Hier findest Du aktuell 10.738 Buchrezensionen aus allen Genres
Rezension [field_voting_1]* zu nie wieder zurück: Roman von Maria Braig
Rezension zu nie wieder zurück: Roman von Maria Braig.
5
von: kingofmusic - 23.09.2019 09:35

„Die Welt verändert sich. Auch hier, in diesem Land, in dem ich jetzt mit euch allen lebe, seid ihr nicht sicher vor Entwicklungen, die euer Leben völlig umkrempeln. Es liegt an euch, darauf zu achten, dass sich eure Welt nicht in die falsche...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Sprung von Simone Lappert
Rezension zu Der Sprung von Simone Lappert.
5
von: nicigirl85 - 23.09.2019 08:45

Dieses Buch wurde mir auf der Messe von einer Verlagsmitarbeiterin sehr ans Herz gelegt, weshalb ich sehr gespannt darauf war. Und meine Erwartungen wurden bei Weitem übertroffen.

In der Geschichte geht es darum, dass eine junge Frau auf...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Viga-Ljot und Vigdis: Roman von Sigrid Undset
Rezension zu Viga-Ljot und Vigdis: Roman von Sigrid Undset.
4
von: Wandablue - 23.09.2019 07:31

Nordische Sagen lesen sich in etwa wie griechische Mythologie. Spannend, aber ohne große Emotionen. Allerdings sind die nordischen Sagen viel düsterer. Mord und Totschlag ist an der Tagesordnung.

Die Neuübersetzung durch Gabriele Haefs...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Nickel Boys von Colson Whitehead
Rezension zu Die Nickel Boys von Colson Whitehead.
5
von: KrimiElse - 23.09.2019 03:02

Eine wahre Geschichte um junge Schwarze, die zu Zeiten der Rassentrennung zu Tode gefolgert oder einfach erschossen wurden ist die Basis des neuen Romans von Colson Whitehead „Die Nickel Boys“. Eindringlich, mit wuchtigen Sätzen schildert der...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die geheime Mission des Kardinals: Roman von Rafik Schami
Rezension zu Die geheime Mission des Kardinals: Roman von Rafik Schami.
4
von: KrimiElse - 23.09.2019 02:53

Der Wandel im Syrien von 2011 wirft Schatten voraus. Die Veränderungen sind im Roman deutlich zu spüren, doch man weiß nicht, in welche Richtung sich alles entwickeln wird.
Rafik Schami platziert mit „Die geheime Mission des Kardinals“...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ganz aus Versehen verliebt von Karen Witemeyer
Rezension zu Ganz aus Versehen verliebt von Karen Witemeyer.
5
von: claudi-1963 - 22.09.2019 15:28

"Wenn sie einen einzigen Menschen im Leben haben, auf den sie zählen können, können sie alle Widerstände überwinden." (Buchauszug)
Texas 1879:
Vier Waisenkinder die nicht vermittelt werden konnten, sind auf...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Silberdrache (1) von Angie Sage
Rezension zu Silberdrache (1) von Angie Sage.
5
von: SaBineBe - 22.09.2019 10:18

Die kleine Sirin glaubt an Drachen. Hat sie doch von ihrer Mutter immer wieder die alten Geschichten erzählt bekommen. Als ihre Mutter stirbt, braucht Sirin eigentlich mehr denn je ein Wunder.
In einer anderen Welt werden die verbliebenen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron
Rezension zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron.
5
von: Leseglück - 22.09.2019 09:18

Auch im zweiten Band der Thrillerreihe von Mick Herron mit dem Titel "Dead Lions" stehen keine strahlenden Helden im Mittelpunkt, sondern herrlich unvollkommene Spione mit charakterlichen Schwächen, denen das Leben auf die eine oder andere Weise...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Miroloi: Roman von Karen Köhler
Rezension zu Miroloi: Roman von Karen Köhler.
3
von: ElisabethBulitta - 22.09.2019 07:54

