Hier findest Du aktuell 17.168 Buchrezensionen aus allen Genres
Rezension [field_voting_1]* zu Die Überlebenden: Roman von Alex Schulman
Rezension zu Die Überlebenden: Roman von Alex Schulman.
5
von: Xirxe - 07.10.2021 19:03

Irgendwo in Schweden, ein Holzhaus am See - man könnte meinen, man sei bei Astrid Lindgren. In dieser Idylle verbringen die Eltern mit ihren drei Söhnen gemeinsam die Sommer, doch der Schein trügt.
"Sie saßen immer nebeneinander, Schulter...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Betongold: Kriminalroman von Tanja Weber
Rezension zu Betongold: Kriminalroman von Tanja Weber.
5
von: Bibliomarie - 07.10.2021 17:11

Der Sepp, der Hias und der Schani sind schon seit mehr als 50 Jahren Freunde. Freunde, wie man sie nur in der Jugend findet und dann hält die Bindung ein Leben lang, egal wie unterschiedlich die Lebenswege verlaufen.

Der Hias wollte weg...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Alphabet (Quartbuch) von  Kathy Page
Rezension zu Alphabet (Quartbuch) von Kathy Page.
5
von: Sassenach123 - 07.10.2021 15:35

Wie ist es lebenslang im Gefängnis zu sein?

Darüber bekommt der Leser einen fundierten Einblick,wenn er sich dem Werk von Kathy Page widmet.

Simon Austen sitzt zu Beginn des Buches bereits 8 Jahre ein, und dümpelt vor sich hin. Er...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wer das Feuer entfacht - Keine Tat ist je vergessen von Paula Hawkins
Rezension zu Wer das Feuer entfacht - Keine Tat ist je vergessen von Paula Hawkins.
3
von: Wandablue - 07.10.2021 10:51

Kurzmeinung: Hat mich enttäuscht.

A slow fire burning. Der Titel ist mit „Wer das Feuer entfacht“ gut übersetzt, aber das Lesefeuer ist bei mir ausgeblieben. Worum geht es? Um einen Mord auf einem Hausboot.

Der Kommentar:
Da...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Humboldt und Beaufort - Der Sternschnuppenstein von Michael Engler
Rezension zu Humboldt und Beaufort - Der Sternschnuppenstein von Michael Engler.
5
von: Bookdragon - 07.10.2021 07:05

Auf dem Kontinent Antarktika wohnt Humboldt der Pinguin. In einer klaren Nacht sieht er eine Sternschnuppe und sie fliegt direkt vor ihm ins Meer! Er taucht mit seinem Freund dem Wal Beaufort in die Tiefen des Meeres um den Stein zu finden.

...
Mehr lesen
Rezension [field_voting_1]* zu Auf den Schwingen des Blutes (Libby Whitman 9) von Dania Dicken
Rezension zu Auf den Schwingen des Blutes (Libby Whitman 9) von Dania Dicken.
5
von: claudi-1963 - 07.10.2021 04:03

"Wahrlich ist der Mensch der König aller Tiere, denn seine Grausamkeit übertrifft die ihrige." (Leonardo da Vinci)
Drei Monate nach Libbys Trauma bei ihrem letzten Fall nimmt sie ihren Dienst in Quantico wieder auf. Noch...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wahi – süß, sauer, salzig, scharf von  Alex Wahi
Rezension zu Wahi – süß, sauer, salzig, scharf von Alex Wahi.
5
von: annamichalea - 06.10.2021 22:27

Buch erhalten und gleich mal drin gestöbert. Nach dem Aufschlagen war ich sehr überrascht, dass auf der Coverinnenseite der Autor und Koch Alex Wahi abgebildet ist, wie er seinen sehr großen Hund durch ein Weizenfeld trägt. Einfach nur curios....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Sarah Jane: Roman von James Sallis
Rezension zu Sarah Jane: Roman von James Sallis.
5
von: Literaturhexle - 06.10.2021 19:58

