Hier findest Du aktuell 13.526 Buchrezensionen aus allen Genres
Rezension [field_voting_1]* zu Die Liebenden von der Piazza Oberdan: Roman von  Christian Klinger
Rezension zu Die Liebenden von der Piazza Oberdan: Roman von Christian Klinger.
4
von: RuLeka - 05.09.2020 17:46

Die Vielvölkerstadt Triest ist Schauplatz des ersten historischen Romans von Christian Klinger. Triest hat im letzten Jahrhundert eine wechselvolle Geschichte erlebt. War die Stadt 600 Jahre lang das Tor zur Welt für die Habsburger Monarchie,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Monster wie wir: Roman von  Ulrike Almut Sandig
Rezension zu Monster wie wir: Roman von Ulrike Almut Sandig.
5
von: Renie - 05.09.2020 17:05

Die, für ihre Lyrik bekannte Autorin Ulrike Almut Sandig kann mit Worten und das in unterschiedlicher Ausprägung. Sie schreibt Gedichte und Erzählungen, von denen bereits einige veröffentlicht und verfilmt wurden. Sie ist Mitglied der Poetry-Band...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Herzfaden: Roman der Augsburger Puppenkiste von Thomas Hettche
Rezension zu Herzfaden: Roman der Augsburger Puppenkiste von Thomas Hettche.
5
von: sursulapitschi - 05.09.2020 14:07

Dies ist eins von den Büchern, die man eigentlich gleich nach dem Beenden noch einmal lesen möchte. Ich weiß nicht, ob ich alles verstanden habe, aber was ich verstanden habe ist weise, zauberhaft, bittersüß und ich glaube, ich könnte noch sehr...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Sommer: Roman von Ronya Othmann
Rezension zu Die Sommer: Roman von Ronya Othmann.
4
von: RuLeka - 04.09.2020 21:38

Ronya Othmann, 1983 geboren, ist die Tochter eines kurdisch- jesidischen Vaters und einer deutschen Mutter. Die Protagonistin Leyla in ihrem Debutroman „Die Sommer“ weist einige Ähnlichkeiten mit der Autorin auf.
Jedes Jahr reist die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wilde Freude: Roman von Sorj Chalandon
Rezension zu Wilde Freude: Roman von Sorj Chalandon.
3
von: MRO1975 - 04.09.2020 14:35

Sorj Chalandon kann schreiben – das steht außer Frage. Aber schöne Worte allein, machen noch keinen guten Roman. Dabei ist die Grundidee durchaus vielversprechend.

Am Anfang steht Jeanne. Sie hat es im Leben nicht leicht gehabt. Ihr Sohn...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Midnight Chronicles - Schattenblick (Midnight-Chronicles-Reihe, Band 1) von Bianca Iosivoni
Rezension zu Midnight Chronicles - Schattenblick (Midnight-Chronicles-Reihe, Band 1) von Bianca Iosivoni.
3
von: nicigirl85 - 04.09.2020 11:35

Als kompletter Neuling im Bereich Romance und romantischer Fantasy wollte ich mal etwas Neues wagen und vertiefte mich in diese Lektüre. Von den Autorinnen habe ich zwar schon viel gehört, aber bisher kein Buch gelesen.

In der Geschichte...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Blutschach: Ein Johnny Thiebeck Thriller (Johnny Thiebeck im Einsatz 1) von Ben Bauhaus
Rezension zu Blutschach: Ein Johnny Thiebeck Thriller (Johnny Thiebeck im Einsatz 1) von Ben Bauhaus.
5
von: Bookdragon - 04.09.2020 08:14

Johannes Thiebeck's Auto wurde gestohlen ein paar Tage später wird dort die Leiche eines Buchhalters gefunden . Es ist der Sohn von Johannes Boxcoach . Johannes war früher mal bei der LKA tätig , wurde aber gekündigt . Seine Leidenschaft ist das...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wie die Ruhe vor dem Sturm (Chances-Reihe, Band 1) von Brittainy C. Cherry
Rezension zu Wie die Ruhe vor dem Sturm (Chances-Reihe, Band 1) von Brittainy C. Cherry.
5
von: nellsche - 04.09.2020 07:38

