Hier findest Du aktuell 9.572 Buchrezensionen aus allen Genres
Rezension [field_voting_1]* zu Kleines Land: Roman von Gaël Faye
Rezension zu Kleines Land: Roman von Gaël Faye.
5
von: renee - 12.04.2019 16:32

ist für sein Leben verseucht.

Gael Faye kann schreiben, trotz der Übersetzung ist dieses Spiel mit den Wörtern noch merkbar, zieht den Leser in seinen Bann. Dieser Tanz mit den Wörtern ist eine Wohltat, besonders nach dem vorigen Buch....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Alles andere als normal: Roman (Gulliver) von Jörg Isermeyer
Rezension zu Alles andere als normal: Roman (Gulliver) von Jörg Isermeyer.
5
von: R. Bote - 12.04.2019 16:27

Klappentext:
Das ist die Geschichte von Lukas und Jule. Lukas, der Star Wars liebt und von seiner besorgten Mutter mit Anrufen terrorisiert wird. Und Jule, bei der Lukas nicht weiß, was er von ihr halten soll.
Lukas...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Amelie rennt: Der Roman zum Film von Natja Brunckhorst
Rezension zu Amelie rennt: Der Roman zum Film von Natja Brunckhorst.
5
von: R. Bote - 12.04.2019 16:24

Klappentext:
Amelie ist eine echte Großstadtgöre und das wohl sturste Mädchen der Welt. Sie lässt sich von niemandem etwas sagen, schon gar nicht von ihren Eltern. Und auch nicht von den Ärzten. Doch nach einem dramatischen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die kalte Sophie von Dagmar Kekulé
Rezension zu Die kalte Sophie von Dagmar Kekulé.
5
von: R. Bote - 12.04.2019 16:22

Klappentext:
Kalte Sophie - den Namen hat Max sich einfallen lassen, Max, der Schwarm aller Mädchen. Sophie, neu im Internat, hat schnell begriffen, dass hier nur zurechtkommt, wer cool sein kann, keine Schwächen und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ist, werde, würde unantastbar sein (Die booksnacks Kurzgeschichten-Reihe 190) von Kirsten Wilczek
Rezension zu Ist, werde, würde unantastbar sein (Die booksnacks Kurzgeschichten-Reihe 190) von Kirsten Wilczek.
4
von: R. Bote - 12.04.2019 16:16

Klappentext:
Was wäre, wenn Sie gerichtlich bestellter Gutachter mit dem Auftrag wären, die Verhandlungsfähigkeit eines ehemaligen SS-Mannes festzustellen, der inzwischen hochbetagt ist und in einem Pflegeheim lebt? Wie...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Kein schönerer Ort von Manichi Yoshimura
Rezension zu Kein schönerer Ort von Manichi Yoshimura.
4
von: Renie - 12.04.2019 15:54

Das Haus hatte einen kleinen Garten."
Dies ist der erste Satz der Erzählung "Kein schönerer Ort" des japanischen Autors Manichi Yoshimura. Und dieser hübsche Satz führt den Leser aufs Glatteis. Wenn eine Geschichte mit solch einem "Wohlfühl...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Todesmärchen von Andreas Gruber
Rezension zu Todesmärchen von Andreas Gruber.
5
von: Mikka Liest - 12.04.2019 13:12

Zwei Dinge sollte man beim Lesen der Bücher von Andreas Gruber wohl niemals denken:

1. Oh, ich weiß, wie das ausgeht!
2. Nee, das wird er seinen Charakteren doch nicht antun…

Ich weiß gar nicht so genau, wie oft ich in diesem...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Eine eigene Zukunft von María Dueñas
Rezension zu Eine eigene Zukunft von María Dueñas.
3
von: renee - 12.04.2019 09:18

Bei diesem Buch von Maria Duenas handelt es sich um die Geschichte einer spanischen Einwandererfamilie in New York. Die Familie Arenas wird im New York des Jahres 1936 von unvorhergesehenen Ereignissen überrollt. Der Vater Emilio Arenas stirbt...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Rückwärtswalzer: oder Die Manen der Familie Prischinger von Vea Kaiser
Rezension zu Rückwärtswalzer: oder Die Manen der Familie Prischinger von Vea Kaiser.
5
von: nellsche - 11.04.2019 19:48

