tote Flittchen: Kriminalroman (Schottland-Krimis, Band 5) von Beaton, M. C..
4
von: Matzbach - 10.06.2020 10:51

Über Jahre hinweg hatte Maggie Bird als Geliebte und Ehefrau betuchter Männer ein beträchtliches Vermögen angehäuft, am Ende hat sie sich dann aber tatsächlich mit einem Kellner eingelassen, der ihr erstmals vermittelt, wie es ist, sitzen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Abgrund: Thriller (Kommissar Huldar und Psychologin Freyja, Band 4) von Sigurdardóttir, Yrsa
Rezension zu Abgrund: Thriller (Kommissar Huldar und Psychologin Freyja, Band 4) von Sigurdardóttir, Yrsa.
5
von: Circlestones Books Blog - 10.06.2020 08:52

„Irgendetwas stimmte hier nicht. Huldar korrigierte sich: Hier stimmte gar nichts. Absolut gart nichts.“ (Zitat Seite 188)

Inhalt
Ein Toter hängt zwischen zwei Lavafelsen, auf Grund der historischen Bedeutung des Ortes genannt...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Morenga: Roman, Mit einem Nachwort von Robert Habeck von Uwe Timm
Rezension zu Morenga: Roman, Mit einem Nachwort von Robert Habeck von Uwe Timm.
5
von: RuLeka - 09.06.2020 19:04

Die Bücher von Uwe Timm begleiten mich schon lange. Er ist ein politisch engagierter Autor, Vertreter der 68Generation und er untersucht in seinen Büchern oft die Auswirkungen von historischen und gesellschaftspolitischen Begebenheiten auf die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Aschebringerin: Sprung zwischen den Welten: Roman von Ried, P.J.
Rezension zu Die Aschebringerin: Sprung zwischen den Welten: Roman von Ried, P.J..
5
von: Phantastikguy - 09.06.2020 17:15

Yashira Willow ist eine junge Portalläuferin auf dem Planeten Alpha. Ihr Ziel beim Finale des Portal Championship ist der Mond Epsilon. Plötzlich trift sie auf Epsilon auf Riley Chase und der Mond geht in Flammen auf. In letzter Sekunde kann...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wenn die Unschuld Feuer fängt (Libby Whitman 3) von Dicken, Dania
Rezension zu Wenn die Unschuld Feuer fängt (Libby Whitman 3) von Dicken, Dania.
5
von: claudi-1963 - 09.06.2020 16:34

"Mancher Mensch hat ein großes Feuer in seiner Seele, und niemand kommt, um sich daran zu wärmen." (Vincent van Gogh)
Libbys Traum als Profilerin beim FBI ist endlich in Erfüllung gegangen. Sie ist nun als Special Agent in...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Beute: Thriller von Deon Meyer
Rezension zu Beute: Thriller von Deon Meyer.
5
von: bookloving - 09.06.2020 15:05

Mit dem jüngsten Roman „Beute“ des südafrikanischen Bestseller-Autors Deon Meyer geht seine Bennie Griessel-Reihe bereits in die 6. Runde. Angesiedelt vor dem faszinierenden Setting in Südafrika ist ihm eine äußerst packende Mischung aus...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Mit Blick aufs Meer: Roman von Elizabeth Strout
Rezension zu Mit Blick aufs Meer: Roman von Elizabeth Strout.
5
von: Barbara62 - 09.06.2020 12:29

Zwei Klammern halten die 13 Erzählungen in Elisabeth Strouts 2009 mit dem Pulitzerpreis ausgezeichneten Erzählband "Mit Blick aufs Meer" zusammen: die fiktive US-Kleinstadt Crosby an der nördlichen Küste von Maine und die ehemalige...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die langen Abende: Roman von Elizabeth Strout
Rezension zu Die langen Abende: Roman von Elizabeth Strout.
4
von: Barbara62 - 09.06.2020 12:27

"Ein Rätsel, diese Welt. Noch war sie nicht mit ihr fertig." ("Mit Blick aufs Meer", S. 352)

Die letzten Sätze aus Elisabeth Strouts Erzählband "Mit Blick aufs Meer" aus dem Jahr 2008, ausgezeichnet mit dem Pulitzerpreis 2009, ließen eine...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu #CrashTag: Autonom. Fahren. Tödlich. von Brückner, Martin
Rezension zu #CrashTag: Autonom. Fahren. Tödlich. von Brückner, Martin.
3
von: nellsche - 09.06.2020 11:48

