Hier findest Du aktuell 24.087 Buchrezensionen aus allen Genres
Rezension zu Arsch voll Geld von Moritz Matthies
Rezension zu Arsch voll Geld von Moritz Matthies.
5
von: Bookdragon - 22.06.2024 17:51

Dieser Krimi oder Detektivgeschichte umfasst 47 kürzere Kapitel und erzählt aus Ray's Sichtweise. Dabei kommt er mir, so wie der ganze Erdmännchen Clan, sehr süß, niedlich und irgendwie knuddelig vor. (Aber bitte nicht verraten! ) Die...
Mehr lesen

Rezension zu Darwyne von Thomas Wörtche
Rezension zu Darwyne von Thomas Wörtche.
5
von: Die Häsin - 22.06.2024 17:12

Darwyne, zehn Jahre alt, wohnt mit seiner Mutter Yolanda in Bois-Sec, einem Slumviertel in Französisch-Guayana. Das Häuschen der beiden ist eine Bruchbude, in der die Mutter Mahlzeiten für den Straßenverkauf kocht, und unmittelbar dahinter...
Mehr lesen

Rezension zu Seit er sein Leben mit einem Tier teilt: Roman von Bodo Kirchhoff
Rezension zu Seit er sein Leben mit einem Tier teilt: Roman von Bodo Kirchhoff.
4
von: Bajo - 22.06.2024 15:30

Schauplatz des neuen Romans von Bodo Kirchhoff ist, wie schon in "Widerfahrnis" und in "Die Liebe in groben Zügen", Italien, dieses Mal Italien oberhalb des Gardasees, ein Haus von Olivenbäumen und Steinmauern umgeben mit...
Mehr lesen

Rezension zu Man sieht sich von Julia Karnick
Rezension zu Man sieht sich von Julia Karnick.
4
von: wal.li - 22.06.2024 13:04

Als Robert Haase Ende der 1980er an eine neue Schule wechselt, ist Friederike eine der ersten, denen er begegnet. Sie haben einige Kurse gemeinsam und verstehen sich blendend. Robert könnte sich noch etliches mehr vorstellen, doch wenn es nicht...
Mehr lesen

Rezension zu Das Dorf der acht Gräber: Kosuke Kindaichi 3 von  Seishi Yokomizo
Rezension zu Das Dorf der acht Gräber: Kosuke Kindaichi 3 von Seishi Yokomizo.
4
von: Naraya - 22.06.2024 12:14

Der 27-jährige Tatsuya Terada fällt aus allen Wolken, als ihn eines Tages ein Anwalt kontaktiert. Er soll das Erbe seines Vaters antreten, den er nie kennengelernt hat. Doch dieses hat gleich mehrere Haken: Tatsuyas Vater Yozo tötete bei einem...
Mehr lesen

Rezension zu Die Dämmerung von Marc Raabe
Rezension zu Die Dämmerung von Marc Raabe.
4
von: Adorable.Books - 22.06.2024 07:50

Nachdem ich den ersten Band dieser Reihe nur so verschlungen habe, habe ich mich beim Nachfolger für das Hörbuch entschieden.
Ich mag das Cover sehr. Es passt auf jeden Fall zu Band Eins, und durch die grelle Farbe ist es ein absoluter...
Mehr lesen

Rezension zu Das Dorf der acht Gräber: Kosuke Kindaichi 3 von  Seishi Yokomizo
Rezension zu Das Dorf der acht Gräber: Kosuke Kindaichi 3 von Seishi Yokomizo.
4
von: wal.li - 21.06.2024 21:07

Durch eine Legende ist das Dorf der acht Gräber zu seinem Namen gekommen. Vor langer Zeit wurden acht Samurai grausam getötet. Sie sollen einen Schatz versteckt haben, der in hunderten von Jahren nicht gefunden wurde. Ihre Mörder haben sie...
Mehr lesen

Rezension zu Blutnacht von Thomas Enger
Rezension zu Blutnacht von Thomas Enger.
3
von: wal.li - 21.06.2024 20:33

Alexander Blix ist in Haft, weil er unter unklaren Umständen im Dienst jemanden getötet hat. Als (ehemaliger) Polizist hat er nicht den besten Stand. Dennoch bekommt er mit dem Mithäftling Jarl Inge, der kurz vor der Entlassung steht, etwas...
Mehr lesen