Onkel Willi ist gestorben. Er wollte immer in seinem Geburtsland Montenegro bestattet werden. Diesen letzten Wunsch wollen ihm Lorenz und seine drei Tanten unbedingt erfüllen. Da für eine offizielle Überführung der Leiche jedoch das Geld fehlt,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Winterkind: Roman von Lilach Mer
Rezension zu Winterkind: Roman von Lilach Mer.
3
von: wal.li - 11.04.2019 19:20

Sehnsüchtig wartet Blanka von Rapp darauf, dass ihre kleine Tochter Johanna, ihr Mann und das Kindermädchen Sophie zurückkehren. Seit langem schon kann Blanka das Haus nicht mehr verlassen und so konnte sie nicht einmal der Bestattung ihrer...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Lazarus: Schweden-Krimi (Joona Linna) von Lars Kepler
Rezension zu Lazarus: Schweden-Krimi (Joona Linna) von Lars Kepler.
5
von: ElisabethBulitta - 11.04.2019 16:49

Mit „Lazarus“ legen Alexandra Coelho Ahndoril und Alexander Ahndoril unter dem Pseudonym Lars Kepler ihren siebten Band rund um Joona Linna und sein Team vor. Dieser Kriminalroman ist im Februar 2019 bei Lübbe erschienen und umfasst 637 Seiten....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker
Rezension zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker.
1
von: Querleserin - 11.04.2019 14:30

Dickers Romane "Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert" und "Die Geschichte der Baltimores" habe ich jeweils als Hörbuch genossen: Geschichte, Schreibstil und Figuren haben mich gleichermaßen begeistert - Spannung auf hohem Niveau.
Umso...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Honigbus von Meredith May
Rezension zu Der Honigbus von Meredith May.
5
von: kingofmusic - 11.04.2019 12:10

„Bienen verhalten sich manchmal wie Menschen – sie haben Gefühle und manche Dinge jagen ihnen Angst ein.“ (S. 10)

Seit ein paar Jahren „häufen“ sich Romane und Sachbücher über Bienen. Das hat aber meist nichts bzw. weniger damit zu tun,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Postbote von Girifalco oder Eine kurze Geschichte über den Zufall: Roman von Domenico Dara
Rezension zu Der Postbote von Girifalco oder Eine kurze Geschichte über den Zufall: Roman von Domenico Dara.
4
von: Bibliomarie - 11.04.2019 10:06

Girifalco ist ein verschlafenes Nest. Wir sind in den 60iger Jahren, dort lebt der Postbote – so wird er im Laufe des Buches nur genannt und tagein tagaus sieht man ihn mit seiner Tasche durch die Straßen ziehen. Es könnte ein ereignisloses Leben...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Menschenleser von Patricia Holland Moritz
Rezension zu Der Menschenleser von Patricia Holland Moritz.
5
von: nellsche - 10.04.2019 19:02

Ende der 1960er Jahre erschüttern Kindermorde ganz Deutschland. Im Westen treibt der pädosexuelle Serienmörder Jürgen Bartsch sein Unwesen, während im Osten drei grausame Morde begangen werden. Schnell breitet sich Panik aus und die Suche nach...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Totkehlchen: Modrichs dritter Fall von Thomas Matiszik
Rezension zu Totkehlchen: Modrichs dritter Fall von Thomas Matiszik.
5
von: huskie-style - 10.04.2019 16:17

Dieser Teil knüpft beinahe nahtlos an „BLUTGESCHWISTER“ an. Die Nachwehen aus diesem Fall sind noch zu spüren und werden hier thematisiert. Dennoch ist es ohne Weiteres möglich, diesen Krimi auch separat zu lesen.

Empfehlen kann ich es...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Spur des Geldes: Thriller von Peter Beck
Rezension zu Die Spur des Geldes: Thriller von Peter Beck.
5
von: huskie-style - 10.04.2019 16:14

Die Schweizer Bank, in der Tom Winter als Sicherheitschef eingestellt ist, erhält eine Anfrage des BKA zu einem ihrer Kundenkonten. Besitzer des Kontos war der Brunnenmeister der Berliner Wasserwerke, der zuvor grausam zugerichtet in einem...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Left to Fate. Die Ausgesetzten von Gloria Trutnau
Rezension zu Left to Fate. Die Ausgesetzten von Gloria Trutnau.
5
von: nellsche - 10.04.2019 15:46

