Hier findest Du aktuell 11.041 Buchrezensionen aus allen Genres
Rezension [field_voting_1]* zu Das Erbe: Roman von R. R. SUL
Rezension zu Das Erbe: Roman von R. R. SUL.
4
von: claudi-1963 - 08.11.2019 18:25

"Nichts prägt uns so stark wie unsere Familie, von unserer Kindheit bis ins hohe Alter. Die Erfahrungen, die wir im Kindesalter sammeln, stellen die Weichen für unseren zukünftigen Lebensweg." (ctrl-life)
Sein Leben passt...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Jesolo: Roman von Tanja Raich
Rezension zu Jesolo: Roman von Tanja Raich.
4
von: wal.li - 08.11.2019 17:34

Ein Urlaub in Jesolo ist genau das Richtige, schon seit Jahren. Man muss nicht fliegen, die drei Stunden sind schnell geschafft. Andi und Georg kennen die Gegend und die Hotels. Zwar ist es nach der langen Zeit schon etwas abgegriffen, aber doch...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Vom Miteinander: Erzählungen von Victoria Hohmann
Rezension zu Vom Miteinander: Erzählungen von Victoria Hohmann.
5
von: kingofmusic - 08.11.2019 14:03

Ich weiß nicht, ob für die Literatur das Gleiche gilt wie für die Musik: dort wird meist gesagt, dass 3. Album wäre das sogenannte „Make or Break“-Werk. Sprich: entweder man hat sich bis dahin eine solide Fanbase aufgebaut, die die Band ohne Wenn...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Weinen der Vögel: Roman von Chigozie Obioma
Rezension zu Das Weinen der Vögel: Roman von Chigozie Obioma.
3
von: Wandablue - 08.11.2019 10:49

„Das Weinen der Vögel“ ist exakt das Lied, das die Vögel singen, hier: Hühner, wenn sie ihre ausweglose Lage erkennen, von der aus sie nur noch Leid und Tod erwartet. Dieses Weinen korreliert mit der Lage des Afrikaners Nonso, der sich, bedingt...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu All das zu verlieren: Roman von Leïla Slimani
Rezension zu All das zu verlieren: Roman von Leïla Slimani.
5
von: SuPro - 08.11.2019 10:33

Ich habe mich bei diesem Werk für das Hörbuch entschieden und glaube, dass das eine gute Entscheidung war, weil ich mich so ganz tief in die Geschichte und in die dramatische, düstere und melancholische Atmosphäre fallen lassen konnte.

...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Winterbienen: Roman von Norbert Scheuer
Rezension zu Winterbienen: Roman von Norbert Scheuer.
4
von: Mikka Liest - 07.11.2019 17:58

Egidius Arimond: Imker, Epileptiker, als „unwertes Leben“ und „Volksschädling“ immer in Lebensgefahr. Die Euthanasie droht, die Zwangssterilisierung wurde ihm schon angetan, der parteigläubige Apotheker knöpft ihm horrende Summen für seine...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Brüder von Jackie Thomae
Rezension zu Brüder von Jackie Thomae.
5
von: SuPro - 07.11.2019 15:10

Nur ganz kurz zum Inhalt:
Idris, ein junger Afrikaner aus dem Senegal kommt in den 1970er Jahren in die ehemalige DDR um zu studieren. Er geht später wieder in seine Heimat zurück und hinterlässt zwei Söhne: Mick in Berlin und Gabriel in...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Stotterer von Charles Lewinsky
Rezension zu Der Stotterer von Charles Lewinsky.
5
von: Renie - 07.11.2019 14:37

Ein Mann mit dem klangvollen Namen Johannes Hosea Stärckle sitzt eine Gefängnisstrafe ab. Eigentlich spielt sein Name keine Rolle, zumal der Leser auch nicht sicher sein kann, ob dieser Name echt ist. Daher mache ich aus diesem Mann einen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Liebe empathischer Menschen: Die Gratwanderung zwischen wahrer Liebe und seelischen Verletzungen von Luca Rohleder
Rezension zu Die Liebe empathischer Menschen: Die Gratwanderung zwischen wahrer Liebe und seelischen Verletzungen von Luca Rohleder.
4
von: Addicted to Books - 07.11.2019 07:33

Der Klappentext klingt vielversprechend und macht neugierig auf mehr. Es ist in sehr interessantes Thema, was aber auch sehr komplex ist und was man unbedingt zum zweite mal lesen sollte.

