Hier findest Du aktuell 10.759 Buchrezensionen aus allen Genres
Rezension [field_voting_1]* zu Die kalten Sekunden: Lesung mit Matthias Koeberlin und Vera Teltz (1 mp3-CD) von Remigiusz Mróz
Rezension zu Die kalten Sekunden: Lesung mit Matthias Koeberlin und Vera Teltz (1 mp3-CD) von Remigiusz Mróz.
2
von: parden - 12.09.2019 16:29

Damian und Ewa haben alles. Unzertrennlich seit Kindertagen, planen sie ihre gemeinsame Zukunft. Als Damian ihr einen Heiratsantrag macht, antwortet Ewa mit Ja. Doch kurz darauf kommt es zu einem schrecklichen Überfall – und Ewa verschwindet...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Alles richtig gemacht: Roman von Gregor Sander
Rezension zu Alles richtig gemacht: Roman von Gregor Sander.
5
von: Anjuta - 12.09.2019 15:18

Gregor Sander lässt in seinem Roman „Alles richtig gemacht“ die Leichtigkeit der Nachwendezeit wiederauferstehen und entführt uns in eine Welt, in der das Wendegeschehen noch nicht von Tragik, Enttäuschung und Frust gezeichnet war, sondern sich...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron
Rezension zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron.
5
von: renee - 12.09.2019 12:42

Ich hatte den ersten Teil der Bücher um Jackson Lamb und seine Slow Horses gelesen, war schwer begeistert und beschloss dieser Reihe zu folgen. Jetzt war es dann endlich soweit, der zweite Teil der Reihe liegt hier mit dem Titel "Dead Lions" vor...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron
Rezension zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron.
5
von: parden - 12.09.2019 10:29

Zwei Agenten von Slough House, einem Abstellgleis des MI5, erhalten den Auftrag, einen russischen Oligarchen zu beschützen, den der britische Geheimdienst als Informanten gewinnen will. Gleichzeitig wird ein ehemaliger Spion aus kalten...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu In einem anderen Buch: Thursday Next 2 von Jasper Fforde
Rezension zu In einem anderen Buch: Thursday Next 2 von Jasper Fforde.
4
von: parden - 12.09.2019 10:26

Spezialagentin Thursday Next, eben noch strahlende Heldin im Falle Jane Eyre, wird schwer in die Mangel genommen: Ihre eigene Dienststelle lässt sie beschatten, bei der Mammut-Herbstwanderung fällt ihr ein Oldtimer fast auf den Kopf, ihr Dodo...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Gärten von Monte Spina: Roman von Henrike Scriverius
Rezension zu Die Gärten von Monte Spina: Roman von Henrike Scriverius.
3
von: parden - 12.09.2019 10:23

Monte Spina – eine wilde Insel vor Lanzarote, sucht einen neuen Gärtner, was nicht ganz einfach ist, denn außer Stille und Einsamkeit hat die kleine Privatinsel wenig zu bieten. Doch das kommt der dreißigjährigen Toni gerade recht, denn ihr Mann...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Harz: Thriller von Ane Riel
Rezension zu Harz: Thriller von Ane Riel.
5
von: Mikka Liest - 11.09.2019 18:35

Ein kurzer Hinweis: der Klappentext lässt es klingen, als sei Liv den ganzen Tag eingesperrt in ihren Container. Tatsächlich darf sie diesen durchaus verlassen und ist nur darauf trainiert, sich dabei nicht sehen zu lassen und sich sofort in den...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Achtsam morden: Roman von Karsten Dusse
Rezension zu Achtsam morden: Roman von Karsten Dusse.
4
von: ElisabethBulitta - 11.09.2019 17:37

Achtsamkeit und Mord – auf den ersten Blick scheinen diese Elemente nicht zusammenzupassen. Dennoch gelingt es Karsten Dusse in seinem 416-seitigen Roman „Achtsam morden“, der im Juni 2019 bei Heyne erschienen ist, diese auf unterhaltsame Weise...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wegkreuz in den Anden von Kerstin Westerbeck
Rezension zu Wegkreuz in den Anden von Kerstin Westerbeck.
4
von: kingofmusic - 11.09.2019 09:37

