Hier findest Du aktuell 12.420 Buchrezensionen aus allen Genres
Rezension [field_voting_1]* zu Totenblass: Thriller von Frederic Hecker
Rezension zu Totenblass: Thriller von Frederic Hecker.
4
von: Amena25 - 21.05.2020 16:09

Als an einem nasskalten Novemberabend in Frankfurt von einem Obdachlosen eine Frauenleiche im Main entdeckt wird, übernehmen Kriminalhauptkommissar Joachim Fuchs und seine neue Kollegin, die junge Fallanalystin Lara Schuhmann, die Ermittlungen....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Zopf: Roman von Laetitia Colombani
Rezension zu Der Zopf: Roman von Laetitia Colombani.
4
von: wal.li - 21.05.2020 16:01

Smita lebt in Indien. Zwar sollte die Zugehörigkeit zu einer Kaste an Bedeutung verloren haben, doch Smita als Angehörige der Dalit, das ist die Kaste der Unberührbaren, hat keine Chance dem System zu entkommen. Lalita, ihre Tochter, solle es...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Zartherbe Liebe (1): Auf verbotenen Pfaden (Zartherbe Liebe Trilogie) von Luca, Mary W.
Rezension zu Zartherbe Liebe (1): Auf verbotenen Pfaden (Zartherbe Liebe Trilogie) von Luca, Mary W..
5
von: nellsche - 21.05.2020 15:11

Die 17-jährige Ava steht kurz vor ihrer Volljährigkeit, als sie sich unsterblich in Jon verliebt. Dieser ist allerdings 15 Jahre älter als sie - und ihr Deutschlehrer. Damit beginnt ein wahres Wechselbad der Gefühle, denn neben der tiefen Liebe...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Paul muss ausziehen von Horwath, Tommi
Rezension zu Paul muss ausziehen von Horwath, Tommi.
3
von: Addicted to Books - 21.05.2020 14:46

Achtung:

Dies ist meine persönliche Meinung. Meine Meinung wurde nicht gefälscht. Alles was ich schreibe kommt von mir. Falls Du das Buch lesen möchtest, bitte ich dich, bei den Buchhandlungen deines Vertrauens oder bei den kleineren zu...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Licht von tausend Sternen von Lastella, Leonie
Rezension zu Das Licht von tausend Sternen von Lastella, Leonie.
5
von: nellsche - 21.05.2020 14:34

Harper spielt ihre Rolle als sorglose Studentin perfekt. Doch abends kümmert sie sich fürsorglich um ihren autistischen Bruder Ben. Als sie Ashton das erste Mal sieht, wird ihre ganze Welt auf den Kopf gestellt, denn zum ersten Mal ist sie so...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Cada palabra una ventana / Jedes Wort ein Fenster: Transformaciones – Verwandlungen von Cienfuegos, Francisco
Rezension zu Cada palabra una ventana / Jedes Wort ein Fenster: Transformaciones – Verwandlungen von Cienfuegos, Francisco.
5
von: Circlestones Books Blog - 21.05.2020 13:40

„Und es kann nur weitergehen / wenn sich der Fluß, der in dir fließt / in ein Fenster verwandelt“
„Y sólo puede continuar / si el rìo que fluye en ti / en ventana se convierte”
(Gedicht, Seite 69)

Inhalt
Der Autor nennt...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Labyrinth: Roman von Sönmez, Burhan
Rezension zu Labyrinth: Roman von Sönmez, Burhan.
5
von: Circlestones Books Blog - 21.05.2020 12:15

„Die Vergangenheit ist wie ein Zug, der in der Dunkelheit verschwindet. Entsinnst du dich nicht, wohin du mit ihm unterwegs warst, an welcher Station du ausgestiegen bist, weißt du auch nicht, wer du bist.“ (Zitat Seite 30)

Inhalt
...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Jenseits der Erwartungen: Roman von Russo, Richard
Rezension zu Jenseits der Erwartungen: Roman von Russo, Richard.
5
von: Literaturhexle - 20.05.2020 21:28