Karen Köhlers dystopisches Romandebüt „Miroloi“ stand im Jahr 2019 auf der Longlist zum Deutschen Buchpreis. Dieses hat mich, gemeinsam mit dem interessant klingenden Klappentext, dazu veranlasst, zu diesem Buch zu greifen. Erfüllen konnte dieser...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Fiona: Das tiefste Grab (Fiona Griffiths, Band 6) von Harry Bingham
Rezension zu Fiona: Das tiefste Grab (Fiona Griffiths, Band 6) von Harry Bingham.
4
von: wal.li - 21.09.2019 20:00

Es ist schon lange her, dass es für Fiona Griffiths eine richtige Leiche gab. 453 Tage musste sie warten. Nun wird sie zu dem Todesfalls der Archäologin Gaynor Charteris gerufen. Die Akademikerin wurde von antiken Speeren durchbohrt und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Sprung von Simone Lappert
Rezension zu Der Sprung von Simone Lappert.
3
von: parden - 21.09.2019 19:29

Dienstagmorgen in einer mittelgroßen Stadt. Manu, eine junge Frau in Gärtnerkleidung, steht auf dem Dach eines Mietshauses. Sie brüllt, tobt, wirft Gegenstände hinunter, vor die Füße der zahlreichen Schaulustigen, der Presse, der Feuerwehr. Die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Schäfchenwolkenhimmel: Roman - (Insel-Föhr-Roman) von Gabriella Engelmann
Rezension zu Schäfchenwolkenhimmel: Roman - (Insel-Föhr-Roman) von Gabriella Engelmann.
3
von: parden - 21.09.2019 19:27

Wyk auf der Insel Föhr - die Möwen kreischen im Wind und die Luft schmeckt nach Salz. Willkommen an der Nordsee. Als Minnie die Gangway des Wyker Fähranlegers hinunter geht, ist es, als würde sie eine verflossene Liebe wiedertreffen. So viele...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Haifische am Strelasund von Burkhard Wetekam
Rezension zu Haifische am Strelasund von Burkhard Wetekam.
5
von: Circlestones Books Blog - 21.09.2019 15:58

„Bestimmt. Friedlich und langweilig. Wenn du wieder Unruhe brauchst, ruf an, wir kommen gerne wieder.“ (Zitat Seite 348)

Inhalt
Der Privatermittler Tom Brauer hatte eine Woche Urlaub in Stralsund geplant, wo seine Freundin Clara...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Lotta und Luis und die Kinder, die fliehen mussten von Kirsten Brünjes
Rezension zu Lotta und Luis und die Kinder, die fliehen mussten von Kirsten Brünjes.
5
von: claudi-1963 - 20.09.2019 17:36

"Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen und von ganzer Seele, von ganzen Kräften und von ganzem Gemüt, und deinen Nächsten wie dich selbst." (Lk. 10; 27)
In die Klasse von den Zwillingen Lotta und Luis...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Lotta geht schon aufs Klo!: So bleibt die Hose sauber (SOWAS!) von Caroline Oblasser
Rezension zu Lotta geht schon aufs Klo!: So bleibt die Hose sauber (SOWAS!) von Caroline Oblasser.
4
von: claudi-1963 - 20.09.2019 17:32

Lotta ist zwei Jahre alt und trägt noch bunte Windelhosen, den öfters ist, ihr Pipi schnell als das es Lotta merkt. Doch immer öfters schafft sie es rechtzeitig Mama oder Papa Bescheid zu geben, dass sie Pipi machen muss. Lotta schreit dann laut...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Laufen: Roman von Isabel Bogdan
Rezension zu Laufen: Roman von Isabel Bogdan.
4
von: Wandablue - 20.09.2019 17:07

Isabel Bogdan hat ein sehr schönes Buch geschrieben zur Trauerbewältigung.

