Hier findest Du aktuell 23.007 Buchrezensionen aus allen Genres
Rezension [field_voting_1]* zu Paris Requiem von Thomas Wörtche
Rezension zu Paris Requiem von Thomas Wörtche.
5
von: Bartie - 29.01.2024 22:18

Im Jazz Chaud, einem von Besatzern geschlossenen Pariser Jazzclub, findet man eine übel zugerichtete Leiche eines Mannes. Der Täter hat das Opfer an einen Sessel gefesselt und ihm den Mund mit groben Stichen zugenäht. Inspecteur Giral, der die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Mörderarchiv von Kristen Perrin
Rezension zu Das Mörderarchiv von Kristen Perrin.
2
von: dracoma - 29.01.2024 17:35

Zur Autorin (Quelle: Verlag):

Kristen Perrin stammt aus Seattle. Nachdem sie dort mehrere Jahre als Buchhändlerin gearbeitet hat, zog sie für ihr Magisterstudium und den PhD nach Großbritannien. Sie lebt mit ihrer Familie in Surrey im...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Stich: Thriller von Thilo Winter
Rezension zu Der Stich: Thriller von Thilo Winter.
4
von: buchregal - 29.01.2024 13:53

Quito Mantezza ist der Firma DNArtists auf die Füße getreten, als er das Wasser aus den Brutbehältern gelassen hat, um zu verhindern, dass Freilandversuche nicht vorhersehbare Schäden verursachen. Daraufhin hat man ihm sein Stipendium gestrichen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Tief ins Fleisch von Yasmine Chami
Rezension zu Tief ins Fleisch von Yasmine Chami.
5
von: Literaturhexle - 29.01.2024 13:26

Ismail ist mit seinen 60 Jahren eine Koryphäe als Gehirnchirurg im marokkanischen Rabat und seit über 30 Jahren mit seiner Frau Medee verheiratet. Die beiden haben drei erwachsene Kinder und bereits Enkel. Die Familie hat kulturell eine große...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Schnee: Roman von Orhan Pamuk
Rezension zu Schnee: Roman von Orhan Pamuk.
4
von: Anjuta - 29.01.2024 10:35

Seit vielen Jahren schon lebt Ka fern seiner türkischen Heimat in Frankfurt und versucht dort, einzelgängerisch als Dichter sein Leben zu gestalten. Doch dann wird er aus familiären Gründen zu einem Besuch in die Türkei zurückgerufen. Dort ist er...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Mörderarchiv von Kristen Perrin
Rezension zu Das Mörderarchiv von Kristen Perrin.
4
von: wal.li - 28.01.2024 21:24

Als sie siebzehn waren gingen Frances, Rose und Emily zu einer Wahrsagerin. Eigentlich nur zum Spaß. Doch ausgerechnet Frances bekam vorhergesagt, dass sie eines Tages eines unnatürlichen Todes sterben würde. Und nun sechzig Jahre später wird...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Elvis has (not) left the building von Mathias Dorn
Rezension zu Elvis has (not) left the building von Mathias Dorn.
4
von: Bookdragon - 28.01.2024 20:02

Der Schreibstil in diesem Roman ist eher ruhig und sehr bildhaft. Da Elvis als "Geist" mitspielt hatte ich zeitweise beim lesen einen Film vor Augen. Ich war neugierig was mich in diesem Buch erwartet und muss sagen ich war positiv...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Oxen. Pilgrim von Jens Henrik Jensen
Rezension zu Oxen. Pilgrim von Jens Henrik Jensen.
5
von: Amena25 - 28.01.2024 19:12

Nach den Ereignissen, die im letzten Band der Oxen-Reihe geschildert wurden, begibt der ehemalige Elitesoldat Niels Oxen sich auf Wanderschaft wie ein Pilger. Fast schon idyllisch muten die ersten Kapitel an, in denen Oxen durch die Landschaft...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Lichtungen: Roman von Iris Wolff
Rezension zu Lichtungen: Roman von Iris Wolff.
5
von: Bücherfreundin - 28.01.2024 19:04