„Das Leben wurde zur Wüste, wenn man anfing davor wegzurennen.“ (S. 159)

Kann man einen Krimi unter „zwischenmenschlichen“ Aspekten lesen? Nach Ende der Lektüre von „Wegkreuz in den Anden“ von Kerstin Westerbeck kann ich sagen: ja, das...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Sprung von Simone Lappert
Rezension zu Der Sprung von Simone Lappert.
4
von: Literaturhexle - 10.09.2019 16:27

Nomen est Omen: Die Beschreibung eines Sprungs ist das Thema, das den vorliegenden Roman einfasst und das den Rahmen für die sonstige Handlung bildet. Darüber hinaus gibt es drei Abschnitte: „Der Tag davor“, „Erster Tag“ und „Zweiter Tag“; der...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Luzies Erbe von Helga Bürster
Rezension zu Luzies Erbe von Helga Bürster.
5
von: Circlestones Books Blog - 10.09.2019 15:32

„Die Blechdose blieb Johanne die Antwort schuldig, so wie Luzie sie ihr schuldig geblieben war.“ (Zitat Seite 247)

Inhalt

Als Luzie Mazur stirbt, ist sie beinahe hundert Jahre alt. Doch für Johanne, ihre Enkelin, ist es dennoch zu...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Lustiges Taschenbuch Crime 04 von Disney
Rezension zu Lustiges Taschenbuch Crime 04 von Disney.
4
von: Helios - 10.09.2019 07:48

Nachdem mir Band 2 und Band 3 ziemlich gut gefallen haben, konnte ich mir den hier natürlich nicht entgehen lassen und wurde nicht enttäuscht. Naja, ein klein bisschen schon. Aber der Reihe nach: In diesem Band haben wir nun 16 Geschichten, von...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Something in the Water - Im Sog des Verbrechens: Thriller von Catherine Steadman
Rezension zu Something in the Water - Im Sog des Verbrechens: Thriller von Catherine Steadman.
3
von: lizlemon - 09.09.2019 20:51

Catherine Steadman schreibt extrem ausdrucksstark und bildlich, trotzdem kann ihr Stil nicht über die Längen des Buches hinwegtäuschen. Der im Klappentext erwähnte Tauchgang des frisch verheirateten britischen Paares Erin und Mark beginnt erst...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Denn das Glück ist eine Reise: Roman von Caroline Vermalle
Rezension zu Denn das Glück ist eine Reise: Roman von Caroline Vermalle.
2
von: Janine2610 - 09.09.2019 13:53

Die "La Nouvelle République" schreibt zu »Denn das Glück ist eine Reise« ganz begeistert, dass es "eine Ode an das Leben" ist. Von der Presse wurde es angeblich hochgelobt und mit dem "Prix Chronos de littérature 2011" und dem "Nouveau talent...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu HERKUNFT von Saša Stanišić
Rezension zu HERKUNFT von Saša Stanišić.
4
von: wal.li - 08.09.2019 19:03

Als der Autor das Mal davor seine Großmutter in Višegrad besucht hat, war sie noch gesund. Energiegeladen ist sie mit ihm in das Heimatdorf des Großvaters gefahren, auf den Berg, wo etliche Stanišićs lebten und etliche auf dem Friedhof liegen....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Profiling Murder - Fall 5: Riskantes Spiel (Laurie Walsh Thriller Serie) von Dania Dicken
Rezension zu Profiling Murder - Fall 5: Riskantes Spiel (Laurie Walsh Thriller Serie) von Dania Dicken.
5
von: claudi-1963 - 07.09.2019 21:12

"Ist unser Feind mächtig, so ist es töricht, und unklug, sich rächen zu wollen, ist er aber unglücklich, so ist es niederträchtig und grausam."
Jake hat sich mit seinem erst kürzlich kennengelernten Freund Steve in einer...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Bluthaus: Kriminalroman (Elbmarsch-Krimi, Band 2) von Romy Fölck
Rezension zu Bluthaus: Kriminalroman (Elbmarsch-Krimi, Band 2) von Romy Fölck.
5
von: claudi-1963 - 07.09.2019 21:07