Ihre Protagonistin durchläuft, im wahrsten Sinne des Wortes, weil sie nämlich wieder mit dem Langlaufsport angefangen hat, wie sie es früher tat, zweieinhalb Jahre...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Drei von Dror Mishani
Rezension zu Drei von Dror Mishani.
4
von: Wandablue - 20.09.2019 16:35

Rasant. Gut. Unterhaltsam.
Dror Mishani ist ein bekannter und erfolgreicher Romanautor in Israel. Warum das so ist, und wie berechtigt es ist, das versteht man, wenn man seinen neuesten Roman „Drei“ gelesen hat. Wer schon mehrere Romane von...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Hafenschwester (1): Als wir zu träumen wagten - Roman (Die Hafenschwester-Serie, Band 1) von Melanie Metzenthin
Rezension zu Die Hafenschwester (1): Als wir zu träumen wagten - Roman (Die Hafenschwester-Serie, Band 1) von Melanie Metzenthin.
5
von: Bibliomarie - 20.09.2019 13:58

Trotz aller Armut wächst die junge Martha mit Bruder und Schwester in einer behüteten Familie auf. Der Vater verdient im Hafen zwar nicht allzu viel, aber mit Näharbeiten hält die Mutter die Familie über Wasser. Aber es ist das Jahr 1892 und in...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Todeslügen: Kriminalroman (Detective Frankie Sheehan 2) von Olivia Kiernan
Rezension zu Todeslügen: Kriminalroman (Detective Frankie Sheehan 2) von Olivia Kiernan.
4
von: Bibliomarie - 20.09.2019 11:25

15 Jahre saß Sean Hennessy im Gefängnis. Er soll seine Eltern und eine Schwester wie im Blutrausch ermordet haben. Nur die jüngste Schwester hat überlebt. 15 Jahre lang hat Sean auch seine Unschuld beteuert, nun nach seiner Entlassung, will er es...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Drei von Dror Mishani
Rezension zu Drei von Dror Mishani.
4
von: sursulapitschi - 20.09.2019 10:52

Wie schreibt man eine Rezension über ein Buch, über das man eigentlich nichts sagen sollte. Nichts, nichts, nichts, gar nichts, kein Wort.
Noch nicht einmal über das Genre sollte man reden. Dieses Buch ist eine riesige Überraschung. Anfangs...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der größte Spaß, den wir je hatten: Roman von Claire Lombardo
Rezension zu Der größte Spaß, den wir je hatten: Roman von Claire Lombardo.
3
von: Bibliomarie - 20.09.2019 07:18

„Der größte Spaß den wir je hatten“ ist eine amüsant und empathisch erzählte Familiengeschichte. Marilyn und David sind seit 40 Jahren glücklich verheiratet, sie haben ihre Verliebtheit bewahren können, durch Lebenstürme und den unendlichen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ein wenig Leben: Roman von Hanya Yanagihara
Rezension zu Ein wenig Leben: Roman von Hanya Yanagihara.
5
von: Anjuta - 20.09.2019 07:04

Mit „Ein wenig Leben“ hat die amerikanische Autorin Hanya Yanagihara vor einigen Jahren einen vielbeachteten und -gelesenen Roman geschrieben. Seine Lektüre hat mich in diesem Sommer sehr beschäftigt. Und damit meine ich nicht nur die zeitliche...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ein neues Blau: Roman von Tom Saller
Rezension zu Ein neues Blau: Roman von Tom Saller.
5
von: bücherwurm10 - 19.09.2019 20:38

Mit dem Buch "Ein neues Blau" ist dem Autor Tom Saller ein berührender und zeitgeschichtlicher Roman gelungen, der beim Leser lange nachwirkt.