Das Buch von Iris Wolff erzählt uns von Lev und Kato, die erst ein Paar werden können, nachdem sie beide lange Wege und große Veränderungen durchgemacht haben. Während Lev, der in demselben rumänischen Dorf aufwächst wie Kato, relativ früh zu...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das kleine Kräutercafé – Waffelherzen von Lilli Meinhardis
Rezension zu Das kleine Kräutercafé – Waffelherzen von Lilli Meinhardis.
5
von: claudi-1963 - 28.01.2024 17:09

"Wenn wir das Flüstern des Körpers nicht hören, dass etwas aus der Balance geraten ist, beginnt er zu schreien." (Lissa Rankin)
Isa und Natalias Frankfurter Café "Alles grün" blüht immer mehr auf. Unzählige Gäste kommen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Chemie unserer Herzen (Ein Schluck Liebe 3) von Lotte R. Wöss
Rezension zu Die Chemie unserer Herzen (Ein Schluck Liebe 3) von Lotte R. Wöss.
5
von: claudi-1963 - 28.01.2024 17:08

"Die Liebe selbst ist niemals ein Missverständnis, nur stößt oder verwundet sie sich leicht an den Missverständnissen des Lebens und der Wirklichkeit." (Ludwig Tieck)
Jacqueline „Jackie“ Schluck arbeitet als Chemikerin im...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Yellowface: Rebecca F. Kuang von Rebecca F Kuang
Rezension zu Yellowface: Rebecca F. Kuang von Rebecca F Kuang.
5
von: Circlestones Books Blog - 28.01.2024 16:17

„The night I watch Athena Liu die, we’re celebrating her TV deal with Netflix.“ (Zitat Seite 1)

Inhalt
Mit dem oben zitierten Satz beginnt dieser Roman. June Hayward und Athena Liu, zwei jungen Autorinnen, sind seit der Collegezeit...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Star Bringer von Tracy Wolff
Rezension zu Star Bringer von Tracy Wolff.
3
von: Adorable.Books - 28.01.2024 16:13

Zuerst einmal: wie wunderschön ist dieses Cover denn bitte? Ich liebe alles daran und hätte das Buch im Buchladen auf jeden Fall in die Hand genommen und bestimmt auch gekauft. Auch was sich unter dem Schutzumschlag verbirgt ist einfach...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Glutnest von Margaret Laurence
Rezension zu Das Glutnest von Margaret Laurence.
5
von: dracoma - 28.01.2024 14:21

Eine Frau in der Mitte ihres Lebens, verheiratet, ohne Beruf, Hausfrau, vier Kinder, kanadische Kleinstadt – und bis ins Innerste unzufrieden mit ihrer Situation. Ist das alles, was sie vom Leben erwarten kann? Ein Abendkurs in griechischer...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das kleine Haus am Sonnenhang von Alex Capus
Rezension zu Das kleine Haus am Sonnenhang von Alex Capus.
5
von: dracoma - 28.01.2024 10:07

Gleich vorneweg: ich liebe Capus‘ Bücher, allesamt. Er pickt sich einzelne historische Figuren aus der Fülle der Zeit heraus und spürt ihrem Lebenslauf nach, den er dann verdichtet und sprachlich reduziert literarisiert. Diese Figuren sind...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Sinister Crown von  Alessia Gold
Rezension zu Sinister Crown von Alessia Gold.
4
von: nicigirl85 - 28.01.2024 09:41

Die schöne Aufmachung des Buches, die vielen positiven Bewertungen und da ich ständig in jeder Buchhandlung drüber gestolpert bin, haben mich auf diesen Titel aufmerksam gemacht und so wollte ich doch wissen wie einen ein spanischer Prinz den...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Meisterklasse von Elizabeth George
Rezension zu Meisterklasse von Elizabeth George.
4
von: Papierfresserchen - 27.01.2024 23:19

