Hier findest Du aktuell 10.414 Buchrezensionen aus allen Genres
Rezension [field_voting_1]* zu The Bastille Spy: For fans of C.J. Sansom and S.G. MacLean, a thrilling mystery set during the French Revolution (A Revolution Spy series) (English Edition) von C. S. Quinn
Rezension zu The Bastille Spy: For fans of C.J. Sansom and S.G. MacLean, a thrilling mystery set during the French Revolution (A Revolution Spy series) (English Edition) von C. S. Quinn.
3
von: wal.li - 05.08.2019 19:13

Im amerikanischen Virginia aufgewachsen lebt Attica Morgan im Jahr 1789 in London, meistens jedenfalls. Von ihrem Vater Lord Morgan zwar anerkannt, aber doch nicht hundertprozentig gesellschaftsfähig. Doch so wie es sie in einigen Bereichen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das überreizte Kind: Wie Eltern ihr Kind besser verstehen und zu innerer Balance führen. Mit der weltweit bewährten Methode der Selbstregulierung von Stuart Shanker
Rezension zu Das überreizte Kind: Wie Eltern ihr Kind besser verstehen und zu innerer Balance führen. Mit der weltweit bewährten Methode der Selbstregulierung von Stuart Shanker.
4
von: Janine2610 - 05.08.2019 15:42

Zugegeben, ich habe mir unter der »weltweit bewährten Methode der Selbstregulierung« - wie es so schön am Cover heißt - etwas mehr »Methode« erwartet. Aber tatsächlich funktioniert die Selbstregulierung nach einem ganz einfachen Prinzip: sei...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Elly: Roman von Maike Wetzel (Autorin)
Rezension zu Elly: Roman von Maike Wetzel (Autorin).
4
von: renee - 05.08.2019 14:39

Ein absolut interessantes kleines dünnes Buch habe ich hier gelesen, welches mir sehr gefallen hat. Eine Geschichte über das Verschwinden eines Mädchens aus einer Familie und über das, was dieser Verlust mit den verbliebenen Familienmitgliedern...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Eine Odyssee: Mein Vater, ein Epos und ich - Der internationale Bestseller von Daniel Mendelsohn
Rezension zu Eine Odyssee: Mein Vater, ein Epos und ich - Der internationale Bestseller von Daniel Mendelsohn.
5
von: Renie - 05.08.2019 12:38

Kaum zu glauben, aber ich habe ein Sachbuch gelesen - wenn auch ein erzählendes Sachbuch. Aber Sachbuch ist Sachbuch.
Der Autor Daniel Mendelsohn ist Professor für Altphilologie. In seinem Buch "Eine Odyssee" geht es natürlich um das...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Willkommen auf meinem Terrain: Die Grenzen der Liebe von Jonas M. Feuerbach
Rezension zu Willkommen auf meinem Terrain: Die Grenzen der Liebe von Jonas M. Feuerbach.
4
von: Leser-aus-Berlin - 05.08.2019 11:25

Das Buch ist im eigentlichen Sinne ein Frauenbuch - obwohl es von einem Mann gechrieben wurde.
Meine Freundin hatte es im Urlaub innerhalb von zwei Tagen ausgelesen, was mich stutzig machte. Deshalb habe ich selbst dazu gegriffen.
Zum...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu So schöne Lügen: Roman von Tara Isabella Burton
Rezension zu So schöne Lügen: Roman von Tara Isabella Burton.
4
von: milkysilvermoon - 05.08.2019 11:05

Eigentlich wollte Louise (29) Autorin werden, stattdessen schlägt sie sich in New York mit miesen Jobs herum. Um ihr Leben zu finanzieren und die Miete für die Wohnung in Brooklyn zu bezahlen, arbeitet sie in einem Café, schreibt für eine...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu WEST: Roman von Carys Davies
Rezension zu WEST: Roman von Carys Davies.
4
von: renee - 05.08.2019 10:38

Diese kurze Geschichte hat mich jetzt auf eine Reise mitgenommen. Eine Reise in eine vergangene Zeit. Eine Reise in das Jahr 1815 und einige darauffolgende Jahre, eine Reise nach Pennsylvania und in die Prärien der damaligen Zeit, ein damals...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu R.I.P.: Huldar & Freyja 3 von Yrsa Sigurdardóttir
Rezension zu R.I.P.: Huldar & Freyja 3 von Yrsa Sigurdardóttir.
4
von: ulrikerabe - 05.08.2019 09:56

