Hier findest Du aktuell 10.416 Buchrezensionen aus allen Genres
Rezension [field_voting_1]* zu T. Singer: Roman von Dag Solstad
Rezension zu T. Singer: Roman von Dag Solstad.
3
von: Renie - 30.07.2019 18:44

Mit "T. Singer" hat der norwegische Schriftsteller Dag Solstadt eine rätselhafte Geschichte über einen rätselhaften Mann geschrieben.
Er schildert das Leben seines Protagonisten T. Singer, an dem eigentlich so gar nichts besonderes ist,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Im Wald der Wölfe: Kriminalroman (Jan-Römer-Krimi, Band 4) von Linus Geschke
Rezension zu Im Wald der Wölfe: Kriminalroman (Jan-Römer-Krimi, Band 4) von Linus Geschke.
5
von: Bibliomarie - 30.07.2019 16:11

Jan Römer hat sich zur Erholung in ein Ferienhaus inmitten des Thüringer Waldes zurückgezogen. Lesen, Ausspannen und zur Ruhe finden, mehr will er nicht. Da stolpert ihm eines Abends eine blutüberströmte Frau in die Arme, die sich beim Joggen im...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu The Great Gatsby von F. Scott Fitzgerald
Rezension zu The Great Gatsby von F. Scott Fitzgerald.
5
von: ulrikerabe - 30.07.2019 13:21

West Egg, Long Island, 1922: Ein Ort für die Reichen und Schönen. Der junge Nick Carraway versucht sich in New York als Wertpapierhändler zu etablieren. Er mietet günstig ein Haus und wird Nachbar des geheimnisvollen Millionärs Jay Gatsby. Den...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der nasse Fisch von Volker Kutscher
Rezension zu Der nasse Fisch von Volker Kutscher.
4
von: ulrikerabe - 30.07.2019 12:17

Berlin, Mai 1929. Die blutigen Maiunruhen versetzen die Berliner Polizei in höchste Alarmbereitschaft. Dann wird im Landwehrkanal eine brutal zugerichtete Leiche gefunden. Der junge Polizeibeamte Gereon Rath, der von Köln zu Berliner Sitte...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu All das zu verlieren: Roman von Leïla Slimani
Rezension zu All das zu verlieren: Roman von Leïla Slimani.
5
von: milkysilvermoon - 30.07.2019 11:53

Auf den ersten Blick führt Adèle ein angenehmes Leben: Die Journalistin arbeitet für eine Pariser Tageszeitung. Mit ihrem Mann Dr. Richard Robinson, einem Chirurgen, und ihrem kleinen Sohn Lucien lebt sie in einem schicken Pariser Viertel....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Tödliches Campen. Ostfrieslandkrimi von Elke Nansen
Rezension zu Tödliches Campen. Ostfrieslandkrimi von Elke Nansen.
4
von: Bibliomarie - 30.07.2019 07:31

Schon im Prolog wird es geheimnisvoll. Ein Schütze probiert eine ganz spezielle Schusstechnik und ist erst zufrieden, als jeder Schuss perfekt trifft.

Es wird endlich Frühling in Ostfriesland und KHK Faber ist ganz froh, dass es mal...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ich, Eleanor Oliphant: Roman von Gail Honeyman
Rezension zu Ich, Eleanor Oliphant: Roman von Gail Honeyman.
4
von: wal.li - 29.07.2019 18:31

Gerade dreißig geworden lebt Eleanor Oliphant in Glasgow. Seit dem Studienabschluss arbeitet sie als Buchhalterin in der Agentur. Sie ist keine von den interessanten Kreativen, eher eine Büromaus. Aber sie lebt gut so, alles ist in Ordnung. Auch...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu nichts, was uns passiert: Roman von Bettina Wilpert
Rezension zu nichts, was uns passiert: Roman von Bettina Wilpert.
5
von: Mikka Liest - 29.07.2019 16:54

Alles ganz einfach. Ganz offensichtlich. Eine Frau beschuldigt einen Mann der Vergewaltigung, er streitet den Vorwurf ab. Einer lügt, einer sagt die Wahrheit. Kein Raum für Grauzonen.