Der Reporter Fritz Graber schaut leidenschaftlich die Berichte über Unfälle auf der Seite crashtag.com an. Dort stößt er auf einen Unfall mit einem autonom fahrenden Auto. Das wäre seine Chance, wieder beruflich erfolgreich zu sein. Doch die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Dunkles Lavandou: Leon Ritters sechster Fall von Eyssen, Remy
Rezension zu Dunkles Lavandou: Leon Ritters sechster Fall von Eyssen, Remy.
4
von: Bibliomarie - 09.06.2020 06:37

Mit „Dunkles Lavandou“ habe ich bereits den 6. Band von Remy Eyssens Provence Krimis gelesen. Warum ich dieser Reihe treu bin? Weil es perfekte Urlaubskrimis sind!
Hier stimmt die Mischung aus anregenden Landschaftsbeschreibungen, das ist...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Schule am Meer von Lüpkes, Sandra
Rezension zu Die Schule am Meer von Lüpkes, Sandra.
4
von: nicigirl85 - 09.06.2020 05:31

Den Roman habe ich geschenkt bekommen und da die Handlung kurz vor Eintreten des Nationalsozialismus spielt, war ich natürlich sehr neugierig darauf.

In der Geschichte geht es um das Lehrerehepaar Anni und Paul Reiner, die zusammen mit...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Morenga: Roman, Mit einem Nachwort von Robert Habeck von Uwe Timm
Rezension zu Morenga: Roman, Mit einem Nachwort von Robert Habeck von Uwe Timm.
4
von: Sassenach123 - 09.06.2020 04:46

Rotes Land

Namibia 1904:
Die Herero und Nama erheben sich gegen die deutschen Kolonialherren. Der Veterinär Gottschalk hat sich als Soldat freiwillig für den Einsatz in der Kolonie entschieden, und ist die zentrale Figur in dieser...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die relative Unberechenbarkeit des Glücks: Roman von Antonia Hayes
Rezension zu Die relative Unberechenbarkeit des Glücks: Roman von Antonia Hayes.
4
von: Reisegepäck - 08.06.2020 21:44

Das Debüt der jungen Autorin Antonia Hayes kommt in einer sehr lockeren Aufmachung, eher trivialem Schreibstil und scheinbar oberflächlichen Geschichte daher.
Und ich muss gestehen, nicht ganz in der Hälfte lag das Buch wochenlang unberührt...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das wirkliche Leben: Roman von Dieudonné, Adeline
Rezension zu Das wirkliche Leben: Roman von Dieudonné, Adeline.
5
von: SuPro - 08.06.2020 21:31

Kann man die Zeit zurückdrehen, um die Ereignisse ungeschehen zu machen?

Der Roman ist ein beschwörendes, nachdrückliches und gleichzeitig unaufdringliches Plädoyer für Mut, Optimismus, Ehrgeiz, Beharrlichkeit, Durchhaltevermögen und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Miracle Creek: Roman von Kim, Angie
Rezension zu Miracle Creek: Roman von Kim, Angie.
5
von: bookloving - 08.06.2020 19:25

MEINE MEINUNG
Mit ihrem Debüt «Miracle Creek» ist der in Südkorea geborenen und in den USA lebenden Autorin Angie Kim ein vielschichtiger, mitreißender Roman gelungen, der mich mit seiner faszinierenden Mischung aus fesselndem Gerichtsdrama...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu SoKo Heidefieber: Kriminalroman von Henschel, Gerhard
Rezension zu SoKo Heidefieber: Kriminalroman von Henschel, Gerhard.
4
von: bookloving - 08.06.2020 19:08

MEINE MEINUNG
Mit seinem jüngsten Roman „SoKo Heidefieber“ hat der für seine Martin-Schlosser-Romanreihe bekannte Autor Gerhard Henschel ein kleines Kriminalprojekt eingeschoben, in dem er das boomende Genre der Regional-Krimis genüsslich...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der unsichtbare Freund: Roman von Chbosky, Stephen
Rezension zu Der unsichtbare Freund: Roman von Chbosky, Stephen.
4
von: ulrikerabe - 08.06.2020 18:43

„Christopher war siebeneinhalb Jahre alt.“ Ein ganz neues Leben will Kate Reese mit ihrem Sohn Christopher anfangen. Auf der Flucht vor ihrem schlägernden Freund Jerry lässt sie sich in der Kleinstadt Mill Grove nieder. Sie findet Arbeit im...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu HORNISSENBRUT: Psychothriller von Lüscher, Conny
Rezension zu HORNISSENBRUT: Psychothriller von Lüscher, Conny.
5
von: nellsche - 08.06.2020 12:57