Die 16-jährige Stella wird in dem Kino, in dem sie jobbt, brutal überfallen, geschlagen und entführt. All das passiert vor den Augen der Öffentlichkeit, denn der Täter schickt per Snap Chat Beiträgen Stellas Kontakte. Vor laufender Kamera muss...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Kuh kennt keinen Feiertag: Kriminalroman (Kriminalromane im GMEINER-Verlag) von Bernd Gunthers
Rezension zu Die Kuh kennt keinen Feiertag: Kriminalroman (Kriminalromane im GMEINER-Verlag) von Bernd Gunthers.
4
von: ElisabethBulitta - 05.08.2019 08:01

Zum ersten Mal ermitteln Milka Mayr und Kommissar Paul Eichert in „Die Kuh kennt keinen Feiertag“ gemeinsam im Hohenlohischen. Dieser 317-seitige Regionalkrimi aus der Feder von Bernd Gunthers ist im März 2019 bei Gmeiner erschienen.
Milka...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Rhythm and Love: Lizzy und Steve von Sophie Fawn
Rezension zu Rhythm and Love: Lizzy und Steve von Sophie Fawn.
2
von: Rose27 - 05.08.2019 00:52

Inhalt: "Rythm and Love: Lizzy und Steve" von Sophie Fawn ist Teil der "Rythm and Love"-Reihe.
Lizzy will mit der Welt der oberflächlichen Promis und Sternchen absolut nichts zu tun haben. Deswegen sträubt sich die talentierte Fotografin...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu was es ist: Roman von Julia Willmann
Rezension zu was es ist: Roman von Julia Willmann.
3
von: orfe1975 - 04.08.2019 20:15

Cover und Gestaltung:
----
Das Cover wirkt nüchtern, wodurch es auf mich anziehend wirkte: Es stellt für mich einen verschwommenen Ausblick aus dem Fenster dar, die Striche in der Mitte symbolisieren für mich den Cut zwischen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Schweigen der Angst: Ein Alex-Ripley-Thriller von M. Sean Coleman
Rezension zu Das Schweigen der Angst: Ein Alex-Ripley-Thriller von M. Sean Coleman.
4
von: wal.li - 04.08.2019 19:27

Es ist tragisch, Ians Frau ist schwer an Krebs erkrankt. Eigentlich hatte sie sich mit ihrem Schicksal abgefunden, dachte Ian. Doch als sie von der Wunderheilerin Megan hört, möchte sie einen letzten Versuch starten. Nach dem Treffen scheint es...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Gärten von Monte Spina: Roman von Henrike Scriverius
Rezension zu Die Gärten von Monte Spina: Roman von Henrike Scriverius.
4
von: minni133 - 04.08.2019 18:58

Monte Spina - eine einsame Insel vor Lanzarote, sucht einen neuen Gärtner, was nicht ganz einfach ist, denn außer Stille und Einsamkeit hat die kleine Privatinsel wenig zu bieten. Doch das kommt der dreißigjährigen Gärtnerin Toni gerade recht,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Licht und Schatten von Zoran Drvenkar
Rezension zu Licht und Schatten von Zoran Drvenkar.
3
von: nellsche - 04.08.2019 16:14

Im Winter 1704 wird Vida geboren. Doch sie ist kein normales Kind, denn sie kann die Toten hören und sie ins Licht führen. Und sie wurde geboren, um das Licht auf die Welt zurückzubringen.

Auf dieses Buch war ich sehr gespannt, weil die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu All das zu verlieren: Roman von Leïla Slimani
Rezension zu All das zu verlieren: Roman von Leïla Slimani.
3
von: Wurm200 - 04.08.2019 15:28

Leïla Slimani
All das zu verlieren
Luchterhand

Autor: Die französisch-marokkanische Autorin Leïla Slimani gilt als eine der wichtigsten literarischen Stimmen Frankreichs. Slimani, 1981 in Rabat geboren, wuchs in Marokko auf und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu R.I.P.: Thriller (Kommissar Huldar und Psychologin Freyja, Band 3) von Yrsa Sigurdardóttir
Rezension zu R.I.P.: Thriller (Kommissar Huldar und Psychologin Freyja, Band 3) von Yrsa Sigurdardóttir.
3
von: ElisabethBulitta - 04.08.2019 09:22