"Einem Geheimnis läßt sich meistens nur auf die Spur kommen, wenn wir es mit dem Herzen suchen." (Kurt Haberstich)
Frida Paulsen erholt sich zurzeit auf dem elterlichen Bauernhof von ihrem letzten Fall, der sie psychisch...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron
Rezension zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron.
5
von: Querleserin - 07.09.2019 15:26

Der vorliegende Agententhriller ist die Fortsetzung von "Slow Horses", das sind ausgemusterte Agent*innen des MI5, die aufgrund eines kapitalen Fehlers oder Fehlverhaltens ihre Tage in Slough House, einem heruntergekommen Bürogebäude fristen. Da...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Bis ihr sie findet: Roman von Gytha Lodge
Rezension zu Bis ihr sie findet: Roman von Gytha Lodge.
3
von: wal.li - 07.09.2019 12:44

Vor dreißig Jahren machten sie sich auf zu einer Tour, eine Gruppe Jugendlicher. Sie kehrten zurück, aber eine fehlt. Die vierzehnjährige Aurora ist verschwunden und ihre sterblichen Überreste werden erst viele Jahre später entdeckt. Damals...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Mein Recht zu funkeln von Riccardo Simonetti
Rezension zu Mein Recht zu funkeln von Riccardo Simonetti.
5
von: nicigirl85 - 07.09.2019 07:39

Ehrlich gesagt kann ich gar nicht mehr genau sagen wann und wo ich über Riccardo seine Medienpräsenz gestolpert bin. Wahrscheinlich war es ein Bericht im TV, denn erst danach habe ich aktiv nach ihm gesucht und folge ihm seitdem auf Instagram....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Zimmer 19: Thriller (Tom Babylon-Serie, Band 2) von Marc Raabe
Rezension zu Zimmer 19: Thriller (Tom Babylon-Serie, Band 2) von Marc Raabe.
4
von: wal.li - 06.09.2019 18:22

Es ist mal wieder Berlinalezeit. Heute soll der Eröffnungsfilm laufen. Der Kinosaal ist gut gefüllt, wie immer an solchen Abenden mit reichlich Prominenz. Allerdings steht dem gespannten Publikum ein Schock bevor, der an denn Weltsicht rüttelt....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ein neues Blau: Roman von Tom Saller
Rezension zu Ein neues Blau: Roman von Tom Saller.
5
von: Circlestones Books Blog - 06.09.2019 15:36

„Ich verändere lediglich die Form ein wenig und versuche Schönheit darin zu finden; mir zu verdeutlichen, dass sie zwar anders sind, aber dennoch Sinn, sprich eine Daseinsberechtigung haben. Einen eigenen Sinn und ein eigenes Dasein.“ (Zitat...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Fische, die auf Bäume klettern: Ein Kompass für das große Abenteuer namens Leben von Sebastian Fitzek
Rezension zu Fische, die auf Bäume klettern: Ein Kompass für das große Abenteuer namens Leben von Sebastian Fitzek.
4
von: ulrikerabe - 06.09.2019 15:14

„Jeder ist ein Genie! Aber wenn Du einen Fisch danach beurteilst, ob er auf einen Baum klettern kann, wird er sein ganzes Leben glauben, dass er dumm ist.“
Dieses Zitat, dass Albert Einstein zugeschrieben wird stellt der Bestseller Autor...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Blackbird: Roman von Matthias Brandt
Rezension zu Blackbird: Roman von Matthias Brandt.
3
von: kingofmusic - 06.09.2019 09:27

“All you leave behind will live to the end, the cycle of suffering goes on but memories of you stay strong.” (Aus: “Blackbird” von Alter Bridge)

Als ich gesehen hatte, dass Matthias Brandt mit “Blackbird” einen neuen bzw. seinen ersten...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron
Rezension zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron.
5
von: ulrikerabe - 06.09.2019 09:12