Eleanor und Greyson haben sich als Teenager kennengelernt, dann jedoch aus den Augen verloren. 15 Jahre später treffen sie sich wieder, als Ellie eine neue Stelle als Nanny bei einer reichen Familie antritt. Aus Grey ist ein kalter und einsamer...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die ganze Welt ist eine große Geschichte, und wir spielen darin mit von Charlotte Roth
Rezension zu Die ganze Welt ist eine große Geschichte, und wir spielen darin mit von Charlotte Roth.
5
von: ulrikerabe - 03.09.2020 20:50

„Michael, das Künstlerkind aus dem bunten Haus.
Michael, der Heimatlose in der zertrümmerten Welt.
Michael – auch ich in Arkadien.
Michael, der Münchner Erfolgsautor.
Übrig blieb Michael, das Ende der Geschichte“
Es...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Tante Poldi und die Schwarze Madonna: Kriminalroman (Sizilienkrimi) von Mario Giordano
Rezension zu Tante Poldi und die Schwarze Madonna: Kriminalroman (Sizilienkrimi) von Mario Giordano.
4
von: wal.li - 03.09.2020 19:36

Was wäre wenn sie nur noch eine bestimmte Zeit zu leben hätte? Mit dieser Frage muss sich die Tante Poldi diesmal beschäftigen. Sie ist mal wieder ganz unschuldig in einen Fall gestolpert. Nach einem Exorzismus ist eine junge Nonne verschwunden....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Mirella Manusch - Hilfe, mein Kater kann sprechen! von Anne Barns
Rezension zu Mirella Manusch - Hilfe, mein Kater kann sprechen! von Anne Barns.
5
von: claudi-1963 - 03.09.2020 16:51

"Und Langstrumpf ist ein Kater. Er kann schnurren und miauen. Ich kann ihn nicht verstehen! Und er mich auch nicht. Ob mich irgendwer veräppeln will? Mama vielleicht?" (Buchauszug)
Die fast zehnjährige Mirella Manusch ist...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Dieses entsetzliche Glück: Roman von Mingels, Annette
Rezension zu Dieses entsetzliche Glück: Roman von Mingels, Annette.
5
von: Querleserin - 03.09.2020 14:19

Diese Frage haben wir uns in der Leserunde gestellt, nachdem wir die ersten Kapitel gelesen haben. Es scheint so, als sei die Verbindung zwischen diesen nur die kleine Stadt Hollyhock im ländlichen Virginia.

Zunächst erwartet die Leser*...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Dieses entsetzliche Glück: Roman von Mingels, Annette
Rezension zu Dieses entsetzliche Glück: Roman von Mingels, Annette.
2
von: Wandablue - 03.09.2020 08:30

Kurzmeinung: Hat mich entsetzlich gelangweilt. Deshalb nehme ich den dritten Stern auch noch weg.

In ihrem Roman „Dieses ensetzliche Glück“ komponiert Annette Mingels 15 Episoden kurzgeschichtengleich zu einem vermeintlich Ganzen. Anders...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Bluthölle: Thriller von Chris Carter
Rezension zu Bluthölle: Thriller von Chris Carter.
5
von: KruemelGizmo - 03.09.2020 08:15

Angela Wood ist eine geschickte Taschendiebin, nach einem für sie erfolgreichen Tag gönnt sie sich in einer Bar einen Cocktail. Ein Gast der sich mehr als rüpelhaft benimmt weckt ihre Aufmerksamkeit und sie beschließt ihm eine Lektion zu erteilen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wer auf dich wartet (Detective Chief Inspector Sheens ermittelt 2) von Gytha Lodge
Rezension zu Wer auf dich wartet (Detective Chief Inspector Sheens ermittelt 2) von Gytha Lodge.
5
von: Bookdragon - 03.09.2020 04:51

Als Aidan mit seiner Freundin Zoe skypt , wird er Zeuge wie jemand in ihr Zimmer kommt und sie ermordet . Dass Problem dabei war , dass er nur einen Teil des Zimmers sah . Er konnte den Mörder nicht sehen . Aber auch er hat etwas zu verbergen ....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Profiling Murder - Fall 10: Opferblut (Laurie Walsh Thriller Serie) von Dania Dicken
Rezension zu Profiling Murder - Fall 10: Opferblut (Laurie Walsh Thriller Serie) von Dania Dicken.
5
von: claudi-1963 - 02.09.2020 22:48