Bei Yrsa Sigurdardóttirs Thriller „R.I.P.“ handelt es sich um den dritten Fall für Kommissar Huldar und Psychologin Freyja; er ist im Juni 2019 bei btb erschienen und umfasst 448 Seiten.
Die 16-jährige Stella wird im Kino brutal ermordet....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Jesolo: Roman von Tanja Raich
Rezension zu Jesolo: Roman von Tanja Raich.
5
von: Literaturhexle - 03.08.2019 20:06

Georg und Andrea sind Mitte dreißig und schon seit der Jugendzeit ein Paar. Jedes Jahr fahren sie nach Italien, genauer gesagt nach Jesolo, immer ins gleiche Hotel. Da hat sich eine Menge Routine zwischen den beiden eingeschlichen, glücklich geht...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Kopfjagd von Jörg Reiter
Rezension zu Kopfjagd von Jörg Reiter.
3
von: wal.li - 03.08.2019 18:03

In Berlin wird ein offensichtlich schwer reicher arabischer Geschäftsmann tot aufgefunden. Am Fundort fehlt der Kopf der Leiche. Kommissar Heiko Brandt wird mit den Ermittlungen betraut. Er leitet ein Sonderdezernat für Tötungsdelikte mit...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Verleugnung: Roman von Gregor Bähr
Rezension zu Die Verleugnung: Roman von Gregor Bähr.
5
von: Circlestones Books Blog - 03.08.2019 13:15

„An die guten Zeiten erinnert man sich, die schlechten vergisst man – ganz schön clever von der Natur.“ (Zitat Seite 94)

Inhalt
Der Reutlinger Reporter Ferry Stein wird zu einem Brand in Rehlingen gerufen. Seit vielen Jahren wohnte...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Apfelträume am Meer. Ein Kurzroman zu »Apfelkuchen am Meer« von Anne Barns
Rezension zu Apfelträume am Meer. Ein Kurzroman zu »Apfelkuchen am Meer« von Anne Barns.
5
von: claudi-1963 - 02.08.2019 23:25

"Liebe ist nicht vom ersten Tag an da. Sie wächst mit jedem Kuss, jeder Berührung, mit jedem Streit und mit jeder Versöhnung." (visualstatements)
Eigentlich hätte es der ganz normale Wahnsinn für Merle Krüger werden sollen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Jagd auf die Bestie: Thriller (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller, Band 10) von Chris Carter
Rezension zu Jagd auf die Bestie: Thriller (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller, Band 10) von Chris Carter.
4
von: wal.li - 02.08.2019 18:14

Manche Sachen dürfen einfach nicht geschehen. Robert Hunter ist entsetzt als er erfährt, dass der Serienmörder Lucian Folter aus dem Gefängnis entkommen konnte. Aus einem Hochsicherheitsgefängnis? Das sollte doch unmöglich sein. Folter war in...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Malerin des Nordlichts von Lena Johannson
Rezension zu Die Malerin des Nordlichts von Lena Johannson.
4
von: Bibliomarie - 02.08.2019 10:07

Munch – der Name ist fast wie eine Prophezeiung für die junge Signe. Sie will Malerin werden, genau wie ihr berühmter Onkel. Aber wir schreiben das Jahr 1920, da ist das keine Selbstverständlichkeit und Signe ist noch in einer lieblosen Ehe...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Gärten von Monte Spina: Roman von Henrike Scriverius
Rezension zu Die Gärten von Monte Spina: Roman von Henrike Scriverius.
3
von: Circlestones Books Blog - 02.08.2019 09:09

„Jeder vertrocknete Stock, der auf einmal wieder Blätter zeigte, kam mir vor wie ein Schulterklopfen, und jede Blüte, die mir morgens entgegenleuchtete, fühlte sich an wie ein Lob.“ (Zitat Seite 44)

Inhalt
Die Gärtnerin Toni Andersen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Terror: Roman von Dan Simmons
Rezension zu Terror: Roman von Dan Simmons.
3
von: ulrikerabe - 02.08.2019 08:57