Rezension zu Krähentage von Benjamin Cors
Rezension zu Krähentage von Benjamin Cors.
5
von: Bartie - 20.06.2024 22:50

Mysteriöse Mordfälle beschäftigen die Gruppe 4, die zur Aufklärung der Serienstraftaten neu gegründet wurde. Die Leitung des Teams übernehmen Jakob Krogh, nach einer Auszeit wieder im Polizeidienst, und Mila Weiss, eine erfolgreiche Ermittlerin...
Mehr lesen

Rezension zu Das Schweigen des Wassers von Susanne Tägder
Rezension zu Das Schweigen des Wassers von Susanne Tägder.
4
von: Bookdragon - 20.06.2024 17:09

Dieser Regionalkrimi der 31 Kapitel beinhaltet, basiert auf wahre Begebenheiten. Hier in diesem Buch vermischt sich also Wahrheit und Fiktion. Die Story beginnt im Herbst 1991 und erzählt abwechselnd von Hauptkommissar Groth und Regine....
Mehr lesen

Rezension zu Die geheimste Erinnerung der Menschen: Roman von Mohamed Mbougar Sarr
Rezension zu Die geheimste Erinnerung der Menschen: Roman von Mohamed Mbougar Sarr.
5
von: MarieOn - 20.06.2024 13:52

Diégane Latyr Faye, ein junger Mann aus dem Senegal schrieb nach seinem Studium einen kurzen Roman „Anatomie der Leere“. In den ersten zwei Monaten nach erscheinen verkaufte er neunundsiebzig Exemplare, etliche davon an sich selbst, dann schloss...
Mehr lesen

Rezension zu Darwyne von Thomas Wörtche
Rezension zu Darwyne von Thomas Wörtche.
5
von: Christian1977 - 20.06.2024 12:46

Der zehnjährige Darwyne Massily lebt mit seiner Mutter Yolanda in Bois Sec, einem Slum in Französisch-Guayana. Darwyne ist ein Außenseiter, nicht nur wegen seiner körperlichen Beeinträchtigung. Der Junge befasst sich lieber mit der Flora und...
Mehr lesen

Rezension zu Trügerische Anziehung: Roman von Eshkol Nevo
Rezension zu Trügerische Anziehung: Roman von Eshkol Nevo.
4
von: Federfee - 20.06.2024 08:50

Drei Beziehungsgeschichten aus Israel – was ist wahr, was nicht? Kann man sich selber glauben?

Ich habe dieses Buch gerne gelesen; es war mir nie langweilig damit, aber es ist nicht drin, was drauf steht: Roman. Es handelt sich um drei...
Mehr lesen

Rezension zu Trügerische Anziehung: Roman von Eshkol Nevo
Rezension zu Trügerische Anziehung: Roman von Eshkol Nevo.
5
von: petraellen - 20.06.2024 08:21

Komplexe Verstrickungen menschlicher Beziehungen und die Suche nach Wahrheit
Eshkol Nevo, ein Meister der feinen Beobachtung und psychologischen Tiefe, bringt mit „Trügerische Anziehung“ einen Roman, der die Leser auf eine emotionale und...
Mehr lesen

Rezension zu Valentina Amor. All you need is love von Sarah M. Kempen
Rezension zu Valentina Amor. All you need is love von Sarah M. Kempen.
5
von: Test-LR - 19.06.2024 22:03

Gestaltung:
---------------
Das Cover ist sehr ansprechend für einen jugendlichen Liebesroman. Der Farbschnitt des Taschenbuches sticht besonders bunt ins Auge und ist ein Schmuckstück im Regal.

Inhalt:
---------------...
Mehr lesen

Rezension zu Englisch lernen für Erwachsene von Emely Bennett
Rezension zu Englisch lernen für Erwachsene von Emely Bennett.
5
von: Papierfresserchen - 19.06.2024 19:13

Englisch lernen für Erwachsene ist eine gute Hilfe, um Blockaden im englischsprachigen Raum abzubauen. In 10 Kapiteln + Bonusmaterial werden anschaulich Phrasen und die wichtigsten Vokabeln vermittelt. Die Autorin Emily Bennett hat sich sehr viel...
Mehr lesen

Rezension zu Mord stand nicht im Drehbuch von Anthony Horowitz
Rezension zu Mord stand nicht im Drehbuch von Anthony Horowitz.
4
von: Buchbesprechung - 19.06.2024 17:08