Durch ihren Lehrer bekommt die 18 jährige widerspenstige Schülerin den Auftrag, bei einer alten...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Grabenereignismysterium: Roman von Thure Erik Lund
Rezension zu Das Grabenereignismysterium: Roman von Thure Erik Lund.
2
von: Renie - 19.09.2019 15:52

In dem Klappentext zu dem Roman mit dem fast unaussprechlichen Titel "Das Grabenereignismysterium" des Norwegers Thure Erik Lund findet sich folgender Hinweis:
"Das Grabenereignismysterium ist eine skurrile, böse Satire auf Norwegen und das...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Einer wird sterben: Psychothriller von Wiebke Lorenz
Rezension zu Einer wird sterben: Psychothriller von Wiebke Lorenz.
3
von: wal.li - 19.09.2019 11:12

Seit sechs Jahren lebt Stella Johannsen unter einem Damoklesschwert. Sie fürchtet, es könnte etwas über den Unfall herauskommen. Und nun steht seit Tagen ein fremdes Auto in ihrer ruhigen Wohnstraße. Zwei Menschen sitzen eher reglos darin. Und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Guerilleras: Sergio Fabulos zweiter Fall von K. Westerbeck
Rezension zu Guerilleras: Sergio Fabulos zweiter Fall von K. Westerbeck.
4
von: kingofmusic - 19.09.2019 10:17

Als ich im Juni Kerstin Westerbeck´s neuen Krimi „Guerilleras“ (den zweiten Fall für Comisario Sergio Fabulos) zusammen mit dem ersten Teil (Wegkreuz in den Anden) erhielt, hatte ich mich wirklich darauf gefreut, bieten die Romane von Kerstin...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Levi von Carmen Buttjer
Rezension zu Levi von Carmen Buttjer.
4
von: wal.li - 18.09.2019 19:09

Levi will überhaupt nicht, dass seine Mutter tot ist. Das macht sie aber auch nicht wieder lebendig. Levi will weder zur Beerdigung, noch will er die Sachen anziehen, die sein Vater ihm bereitgelegt hat, Levi will nich, dass seine Mutter beerdigt...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron
Rezension zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron.
5
von: Amena25 - 18.09.2019 18:57

Wer’s britisch und etwas bizarr mag, ist bei ,,Dead Lions“, dem 2. Band um die Agenten-Außenstelle des MI5, genau richtig. Jackson Lamb, Chef der Gurkentruppe, schart um sich diejenigen Agenten, die es beim eigentlichen Geheimdienst so vergeigt...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Aufbruch in ein neues Leben von Linda Winterberg
Rezension zu Aufbruch in ein neues Leben von Linda Winterberg.
4
von: liesl06 - 18.09.2019 15:50

Die Geschichte der neuen Trilogie von Linda Winterberg spielt in Berlin im Jahr 1917 und der Hauptschauplatz ist eine Hebammenschule in Neukölln.
Drei Frauen die unterschiedlicher nicht sein können beginnen hier ihre eigene Geschichte zu...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Messer: Ein Fall für Harry Hole von Jo Nesbø
Rezension zu Messer: Ein Fall für Harry Hole von Jo Nesbø.
2
von: liesl06 - 18.09.2019 15:44

Harry Hole ist am Ende.
Die Liebe seines Lebens Rakel hat ihn verlassen, der Alkohol ist sein bester Freund und auch seine Karriere bei der Polizei liegt bracht. Als einfacher Ermittler versucht er sich irgendwie über Wasser zu halten und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Honigmädchen: Roman von Claudia Winter
Rezension zu Das Honigmädchen: Roman von Claudia Winter.
5
von: claudi-1963 - 18.09.2019 12:55

"Der Gott der Bienen ist die Zukunft, Henri. Selbst wenn du wolltest, könntest du dich nicht von ihnen abwenden, denn sie sind das Leben. Und das findet dich immer, selbst wenn es nur in Gestalt einer einzigen kleinen Biene daherkommt." (...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Entführung: Kriminalroman von Petra Ivanov
Rezension zu Entführung: Kriminalroman von Petra Ivanov.
5
von: Mikka Liest - 18.09.2019 11:55

Die Spannung hat zwei Ebenen – und eine davon hat einen sehr bitteren Beigeschmack.