Die Gestaltung des Buches ist sehr fröhlich,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle: Kriminalroman von Stuart Turton
Rezension zu Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle: Kriminalroman von Stuart Turton.
3
von: Xanaka - 06.11.2019 20:20

Die Inhaltsangabe dieses Buches machte mich neugierig. Was ist das für eine Geschichte? Der Protagonist erwacht im Körper von Sebastian Bell. Er kann sich an so gar nichts erinnern. Noch merkwürdiger wird es, als eine ihm unbekannte Person in...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der größte Spaß, den wir je hatten: Roman von Claire Lombardo
Rezension zu Der größte Spaß, den wir je hatten: Roman von Claire Lombardo.
3
von: milkysilvermoon - 06.11.2019 18:49

Marilyn und David Sorenson präsentieren sich nach außen hin als Traumpaar, seit sie sich in den 1970er-Jahren ineinander verliebt haben. Aus ihrer Ehe sind vier Töchter entstanden. Wendy Eisenberg wurde schon früh zur Witwe und tröstet sich über...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Irgendwann wird es gut von Joey Goebel
Rezension zu Irgendwann wird es gut von Joey Goebel.
4
von: SuPro - 06.11.2019 16:28

Das 305 Seiten lange Buch wird eigentlich, auch vom Autor selbst, als Kurzgeschichtenband bezeichnet, aber ich empfand es eher als Roman. Als tiefsinnigen, melancholischen und sehr berührenden Episodenroman, der basale psychologische Themen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Grolltroll ... grollt heut nicht!? (Bd. 2) von Barbara van den Speulhof
Rezension zu Der Grolltroll ... grollt heut nicht!? (Bd. 2) von Barbara van den Speulhof.
5
von: nicigirl85 - 06.11.2019 16:11

Bei dem vorliegenden Buch handelt es sich um den zweiten Band rund um den Grolltroll. Man kann die Bände unabhängig von einander lesen, sollte sich aber Band eins auf keinen Fall entgehen lassen.

Dieses Mal will der Grolltroll seine Wut im...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der größte Spaß, den wir je hatten: Roman von Claire Lombardo
Rezension zu Der größte Spaß, den wir je hatten: Roman von Claire Lombardo.
3
von: ulrikerabe - 06.11.2019 15:10

Seit 40 Jahren sind Marilyn und David Sorenson verheiratet. Vier Töchter haben sie groß gezogen, kleine und größere Schicksalsschläge überstanden. Doch dann taucht plötzlich ein neues Familienmitglied auf, das das bisherige Familiengefüge gehörig...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Riss: Roman von Pyun Hye-young
Rezension zu Der Riss: Roman von Pyun Hye-young.
5
von: ulrikerabe - 06.11.2019 14:03

Ogi ist ein absolut durchschnittlicher Mann Mitte 40. Nach dem Studium der Geografie hat er eine Fixanstellung an der Universität erhalten. Seine rau wollte eigentlich Journalistin werden, kümmert sich nun aber immer mehr um Haus und Garten. Bei...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Astronautin - In der Dunkelheit wird deine Stimme mich retten: Roman von S. K. Vaughn
Rezension zu Die Astronautin - In der Dunkelheit wird deine Stimme mich retten: Roman von S. K. Vaughn.
5
von: milkysilvermoon - 06.11.2019 10:56