Gar nicht einfach. Kein bisschen offensichtlich. Es war...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Gesang der Flusskrebse: Roman von Delia Owens
Rezension zu Der Gesang der Flusskrebse: Roman von Delia Owens.
4
von: Literaturhexle - 29.07.2019 16:28

Der Roman beginnt mit einem Paukenschlag: Im Jahr 1969 wird die Leiche des 31-jährigen Chase Adams entdeckt, der offensichtlich aus großer Höhe vom Feuerwachturm in die Marsch gestürzt ist. Chase ist, obwohl er verheiratet ist, als Frauenheld...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ich schenke dir die Angst (Krimi / Krimi und Thriller) von Ralf Gebhardt
Rezension zu Ich schenke dir die Angst (Krimi / Krimi und Thriller) von Ralf Gebhardt.
3
von: claudi-1963 - 29.07.2019 11:56

"Die Manipulationsmöglichkeiten haben sich natürlich im Zeitalter des Massenmedien erheblich erhöht." (Arthur Miller)
Kriminalhauptkommissar Richard Störmer und die Krimiautorin Magdalena scheinen nun endlich zueinander...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Profiling Murder - Fall 4: Falsches Vertrauen (Laurie Walsh Thriller Serie) von Dania Dicken
Rezension zu Profiling Murder - Fall 4: Falsches Vertrauen (Laurie Walsh Thriller Serie) von Dania Dicken.
5
von: claudi-1963 - 28.07.2019 22:25

"Vertrauen findest du nur bei Menschen, die mit deiner Seele umgehen, als wäre es ihre eigene." (VISUAL STATEMENTS)
Laurie und Jake habe sich in Phönix inzwischen gut eingelebt. Auch wenn der letzte Fall ihr noch immer...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Unerhörte Stimmen: Roman von Elif Shafak
Rezension zu Unerhörte Stimmen: Roman von Elif Shafak.
4
von: renee - 28.07.2019 20:39

Dieses Buch ist ein äußerst interessanter und auch erschreckender Blick in ein Land, welches einerseits versucht Nähe zu Europa aufzubauen, andererseits aber auch sehr weit davon entfernt ist. Dieser Roman ist ein absolut mutiger Blick einer...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Gesang der Flusskrebse: Roman von Delia Owens
Rezension zu Der Gesang der Flusskrebse: Roman von Delia Owens.
5
von: minni133 - 28.07.2019 19:22

Chase Andrews stirbt, und die Bewohner der ruhigen Küstenstadt Barkley Cove sind sich einig: Schuld ist das Marschmädchen. Kya Clark lebt isoliert im Marschland mit seinen Salzwiesen und Sandbänken. Sie kennt jeden Stein und Seevogel, jede...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der blutrote Teppich. Hollywood 1922: Hardy Engels zweiter Fall: Lesung mit Uve Teschner (2 mp3-CDs) von Christof Weigold
Rezension zu Der blutrote Teppich. Hollywood 1922: Hardy Engels zweiter Fall: Lesung mit Uve Teschner (2 mp3-CDs) von Christof Weigold.
4
von: wal.li - 28.07.2019 19:02

Nach der Sache mit Fatty Arbuckle wollte Hardy Engel eigentlich nichts mehr von Hollywood wissen. Doch von etwas muss man leben und mit nur einem Auge ist es nicht leicht einen Job zu finden. Als der Regisseur und Schauspieler William Desmond...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Mädchen im blauen Mantel: Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019 von Monica Hesse
Rezension zu Das Mädchen im blauen Mantel: Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019 von Monica Hesse.
4
von: anna-maria - 28.07.2019 18:49

Hinneke arbeitet als Botin für Schwarzmarktgeschäfte im Amsterdam von 1943. Frau Jannssen, eine ihrer Kundinnen bittet sie um Hilfe. Mirijam ist verschwunden, ein jüdisches Mädchen, das bei Frau Jannssen in einem sicheren Versteck lebte. Hinneke...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Shark Club - Eine Liebe so ewig wie das Meer: Roman von Ann Kidd Taylor
Rezension zu Shark Club - Eine Liebe so ewig wie das Meer: Roman von Ann Kidd Taylor.
4
von: nicigirl85 - 28.07.2019 17:40

Der Klappentext zum Buch hatte mich so sehr angesprochen, dass ich unbedingt mehr wissen wollte. Und so begann ich mit der Lektüre und erhielt eine zauberhaft leichte Sommergeschichte.