"Und du sollst ihn schächten und von seinem Blut nehmen und auf den Altar sprengen ringsumher." (Exodus 29:16)
Laurie und Jake werden zu einem unschönen Tatort gerufen. Ähnlich wie bei ihrem letzten Fall scheint hier jemand...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Schattenmörder: Roman von North, Alex
Rezension zu Der Schattenmörder: Roman von North, Alex.
5
von: parden - 02.09.2020 19:25

In seinem zweiten Thriller spinnt Alex North eine vielschichtige Erzählung voller Geheimnisse, die den Leser schnell in den Bann zieht. Paul Adams ist der Charakter, aus dessen Perspektive hier die meiste Zeit über berichtet wird - teils aus der...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Turm aus Licht von Astrid Fritz
Rezension zu Der Turm aus Licht von Astrid Fritz.
5
von: Streifi - 02.09.2020 19:24

Astrid Fritz entführt uns in „Der Turm aus Licht“ in die Zeit des Baus des Freiburger Münsters. Nachdem die Baustelle lange Zeit still stand, kommt der Baumeister Gerhard mit seiner Frau Odilia im Auftrag von Graf Konrad nach Freiburg, um an der...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wilde Freude: Roman von Chalandon, Sorj
Rezension zu Wilde Freude: Roman von Chalandon, Sorj.
3
von: milkysilvermoon - 02.09.2020 18:55

Jeanne Hervineau ist erst 39 Jahre alt, als sie die schockierende Diagnose erhält: Brustkrebs. Mit ihrem Mann Matt musste die Pariser Buchhändlerin bereits einen schweren Schicksalsschlag verkraften, den Tod ihres gemeinsamen Sohnes. Nun stellt...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Caribou von  Kevin Major
Rezension zu Caribou von Kevin Major.
4
von: SuPro - 02.09.2020 09:20

Mit dem Beginn der Lektüre vollziehen wir eine Zeitreise zurück in den Oktober 1942, landen wir im Atlantik vor Neufundland, befinden wir uns im U-Boot U 69, lesen wir Notizen des Kriegstagebuchs des Ich-Erzählers Ulrich Gräf und erleben wir den...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das hungrige Krokodil: Familienroman von Sandra Brökel
Rezension zu Das hungrige Krokodil: Familienroman von Sandra Brökel.
5
von: parden - 02.09.2020 08:23

Prag 1968: Wie viele andere Tschechen schöpft Pavel Vodák Hoffnung. Hoffnung auf Reformen, auf Freiheit, auf Demokratie. Dann rollen die Panzer und machen all seine Träume zunichte. Pavel will nicht, dass seine Tochter Pavla unter diesen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Racheopfer: Francis Ackerman junior 0 von  Ethan Cross
Rezension zu Racheopfer: Francis Ackerman junior 0 von Ethan Cross.
3
von: parden - 02.09.2020 08:20

Sie dachten, sie könnten ihn kontrollieren. Aber sie irrten sich. Francis Ackerman Jr. ist einer der gefürchtetsten Serienkiller in der Geschichte der USA. Aber er ist nicht nur ein Serienkiller, er ist auch ein Serienausbrecher. Als ein Arzt,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Leichenkoje: SoKo Hamburg - Ein Fall für Heike Stein 16 von  Martin Barkawitz
Rezension zu Leichenkoje: SoKo Hamburg - Ein Fall für Heike Stein 16 von Martin Barkawitz.
3
von: parden - 02.09.2020 08:19

Während Hauptkommissarin Heike Stein den Mord an einer Unbekannten im Harburger Yachthafen untersucht, kehrt ihr Kollege Ben Wilken endlich wieder zur Sonderkommission Mord zurück. Währenddessen macht ein unheimlicher Mörder die Hansestadt...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ein bunter Teller Mord und Totschlag von Reinhard Berk
Rezension zu Ein bunter Teller Mord und Totschlag von Reinhard Berk.
3
von: parden - 02.09.2020 08:18