Elizabeth George dürfte zumindest jedem/r Krimileser/-in ein Begriff sein. Über zwanzig Bestseller in den letzten 30 Jahren dank Spitzenplatzierungen in den Belletristik-Listen sowie populäre Serienadaptionen für das Fernsehen dürften ihre...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Grenzfall – In den Tiefen der Schuld von Anna Schneider
Rezension zu Grenzfall – In den Tiefen der Schuld von Anna Schneider.
4
von: Gerlisch - 27.01.2024 21:14

Auch in ihrem 4. Fall arbeiten der österreichische Kommissar Bernhard Krammer und die deutsche Ermittlerin Alexa Jahn wieder länderübergreifend zusammen. Krammers Kollegin Roza Szabo ist spurlos verschwunden und als er auf der Suche nach ihr in...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Grenzfall – In den Tiefen der Schuld von Anna Schneider
Rezension zu Grenzfall – In den Tiefen der Schuld von Anna Schneider.
4
von: wal.li - 27.01.2024 20:58

Bernhard Krammers Kollegin Roza hat das Büro überstürzt verlassen und ist seitdem verschwunden. Bernhard hofft, sie in ihrer Wohnung zu finden. Doch dort wird eine Leiche gefunden. Nicht Roza zum Glück oder wie man das nennen will, denn nun fällt...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das späte Leben von Bernhard Schlink
Rezension zu Das späte Leben von Bernhard Schlink.
3
von: milkysilvermoon - 26.01.2024 18:14

Die Diagnose ist ein Schock: Der 76-jährige Martin Brehm, ein emeritierter Professor für die Geschichte des Rechts, hat Bauchspeicheldrüsenkrebs und nur noch wenige Monate zu leben, vielleicht ein halbes Jahr. Was kann er seiner 43-jährigen Frau...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das kleine Dorf in Schottland von Eve Houston
Rezension zu Das kleine Dorf in Schottland von Eve Houston.
3
von: Bookdragon - 26.01.2024 17:57

Dieser Roman umfasst 39 Kapitel und spielt sich in Dumfries and Galloway in der südlichsten Grafschaft Schottlands ab. Das Dorf selbst heißt Prior’s Ford. Zu Beginn gibt es zum besseren Überblick eine Liste der Hauptfiguren. Die Story wird dann...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die mörderischen Cunninghams von Benjamin Stevenson
Rezension zu Die mörderischen Cunninghams von Benjamin Stevenson.
5
von: Test-LR - 26.01.2024 15:33

Cover:
-------------
Bereits das Titelbild hat mir sehr gut gefallen. Man sieht gleich bei dem ganzen Blut, dass es ein Krimi ist. Durch das Männchen, halb im Schnee steckend, die Taube und den einen Ski-Stock am Rande sowie durch die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Star Bringer von Tracy Wolff
Rezension zu Star Bringer von Tracy Wolff.
3
von: atlaentis - 26.01.2024 15:11

Titel und Cover sind wirklich sehr ansprechend und verorten das Buch gleich einmal im richtigen Genre, zumal der Titel wunderbar zur Geschichte passt. Der Anfang hat mir auch sehr gefallen, da man sofort in eine spannende Situation gerissen wird...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Lichtungen: Roman von Iris Wolff
Rezension zu Lichtungen: Roman von Iris Wolff.
5
von: buchregal - 26.01.2024 13:13

Es ist eine ganz besondere Verbindung zwischen Lev und Kato, eine Verbindung, die Lev nicht gewollt hatte und der er doch nicht entkommen konnte. Nach einem Unfall kann Lev nicht laufen und ist in seinem Zimmer, in seinem Bett gefangen. Kato soll...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Stadt und ihre ungewisse Mauer: Roman von Haruki Murakami
Rezension zu Die Stadt und ihre ungewisse Mauer: Roman von Haruki Murakami.
5
von: dracoma - 26.01.2024 11:41

Mein Hör-Eindruck;

„An jenem Sommerabend wanderten wir, den süße Duft von Gräsern atmend, flussaufwärts. ... Das klare kühle Wasser umspülte unsere Knöchel, und unsere Füße sanken tief ein in den feinen Flusssand – wie in weiche Wolken wie...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der späte Ruhm der Mrs. Quinn von Olivia Ford
Rezension zu Der späte Ruhm der Mrs. Quinn von Olivia Ford.
5
von: Test-LR - 25.01.2024 22:16