Das Leben von Ich-Erzählerin Sarah Jane ist bisher alles andere als stringent verlaufen. Aufgewachsen ist sie als Tochter eines Hühnerzüchters mit einer selten anwesenden Mutter. Früh verlässt Sarah das Elternhaus, verdingt sich in verschiedenen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Haus auf dem Wasser: Roman von Emuna Elon
Rezension zu Das Haus auf dem Wasser: Roman von Emuna Elon.
5
von: Circlestones Books Blog - 06.10.2021 19:15

„Ich selbst hoffe, dass mein Schreiben nicht im Sumpf der Vergangenheit gründet, sondern meine Seele und die Seelen meiner Leser zu dem trägt, was gegenwärtig ist, und was in Zukunft sein wird.“ (Zitat Pos. 122)

Inhalt
Joel Blum, ein...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu FRAUEN LITERATUR von Nicole Seifert
Rezension zu FRAUEN LITERATUR von Nicole Seifert.
5
von: Circlestones Books Blog - 06.10.2021 19:13

„Mehr Literatur von Frauen zu lesen, von Schwarzen Menschen, von People of Color, von queeren und anderen marginalisierten Menschen wird an sich nichts an den beschriebenen strukturellen Missständen ändern. Aber es ist eine sehr gute Möglichkeit...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ewig währt die Angst von Mike Omer
Rezension zu Ewig währt die Angst von Mike Omer.
5
von: mellidiezahnfee - 05.10.2021 23:35

Das Setting dieser neuen Reihe ist ganz neu , aber trotzdem altbewährt. Wo Zoey Bentley Serienmörder jagt, weil sie selbst in ihrer Kindheit hautnah einen erlebt hat, so jagt Abby in der neuen Serie Sektenführer, weil sie in ihrer Kindheit einer...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Writers & Lovers: Roman von Lily King
Rezension zu Writers & Lovers: Roman von Lily King.
5
von: schokoloko30 - 05.10.2021 19:27

Die Protagonistin Casey hat es nicht so richtig leicht. Sie verliert plötzlich und überraschend ihre Mutter, dann ist sie eine Autorin, die von ihrer Kunst nicht leben kann. D.h. sie kellnert am späten Nachmittag und Abends, um morgens in der...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ein Gentleman in Moskau: Roman von Amor Towles
Rezension zu Ein Gentleman in Moskau: Roman von Amor Towles.
3
von: schokoloko30 - 05.10.2021 19:10

Durch die russische Revolution wird der Graf Rostov im Grande Metropol verbannt. Falls er sich der Verbannung entzieht, wird er erschossen. Der Graf Rostov versucht das beste aus dieser Situation zu machen. Er muss in eine kleine...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der zweite Jakob: Roman von Norbert Gstrein
Rezension zu Der zweite Jakob: Roman von Norbert Gstrein.
3
von: Wandablue - 05.10.2021 18:47

Kurzmeinung: Anstrengende Nebelwanderung.

Ein langsam alternder Schauspieler steht vor seinem 60igsten Geburtstag. Am liebsten möchte er diesem Tag aus dem Weg gehen und nicht gefeiert werden, denn, obwohl er eine bekannte Persönlichkeit...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Probe 12: Thriller von Kathrin Lange
Rezension zu Probe 12: Thriller von Kathrin Lange.
4
von: JoanStef - 05.10.2021 16:27

*Probe 12*
Autorinnen: Kathrin Lange & Susanne Thiele

Verlag: Lübbe Seitenzahl: 496

Ersterscheinung: 30.09.2021

ISBN:9783785727553

• Die Autorin K.Lange ist entgegen ihrer Berufspläne bei der Polizei,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Stürmische Algarve von Carolina Conrad
Rezension zu Stürmische Algarve von Carolina Conrad.
4
von: Bibliomarie - 05.10.2021 16:13