Jackson Lamb und seine Slow Horses ermitteln wieder: Slough House ist nach wie vor das Abstellgleis des britischen Geheimdienstes. Datenabfragen, Identitätskontrollen und dergleichen sind die tägliche enervierende Beschäftigung der geschassten...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu R.I.P.: Thriller (Kommissar Huldar und Psychologin Freyja, Band 3) von Yrsa Sigurdardóttir
Rezension zu R.I.P.: Thriller (Kommissar Huldar und Psychologin Freyja, Band 3) von Yrsa Sigurdardóttir.
4
von: claudi-1963 - 05.09.2019 21:12

"Mobbing ist die permanente Injektion mit einer Überdosis von Gefühlskälte." (Franz Schmidberger)
Die junge Stella wird auf brutale und grausame Weise ermordet. Über Social Media werden ihre Freunde per Snapchat mit einem...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Kastanienmann: Thriller von Søren Sveistrup
Rezension zu Der Kastanienmann: Thriller von Søren Sveistrup.
4
von: ElisabethBulitta - 05.09.2019 18:10

Als Drehbuchautor schon bekannt, legt Søren Sveistrup mit „Der Kastanienmann“ nun auch sein Thrillerdebüt vor. In Deutschland ist dieser in Dänemark als Bestseller gefeierte, 608-seitige Roman im August 2019 bei Goldmann erschienen.
Ich...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ich und meine Mutter von Vivian Gornick
Rezension zu Ich und meine Mutter von Vivian Gornick.
4
von: ulrikerabe - 05.09.2019 15:45

Mütter und Töchter, ein wohl Bände füllendes Thema. Vivian Gornick hat in ihrem autobiografischen Roman „Ich und meine Mutter“ nicht nur ihre Kindheit und Jugend in den 1940ern bis 50ern aufgerollt, sondern auch ihrer Mutter literarisch ein...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Drei von Dror Mishani
Rezension zu Drei von Dror Mishani.
5
von: Literaturhexle - 05.09.2019 14:15

Eine Rezension für diesen außergewöhnlichen Roman zu verfassen, ist tatsächlich nicht einfach, weil man wirklich nicht zu viel vom Inhalt vorwegnehmen darf. Dem Leser würde sonst der Genuss überraschender, in die Geschichte eingeflochtener...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Brennende Narben: Ein Mara Billinsky Thriller (Ein Fall für Mara Billinsky) von Leo Born
Rezension zu Brennende Narben: Ein Mara Billinsky Thriller (Ein Fall für Mara Billinsky) von Leo Born.
5
von: Petzi_Maus - 05.09.2019 13:32

Kurz zum Inhalt:
Ein unerklärlicher und grausamer Mord an einer Edelprostituieren wirft für die Ermittlerin Mara Billinsky und ihren Kollegen Jan Rosen viele Fragen auf. Kurz darauf explodiert ein Transporter auf der Autobahn. Wie hängen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Aufbruch in ein neues Leben von Linda Winterberg
Rezension zu Aufbruch in ein neues Leben von Linda Winterberg.
5
von: BücherwurmNZ - 05.09.2019 11:51

Aufbruch in ein neues Leben beginnt im Sommer 1917, der Krieg bestimmt schon seit Jahren das Leben der Menschen und sie sind das Kriegsgeschehen und seine negativen Auswirkungen auf ihr persönliches Leben überdrüssig. Unverblümt und eindringlich...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Mein Herz so schwarz: Psychothriller von Jenny Blackhurst
Rezension zu Mein Herz so schwarz: Psychothriller von Jenny Blackhurst.
5
von: BücherwurmNZ - 05.09.2019 11:43

Die Erzählweise von Jenny Blackhurst gefällt mir gut, der Schreibstil ist sehr flüssig und schnell zu lesen. Erzählt wird die Geschichte zum einen aus der Ich-Perspektive von Rebecca in der Gegenwart, die versucht mehr über Evie herauszufinden...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Ibiza-Affäre: Innenansichten eines Skandals von Bastian Obermayer
Rezension zu Die Ibiza-Affäre: Innenansichten eines Skandals von Bastian Obermayer.
5
von: ulrikerabe - 05.09.2019 10:09