Cover:
-----------------
Das Titelbild hätte man auch gut für ein Backbuch verwenden können. Es vermittelt das zentrale Thema Liebe zum Backen. Und dennoch geht es hier um noch mehr: Liebe allgemein, Familiengeheimnisse und die oft...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Lustige Alltagsgeschichten mit Rabauke und Biene von Anna Maria Kuppe
Rezension zu Lustige Alltagsgeschichten mit Rabauke und Biene von Anna Maria Kuppe.
5
von: Bookdragon - 25.01.2024 20:06

Dieses Kinderbuch enthält fünf Kapitel und wird aus den Sichtweisen von den Katzenbrüdern erzählt. Der Schreibstil ist dabei altersgerecht und sehr leicht zu lesen. Daher ist die Geschichte auch für Leseanfänger geeignet. In jedem Kapitel sind...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Oben Erde, unten Himmel von Milena Michiko Flašar
Rezension zu Oben Erde, unten Himmel von Milena Michiko Flašar.
5
von: los_lesen - 25.01.2024 18:04

Suzu, Anfang zwanzig, ist bei ihren Eltern auf dem Land aus- und in eine kleine Wohnung in der Stadt eingezogen. Dort lebt sie alleine. Obwohl sie jeden Tag in die Arbeit geht, dort auf Leute trifft und sich sogar eine Zeitlang unverbindlich mit...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Lichtungen: Roman von Iris Wolff
Rezension zu Lichtungen: Roman von Iris Wolff.
5
von: otegami - 25.01.2024 10:43

‚Manchmal kommt der Appetit beim Essen‘, lautet ein Spruch, der mir zu diesem Buch einfiel und für mich voll zutraf! War ich bei den ersten Seiten noch recht skeptisch, brauchte erst ein wenig (auch wegen der ungewohnten Art, die Handlung...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Lichtungen: Roman von Iris Wolff
Rezension zu Lichtungen: Roman von Iris Wolff.
5
von: missalissa - 24.01.2024 11:48

Die Geschichte einer Freundschaft, die während der kommunistischen Ära Rumäniens entsteht, und nach der Öffnung der Grenzen eine Zerreissprobe erfährt.

In den ersten beiden Kapiteln musste ich mich noch ein bisschen an den sprachlichen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Spion und der Verräter von Ben Macintyre
Rezension zu Der Spion und der Verräter von Ben Macintyre.
5
von: Internetmaus - 24.01.2024 11:18

Schon das Cover macht neugierig. Eine Gestalt geht über den Roten Platz in Moskau. Der Kreml, Machtzentrale Russlands, grenzt an ihn. Gut erkennbar ist die Basilius Kathedrale mit ihren markanten Zwiebeltürmen.

Das Buch liest sich wie ein...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Nachbarn: Storys von Diane Oliver
Rezension zu Nachbarn: Storys von Diane Oliver.
4
von: theblackswan - 24.01.2024 08:49

Wir können von Glück reden, dass Diane Olivers Talent gefunden und so lange nach ihrem frühen Tod noch veröffentlicht wurde. Man kann nur spekulieren, was sie noch geschaffen hätte, wenn sie länger gelebt hätte aber schon der Vorgeschmack in...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Hoffnung der Chani Kaufman von Eve Harris
Rezension zu Die Hoffnung der Chani Kaufman von Eve Harris.
5
von: otegami - 24.01.2024 08:17

Nur Märchen enden damit, dass das liebende Paar heiratet! Im realen Leben wird es dann erst interessant: wie geht das Ehepaar mit den unterschiedlichsten Herausforderungen um?! (Eine Steigerung erfährt das Ganze, wenn das Ehepaar, wie Chani und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Not Your Business, Babe! von Verena Bogner
Rezension zu Not Your Business, Babe! von Verena Bogner.
2
von: _Le4_ - 23.01.2024 21:46

Das Buch behandelt die Ungerechtigkeit und den Klassismus der Arbeitswelt unter dem Fokus des Feminismus. Dabei werden auch popkulturelle Vorbilder mit einbezogen.