Anabela Silva ist als Kind portugiesischer Gastarbeiter in Deutschland aufgewachsen. Nach ihrer gescheiterten Ehe kehrt sie zurück nach Portugal, wo ihre Eltern den Ruhestand verbringen. Ihre Mutter braucht inzwischen Hilfe bei der Pflege des...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu LR01 - Aus dem Leben einer Arbeitsbiene von Pete Snyder
Rezension zu LR01 - Aus dem Leben einer Arbeitsbiene von Pete Snyder.
5
von: MarcEvans - 05.10.2021 13:27

Das Buch habe ich neulich von einer Freundin ausgeliehen bekommen. Die Beschreibung war interessant, also habe ich mich zügig darangesetzt. Es hat nicht lange gedauert, bis ich es ausgelesen hatte, letztes Wochenende hat ausgereicht.
Die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Bierkönigin von Minnesota von J. Ryan Stradal
Rezension zu Die Bierkönigin von Minnesota von J. Ryan Stradal.
5
von: Kristall86 - 05.10.2021 13:11

!ein Lesehighlight 2021!

Klappentext:

„Diana ist Waise und lebt bei ihrer Großmutter Edith. Neben der Schule bessert sie das Familieneinkommen durch gelegentliche Diebstähle auf. Als sie erwischt wird, ist die Strafe das Geschenk...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Dunkelblum: Roman von Eva Menasse
Rezension zu Dunkelblum: Roman von Eva Menasse.
5
von: Die Häsin - 05.10.2021 11:21

"Die ganze Wahrheit wird, wie der Name schon sagt, von allen Beteiligten gemeinsam gewusst. Deshalb kriegt man sie nachher nie mehr richtig zusammen. Denn von jenen, die ein Stück von ihr besessen haben, sind dann immer gleich ein paar schon tot...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen: Roman von Virginie Grimaldi
Rezension zu Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen: Roman von Virginie Grimaldi.
5
von: ThomasWien - 05.10.2021 11:21

Das sind die Bücher, die meinen Job als Buchhändler so liebenswert machen. Meine Frau hat für unsere Buchhandlung ein Exemplar von Virgine Grimaldi´s "Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen in" bestellt. Das Erste, was mir bei diesem Buch auffiel, war...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Weil du schön bist, musst du sterben von Carola Meisner-Isbach
Rezension zu Weil du schön bist, musst du sterben von Carola Meisner-Isbach.
5
von: Bookdragon - 05.10.2021 06:59

Martin Rebmann, Kriminalhauptkommissar, möchte zu gerne eine Mordserie an vier Frauen aufklären.Die Frauen sind nicht älter als fünfundzwanzig und auffallend schön.Dann passiert ein fünfter Mord.

Der Schreibstil ist leicht,ruhig und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Dunkelblum: Roman von Eva Menasse
Rezension zu Dunkelblum: Roman von Eva Menasse.
5
von: Literaturhexle - 04.10.2021 23:34

„In Dunkelblum haben die Mauern Ohren, die Blüten in den Gärten haben Augen, sie drehen ihre Köpfchen hierhin und dorthin, damit ihnen nichts entgeht, und das Gras registriert mit seinen Schnurrhaaren jeden Schritt.“

Schon mit diesem...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Blutrote Tulpen: Thriller von Ibon Martín
Rezension zu Blutrote Tulpen: Thriller von Ibon Martín.
4
von: wal.li - 04.10.2021 21:26

Es ist der Albtraum eines jeden Lokführers, dass sie jemand auf den Schienen befindet. Nie ist es möglich, rechtzeitig zu bremsen. Und Santi aus dem baskischen Gernika passiert das Schlimmste, es ist seine eigene Frau, die er überfährt. Es stellt...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Was fehlt dir: Roman von Sigrid Nunez
Rezension zu Was fehlt dir: Roman von Sigrid Nunez.
3
von: ninchenpinchen - 04.10.2021 18:59

Wenn ich sagen sollte, warum ich „Was fehlt dir“ lesen wollte, gäbe es nur diese Antwort: Ich fand es gleichermaßen verstörend wie gemütlich (hygge!) mit einer sterbenden Freundin in ein unbekanntes Haus zu ziehen. Vorübergehend natürlich.