Mit großer Erwartung habe ich dem neuen Roman von Richard Russo entgegen gefiebert. Die Geschichte um drei alte Freunde spielt auf zwei Zeitebenen. Die eine ist vor rund 45 Jahren angesiedelt, als sie 1971 ihren Studienabschluss am renommierten...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Gerücht: Roman von Lesley Kara
Rezension zu Das Gerücht: Roman von Lesley Kara.
3
von: ulrikerabe - 20.05.2020 18:52

Flintstead ist eine kleine Küstenstadt in England. Joanna zieht mit ihrem kleinen Sohn Alfie aus London dorthin an ihren Geburtsort zurück. Damit der sechsjährige Alfie kein Außenseiter in der Schule beliebt versucht Joanna Anschluss an die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Giovannis Zimmer: Roman von James Baldwin
Rezension zu Giovannis Zimmer: Roman von James Baldwin.
5
von: Mikka Liest - 20.05.2020 18:49

Über den Autor:

Er demonstrierte mit Martin Luther King und unterstützte ihn in seiner Forderung nach dem Ende der Rassendiskriminierung, er debattierte mit Malcolm X über die Schwarze Revolution und kritisierte bei aller Bewunderung...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Giovannis Zimmer: Roman von James Baldwin
Rezension zu Giovannis Zimmer: Roman von James Baldwin.
5
von: ulrikerabe - 20.05.2020 18:08

„Dies ist die Geschichte von David und Giovanni..“
Paris, Anfang der 1950er Jahre. Der junge Amerikaner David genießt in der Hauptstadt Frankreichs das „savoir vivre“, lebt von den Zuwendungen seines Vaters. Er hat eine Verlobte, Hella....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu SoKo Heidefieber: Kriminalroman von Henschel, Gerhard
Rezension zu SoKo Heidefieber: Kriminalroman von Henschel, Gerhard.
4
von: wal.li - 20.05.2020 16:48

Es fängt ganz harmlos an. Oder auch nicht so harmlos. Nach einer Lesung in Bad Bevensen wird der Autor Armin Breddeloh tot in einem Teich aufgefunden. An der Stelle seiner Augen findet die Polizei Glasaugen und damit gleicht die Situation des...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Kinder von Nebra: Historischer Roman von Schiewe, Ulf
Rezension zu Die Kinder von Nebra: Historischer Roman von Schiewe, Ulf.
4
von: renee - 20.05.2020 15:39

In "Die Kinder von Nebra" entwirft Ulf Schiewe eine wunderbare Welt der Bronzezeit vor den Augen der entzückten Leserin. In einer wunderbaren Akribie stellt der Autor Nachforschungen zu geschichtlichen Daten und Fakten an, welche besonders im...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Da sind wir: Roman von Graham Swift
Rezension zu Da sind wir: Roman von Graham Swift.
3
von: renee - 20.05.2020 13:52

Ich habe dieses Buch in einer Leserunde kennenlernen dürfen, in einer Leserunde voller begeisterter Mitleser, was sehr schön ist, nur war ich so gar nicht begeistert, was nicht so schön ist. Zu diesem Buch und zu dieser Geschichte habe ich so gar...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Provenzalischer Stolz: Ein Fall für Pierre Durand (Die Pierre-Durand-Krimis 7) von Bonnet, Sophie
Rezension zu Provenzalischer Stolz: Ein Fall für Pierre Durand (Die Pierre-Durand-Krimis 7) von Bonnet, Sophie.
5
von: Matzbach - 20.05.2020 10:08

Mit "Provenzalischer Stolz" von Sophie Bonnet liegt mittlerweile der siebte Fall für Pierre Durand vor. Dieser ist aufgrund seines "Dienstvergehens" (Nicht-Befolgen einer Anweisung seines Bürgermeisters) im letzten Roman vom Dienst suspendiert...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Giovannis Zimmer: Roman von James Baldwin
Rezension zu Giovannis Zimmer: Roman von James Baldwin.
4
von: parden - 19.05.2020 20:15