25. Dezember 2067 mitten im Weltall: Auf der Krankenstation des Forschungsraumschiffs Stephen Hawking II erwacht Commander Maryam, genannt May, Knox völlig allein aus der Bewusstlosigkeit. Sie ist dehydriert, körperlich geschwächt und verwirrt....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Winteraustern: Luc Verlains dritter Fall (Luc Verlain ermittelt, Band 3) von Alexander Oetker
Rezension zu Winteraustern: Luc Verlains dritter Fall (Luc Verlain ermittelt, Band 3) von Alexander Oetker.
4
von: Naraya - 06.11.2019 10:07

Eigentlich läuft in Luc Verlains Leben gerade alles perfekt. Aus seinem nervenaufreibenden Einsatz im vom Terror eingeschüchterten Paris ist er wieder zurück und auch zwischen ihm und Partnerin Anouk ist endlich alles geklärt. Und so nimmt er...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Schönes Neues England: Roman von Sam Byers
Rezension zu Schönes Neues England: Roman von Sam Byers.
3
von: Wandablue - 06.11.2019 09:29

Der Roman „Schönes Neues England“ von Sam Byers, ist, man kann es nicht anders sagen, komplex. Deshalb sollen zur Rezension nur ein paar wenige Handlungsstränge herausgegriffen werden.

Ein Politiker läßt sich korrumpieren. Eine ominöse...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ein treuer Freund: Roman von Jostein Gaarder
Rezension zu Ein treuer Freund: Roman von Jostein Gaarder.
4
von: SuPro - 05.11.2019 22:29

Zunächst einmal gleich auf den Punkt gebracht: Die Lektüre, in der es, ganz kurz gesagt, um den Umgang mit Einsamkeit geht, forderte mich emotional heraus.

Zunächst gelang es Jostein Gaarder in Windeseile, mich zu fesseln.
...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ein neues Blau: Roman von Tom Saller
Rezension zu Ein neues Blau: Roman von Tom Saller.
5
von: Xanaka - 05.11.2019 20:20

Lili wird von ihrem Vater allein großgezogen. Beide sind vom frühen Tod der Mutter Charlotte stark traumatisiert. Unterstützung bekommt Jakob von seinem Freund Takeshi aus Japan, der zu den beiden nach Berlin zieht. Von ihm lernt Lili nicht nur...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Schräge Vögel singen nicht von Lars Lenth
Rezension zu Schräge Vögel singen nicht von Lars Lenth.
4
von: Xanaka - 05.11.2019 19:49

Leo Vangen ist Rechtsanwalt, aber da er die laut norwegischem Rechtssystem noch keine drei Gerichtssachen erfolgreich absolviert hat, ist er nur Rechtsreferendar. Aber das stört ihn nicht. Er lebt nach seiner Scheidung im alten...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ein wenig Glück: Roman (Unionsverlag Taschenbücher) von Claudia Piñeiro
Rezension zu Ein wenig Glück: Roman (Unionsverlag Taschenbücher) von Claudia Piñeiro.
5
von: SuPro - 05.11.2019 14:15

Die Ich-Erzählerin Mary Lohan lebt in Boston. Sie ist Lehrerin und unterrichtet in der amerikanischen Eliteschule Garlic Institute Spanisch. Robert, ihr kürzlich verstorbener Partner, war dort lange der Direktor. Er hat noch vor seinem Tod...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Und dann kamst du von Heike Abidi
Rezension zu Und dann kamst du von Heike Abidi.
5
von: nellsche - 05.11.2019 13:25

Der Tod ihres Zwillingsbruders wirft die 19-jährige Claire völlig aus der Bahn. Sie fühlt sich unvollständig und hat keinen Plan, was sie mit ihrer Zukunft anfangen soll. Dann sieht sie einen jungen Mann, der sie sofort fasziniert. Als er aus dem...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Winterbienen: Roman von Norbert Scheuer
Rezension zu Winterbienen: Roman von Norbert Scheuer.
5
von: sursulapitschi - 05.11.2019 12:55