In jeder der Geschichten wird gestorben, gemordet und gemeuchelt und das mit einer großen Portion Vergnügen. So manch einem Leser bleibt der berühmte Kloß im Halse stecken. Wer aber schwarzen Humor liebt und über politische Unkorrektheiten...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Tödlicher Einsatz (Ein Jake Longly Thriller 1) von D.P. Lyle
Rezension zu Tödlicher Einsatz (Ein Jake Longly Thriller 1) von D.P. Lyle.
4
von: Bookdragon - 02.09.2020 05:06

Ray Longly ist Jake Longly's Vater . Ray ist ein Privatdetektiv und besitzt eine Agentur . Jake soll für ihn Barbara Clammer observieren . Ihr Ehemann ein vermögender Softwareentwickler hat den Verdacht dass sie fremdgeht .
Am nächsten...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Hund und sein Mensch: Wie der Wolf sich und uns domestizierte von Josef H. Reichholf
Rezension zu Der Hund und sein Mensch: Wie der Wolf sich und uns domestizierte von Josef H. Reichholf.
5
von: Circlestones Books Blog - 01.09.2020 17:59

„Über die Jahre, die ich mit Branko lebte, lösten sich manche Annahmen und Gewissheiten, die ich als Zoologe und Evolutionsbiologe über die Beziehung zum Hund mitgebracht hatte, in eine Vielzahl von Fragen und Ungewissheiten auf.“ (Zitat Seite...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Schrei nach Rache von Matthias Bürgel
Rezension zu Schrei nach Rache von Matthias Bürgel.
5
von: claudi-1963 - 01.09.2020 15:48

"Viel größer noch als die Genüsse der Sinnenlust sind die befriedigten Gefühle der Rachsucht." (Honoré de Balzac)
In vier Städten werden mehrere grausam entstellte Leichen an Flughäfen aufgefunden. Alles deutet auf ein und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Rauchland: Ein Münsterland-Krimi (Münsterland-Reihe 4) von Tom Finnek
Rezension zu Rauchland: Ein Münsterland-Krimi (Münsterland-Reihe 4) von Tom Finnek.
5
von: claudi-1963 - 01.09.2020 15:45

"Nebelschwaden, die in dieser Zeit durch die Wälder und um die Häuser ziehen sollen für den Namen der „Rauhnächte“ verantwortlich sein." (werwillfindetwege)
In der kalten Rauhnacht mitten im Nirgendwo des Venn, kurz vor der...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Zugvögel: Roman von Charlotte McConaghy
Rezension zu Zugvögel: Roman von Charlotte McConaghy.
3
von: Wandablue - 01.09.2020 15:30

Kurzmeinung: Ganz nett - mit einer halbgaren Protagonistin

Der Roman „Die Zugvögel“ setzt die Geschichte einer jungen Frau, Franny Stone, zwischen den Ländern Irland und Australien nach ihrer Herkunft fahndet, in einem dystopischen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Zugvögel: Roman von Charlotte McConaghy
Rezension zu Zugvögel: Roman von Charlotte McConaghy.
3
von: nicigirl85 - 01.09.2020 06:59

Auf das Buch bin ich durch die hübsche Aufmachung aufmerksam geworden und nach der Leseprobe war klar, dass ich diesen Zukunftsroman unbedingt lesen möchte.

In der Geschichte begleiten wir Franny in einer nicht allzu weit entfernten...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Einmal Cornwall und für immer von Kerstin Sonntag
Rezension zu Einmal Cornwall und für immer von Kerstin Sonntag.
5
von: Bookdragon - 01.09.2020 04:29

Joanna Madsen verlässt erst nur mal vorübergehend ihren Freund Nick und fliegt zu ihrer Freundin Liz nach Cornwall . Im Gepäck mit dabei ihr kleiner Hund Mr . Gandy . Liz betreibt ein kleines Café in einem Fischerdorf , aber auch für sie läuft es...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Tinktur des Todes: Roman (Die Morde von Edinburgh, Band 1) von Ambrose Parry
Rezension zu Die Tinktur des Todes: Roman (Die Morde von Edinburgh, Band 1) von Ambrose Parry.
4
von: wal.li - 31.08.2020 18:44

Nur so eben ist Will Raven, der Schulden hat, seinen Häschern entkommen. Leicht ramponiert tritt er seine Stelle als Famulus bei dem namhaften Dr. Simpson an. Raven will unbedingt Arzt werden und so erhofft er sich, in dieser angesehen Praxis...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Totengräber: Der letzte Winter der Weimarer Republik von Rüdiger Barth
Rezension zu Die Totengräber: Der letzte Winter der Weimarer Republik von Rüdiger Barth.
3
von: Matzbach - 31.08.2020 18:07