REZENSION - „Alex-Rider-Autor unter Mordverdacht verhaftet!“ Was als Schlagzeile in den realen Medien international für Aufregung sorgen würde, ist zum Glück nur eine Zeile im neuen Krimi „Mord stand nicht im Drehbuch“ des britischen...
Mehr lesen

Rezension zu Sei nicht so von Kirstin Warnke
Rezension zu Sei nicht so von Kirstin Warnke.
4
von: ninchenpinchen - 19.06.2024 16:58

Im realen Leben kenne ich zwei Leute mit solchen Störungen, wie hier beschrieben. Manches habe ich also wieder erkannt. Für die tapfere Alice war es ja super schwierig, sich im Leben zu behaupten und nur so halbwegs klarzukommen. Die...
Mehr lesen

Rezension zu Das andere Tal von Scott Alexander Howard
Rezension zu Das andere Tal von Scott Alexander Howard.
5
von: Lilli_Marleen_Art - 19.06.2024 12:43

Die junge Odile wohnt in einem ganz besonderen Tal. Dieses Tal gibt es nämlich gleich mehrmals parallel, aber immer 20 Jahre zeitversetzt. Die Täler sind durch eine scharf bewachte Grenze voneinander getrennt. Nur um verstorbene Verwandte zu...
Mehr lesen

Rezension zu Bretonische Sehnsucht von Jean-Luc Bannalec
Rezension zu Bretonische Sehnsucht von Jean-Luc Bannalec.
4
von: Buchbesprechung - 19.06.2024 11:00

REZENSION – Nicht vielen Serienschreibern gelingt es, ihre Leser mit jedem Buch aufs Neue zu überraschen. Kennt man die ersten, meint man, alle zu kennen. Ganz anders ist dies beim Schriftsteller Jörg Bong (58), der uns unter französischem...
Mehr lesen

Rezension zu Fürchte das Schweigen von Robert Bryndza
Rezension zu Fürchte das Schweigen von Robert Bryndza.
5
von: claudi-1963 - 19.06.2024 04:18

"Wer schweigt, sagt nichts Falsches, aber manchmal ist es falsch zu schweigen." (Thom Renzie)
Ärztin Maggie Kendall wird bei ihrem Dienst im Krankenhaus durch die Einlieferung von Ehemann Will schockiert. Alle...
Mehr lesen

Rezension zu Vergebens von Christiane Dieckerhoff
Rezension zu Vergebens von Christiane Dieckerhoff.
5
von: claudi-1963 - 19.06.2024 04:17

"Viele Menschen versäumen das kleine Glück, während sie auf das Große vergebens warten." (Pearl S. Buck)
Als Hanka Kowar mit ihrem Hund Flocke zum Pilzesammeln aufbricht, ahnen sie nicht, dass sie eine Leiche finden. Der Tote ist...
Mehr lesen

Rezension zu Eva verkriecht sich von Jayne Clark
Rezension zu Eva verkriecht sich von Jayne Clark.
5
von: claudi-1963 - 19.06.2024 04:16

"Christus spricht: Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende." (Matth. 28,20)
Nach dem Umzug ihrer Familie ins Wiesental fühlt sich die schüchterne Eva ziemlich einsam und alleine. In der Schule kann sie sich nur...
Mehr lesen

Rezension zu Lieblingsplätze für Senioren Bodensee von Marion Vogt
Rezension zu Lieblingsplätze für Senioren Bodensee von Marion Vogt.
5
von: Bookdragon - 18.06.2024 17:33

Dieser Reiseführer ist für Senioren genau richtig zugeschnitten. Die Schrift ist größer gehalten und der Schreibstil ist leicht zu lesen. Zudem gibt es in diesem Buch zu jedem Abschnitt sehr schöne Bilder die mir persönlich sehr gefielen. Dabei...
Mehr lesen

Rezension zu Trügerische Anziehung: Roman von Eshkol Nevo
Rezension zu Trügerische Anziehung: Roman von Eshkol Nevo.
5
von: Bajo - 18.06.2024 17:23

Dieser Roman besteht aus drei Geschichten, die lose miteinander verwoben sind.