Im Paris der Fünfzigerjahre lernt David, amerikanischer Expat,in einer Bar den reizend überheblichen, löwenhaften Giovanni kennen. Die beiden beginnen eine Affäre – und Verlangen und auch Scham brechen in David los wie ein Sturm. Dann kehrt...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Haus am Moor: Kriminalroman (Lyn Harms) von Denzau, Heike
Rezension zu Das Haus am Moor: Kriminalroman (Lyn Harms) von Denzau, Heike.
5
von: Bibliomarie - 19.05.2020 12:26

Das erste Kapitel wirft uns sofort in die Geschichte. Drei junge Leute proben eine Entführung, es soll alles wie am Schnürchen klappen. Kathrin scheint die Anführerin des Trios zu sein, schon nach wenigen Augenblicken wird ihre Abgebrühtheit klar...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Buch der gelöschten Wörter - Der erste Federstrich: Roman von Garner, Mary E.
Rezension zu Das Buch der gelöschten Wörter - Der erste Federstrich: Roman von Garner, Mary E..
3
von: Naraya - 19.05.2020 09:12

Was geschieht wohl mit all den Wörtern, die wir im Laufe unseres Lebens löschen? Dieser Frage geht Mary E. Garner in ihrer Reihe "Das Buch der gelöschten Wörter" nach. Protagonistin ist dabei die Londonerin Hope Turner. In ihrem Job für eine...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Orpheus: Musik, Liebe, Tod. von Salih Jamal
Rezension zu Orpheus: Musik, Liebe, Tod. von Salih Jamal.
4
von: SuPro - 19.05.2020 07:29

Gleich zu Beginn betreten wir eine fast surreale, beklemmende und ausgesprochen melancholische, emotional intensive und kaum aushaltbare Welt.
Es ist die Innenwelt des Ich-Erzählers Orpheus.

Ein Bombardement an Bildern, Vergleichen,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Wilden Hühner und das Glück der Erde von Funke, Cornelia
Rezension zu Die Wilden Hühner und das Glück der Erde von Funke, Cornelia.
5
von: Addicted to Books - 19.05.2020 07:09

Dies ist der vierte Band der Wilden Hühner Reihe. Das Buchcover ist sehr schön gestalter, gefällt mir sehr gut. Auf dem Foto erkennt man die Wilden Hühner, zwei davon sitzen auf einem Pferd.

Sprottes Mutter möchte mit Ihrem Freund alleine...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Engelhorn: Die wunderbare Sinnlosigkeit der Jugend von Stephan Rossmann
Rezension zu Engelhorn: Die wunderbare Sinnlosigkeit der Jugend von Stephan Rossmann.
3
von: hulahairbabe - 18.05.2020 21:54

„Engelhorn: Die wunderbare Sinnlosigkeit der Jugend“ von Stephan Rossmann ist bereits vor einigen Jahren unter dem Titel „Lucia – mein liebster Wahnsinn“ erschienen. Die Geschichte dreht sich um den jungen Rossi, der so ziemlich jede Jugendsünde...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Echo Lake - Zweimal heißt für immer: Roman (Echo Lake-Reihe, Band 1) von McGinnis, Maggie
Rezension zu Echo Lake - Zweimal heißt für immer: Roman (Echo Lake-Reihe, Band 1) von McGinnis, Maggie.
3
von: msbookaholic - 18.05.2020 17:47

Vor zehn Jahren ließ Josie alles zurück und baute sich in der Großstadt ein neues Leben auf. Doch die Vergangenheit hat die Angewohnheit einen immer wieder einzuholen und so muss auch Josie nach Hause, nach Echo Lake, als ihr Vater plötzlich...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Ladenhüterin: Roman von Sayaka Murata
Rezension zu Die Ladenhüterin: Roman von Sayaka Murata.
4
von: RuLeka - 18.05.2020 16:42

Sayaka Murata, 1979 geboren, ist eine erfolgreiche japanische Schriftstellerin. Ihr Roman „ Die Ladenhüterin“ erhielt 2016 einen der renommiertesten Literaturpreise ihres Landes.
Die Ich- Erzählerin Keiko, eine Frau Mitte Dreißig, arbeitet...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Asklepios von Charlotte Charonne
Rezension zu Asklepios von Charlotte Charonne.
5
von: Wurm200 - 18.05.2020 14:10