Was für ein Buch! Es sieht recht harmlos aus, ist aber etwas ganz besonderes und auf ganzer Linie umwerfend.
Hier liest man das Tagebuch von Egidius Arimond, der erzählt, wie er das letzte Kriegsjahr in Kall, in der Eifel, erlebt hat. Das...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Seele des Bösen - Todesliebe (Sadie Scott 20) von Dania Dicken
Rezension zu Die Seele des Bösen - Todesliebe (Sadie Scott 20) von Dania Dicken.
5
von: claudi-1963 - 04.11.2019 23:36

"Jetzt gehörte sie ihm, war ihm ganz nah. Jetzt würde er eins mit ihr werden und die Einsamkeit vertreiben. Das alles ging nur, so lange sie noch warm war." (Buchauszug)
Sadie begleitet Matt voller Stolz zu seiner ersten...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das schwarze Mal: Roman von Eyal Kless
Rezension zu Das schwarze Mal: Roman von Eyal Kless.
4
von: Helios - 04.11.2019 18:59

Inhalt: In einer düsteren Zukunft versuchen Menschen mit allen Mitteln irgendwie zu überleben. Der Kampf um vergangene Technologien steht dabei an oberster Stelle. Menschen, die mit geheimnisvollen Tätowierungen geboren werden, haben dabei...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Zack Herry / In den Klauen des Falken: Thriller von Mons Kallentoft
Rezension zu Zack Herry / In den Klauen des Falken: Thriller von Mons Kallentoft.
4
von: Amena25 - 04.11.2019 16:52

Als eine junge Frau in der Stockholmer U-Bahn Passanten mit einer Axt angreift und einen Sprengstoffgürtel entblößt, zögert Zack Herry einen Moment. Die Selbstmordattentäterin ist noch sehr jung, und er hat den Eindruck, als habe sie ihn direkt...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Main Street: Roman von Sinclair Lewis
Rezension zu Main Street: Roman von Sinclair Lewis.
4
von: Anjuta - 04.11.2019 14:26

Sinclair Lewis war ein amerikanischer Schriftsteller, der durch gesellschaftskritische Romane so berühmt wurde, dass ihm 1930 sogar der Nobelpreis für Literatur verliehen wurde. Es geht bei ihm in der Regel um eine kritische Darstellung des...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Revolver von Fuminori Nakamura
Rezension zu Der Revolver von Fuminori Nakamura.
4
von: Anjuta - 04.11.2019 14:01

Die „Säge“ ist hier zwar ein Revolver, aber getreu dem von mir vorangestellten Motto, ist dem Leser dieses kleinen Romans von Fuminori Nakamura sehr schnell klar, dass der Fund eines Revolvers nicht ohne Folgen bleiben wird für ihren Finder...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Mainkurtod: Ein Frankfurt-Krimi von Franziska Franz
Rezension zu Mainkurtod: Ein Frankfurt-Krimi von Franziska Franz.
5
von: nellsche - 04.11.2019 13:45

Marlene hat einen Traumjob ergattert: eine Stelle als Maklerin in Frankfurt und obendrein eine tolle Kollegin, mit der sie sich prima versteht. Doch dann erfährt sie von ihren Vorgängerinnen, die ermordet wurden. Kurz darauf findet sie sich...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Hexenrot von Maria Röhreich
Rezension zu Hexenrot von Maria Röhreich.
5
von: Adlerbuch - 04.11.2019 13:33

In Hexenrot haben nicht nur Hexen, ein magisches Armband und ein unheimliches Zauberbuch ihren großen Auftritt, sondern es gibt noch viel mehr und sehr Überraschendes in der Geschichte zu entdecken.

Für mich tatsächlich mein Lesehighlight...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Nachtblau der See von Gabriela Kasperski
Rezension zu Nachtblau der See von Gabriela Kasperski.
5
von: nellsche - 04.11.2019 09:17

Kurz bevor die Freilicht-Festspiele beginnen sollen, stürzt eine junge Influencerin von der Bühne und stirbt. Sie hätte die Hauptrolle in dem Stück gespielt. War es ein Unfall oder steckt mehr dahinter? Werner Meier übernimmt den Fall. Auch Zita...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Traummann an der Angel von Mary Janice Davidson
Rezension zu Traummann an der Angel von Mary Janice Davidson.
5
von: Addicted to Books - 04.11.2019 08:36

Ich habe das Buch bei Tedi gefunden für 2,99€ um den Dreh, und da mich das Thema Meerjungfrau besonders interessiert hat, habe ich den ersten und zweiten Teil geholt.