Es geht in allen drei sowohl um das Thema Verlust und damit verbundener Trauer als auch um das Thema Liebe. Eine attraktive junge Frau verliert auf ihrer...
Mehr lesen

Rezension zu Der Friedhofswärter von Ron Rash
Rezension zu Der Friedhofswärter von Ron Rash.
5
von: Buchbesprechung - 18.06.2024 13:58

REZENSION – In seiner Heimat USA ist der bereits vielfach ausgezeichnete Schriftsteller Ron Rash (70) durch seine seit 25 Jahren veröffentlichten Romane und Erzählungen längst als erfolgreicher Autor bekannt. Zweimal war er schon Finalist für den...
Mehr lesen

Rezension zu Darwyne von Thomas Wörtche
Rezension zu Darwyne von Thomas Wörtche.
5
von: alasca - 18.06.2024 13:26

Ein ungewöhnliches Setting erwartet uns im neuen Roman von Colin Niel: Der Amazonas-Regenwald in Französisch-Guayana, ein Land, das offiziell zu Frankreich und ergo Europa gehört und tatsächlich, Fun Fact, den Euro als Währung hat. Setting zwei:...
Mehr lesen

Rezension zu Dorf unter Verdacht von Nicola Upson
Rezension zu Dorf unter Verdacht von Nicola Upson.
4
von: wal.li - 17.06.2024 21:06

Josephine Tey und ihre Freundin Marta Fox verbringen die letzten Tage des Sommers 1939 in Josephines Cottage auf dem Land. Bald muss Marta nach Hollywood reisen, um Alfred Hitchcock bei Dreh seines Filmes Rebecca zu unterstützen. Sie wollen die...
Mehr lesen

Rezension zu Der Leopard: Roman von Giuseppe Tomasi di Lampedusa
Rezension zu Der Leopard: Roman von Giuseppe Tomasi di Lampedusa.
5
von: petraellen - 17.06.2024 20:15

"Der Leopard" (italienischer Originaltitel: "Il Gattopardo") ist ein Roman von Giuseppe Tomasi di Lampedusa, der 1958 posthum veröffentlicht wurde. Der Roman ist ein klassisches Werk der italienischen Literatur und bietet...
Mehr lesen

Rezension zu Der Hund des Nordens: Roman von Elizabeth McKenzie
Rezension zu Der Hund des Nordens: Roman von Elizabeth McKenzie.
4
von: los_lesen - 17.06.2024 16:34

Nach der Trennung von ihrem Mann macht sich Penny Rush, Mitte dreißig, auf zu ihrer Großmutter Pincer nach Santa Barbara. Vor Ort trifft sie sich mit Burt, dem Steuerberater ihrer Oma. Gemeinsam schmieden sie einen Plan, wie sie die alte Dame aus...
Mehr lesen

Rezension zu Meine Katze Jugoslawien: Roman von Pajtim Statovci
Rezension zu Meine Katze Jugoslawien: Roman von Pajtim Statovci.
5
von: MarieOn - 17.06.2024 13:48

Emine ist Kosovarin. Sie lebte mit ihren Eltern in den Bergen und träumte von einer großen Stadt. Denn die Kosovarinnen können keinen Beruf ergreifen oder hatte hier je jemand von einer Polizistin, Lehrerin, Juristin oder gar Politikerin gehört...
Mehr lesen

Rezension zu Trophäe: Roman von Gaea Schoeters
Rezension zu Trophäe: Roman von Gaea Schoeters.
5
von: Maesli - 17.06.2024 11:07

John Hunter White kennt sich mit der Jagd auf Großwild aus. Schon sein Großvater hatte in Afrika Nashörner im Auftrag der Regierung gejagt und, als sein Vater von einer Bärenjagd nicht mehr zurückgekommen ist, seine Jagderziehung übernommen....
Mehr lesen

Rezension zu Das Zebra mit dem Regenschirm von David Hernández Sevillano
Rezension zu Das Zebra mit dem Regenschirm von David Hernández Sevillano.
5
von: Bookdragon - 17.06.2024 09:36

Dieses hochwertige Kinderbuch heißt im Original ‎"El paraguas de Cebra" und hat mich sofort angesprochen. Die Seiten sind stabiler gehalten so dass das kleine Kind auch mal kräftiger zulangen kann. Da das Format des Buches DIN A 5 Maße...
Mehr lesen

Rezension zu Trügerische Anziehung: Roman von Eshkol Nevo
Rezension zu Trügerische Anziehung: Roman von Eshkol Nevo.
3
von: alasca - 17.06.2024 00:17