Ich stehe dem Buch etwas unschlüssig gegenüber. Ich fand viele der Fakten...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Hochmut kommt vor dem Farn: Schrebergartenkrimi von Mona Nikolay
Rezension zu Hochmut kommt vor dem Farn: Schrebergartenkrimi von Mona Nikolay.
4
von: wal.li - 23.01.2024 21:29

Manne und Caro können es nicht fassen. Der Berliner Senat will ihre Parzellen an einen australischen Investor verkaufen. Eine Fabrik zur Produktion von Indoorgardening Systemen, ausgerechnet. Und keine Eingabe hat etwas gebracht. Und nun ist die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Outline von Rachel Cusk
Rezension zu Outline von Rachel Cusk.
4
von: Wandablue - 23.01.2024 17:08

Kurzmeinung: Bei Momentaufnahmen kommt es sehr auf den Rahmen an, in den sie eingebettet sind.

Die Autorin Rachel Cusk bettet diverse personale Skizzen beziehungsweise Momentaufnahmen diverser Menschenleben wiederum nur in einen recht...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Summerwater (English Edition) von Sarah Moss
Rezension zu Summerwater (English Edition) von Sarah Moss.
4
von: Wandablue - 23.01.2024 17:06

Kurzmeinung: Das Ende irritiert - manche mögen gerade das Ende.

Auch Sarah Moss skizziert, genau wie Rachel Cusk in „Outline“ es tut, das ich zum Vergleich heranziehe. Beide Autorinnen schreiben auf literarisch hohem Niveau und beide...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Lichtungen: Roman von Iris Wolff
Rezension zu Lichtungen: Roman von Iris Wolff.
4
von: Christian1977 - 23.01.2024 13:05

Maramuresch, im Norden Rumäniens: Lev und Kato sind seit Kindheitstagen eng miteinander befreundet. Doch nach dem Ende des Ceauşescu-Regimes trennen sich ihre Wege. Während Kato gemeinsam mit ihrem Freund Tom als Straßenkünstlerin durch Europa...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu GUY'S GIRL: Roman von Emma Noyes
Rezension zu GUY'S GIRL: Roman von Emma Noyes.
4
von: atlaentis - 23.01.2024 11:53

Mit dem Cover musste ich zunächst warmwerden, doch je tiefer ich in die Geschichte eintauchte, umso passender fand ich Aufmachung und Titel des Werkes. Zum Einstieg gibt es zu sagen, dass man schnell in das Geschehen geworfen wird und mit den...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wellness von Nathan Hill
Rezension zu Wellness von Nathan Hill.
5
von: Literaturhexle - 22.01.2024 22:20

Kunststudent Jack und Psychologiestudentin Elizabeth treffen 1993 in Chicago aufeinander. Elizabeth stammt aus einer sehr alten und wohlhabenden Familie. Jack ist in den Great Plains von Kansas als Farmersohn aufgewachsen. Beide sind dem Korsett...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Was es braucht, das Leben zu lieben von Fatou Diome
Rezension zu Was es braucht, das Leben zu lieben von Fatou Diome.
4
von: dracoma - 22.01.2024 18:28

Zur Autorin (Quelle: Verlag):

Fatou Diome wurde 1968 im Senegal geboren. ›Der Bauch des Ozeans‹ über Europa als Traumziel wurde in Deutschland mit dem LiBeraturpreis ausgezeichnet. Fatou Diome habe »mit spielerischem Witz, aber großer...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Nachbarn: Storys von Diane Oliver
Rezension zu Nachbarn: Storys von Diane Oliver.
5
von: GAIA - 22.01.2024 13:24

Die Wiederentdeckung der Kurzgeschichten der Schwarzen Autorin Diane Oliver ist ein Glücksfall für die heutige Zeit. Wäre die 1943 geborene Autorin nicht mit nur 22 Jahren tragisch bei einem Motorradunfall ums Leben gekommen, sie hätte eine...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Lichtungen: Roman von Iris Wolff
Rezension zu Lichtungen: Roman von Iris Wolff.
5
von: Federfee - 22.01.2024 11:49