Als ich im April 2018 im Buchladen dieses Buch entdeckte, war ich aufgrund der Thematik begeistert ud geneigt, es sofort zu kaufen. Doch es war in Folie eingeschweißt und ich kaufe ungern blind. Also habe ich verzichtet und mich über das Buch...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die letzte Geliebte von Christof Weigold
Rezension zu Die letzte Geliebte von Christof Weigold.
5
von: Yolande - 31.08.2020 16:05

Inhalt:

Das Jahr 1923 ist angebrochen. Das Land wird regiert von einem Präsidenten, der es nicht so genau nimmt mit Anstand und Moral. Skandale erschüttern die politische Elite – aber an der Westküste hat man andere Probleme. Vor allem...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wolkenballett: Poesie der Begegnung von Verena Liebers
Rezension zu Wolkenballett: Poesie der Begegnung von Verena Liebers.
5
von: Circlestones Books Blog - 31.08.2020 15:29

„In diesen Tagen war ich draußen, / draußen mit dir, / war ich drinnen, / ganz innen bei mir.“ (Zitat aus „Drinnen und draußen, Seite 8)

Inhalt
Die Texte in diesem Lyrikband umfassen die Veränderungen der Natur und Stimmungen der...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Tochter des Zauberers von Heidi Rehn
Rezension zu Die Tochter des Zauberers von Heidi Rehn.
4
von: Circlestones Books Blog - 31.08.2020 15:27

„Wenn Amerika jetzt nicht aufwacht, um sich gegen Hitler zu stellen, werden wir uns eines Tages verwundert die Augen reiben, weil wir unsere Chance verpasst haben. Danke, Erika, dass Sie uns die Augen geöffnet haben.“ (Zitat Pos. 824)

...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Chicago Devils - Nur du in meinem Herzen (Chicago-Devils-Reihe 4) von Brenda Rothert
Rezension zu Chicago Devils - Nur du in meinem Herzen (Chicago-Devils-Reihe 4) von Brenda Rothert.
4
von: Rose27 - 31.08.2020 09:48

Inhalt: Der vierte Teil von Brenda Rotherts Sport-Romance-Reihe „Chicago Devils“ ist am 01.08.2020 bei Lyx erschienen. In „Chicago Devils - Nur du in meinem Herzen“ geht es diesmal um den Eishockeyspieler Knox Deveraux. Er ist als stiller...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Geschichten zum Einschlafen: für Erwachsene von Ithar Adel
Rezension zu Geschichten zum Einschlafen: für Erwachsene von Ithar Adel.
3
von: ulrikerabe - 31.08.2020 08:20

Eine nächtliche Zugsfahrt, ein Spaziergang im Wald, eine Wanderung im Schnee…
Es sind ruhige und alltägliche Momentaufnahmen, die hier in kleinen, wenigen Seiten langen Geschichten erzählt werden. Es sind Einschlafgeschichten für Erwachsene...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Abgenagt. Kommissar Kempff kommt auf den Hund: Küsten-Krimi von Christian Gailus
Rezension zu Abgenagt. Kommissar Kempff kommt auf den Hund: Küsten-Krimi von Christian Gailus.
4
von: Bookdragon - 31.08.2020 05:05

Kommisar Kempff ist bei seiner Freundin Dörte , die ein Haus am Timmendorfer Strand besitzt . Als er joggen geht hält ihn ein Hund auf . Immer wieder legt er sein Stöckchen vor Kempff hin . Als er ihn aufhebt glaubt er seinen Augen nicht zu...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der beste Notfall der Welt von Lorenz Pauli
Rezension zu Der beste Notfall der Welt von Lorenz Pauli.
3
von: SalMar - 30.08.2020 20:14

Gustav und Ben, die so ganz unterschiedlich sind und daher alles andere als Freunde sind, müssen notgedrungen ein paar Wochen der Sommerferien miteinander auskommen. Dabei stoßen sie unter anderem auf eine sehr eigenartige Maus mit einer...
Mehr lesen

Seiten