...
Mehr lesen
Rezension [field_voting_1]* zu Identitti: Roman von Mithu M. Sanyal
Rezension zu Identitti: Roman von Mithu M. Sanyal.
5
von: Mikka Liest - 04.10.2021 18:37

Anmerkung: PoC ist die Abkürzung für „person of color“ oder „people of color“ und beschreibt Menschen, die aufgrund ihrer Hautfarbe Rassismus und Marginalisierung ausgesetzt sind. Es handelt sich dabei um eine Wiederaneignung und positive...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu 1981: Kriminalroman von Eloísa Díaz
Rezension zu 1981: Kriminalroman von Eloísa Díaz.
4
von: buchregal - 04.10.2021 16:42

Eigentlich wollte Polizeiinspektor Joaquín Alzada in Rente gehen, doch die Pensionskasse ist leer und so muss er wohl oder übel noch weitermachen. Es herrschen Unruhen auf den Straßen in Buenos Aires. Alzadas Kollegen sind alle im Einsatz. So...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Geheimnis des Schneemanns: Kriminalroman von Nicholas Blake
Rezension zu Das Geheimnis des Schneemanns: Kriminalroman von Nicholas Blake.
4
von: Bibliomarie - 04.10.2021 15:22

Nicolas Blake ist das Pseudonym des englischen Dichters Cecil Day Lewis. Während seiner Zeit als Schriftsteller und Hofpoet waren die Kriminalromane Blakes ein erforderliches Zubrot.

Sein Ermittler Nigel Strangeways ist ein etwas...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Atelier Rosen von Marie Lamballe
Rezension zu Atelier Rosen von Marie Lamballe.
3
von: Kristall86 - 04.10.2021 12:06

Klappentext:

„Kassel, 1830. Die zwanzigjährige Elise Rosen betreibt zusammen mit ihrer Mutter und Großmutter ein kleines Putzmacher-Atelier. Ihre Hutkreationen sind weithin gefragt und öffnen ihnen Türen in höchste gesellschaftliche Kreise...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Kaltes Vergessen von Eva-Maria Silber
Rezension zu Kaltes Vergessen von Eva-Maria Silber.
5
von: claudi-1963 - 04.10.2021 11:25

"Nichts hält etwas intensiver in der Erinnerung fest, als der Wunsch es zu vergessen." (Michel de Montaigne)
Trier 1984 die fünf Jugendlichen Britta, Anette, Katharina, Marc und Sebastian, wollen gemeinsam in Brittas Geburtstag hinein...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Angst von Stefan Zweig
Rezension zu Angst von Stefan Zweig.
5
von: ThomasWien - 04.10.2021 11:21

Nach der Schachnovelle von Stefan Zweig, die übrigens neu verfilmt wurde und derzeit in den heimischen Kinos läuft, habe ich mich zwischendurch nochmal an einen Klassiker herangewagt, nämlich Angst. Wiederum handelt es sich um eine Novelle, mit...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Sitz! von Matt Harvey
Rezension zu Sitz! von Matt Harvey.
5
von: Bookdragon - 04.10.2021 06:44

In diesem Buch dreht sich alles um Hunde und deren
Besitzern. Es sind insgesamt 26 Gedichte die mal länger mal kürzer gehalten sind.Dazu gibt es viele handgemalte Illustrationen.Sie sind teilweise skurril,witzig oder auch ein wenig...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Vom Versuch, einen silbernen Aal zu fangen: Roman von Janine Adomeit
Rezension zu Vom Versuch, einen silbernen Aal zu fangen: Roman von Janine Adomeit.
4
von: Kristall86 - 03.10.2021 22:15