Die Eltern Sophie und Paul, geben ihre Tochter Emma, bei der Oma ab, damit sie sich einen schönen Abend machen können. Emma spielt im Garten auf der Schaukel, während ihre Oma mit dem Kochen beschäftigt ist. Als sie Emma ruft und keine Antwort...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Totenblass: Thriller von Frederic Hecker
Rezension zu Totenblass: Thriller von Frederic Hecker.
3
von: parden - 18.05.2020 09:46

Für sein Debüt hat der Autor Frederic Hecker einen spannenden Plot gewählt. KHK Joachim Fuchs und seine Kollegin Lara Schuhmann, die junge Fallanalystin, sind sich bereits nach der zweiten Frauenleiche sicher: sie suchen einen Serienmörder. Zwar...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Detektive vom Bhoot-Basar von Deepa Anappara
Rezension zu Die Detektive vom Bhoot-Basar von Deepa Anappara.
5
von: parden - 18.05.2020 09:42

Der neunjährige Jai lebt mit seiner Familie in einer Einraumhütte in einem Elendsviertel einer nicht näher bezeichneten indischen Stadt. Er hat Träume wie andere Kinder auch, und derzeit hat er dank TV-Vorbildern den Wunsch, der weltbeste...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Einer gibt den Löffel ab: Eine Ruhrpott-Krimödie mit Loretta Luchs von Minck, Lotte
Rezension zu Einer gibt den Löffel ab: Eine Ruhrpott-Krimödie mit Loretta Luchs von Minck, Lotte.
4
von: parden - 18.05.2020 09:41

Loretta freut sich: Sie wurde als Kandidatin für ihre Lieblings-Kochsendung „Gib mir den Löffel“ ausgewählt! Noch bevor sie sich darüber klar werden kann, worauf sie sich so spontan eingelassen hat, steht das Fernsehteam in ihrer Wohnung. Aber...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu The Mysterious Affair at Styles [Classic Tales Edition] von Agatha Christie
Rezension zu The Mysterious Affair at Styles [Classic Tales Edition] von Agatha Christie.
4
von: parden - 18.05.2020 09:35

Wer hat die wohlhabende Mrs Emily Inglethorp auf ihrem Landgut Styles Court vergiftet? Ihr Ehemann Alfred, der es scheinbar auf das Erbe abgesehen hat? Doch auch ihre Stiefsöhne oder die launische Haushälterin könnten die Mörder sein. In seinem...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Im Bauch der Königin: Roman von Taha, Karosh
Rezension zu Im Bauch der Königin: Roman von Taha, Karosh.
4
von: Wandablue - 18.05.2020 08:54

Kurzmeinung: Der vierte Stern wackelt ...

Die Geschichte des Romans ist jetzt nicht mehr neu, es ist die Geschichte der ersten und zweiten Generation irakischer Flüchtlinge. Handlungsort ist eine nicht benannte größere Stadt, 252 Kilometer...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Schlange: Kriminalroman von Wehrle, Martin
Rezension zu Die Schlange: Kriminalroman von Wehrle, Martin.
4
von: wal.li - 17.05.2020 18:26

Die investigative Journalistin Susanne Mikula ist am Boden. Ihre Posttraumatische Belastungsstörung hat sie noch längst nicht überwunden und momentan flattert ihr nichts anderes ins Haus als Rechnungen, die sie nicht bezahlen kann. Ihre beste...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Rosie: Szenen aus einem verschwundenen Leben von Tremain, Rose
Rezension zu Rosie: Szenen aus einem verschwundenen Leben von Tremain, Rose.
4
von: KrimiElse - 17.05.2020 18:09

Rose Tremain schreibt ganz wunderbar, und mit der gleichen Leichtigkeit, die den Stil ihrer Romane ausmacht, erzählt sie von ihren Erinnerungen an ihre Kindheit und Jugend, ohne Groll auf ihre Familie.