Wir schreiben das Jahr 1845. Der britische Polarforscher Sir John Franklin bricht mit den Schiffen HMS Erbeus und HMS Terror zu einer Arktisexpedition auf, um die legendäre Nordwestpassage zu finden. Von den über 100 Besatzungsmitgliedern wird...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Niemalswelt von Marisha Pessl
Rezension zu Niemalswelt von Marisha Pessl.
4
von: wal.li - 01.08.2019 19:26

Nun ist es schon ein Jahr her, dass ihr Freund Jim verschwand und zwei Tage später tot aufgefunden wurde. Beatrice hat seinen Tod noch immer nicht überwunden, aber sie will wissen, was in der Nacht wirklich geschehen ist. Noch einmal will sie die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Kinderspiel - Die Fesseln der Vergangenheit: Psychothriller von Michael Seitz
Rezension zu Kinderspiel - Die Fesseln der Vergangenheit: Psychothriller von Michael Seitz.
5
von: nellsche - 01.08.2019 19:19

Der Profiler Tobias Miller kehrt nach Jahren wieder zurück in seine Heimatstadt Wien. Als kurz darauf ein Mädchen verschwindet, wird er unweigerlich an seine Kinderzeit erinnert. Damals verschwand ebenfalls ein Mädchen, Tobis beste Freundin Ilona...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu 10 Stunden tot: Thriller (Ein Fabian-Risk-Krimi, Band 4) von Stefan Ahnhem
Rezension zu 10 Stunden tot: Thriller (Ein Fabian-Risk-Krimi, Band 4) von Stefan Ahnhem.
3
von: Sheena01 - 01.08.2019 16:21

Inhalt:
Die idyllische Stadt Helsingborg an der Küste Schwedens wird plötzlich von einer Reihe extrem brutaler Morde erschüttert, sodass die örtliche Polizei bald sämtliche ihr zur Verfügung stehenden Einsatzkräfte im Einsatz hat. Selbst...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Suleika öffnet die Augen: Roman von Gusel Jachina
Rezension zu Suleika öffnet die Augen: Roman von Gusel Jachina.
3
von: ulrikerabe - 01.08.2019 12:49

Suleika ist 30 Jahre alt, als Stalins Soldaten ihren Mann erschießen und Suleika aus ihrer Heimat deportieren. Ein sehr langer und beschwerlicher Weg führt die junge Tatarin mit anderen „Umgesiedelten“ nach Sibirien. Im Lager bringt sie ihren...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Bis ihr sie findet: Roman von Gytha Lodge
Rezension zu Bis ihr sie findet: Roman von Gytha Lodge.
4
von: Amena25 - 01.08.2019 09:35

Als in einem Wald in Südengland menschliche Knochen gefunden werden, weiß Detective Chief Inspector Jonah Sheens sofort, dass endlich Aurora gefunden wurde. Das damals vierzehnjährige Mädchen war mit seiner älteren Schwester und deren Clique...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Bis ihr sie findet: Roman von Gytha Lodge
Rezension zu Bis ihr sie findet: Roman von Gytha Lodge.
5
von: nellsche - 01.08.2019 05:56

1983 treffen sich sechs Freunde, um gemeinsam im Wald zu zelten. Alle sechs scheinen besonders privilegiert zu sein, für höhere Ziele geboren. Die vierzehnjährige Aurora freut sich, für ein paar Stunden zu ihnen zu gehören. Doch am nächsten...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Kochen? Läuft!: Mit YouTuber Mori von Kochlevel zu Kochlevel (GU Autoren-Kochbücher) von Maurice Lange
Rezension zu Kochen? Läuft!: Mit YouTuber Mori von Kochlevel zu Kochlevel (GU Autoren-Kochbücher) von Maurice Lange.
5
von: Rose27 - 31.07.2019 23:31

"Du kochst freiwillig?" Zugegebenermaßen ist diese Frage bei unserem Mädelsabend mehr als berechtigt gewesen. Ich bin eigentlich dafür bekannt, dass ich nicht gerne koche und wenn ich es doch mal tue, haben die meisten Angst um die Küche. Backen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Maschinen wie ich von Ian McEwan
Rezension zu Maschinen wie ich von Ian McEwan.
5
von: Renie - 31.07.2019 18:22