Im Roman geht es um Maeve, die sich mit 12 Jahren...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Mehr als du siehst von Kerstin Duken
Rezension zu Mehr als du siehst von Kerstin Duken.
4
von: parden - 28.07.2019 16:23

Sie stromern durch die nachtleeren Straßen, sie bauen sich in ihren Altbauwohnungen eine eigene Welt, sie reizen die Kreditkarte ihres Lebens bis ans Limit aus, sie spielen ihr Spiel. Sie? Es sind die Anführer, die Angepassten und die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Fünf Sterne für dich: Roman von Charlotte Lucas
Rezension zu Fünf Sterne für dich: Roman von Charlotte Lucas.
5
von: Wurm200 - 28.07.2019 15:09

Charlotte Lucas
Fünf Sterne für dich
Bastei Lübbe

Autor/-in: Charlotte Lucas ist das Pseudonym von Wiebke Lorenz. Geboren und aufgewachsen in Düsseldorf, studierte sie in Trier Germanistik, Anglistik und Medienwissenschaft und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Elly: Roman von Maike Wetzel (Autorin)
Rezension zu Elly: Roman von Maike Wetzel (Autorin).
4
von: KrimiElse - 28.07.2019 11:51

Der Debütroman „Elly“ von Maike Wetzel zeigt auf ungewöhnlich eindrucksvolle Weise den Umgang einer Familie mit dem Verschwinden eines Mitgliedes.

Die elfjährige Elly ist verschwunden, spurlos auf dem nachmittäglichen Weg zum Judotraining...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Nachkriegsbastard: Erzählung von Maria Charlotte Wulff
Rezension zu Nachkriegsbastard: Erzählung von Maria Charlotte Wulff.
5
von: Circlestones Books Blog - 27.07.2019 21:46

„Ein schöner Tag mit winzigen, atmosphärischen Störungen, doch alles bewältigt, und darauf kommt es an.“ (Zitat Seite 212)

Inhalt
Am 22. Januar 2017 wird die Autorin 69 Jahre alt und geht in Rente. Bereits am 1. Januar macht sie sich...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Kinder des Borgo Vecchio: Roman von Giosuè Calaciura
Rezension zu Die Kinder des Borgo Vecchio: Roman von Giosuè Calaciura.
3
von: wal.li - 27.07.2019 19:58

Im Borgo Vecchio wachsen Mimmo, Cristofano und Celeste auf. Mit ihren Eltern haben sie es alle nicht leicht. Mimmo muss damit klarkommen, dass sein Vater, der Fleischer, ein Betrüger ist. Cristofano wird regelmäßig verprügelt. Und Celeste ist...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Niemandskinder. Roman von Christoph W. Bauer
Rezension zu Niemandskinder. Roman von Christoph W. Bauer.
5
von: Circlestones Books Blog - 27.07.2019 19:35

„Wir bemerkten es nicht, die Gegenwart war unsere Bühne, und erst als wir den Blick in die Zukunft richteten, kam uns die Vergangenheit in die Quere.“ (Zitat Seite 163)

Inhalt
Er, der junge Lyriker, schreibt in Paris Gedichte. Sie,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Weiße Fracht: Lost in Fuseta. Ein Portugal-Krimi (Leander Lost ermittelt, Band 3) von Gil Ribeiro
Rezension zu Weiße Fracht: Lost in Fuseta. Ein Portugal-Krimi (Leander Lost ermittelt, Band 3) von Gil Ribeiro.
3
von: evaczyk - 27.07.2019 16:16

Spätestens seit "Rain Man" haben Autoren und Filmemacher Autisten oder Menschen mit Asperger Syndrom samt ihrer (im wirklichen Leben wohl nicht ganz so häufig auftretenden) möglichen Superbegabungen für sich entdeckt. Lisbeth Salander, die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Nordwasser von Ian McGuire
Rezension zu Nordwasser von Ian McGuire.
5
von: ulrikerabe - 27.07.2019 09:43