Klappentext:
„Morgen wird alles anders oder jetzt ist auch schon egal. So leben die Bewohner des heruntergekommenen rheinischen Kurorts Villrath. Seit die lokale Heilquelle vor Jahren versiegte, stehen die Gästezimmer leer. Da fördern...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Reise durch ein fremdes Land: Roman von David Park
Rezension zu Reise durch ein fremdes Land: Roman von David Park.
4
von: Kristall86 - 03.10.2021 16:16

Klappentext:

„Von Beruf Fotograf sieht Tom die durch den Winter zum Erliegen gekommene Welt um sich herum wie durch die Linse seiner Kamera. Schon immer hat er sein Leben auf diese Art betrachtet, und so ist es nicht weiter verwunderlich,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Alphabet (Quartbuch) von  Kathy Page
Rezension zu Alphabet (Quartbuch) von Kathy Page.
5
von: Xirxe - 03.10.2021 16:14

Seit acht Jahren ist der 29jährige Simon in Haft, verurteilt zu lebenslänglich wegen Mordes an seiner damaligen Freundin. Im Gefängnis lernt er Lesen und Schreiben, das er bis dahin nur bruchstückhaft beherrscht und holt den mittleren...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das russische Testament: Roman von Shumona Sinha
Rezension zu Das russische Testament: Roman von Shumona Sinha.
4
von: Renie - 03.10.2021 13:55

Mit „Das russische Testament“, hat die französische Autorin Shumona Sinha ein interessantes Stück multikultureller Literatur geschrieben. Die Autorin ist in Kalkutta geboren, lebt sei 20 Jahren in Frankreich, ist Herausgeberin mehrerer...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Biografie einer Eiche von James Canton
Rezension zu Biografie einer Eiche von James Canton.
5
von: Kristall86 - 03.10.2021 13:55

Klappentext:
„James Canton besucht die achthundert Jahre alte Honywood-Eiche in Essex. Sie war ein Schössling, als die Magna Carta unterzeichnet wurde und König Johann England regierte. Heute bildet sie ein eigenes Ökosystem, in dem...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Überlebenden: Roman von Alex Schulman
Rezension zu Die Überlebenden: Roman von Alex Schulman.
4
von: Die Häsin - 03.10.2021 13:45

"Das Gewicht all dessen, was in diesem Moment passiert, ist groß, doch das meiste ist längst geschehen. Was sich hier auf der Steintreppe abspielt, das Weinen der drei Brüder, die geschwollenen Gesichter und all das Blut, ist nur der letzte Ring...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Im letzten Licht des Herbstes von Mary Lawson
Rezension zu Im letzten Licht des Herbstes von Mary Lawson.
5
von: Kristall86 - 03.10.2021 13:25

!eine Lesehighlight 2021!

Klappentext:

„In der idyllischen Kleinstadt Solace ist ein Teenager spurlos verschwunden. Die siebenjährige Clara ist untröstlich. Seit Tagen wartet sie am Fenster auf die Rückkehr ihrer Schwester. Zu allem...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Dunkelblum: Roman von Eva Menasse
Rezension zu Dunkelblum: Roman von Eva Menasse.
5
von: Wandablue - 03.10.2021 12:46

Kurzmeinung: Dicke Leseempfehlung! Mein Lesehighlight 2021.

Im Zweiten Weltkrieg gab es auch in Dunkelblum jüdische Zwangsarbeiter. Diese sind wie durch Zauberhand verschwunden. Wo sind ihre Leichen verscharrt? Die alten Dunkelblumer...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Herbstfrühling von Angelika Godau
Rezension zu Herbstfrühling von Angelika Godau.
4
von: ulrikerabe - 03.10.2021 11:08

Inge Berger hat in ihrem Leben schon sehr viel erlebt und durchgestanden. Nun lebt sie mit ihren 77 Jahren in einer Seniorenresidenz. Eigentlich geht es ihr ganz gut, hin und wieder zwackt das Herz, manchmal plagt sie die Arthrose. Doch am...
Mehr lesen

Seiten