Sommer 2017 auf Ibiza. Der damalige Spitzenkandidat der Freiheitlichen Partei Österreichs, Heinz Christian Strache, sowie sein Parteifreund Johann Gudenus treffen in einer luxuriösen Villa auf eine vermeintliche russische Oligarchennichte. Die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Jagd auf die Bestie von Chris Carter
Rezension zu Jagd auf die Bestie von Chris Carter.
5
von: BücherwurmNZ - 05.09.2019 10:05

"Jagd auf die Bestie" ist der zehnte Teil um den LAPD-Profiler Robert Hunter und seinen Partner Garcia. Zudem ist dieser die Fortsetzung zu Band sechs "Die stille Bestie", in dem Hunter und der Serienkiller Lucien Folter zum letzten Mal...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Mercy Seat: Roman von Elizabeth H. Winthrop
Rezension zu Mercy Seat: Roman von Elizabeth H. Winthrop.
5
von: ulrikerabe - 05.09.2019 08:20

Es ist 1943 in Louisiana. Der junge Will Jones wurde wegen Vergewaltigung zum Tod durch den elektrischen Stuhl verurteilt. Das Urteil ist Unrecht, alle wissen es und niemand spricht es aus. Denn das vermeintliche Opfer war Wills Geliebte Grace,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Bittersweet Always: Roman (Gray Springs University 2) von Ella Fields
Rezension zu Bittersweet Always: Roman (Gray Springs University 2) von Ella Fields.
3
von: Rose27 - 04.09.2019 22:27

Inhalt: "Bittersweet always" ist der zweite Band der "Gray Springs University"-Reihe. In diesem Band geht es um Pippa und Toby. Sie lernen sich auf einer Party kennen. Sie findet ihn anziehend und mysteriös. Als sie langsam herausfindet, was sein...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Kinder des Borgo Vecchio: Roman von Giosuè Calaciura
Rezension zu Die Kinder des Borgo Vecchio: Roman von Giosuè Calaciura.
3
von: Renie - 04.09.2019 18:54

Der Roman "Die Kinder des Borgo Vecchio" von Giosuè Calaciura steckt voller Rätsel. Eines der leichteren Rätsel sind Schauplatz und Zeitpunkt der Handlung:
Schauplatz ist ein Dorf irgendwo in Italien - enger kann ich ihn nicht eingrenzen....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das verborgene Cottage: Roman (Victoria-Bredon-Reihe, Band 4) von Pauline Peters
Rezension zu Das verborgene Cottage: Roman (Victoria-Bredon-Reihe, Band 4) von Pauline Peters.
5
von: Xanaka - 04.09.2019 18:39

1908 in Irland. Victoria ist nun endlich glücklich mit Jeremy verheiratet. Zum Glück gerade noch rechtzeitig, bevor man ihr die Schwangerschaft ansieht. Jetzt sollten beide auf dem Weg in die Flitterwochen nach Irland sein. Doch es kommt anders....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Stalker von List (Ein Fall für die Kripo Wattenmeer 7) von Ulrike Busch
Rezension zu Der Stalker von List (Ein Fall für die Kripo Wattenmeer 7) von Ulrike Busch.
5
von: Xanaka - 04.09.2019 18:15

Als Lennart Feddersen tot am Strand des Lister Ellenbogens auf Sylt aufgefunden wird, ist schnell klar, dass das kein natürlicher Todesfall war. Lennart Feddersen war kein Unbekannter auf Sylt. Jahre zuvor hatte der Adoptivsohn einer angesehenen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Schwert der Wahrheit (Wakefield Saga - Wakefield Saga (1), Band 1) von Gilbert Morris
Rezension zu Das Schwert der Wahrheit (Wakefield Saga - Wakefield Saga (1), Band 1) von Gilbert Morris.
5
von: claudi-1963 - 04.09.2019 09:23

"Der Glaube ist nimmermehr stärker und herrlicher denn wenn die Trübsal und Anfechtung am größten sind." (Martin Luther)
England 16. Jahrhundert:
Durch tragische Umstände verliert der junge Myles seine...
Mehr lesen

Seiten