Um ihrem gewalttätigen Ehemann zu entkommen, flieht Sophie mit ihrer kleinen Tochter Mia in eine heruntergekommene Hochhaussiedlung, die Hornissennest genannt wird. Statt Zuflucht stellt sich diese düstere Siedlung als Alptraum dar, denn dort...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Symphonie der Stille von Hirner, Manuel
Rezension zu Symphonie der Stille von Hirner, Manuel.
4
von: Renie - 08.06.2020 12:22

Wieder mal habe ich über den literarischen Tellerrand geblickt, und wieder mal hat es sich gelohnt. Ich habe mich aus meiner Komfortzone "Gegenwartsliteratur" heraus bewegt und habe einen Ausflug in das Genre "Fantasy" riskiert.
Diesmal...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Kochen wie in Japan (Kochen international) von Iriyama, Kaoru
Rezension zu Kochen wie in Japan (Kochen international) von Iriyama, Kaoru.
4
von: Rose27 - 08.06.2020 11:33

Bei GU gibt es ein neues Kochbuch. Diesmal werden wir ins japanische Schlemmerparadies entführt. „Kochen wie in Japan“ von Kaoru Iriyama ist am 6.05.2020 erschienen.
Vorweg muss ich sagen, dass ich mich nie groß mit der japanischen Küche...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Zwei und zwei von Hadley, Tessa
Rezension zu Zwei und zwei von Hadley, Tessa.
4
von: Barbara62 - 08.06.2020 10:12

"Late in the Day" lautet der Originaltitel des siebten Romans der britischen Autorin Tessa Hadley, und tatsächlich ist es bereits spät im Leben der Protagonisten, um Korrekturen vorzunehmen. Zwei Ehepaare der englischen Mittelklasse Ende 50 mit...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Hopelessly in Love: Roman (Weston-High-Reihe 2) von Winter, Emma
Rezension zu Hopelessly in Love: Roman (Weston-High-Reihe 2) von Winter, Emma.
3
von: Xanaka - 07.06.2020 20:42

Die Geschichte von Sasha und Ben geht nahtlos weiter. Das ist auf jeden Fall gut so, denn das Ende des ersten Buches war ja sehr heftig gewesen. Auf der einen Seite wäre es natürlich schön, wenn jetzt alles gut laufen würde für beide. Aber wir...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das schwarze Band von Alex Beer
Rezension zu Das schwarze Band von Alex Beer.
5
von: Bibliomarie - 07.06.2020 20:04

August Emmerich ist ein Kriminalkommissar der aus dem Rahmen fällt. Nicht nur weil er im Wien in den 20iger Jahren des letzten Jahrhunderts ermittelt, sondern weil er nicht in das gängige Beamtenklischee passt. Aufgewachsen als uneheliches Kind...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das schwarze Band von Alex Beer
Rezension zu Das schwarze Band von Alex Beer.
5
von: Xanaka - 07.06.2020 19:49

Es ist einer der heißesten Sommer in Wien im Juli 1921. Alle stöhnen unter der Hitze. Die Armut und Not der meisten Menschen in Wien ist groß. Selbst Wasser ist rationiert, der Gestank macht allen zu schaffen. Kriminalkommissar August Emmerich...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Unter der Erde: Thriller von Stephan Ludwig
Rezension zu Unter der Erde: Thriller von Stephan Ludwig.
2
von: Mikka Liest - 07.06.2020 18:54

Das Dorf Volkow, am Rand eines riesigen Tagebaugebiets gelegen, soll in wenigen Monaten komplett abgerissen werden. Dennoch weigern sich die Einwohner stur, ihre Heimat früher zu verlassen, als absolut notwendig. Ungerührt beobachten sie das...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die vergessliche Mörderin: Ein Fall für Poirot von Christie, Agatha
Rezension zu Die vergessliche Mörderin: Ein Fall für Poirot von Christie, Agatha.
4
von: SuPro - 07.06.2020 18:29

Das 1966 erstmals erschienene Buch ist der 57. Kriminalroman, den Agatha Christie geschrieben hat.

Er spielt in einer Wendephase. Das Alte galt als überholt, verknöchert und verstaubt - das Neue als verrückt, überzogen und provokativ....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Funkstille - Nero Freibauer Band 1 - Thriller von Cammeratt, Stefan
Rezension zu Funkstille - Nero Freibauer Band 1 - Thriller von Cammeratt, Stefan.
5
von: nellsche - 07.06.2020 18:28

Nero Freibauer verliebt sich in die geheimnisvolle Mia, doch sie verschwindet plötzlich und es herrscht völlige Funkstille. Nero macht sich auf die suche nach ihr, muss aber bald feststellen, dass er nicht der einzige ist, der Mia finden will....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Orpheus: Musik, Liebe, Tod. von Salih Jamal
Rezension zu Orpheus: Musik, Liebe, Tod. von Salih Jamal.
4
von: SuPro - 07.06.2020 18:25

Gleich zu Beginn betreten wir eine fast surreale, beklemmende und ausgesprochen melancholische, emotional intensive und kaum aushaltbare Welt.
Es ist die Innenwelt des Ich-Erzählers Orpheus.