Mit "Maschinen wie ich" hat sich Ian McEwan eines Themas angenommen, das momentan in der Literatur eine starke Präsenz hat - und nicht nur dort: Künstliche Intelligenz.
Aber McEwan begegnet dem Thema in einer Art, die wenig mit Science...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Gesang der Flusskrebse: Roman von Delia Owens
Rezension zu Der Gesang der Flusskrebse: Roman von Delia Owens.
5
von: renee - 31.07.2019 18:20

Ein kleines Mädchen verliert innerhalb kürzester/kürzerer Zeit ihre Familienmitglieder; die Mutter und die älteren Geschwister flüchten 1952 vor ihrem Mann und Vater als das Mädchen 6 Jahre alt ist. Der Vater ist durch seinen Charakter,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Aller toten Dinge sind drei: Landfrauenkrimi - Elsa van Graafs erster Fall in Uplengen von Bent Ohle
Rezension zu Aller toten Dinge sind drei: Landfrauenkrimi - Elsa van Graafs erster Fall in Uplengen von Bent Ohle.
3
von: Bibliomarie - 31.07.2019 17:39

Elsa van Graaf, die ehemalige Ruder-Olympionikin, lebt und arbeitet mit Tochter, Eltern und Schwester auf dem Familienhof. Aber zur beruflichen Abrundung hat sie eine Stelle beim Landfrauenverband angenommen. Als persönliche Assistentin der...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Stille des Todes (Inspector Ayala ermittelt) von Eva García Sáenz
Rezension zu Die Stille des Todes (Inspector Ayala ermittelt) von Eva García Sáenz.
4
von: Amena25 - 31.07.2019 13:56

Vitoria im Baskenland ist der Schauplatz dieses spannenden Krimis. Während der Feierlichkeiten zum Dia del Blusa werden in der Kathedrale zwei Leichen gefunden: ein Mann und eine Frau, völlig nackt und die Hände wie in einer zärtlichen Geste auf...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Kalte Wasser: Mysterythriller von Melanie Golding
Rezension zu Kalte Wasser: Mysterythriller von Melanie Golding.
3
von: SaBineBe - 31.07.2019 13:14

Lauren ist frischgebackene Mutter von Zwillingen. Doch statt in ein glückliches Familienleben stürzt sie in einen Albtraum. Noch im Krankenhaus taucht eine etwas verwahrloste Frau auf, ebenfalls Mutter von Zwillingen. Sie schlägt Lauren einen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Willkommen in Lake Success: Roman von Gary Shteyngart
Rezension zu Willkommen in Lake Success: Roman von Gary Shteyngart.
4
von: Leseglück - 31.07.2019 11:36

Gary Shteyngarts Roman "Willkommen in Lake Success" ist ein über weite Strecken spannend zu lesende "Roadtrip-Geschichte", in der man als Leser in die Welt der reichsten 0,1 Prozent der amerikanischen Gesellschaft geführt werden. Hauptfigur ist...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Trafikant von Robert Seethaler
Rezension zu Der Trafikant von Robert Seethaler.
5
von: nicigirl85 - 31.07.2019 09:22

Ich habe sehr viel Gutes über den Film gehört, wollte aber zuerst das Buch lesen und so begann ich mit der Lektüre.

In der Geschichte geht es um den jungen Franz, der nach Wien zieht, um Lehrling in einer Trafik zu werden. Schnell gewöhnt...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu T. Singer: Roman von Dag Solstad
Rezension zu T. Singer: Roman von Dag Solstad.
3
von: Renie - 30.07.2019 18:44

Mit "T. Singer" hat der norwegische Schriftsteller Dag Solstadt eine rätselhafte Geschichte über einen rätselhaften Mann geschrieben.
Er schildert das Leben seines Protagonisten T. Singer, an dem eigentlich so gar nichts besonderes ist,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Im Wald der Wölfe: Kriminalroman (Jan-Römer-Krimi, Band 4) von Linus Geschke
Rezension zu Im Wald der Wölfe: Kriminalroman (Jan-Römer-Krimi, Band 4) von Linus Geschke.
5
von: Bibliomarie - 30.07.2019 16:11

Jan Römer hat sich zur Erholung in ein Ferienhaus inmitten des Thüringer Waldes zurückgezogen. Lesen, Ausspannen und zur Ruhe finden, mehr will er nicht. Da stolpert ihm eines Abends eine blutüberströmte Frau in die Arme, die sich beim Joggen im...
Mehr lesen

Seiten