England im Jahr 1859, der Walfänger „Volunteer läuft aus Hull vom Hafen. Die Besatzung, ein Sammelsurium von „Abschaum und Dreck“, wie Kapitän Brownlee behauptet. Im Mittelpunkt der Handlung steht der nach Laudanum süchtige abgehalfterte...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Niemals: Thriller von Andreas Pflüger
Rezension zu Niemals: Thriller von Andreas Pflüger.
5
von: ulrikerabe - 27.07.2019 08:40

Vor wenigen Monaten hat Jenny Aaron ihren größten Feind zur Strecke gebracht. Und doch lässt sie dieser Mann nicht los. Wie Grüße aus dem Jenseits erhält sie von Holm eine Botschaft voller Rätsel, die ihr Leben wieder in Gefahr bringt....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Kinder des Borgo Vecchio: Roman von Giosuè Calaciura
Rezension zu Die Kinder des Borgo Vecchio: Roman von Giosuè Calaciura.
4
von: ElisabethBulitta - 26.07.2019 18:54

In seinem Roman „Die Kinder des Borgo Vecchio“, der im Juli 2019 im Aufbau Verlag erschien, stellt Giosuè Calaciura auf knapp 160 Seiten die Erbarmungslosigkeit der Welt am Beispiel des alten palermischen Stadtviertels „Borgo Vecchio“ dar. Im...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Gesang der Flusskrebse: Roman von Delia Owens
Rezension zu Der Gesang der Flusskrebse: Roman von Delia Owens.
4
von: wal.li - 26.07.2019 17:36

Eines Morgens im Jahr 1950 zieht sie die Schuhe aus Krokodillederimitat an und verlässt das Haus. Die damals sechsjährige Kya sieht ihre Mutter nie wieder und nach und nach verschwinden auch ihre Geschwister. Das kleine Mädchen bleibt mit dem...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die vielen Farben des Autismus: Spektrum, Ursachen, Diagnose, Therapie und Beratung von Thomas Girsberger
Rezension zu Die vielen Farben des Autismus: Spektrum, Ursachen, Diagnose, Therapie und Beratung von Thomas Girsberger.
4
von: parden - 26.07.2019 12:45

Der Autor dieses Buchs vertritt einen modernen Ansatz, der sich im deutschsprachigen Raum erst langsam zu etablieren beginnt: Autismus ist keine seltene schwere Behinderung. Autismus ist vielmehr ein relativ häufiges Phänomen mit einem breiten...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Durch deine Augen: Roman von Peter Hoeg
Rezension zu Durch deine Augen: Roman von Peter Hoeg.
3
von: parden - 26.07.2019 12:43

Wie wäre es, wenn wir in das Bewusstsein eines anderen schlüpfen könnten? Was sähe ich, wenn ich die Welt durch deine Augen sähe? Um diese Fragen kreist dieser spannende Roman von Peter Høeg, mit dem er auf sehr persönliche Weise an den...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Rayuela. Himmel und Hölle: Roman (suhrkamp taschenbuch) von Julio Cortázar
Rezension zu Rayuela. Himmel und Hölle: Roman (suhrkamp taschenbuch) von Julio Cortázar.
5
von: Veranda - 26.07.2019 08:56

Review aus der Veranda (https://veranda.michaelperkampus.net)

Pablo Neruda drückte es so aus: „Wer Cortázar nicht liest, ist verloren. Ihn nicht zu lesen, ist eine schwere, schleichende...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu The Punishment She Deserves: A Lynley Novel (English Edition) von Elizabeth George
Rezension zu The Punishment She Deserves: A Lynley Novel (English Edition) von Elizabeth George.
3
von: wal.li - 25.07.2019 19:25

Im beschaulichen Örtchen Ludlow wird der beliebte Diakon Ian Druitt festgenommen und in seiner Zelle erhängt aufgefunden. Alles sieht nach Selbstmord aus, doch der Vater des Toten glaubt nicht daran. Er ist mit der polizeilichen Ermittlung...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Willkommen in Lake Success: Roman von Gary Shteyngart
Rezension zu Willkommen in Lake Success: Roman von Gary Shteyngart.
3
von: Momo - 25.07.2019 18:55

Fünf Wochen habe ich für dieses Buch benötigt, da ich derzeit meinen Kopf nicht freibekomme, da so viel anderes ansteht. Das ist das erste Mal, wofür ich für ein Buch so lange benötigt habe.