Ein Bombardement an Bildern, Vergleichen,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran. Erzählung von Eric-Emmanuel Schmitt
Rezension zu Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran. Erzählung von Eric-Emmanuel Schmitt.
3
von: SuPro - 07.06.2020 18:16

„Die Langsamkeit, sie ist das Geheimnis des Glücks.“ (S. 83) - ein schöner Gedanke in unserem schnelllebigen Alltag.

Der elfjährige Moses lebt zusammen mit seinem Vater, einem verbitterten, kühlen, strengen und lieblosen Rechtsanwalt, in...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Unsere Frau in Pjöngjang: Roman von Echenoz, Jean
Rezension zu Unsere Frau in Pjöngjang: Roman von Echenoz, Jean.
4
von: SuPro - 07.06.2020 18:14

Die 34jährige attraktive Pariserin Constance wird im Auftrag des französischen Geheimdienstes entführt. Sie soll als Spionin die Schlüsselrolle bei der Destabilisierung Nordkoreas spielen, indem sie in Pjöngjang einen hochrangigen Politfunktionär...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Unsterblichen: Roman (insel taschenbuch) von Ketil Bjørnstad
Rezension zu Die Unsterblichen: Roman (insel taschenbuch) von Ketil Bjørnstad.
3
von: SuPro - 07.06.2020 18:12

Ketil Bjørnstad beschreibt den Alltag einer heutigen norwegischen Mittelstandsfamilie aus Oslo aus der Sicht des Ende 50-jährigen verheirateten Arztes und zweifachen Vaters Thomas Brenner. Eigentlich hat er sich sein Dasein in dieser Phase des...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Schande: Roman von J.M. Coetzee
Rezension zu Schande: Roman von J.M. Coetzee.
4
von: SuPro - 07.06.2020 18:10

Der Roman spielt in Südafrika und beginnt mit einem neugierig machenden ersten Satz, der mich sofort in die Geschichte gezogen hat: „Für einen Mann seines Alters, 52, geschieden, hat er seiner Ansicht nach das Sexproblem recht gut im Griff.“...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Kleines Land: Roman von Gaël Faye
Rezension zu Kleines Land: Roman von Gaël Faye.
4
von: SuPro - 07.06.2020 18:08

Der französische Rapper Gaël Faye hat, angelehnt an biographische Eckdaten, einen eindrücklichen, packenden, berührenden und gleichzeitig erschreckenden Roman geschaffen, der in Ostafrika spielt.

Burundi. Anfang der 90er Jahre.
Der...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Herr der Fliegen von William Golding
Rezension zu Herr der Fliegen von William Golding.
3
von: SuPro - 07.06.2020 18:03

Ein Flugzeugabsturz.
Eine unbewohnte Insel im pazifischen Ozean.
Eine Horde Jungs, die dort ums Überleben kämpft und auf Rettung hofft.

Das ist stichpunktartig die Rahmenhandlung.

Wo anfangs Übereinstimmung und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Nordlicht - Die Tote am Strand: Kriminalroman (Boisen & Nyborg ermitteln 1) von Anette Hinrichs
Rezension zu Nordlicht - Die Tote am Strand: Kriminalroman (Boisen & Nyborg ermitteln 1) von Anette Hinrichs.
5
von: Daphne1962 - 07.06.2020 17:49

Anette Hinrichs ist eine Autorin aus Hamburg und auch wenn sie jetzt in München mit ihrer Familie lebt, dann hat sie die Sehnsucht nach dem hohen Norden in einer neuen Krimiserie ausgelebt.

Vibeke Boisen ist neu in der Mordkommission in...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Nordlicht - Die Spur des Mörders: Kriminalroman (Boisen & Nyborg ermitteln, Band 2) von Hinrichs, Anette
Rezension zu Nordlicht - Die Spur des Mörders: Kriminalroman (Boisen & Nyborg ermitteln, Band 2) von Hinrichs, Anette.
5
von: Daphne1962 - 07.06.2020 17:48

Der Idstedt-Löwe in der beschaulichen Hafenstadt Flensburg ist ein Wahrzeichen. Ein Bildhauer erschuf es zur Erinnerung an den Sieg der dänischen Truppen über die aufständischen Schleswig-Holsteiner
im Jahr 1850 bei Idstedt.

...
Mehr lesen

Seiten