Poetischer und bildhafter Roman über Freundschaft und Liebe, Weggehen und Ankommen, Zugehörigkeit und Lebensziele

Abgesehen davon, dass das wunderschöne zarte Cover mit dem Vogel den Blick auf sich zieht, fällt gleich die Struktur des...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Was nicht vergessen wurde. Ihr Geheimnis kann nicht für immer begraben bleiben von Lisa Jewell
Rezension zu Was nicht vergessen wurde. Ihr Geheimnis kann nicht für immer begraben bleiben von Lisa Jewell.
4
von: mellidiezahnfee - 21.01.2024 23:32

Bei diesem Buch hat mich das Cover und die Inhaltsangabe angesprochen und erst dann habe ich gemerkt, dass es sich um eine Fortsetzung handelt. Der Einstieg in das Buch war etwas schwierig, da ich keine Vorkenntnisse hatte, aber das hat sich...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Lichtungen: Roman von Iris Wolff
Rezension zu Lichtungen: Roman von Iris Wolff.
4
von: wal.li - 21.01.2024 21:43

Wann kommst du?, lautet der Satz, der Lev nach Zürich holt. Er wird seine Jugendfreundin Kato wiedertreffen. Schon als Kinder haben sie sich kennengelernt. Damals war Lev krank und Kato wurde an sein Krankenbett geschickt, um ihm die Aufgaben zu...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die sieben Monde des Maali Almeida von Shehan Karunatilaka
Rezension zu Die sieben Monde des Maali Almeida von Shehan Karunatilaka.
4
von: milkysilvermoon - 21.01.2024 20:59

Colombo (Sri Lanka) im Jahr 1990: Malinda Albert Kabalana, genannt Maali Almeida, erwacht tot in einer himmlischen Einwanderungsbehörde. Der ehemalige Kriegsfotograf, Glücksspieler und promiskuitive Homosexuelle wurde nur 35 Jahre alt. Er wurde...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Norden: Eine schamanische Reise von V. Yve P. Roman
Rezension zu Norden: Eine schamanische Reise von V. Yve P. Roman.
5
von: Bookdragon - 21.01.2024 19:16

Dieser Kurzroman enthält 14 Kapitel und ist meiner Ansicht nach eine Erzählung. Der Schreibstil ist leicht, einfühlsam und sehr bildhaft. Die Atmosphäre ist eher dichter und ruhig aber zeitweise auch leicht wie eine Feder. Ich war zu Beginn etwas...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Paris Requiem von Thomas Wörtche
Rezension zu Paris Requiem von Thomas Wörtche.
5
von: cosmea - 21.01.2024 17:12

Chris Lloyds zweiter Roman um den Ermittler Eddie Giral spielt im von den Deutschen besetzten Paris Ende 1940. In einem heruntergekommenen Jazzclub wird ein Toter gefunden, der auf grausame Weise umgekommen ist. Man hat ihm den Mund mit Nadel und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Lichtungen: Roman von Iris Wolff
Rezension zu Lichtungen: Roman von Iris Wolff.
5
von: Circlestones Books Blog - 21.01.2024 15:51

„Erinnerungen waren über die Zeit verstreut wie Lichtungen. Man begegnete ihnen nur zufällig und wusste nie, was man darin fand.“ (Zitat Seite 76)

Inhalt
„Wann kommst du?“ Mehr steht nicht auf dieser Karte, die Lev eines Tages von...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Lichtungen: Roman von Iris Wolff
Rezension zu Lichtungen: Roman von Iris Wolff.
5
von: Querleserin - 21.01.2024 12:45

Der Protagonist Lev ist zu Beginn der Handlung ca. Mitte-Ende 30 und arbeitet in einem privatisierten Sägewerk in Rumänien. Geboren im kommunistischen Vielvölkerstaat während der Diktatur Ceaușescus, stellt er sich als Kind die Frage "was er...
Mehr lesen

Seiten