Warum schreibe ich das? Hauptsächlich für mich,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Hinterhaus: Kriminalroman (Berlin-Krimi, Band 1) von Lioba Werrelmann
Rezension zu Hinterhaus: Kriminalroman (Berlin-Krimi, Band 1) von Lioba Werrelmann.
4
von: Mikka Liest - 25.07.2019 16:45

Im zarten Alter von 18 Jahren geht die hübsche Caro wegen ihrer chronischen Rückenschmerzen zum Orthopäden. Sie hat sich mit ihrer hässlichsten Unterwäsche gewappnet, dem fiesen alten Mann mal wieder begegnen zu müssen – stattdessen sieht sie...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Todesfrist: Thriller von Andreas Gruber
Rezension zu Todesfrist: Thriller von Andreas Gruber.
4
von: ulrikerabe - 25.07.2019 09:53

Sabine Nemez ist eine junge Polizeibeamtin beim Kriminaldauerdienst München. Ihr größter Wunsch ist es, einmal Profiler beim BKA Wiesbaden zu sein. Dass die Entführung und Ermordung ihrer eigenen Mutter sie diesem Ziel näher bringen soll, hat...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Tage mit Bumerang: Roman von Nina Sahm
Rezension zu Die Tage mit Bumerang: Roman von Nina Sahm.
4
von: Bibliomarie - 25.07.2019 09:32

Es gibt in Annus Leben ein Davor und ein Danach. Das Davor war eine etwas eigenbrötlerische Existenz als Übersetzerin. Sie lebt im allein im Elternhaus, seit Mutter und Vater viel zu früh starben. Das Dorf ist klein, eine überschaubare Welt, wo...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu SOG von Yrsa Sigurdardóttir
Rezension zu SOG von Yrsa Sigurdardóttir.
4
von: ulrikerabe - 25.07.2019 08:42

Vor Jahren wurde ein kleines Mädchen vergewaltigt und getötet. Ihr Mörder wurde gerade aus der Haft entlassen als im Garten eines ehemaligen Staatsanwaltes abgetrennte Körperteile gefunden wurden.
Doch statt in diesem...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Unbarmherzig: Kriminalroman von Inge Löhnig
Rezension zu Unbarmherzig: Kriminalroman von Inge Löhnig.
5
von: Xanaka - 24.07.2019 19:22

Als Gina Angelucci nach ihrer Elternzeit wieder in ihrer Abteilung für ungeklärte Kriminalfälle der Münchener Polizei beginnt, ahnt sie nicht, dass sie es gleich mit zwei Toten zu tun bekommt, die bereits seit 80 Jahren tot sind. In Altebruck...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Durch deine Augen von Peter Høeg (Autor)
Rezension zu Durch deine Augen von Peter Høeg (Autor).
3
von: parden - 24.07.2019 17:26

Wie wäre es, wenn wir in das Bewusstsein eines anderen schlüpfen könnten? Was sähe ich, wenn ich die Welt durch deine Augen sähe? Um diese Fragen kreist dieser spannende Roman von Peter Høeg, mit dem er auf sehr persönliche Weise an den...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Dunkelsommer: Roman von Stina Jackson
Rezension zu Dunkelsommer: Roman von Stina Jackson.
5
von: nicigirl85 - 24.07.2019 17:20

Nachdem mein letztes Buch, welches ich gelesen habe, nicht so der Knaller war, hoffte ich hier auf ganz viel Spannung. Und ja ich habe sie bekommen und meine Erwartungen wurden gänzlich übertroffen.

In der Geschichte geht es um Lelle,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Braut von Ivy Green (Ivy Hill (3), Band 3) von Julie Klassen
Rezension zu Die Braut von Ivy Green (Ivy Hill (3), Band 3) von Julie Klassen.
5
von: claudi-1963 - 24.07.2019 14:19

"Es gibt nichts Schöneres, als geliebt zu werden, geliebt um seiner selbst willen oder vielmehr; trotz seiner selbst." (Victor Hugo)
England 1821: In Ivy Hill einem idyllischen kleinen Dorf in England gibt es viele...
Mehr lesen

Seiten