Das neue Buch von Rose Tremain „Rosie...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wer bin ich - und wenn ja wie viele?: Eine philosophische Reise von Richard David Precht
Rezension zu Wer bin ich - und wenn ja wie viele?: Eine philosophische Reise von Richard David Precht.
4
von: Emswashed - 17.05.2020 14:15

Philosophen sind alte Männer, die in ihrem Kämmerlein, wahlweise Regentonne, sitzen und sich Sprüche ausdenken, die wahnsinnig weise klingen, aber gefühlt mit dem richtigen Leben soviel zu tun haben, wie der berühmte Fisch mit dem Fahrrad. So!...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Funke des Lebens von Jodi Picoult
Rezension zu Der Funke des Lebens von Jodi Picoult.
3
von: Literaturhexle - 16.05.2020 21:56

In einer Frauenklinik in Mississippi, in der vornehmlich Abtreibungen nach gesetzlicher Vorschrift durchgeführt werden, ist am Morgen eines Herbsttages der radikalisierte Abtreibungsgegner George Goddard eingedrungen. Er ist bewaffnet und schießt...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Feuerland: Thriller von Pascal Engman
Rezension zu Feuerland: Thriller von Pascal Engman.
3
von: ulrikerabe - 16.05.2020 20:13

Feuerland, Brennpunkt Stockholm: Ein exklusiver Uhrenladen wird überfallen. Zwei Banker werden entführt und die Polizei bei der Geldübergabe gekonnt gelinkt. Auf offener Straße werden Mädchen, die in einem Haus für unbegleitete minderjährige...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Milchmann: Roman von Anna Burns
Rezension zu Milchmann: Roman von Anna Burns.
4
von: bookloving - 16.05.2020 20:04

Der Roman » Milchmann « aus der Feder der nordirischen Autorin Anna Burns wurde bereits 2018 mit dem Man Booker Prize - dem bedeutendsten britischen Literaturpreis - ausgezeichnet und ist nun auch auf Deutsch erschienen.
Es ist ein...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Spionin: Roman von Imogen Kealey
Rezension zu Die Spionin: Roman von Imogen Kealey.
4
von: bookloving - 16.05.2020 19:54

In ihrem fesselnden, historischen Roman „Die Spionin“ hat sich das unter dem gemeinsamen Pseudonym Imogen Kealey schreibende Autorenduo einer faszinierenden Frau und historischen Persönlichkeit angenommen, die in Deutschland kaum jemand kennt:...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Je tiefer das Wasser von Katya Apekina
Rezension zu Je tiefer das Wasser von Katya Apekina.
5
von: bookloving - 16.05.2020 19:36

MEINE MEINUNG
Mit „Je tiefer das Wasser” ist der Autorin Katya Apekina, die in Moskau geboren wurde und im Alter von drei Jahren mit ihrer Familie in die USA übersiedelte, ein bemerkenswertes Romandebüt gelungen, das einen mit seiner...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Gone Baby Gone von Dennis Lehane
Rezension zu Gone Baby Gone von Dennis Lehane.
4
von: Sassenach123 - 16.05.2020 18:01

Dennis Lehane versteht sein Handwerk

In Gone Baby Gone schickt Dennis Lehane erneut seine beiden Privatermittler Patrick Kenzie und Angela Gennaro ins Rennen.

Die vierjährige Amanda Mc Cready ist verschwunden, trotz großem...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Totenrächer: Thriller von Karlden, Chris
Rezension zu Der Totenrächer: Thriller von Karlden, Chris.
5
von: claudi-1963 - 16.05.2020 17:42

"Wenn jemand dich schlägt und du schlägst zurück, wer von euch ist dann der Bessere?" (Mohinder Singh Jus)
Der Tod von Charlotte Schwarzer und Sohn Mats, sowie der Selbstmord des Ehemanns 18 Monate später, geben...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Geheimnisse meiner Mutter von Burton, Jessie
Rezension zu Die Geheimnisse meiner Mutter von Burton, Jessie.
4
von: ulrikerabe - 16.05.2020 16:54

Rose Simmons ist 34 Jahre alt. Sie arbeitet in einem kleinen Londoner Café, ihre langjährige Beziehung zu Joe steht auf der Kippe, ihr Vater Matt hat gerade eine Krebserkrankung überstanden. Eines Tages krempelt sie ihr Leben völlig um und macht...
Mehr lesen

Seiten