Der Klappentext klingt vielversprechend und macht neugierig auf mehr....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Vorleser von Bernhard Schlink
Rezension zu Der Vorleser von Bernhard Schlink.
5
von: ulrikerabe - 03.11.2019 20:41

Eine deutsche Stadt in den Nachkriegsjahren: Michael Berg ist gerade 15 Jahre alt, als er sich in die wesentlich ältere Hanna Schmitz verliebt. Doch eines Tages verschwindet Hanna gruß- und spurlos. Jahre später, Michael ist mittlerweile Student...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Venedig und die Lagune für Fortgeschrittene von Wolfgang Salomon
Rezension zu Venedig und die Lagune für Fortgeschrittene von Wolfgang Salomon.
5
von: Circlestones Books Blog - 03.11.2019 18:37

„Eine leichte Abendbrise weht den salzigen Duft der Adria über mein kleines Paradies am äußersten Ende des Wellenbrechers, wo sich gerade die Erlebnisse des heutigen Tages sowie der letzten Wochen und Monate, gleich einem Puzzle, zu einem...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Frauenchor von Chilbury: Roman von Jennifer Ryan
Rezension zu Der Frauenchor von Chilbury: Roman von Jennifer Ryan.
4
von: wal.li - 03.11.2019 18:30

England ist eine Insel. Trotzdem hat der zweite Weltkrieg sie und auch das Dörfchen Chilbury erreicht. Viele Söhne des Ortes sind in der Armee und einige sind auch schon gefallen. Im Jahr 1940 soll der Chor von Chilbury geschlossen werden, weil...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Platz im Leben: Roman von Anna Quindlen
Rezension zu Der Platz im Leben: Roman von Anna Quindlen.
4
von: Literaturhexle - 03.11.2019 17:43

Nora und Charlie Nolan wohnen zusammen mit Hund Homer in einer bevorzugten Wohngegend von New York. Ihre Kinder sind bereits zum Studieren ausgezogen, das Paar kennt sich seit 25 Jahren. Das Haus der Familie steht in einer zurückliegenden...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Platz im Leben: Roman von Anna Quindlen
Rezension zu Der Platz im Leben: Roman von Anna Quindlen.
5
von: Querleserin - 03.11.2019 15:53

Im Mittelpunkt des Romans steht Nora Nolan, aus deren personaler Perspektive der Roman erzählt wird. Nora ist seit 25 Jahren mit ihrem Mann Charlie zusammen und sie leben in Manhattan, West Side, in einer Sackgasse, die wie ein abgeschlossener...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wer die Wahl hat, liebt die Qual: Glücksmomente eines Abenteuerläufers von Rafael Fuchsgruber
Rezension zu Wer die Wahl hat, liebt die Qual: Glücksmomente eines Abenteuerläufers von Rafael Fuchsgruber.
4
von: minni133 - 02.11.2019 23:00

Den weltweit erfolgreichsten Wüstenläufer seiner Altersklasse hält so schnell nichts vom Laufen ab. Lebensgefährtin Tanja bringt frischen Wind in Rafael Fuchsgrubers Geschichte und erzählt vom Leben als (Lauf-)Paar. In diesem Buch schreiben...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Miroloi: Roman von Karen Köhler
Rezension zu Miroloi: Roman von Karen Köhler.
4
von: wal.li - 02.11.2019 20:37

Die junge Frau hat keinen Namen, keine Eltern, keinen Besitz. Als Baby wurde sie im schönsten Dorf der Insel ausgesetzt. Ihr Finder, der Bethaus-Vater, und Mariah aus dem Ort sind ihr fast wie Eltern. Doch weil sie keinen Stammnamen hat und...
Mehr lesen

Seiten