Der neue Roman von Eshkol Nevo bezieht sich locker auf eine Geschichte aus dem Talmud und ist im Original auch danach benannt: Ein Mann trat ins Paradies. Der Roman besteht aus drei Stories vom Umfang einer Novelle, die sehr lose miteinander...
Mehr lesen

Rezension zu Malnata: Roman von Beatrice Salvioni
Rezension zu Malnata: Roman von Beatrice Salvioni.
3
von: Lesehorizont - 16.06.2024 23:38

Italien 1935: Mussolini und die Faschisten sind an der Macht. Die 11jährige Francesca wächst in einer italienischen Kleinstadt auf. Nach dem Tod ihres Bruders bleibt sie allein zurück in einer kleinbürgerlichen Familie, die streng nach den Regeln...
Mehr lesen

Rezension zu Long Island: Roman von Colm Tóibín
Rezension zu Long Island: Roman von Colm Tóibín.
4
von: Nosimi - 16.06.2024 23:15

So wie der Ire eines Tages plötzlich in Eilis` Leben poltert, so unerwartet direkt ist der Auftakt zu Colm Tóbíns Roman „Long Island“. Denn der Mann erschüttert mit ein paar wenigen Worten Eilis` heile Welt in ihren Grundfesten: Ihr Mann Tony,...
Mehr lesen

Rezension zu Die souveräne Leserin von Alan Bennett
Rezension zu Die souveräne Leserin von Alan Bennett.
5
von: otegami - 16.06.2024 19:50

Mehr aus Höflichkeit als aus Interesse betrat die Queen den Bücherbus der Bezirksbibliothek der City of Westminster, der neben den Abfalleimern vor einer Küchentür parkte. Schuld hatten die Hunde der Queen, die den Bus entdeckt hatten und die mit...
Mehr lesen

Rezension zu Handbuch für den vorsichtigen Reisenden durch das Ödland von Sarah Brooks
Rezension zu Handbuch für den vorsichtigen Reisenden durch das Ödland von Sarah Brooks.
3
von: cosmea - 16.06.2024 18:18

Im Jahr 1899 fährt der Transsibirien-Express zum ersten Mal nach längerer Pause wieder von Peking nach Moskau. Bei der letzten Durchquerung des Ödlandes hat es einen erst später erklärten Zwischenfall gegeben. An Bord sind unter anderem eine...
Mehr lesen

Rezension zu Ein Film (3000 Meter) (Iberisches Panorama) von Víctor (Pseudonym) Caterina Català (Pseudonym) Albert i Paradís
Rezension zu Ein Film (3000 Meter) (Iberisches Panorama) von Víctor (Pseudonym) Caterina Català (Pseudonym) Albert i Paradís.
5
von: Renie - 16.06.2024 17:55

Senhora Caterina Albert i Paradís – ein Name, den man sich erstmal auf der Zunge zergehen lassen muss – war eine spanische Autorin (1869 – 1966) aus Katalonien, die zeitlebens sehr erfolgreich unter dem männlichen Pseudonym Victor Català...
Mehr lesen

Rezension zu Ungleich vereint von Steffen Mau
Rezension zu Ungleich vereint von Steffen Mau.
5
von: dracoma - 16.06.2024 17:35

Mein Hör-Eindruck:

Steffen Mau legt mit diesem Hörbuch einen Essay vor, der sich mit einem Thema befasst, das alle angeht: Wie sieht 35 Jahre nach dem Mauerfall das Verhältnis Ost-West aus? Ist es tatsächlich so, dass der Westen die Norm...
Mehr lesen

Rezension zu Der 1. Patient: Justiz-Krimi von Florian Schwiecker
Rezension zu Der 1. Patient: Justiz-Krimi von Florian Schwiecker.
5
von: mellidiezahnfee - 16.06.2024 16:01

Auch der neue Fall des Gespanns Rocco Eberhardt und Justus Jarmer hat mir wieder gut gefallen.
Die Bücher haben einen hohen Wiedererkennungswert, da sie anders aufgebaut sind als herkömmliche Justiz – Krimis. Zu Beginn lernt man die...
Mehr lesen

Rezension zu School of Myth & Magic, Band 1 von Jennifer Alice Jager
Rezension zu School of Myth & Magic, Band 1 von Jennifer Alice Jager.
3
von: _Le4_ - 16.06.2024 13:56