Der eigentliche Kriminalfall ist komplex und vielschichtig aufgebaut, mit interessanten unerwarteten Wendungen und einer schlüssigen Auflösung. Als Viel-...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Zeuginnen: Roman von Margaret Atwood
Rezension zu Die Zeuginnen: Roman von Margaret Atwood.
5
von: sursulapitschi - 18.09.2019 11:13

Margaret Atwood schreibt nach 35 Jahren eine Fortsetzung von ihrem Wahnsinnserfolg „Der Report der Magd“. Das ist sensationell.
Aber braucht wirklich alles eine Fortsetzung, fragt man sich. Sollte man nicht das Thema ruhen lassen, wenn man...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Sprung von Simone Lappert
Rezension zu Der Sprung von Simone Lappert.
2
von: Anjuta - 18.09.2019 08:33

Simone Lappert führt uns in ihrem Buch „Der Sprung“ in eine deutsche oder schweizerische Kleinstadt. In dieser Kleinstadt ist das normale Leben ihrer Bürger an dem Tag, der hier erzählt wird, aus den normalen Bahnen geworfen. Denn die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die geheime Mission des Kardinals von Rafik Schami
Rezension zu Die geheime Mission des Kardinals von Rafik Schami.
3
von: wal.li - 17.09.2019 19:13

Im Jahr 2010 leben Christen und Muslime relativ friedlich nebeneinander in Damaskus. Kommissar Zakaria Barudi blickt nach über 40 Dienstjahren seiner Pensionierung entgegen. Noch einen Fall möchte er aufklären. Es geht um den Tod eines Kardinals...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron
Rezension zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron.
5
von: Xanaka - 17.09.2019 19:02

Schon bereits aus dem ersten Teil „Slow Horses“ kannte ich die Mitarbeiter des Slough House. Im Slough House werden die Mitarbeiter des britischen Geheimdienstes gesammelt, die man für weitere Einsätze, auf Grund des Alters oder sonstigen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Zimmer 19: Thriller (Tom Babylon-Serie, Band 2) von Marc Raabe
Rezension zu Zimmer 19: Thriller (Tom Babylon-Serie, Band 2) von Marc Raabe.
5
von: Xanaka - 17.09.2019 18:29

Bei der Eröffnungsfeier der Berlinale 2019 passiert es. Es wird ein Snuff-Video gezeigt. Das Publikum ist verwirrt. Die Gewalt, die in diesem Video gezeigt wird, ängstigt und verwirrt die Besucher. Panisch versuchen sie vom Veranstaltungsort zu...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Sprung von Simone Lappert
Rezension zu Der Sprung von Simone Lappert.
3
von: renee - 17.09.2019 12:26

Eine Frau steht auf einem Dach. Wir erfahren gleich vom Schutzumschlag, dass es sich dabei um Manu handelt. Etwas voreilig wie ich finde, schöner wäre es gewesen, wenn dies der Leser nach und nach beim Lesen erfahren hätte. Mein erster...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Sommer meiner Mutter von Ulrich Woelk
Rezension zu Der Sommer meiner Mutter von Ulrich Woelk.
5
von: Literaturhexle - 17.09.2019 10:57

„Im Sommer 1969, ein paar Wochen nach der ersten bemannten Mondlandung, nahm sich meine Mutter das Leben.“

Mit diesem Paukenschlag von einem Satz beginnt Ulrich Woelk seinen dichten atmosphärischen Roman, der nur die Zeitspanne eines...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Miroloi: Roman von Karen Köhler
Rezension zu Miroloi: Roman von Karen Köhler.
5
von: renee - 16.09.2019 19:35

Ein Blick auf das Leben in einer Diktatur und dies aus der Sicht einer Ausgestoßenen

Dieses Buch wäre das zweite Buch von der diesjährigen Longlist des Deutschen Bücherpreises, welches ich gelesen habe und ich kann sagen, "Miroloi" lässt...
Mehr lesen

Seiten