Im Buch geht es um Devin, die nach einem Tag am See herausfindet, dass sie eine Nixe ist. Um mehr über ihre Herkunft zu erfahren und Kontrolle über ihre Kräfte zu erlernen, wechselt sie kurz darauf auf die School for Myth and Magic in Norwegen....
Mehr lesen

Rezension zu Unglaublich krank von Esther Schweins
Rezension zu Unglaublich krank von Esther Schweins.
5
von: mellidiezahnfee - 16.06.2024 13:52

Dieses Buch beleuchtet in seinen Kapiteln sehr seltene Krankheitsbilder. Die Autoren kommen abwechselnd zu Wort, was die reine medizinische Beschreibung auflockert. Frau Schweins spricht dabei sehr viel über ihr eigenes Leben und ihre Erfahrungen...
Mehr lesen

Rezension zu Die Tote im Feuer: Nordseekrimi (Föhrer Morde 1) von Hanna Paulsen
Rezension zu Die Tote im Feuer: Nordseekrimi (Föhrer Morde 1) von Hanna Paulsen.
5
von: mellidiezahnfee - 16.06.2024 13:14

Eine Leiche wird im Osterfeuer gefunden, und die Ermittler reisen vom Festland an. Kriminalhauptkommissar Thies Hansen leitet die Ermittlungen und ist ein stets präsenter Charakter, allerdings erfährt man nicht viel von ihm. Staatsanwalt Broder...
Mehr lesen

Rezension zu Deine dunkle Seite: Thriller von Jaime Lynn Hendricks
Rezension zu Deine dunkle Seite: Thriller von Jaime Lynn Hendricks.
4
von: Petzi_Maus - 16.06.2024 11:10

3,5 Sterne

In New York findet das Mörderpalooza Festival, eine Thriller Convention, statt. Kristin, eine der nominierten Autorinnen, wird morgens tot in ihrem Hotelzimmer aufgefunden - erstochen.
Zwei Autorinnen und zwei Autoren (die...
Mehr lesen

Rezension zu Dark Heir (Dark Rise, Band 2) von C.S. Pacat
Rezension zu Dark Heir (Dark Rise, Band 2) von C.S. Pacat.
4
von: SalMar - 16.06.2024 10:39

Will und James sind zurück und wir dürfen als Leser wieder in die Welt der Stewards und vieler dunkler Mächte eintauchen. Die kleine verbliebene Gruppe unternimmt eine gefährliche Reise, um die aufzuhalten, die die Rückkehr des Dunklen Königs...
Mehr lesen

Rezension zu Happy Hour von Marlowe Granados
Rezension zu Happy Hour von Marlowe Granados.
1
von: nessabo - 15.06.2024 23:14

Ich bin mit „Happy Hour“ überhaupt nicht warm geworden. Irgendwie ist der Schreibstil zwar flüssig und die Kapitel können theoretisch schnell gelesen werden. Doch handlungstechnisch fand ich den Roman extrem repetitiv, gleichzeitig anstrengend...
Mehr lesen

Rezension zu Martha und die Ihren von Lukas Hartmann
Rezension zu Martha und die Ihren von Lukas Hartmann.
5
von: Literaturhexle - 15.06.2024 23:06

Als Marthas Vater stirbt, ist sie acht Jahre alt. Ein soziales Netz gibt es Anfang des 20. Jahrhunderts in der Schweiz nicht, so dass die sechs Kinder der Familie voneinander und von der Mutter getrennt werden, um als Verdingkinder auf...
Mehr lesen

Rezension zu Die geheime Partitur von  Matthew Costello
Rezension zu Die geheime Partitur von Matthew Costello.
4
von: parden - 15.06.2024 23:03

Lampenfieber in Cherringham: Der Chor des beschaulichen Ortes soll in der Londoner Royal Albert Hall gemeinsam mit anderen Chören aus dem ganzen Land Händels "Messias" aufführen. Doch nur wenige Tage vorher wird einer der erfahrensten...
Mehr lesen

Rezension zu Das Geheimnis von Dikholmen von Michaela Abresch
Rezension zu Das Geheimnis von Dikholmen von Michaela Abresch.
5
von: Bookdragon - 15.06.2024 18:36

Dieser Roman ist vielschichtig und komplex aufgebaut. Die Kapitel wechseln sich zwischen der Schäreninsel Dikholmen und der Protagonistin Lillemor ab. Dabei geht die Story immer wieder in die Vergangenheit zurück. So spielt sich die Handlung auf...
Mehr lesen

Seiten