New York ist verfallen und die Ruinen werden vom totalitären Staat Concordia als Gefängnis benutzt. Dort werden junge Menschen hingebracht, die laut Voraussage in der Zukunft ein Verbrechen begehen werden. So kommt auch Samantha dorthin. Sie...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu In Licht und Liebe leben: Entdecke, wozu du bestimmt bist - und tue es! von Diana Cooper
Rezension zu In Licht und Liebe leben: Entdecke, wozu du bestimmt bist - und tue es! von Diana Cooper.
4
von: Janine2610 - 10.04.2019 13:55

Vor etwas mehr als zwei Jahren habe ich von Diana Cooper bereits »Begegne deiner Seele« gelesen. Nun habe ich mir ein weiteres, sehr schönes, Buch von der Autorin gegönnt.
Der Kernaussage des Inhalts lautet eigentlich nur, dass unsere...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Sadie: Stirbt sie, wird niemand die Wahrheit erfahren von Courtney Summers
Rezension zu Sadie: Stirbt sie, wird niemand die Wahrheit erfahren von Courtney Summers.
5
von: nellsche - 10.04.2019 13:32

Für die 19-jährige Sadie ist ihre Schwester Mattie das Wichtigste im Leben. Sie möchte ihr die Geborgenheit geben, die ihr selbst immer gefehlt hat. Doch dann wird Mattie tot aufgefunden und für Sadie bricht die Welt zusammen. Als die Polizei...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Was uns erinnern lässt: Roman von Kati Naumann
Rezension zu Was uns erinnern lässt: Roman von Kati Naumann.
4
von: nicigirl85 - 10.04.2019 12:48

Als Fan von Büchern über Geschichte und Familienschicksalen stolperte ich über diesen Roman. Gespannt begann ich mit der Lektüre, ist mir doch das Thema "Sperrzone" in der DDR nicht ganz unbekannt.

In der Geschichte stößt die Geocacherin...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Mein kompetentes Baby: Wie Kinder zeigen, was sie brauchen von Nora Imlau
Rezension zu Mein kompetentes Baby: Wie Kinder zeigen, was sie brauchen von Nora Imlau.
5
von: Janine2610 - 10.04.2019 11:12

Die meisten Menschen denken, dass Babys durch und durch hilflose Wesen sind. Ja, selbstverständlich sind sie auf uns Erwachsene angewiesen und benötigen unsere Hilfe um zu überleben, aber dass Babys durchaus auch in der Lage sind, sich selbst bis...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Paradise Valley: Das Verhängnis: Mystery-Thriller von Carlo Meier
Rezension zu Paradise Valley: Das Verhängnis: Mystery-Thriller von Carlo Meier.
4
von: claudi-1963 - 10.04.2019 10:46

"Das Verhängnis unserer Kultur ist, dass sie sich materiell viel stärker entwickelt hat als geistig." (Albert Schweitzer)
Lena, ihre Schwester Toyah, Mia und Tom sind weiter auf der Suche nach ihrer von 12 Jahren...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ostseeangst: Pia Korittkis vierzehnter Fall (Kommissarin Pia Korittki) von Eva Almstädt
Rezension zu Ostseeangst: Pia Korittkis vierzehnter Fall (Kommissarin Pia Korittki) von Eva Almstädt.
4
von: ElisabethBulitta - 10.04.2019 03:38

Bereits in ihrem 14. Fall ermitteln die Lübecker Kommissarin Pia Korittki und ihr Team in „Ostseeangst“. Dieser Regionalkrimi ist im März 2019 bei Bastei Lübbe erschienen und umfasst 416 Seiten.
Bei einer Kajaktour findet eine Gruppe...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Melnitz: Roman von Charles Lewinsky
Rezension zu Melnitz: Roman von Charles Lewinsky.
5
von: Literaturhexle - 09.04.2019 20:33

Mal richtig schwärmen möchte ich von diesem Roman.
Ganz unaufgeregt erzählt der Autor die Geschichte einer Endinger Familie jüdischen Glaubens. Endingen ist in der Schweiz gelegen.

Eingesetzt wird 1879: der jüdische Schächter Meijer...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Stotterer von Charles Lewinsky
Rezension zu Der Stotterer von Charles Lewinsky.
3
von: Literaturhexle - 09.04.2019 20:05

Hosea Stärckle, der Stotterer, sitzt in der JVA ein. Er schreibt beständig Briefe an den Anstaltspfarrer, die er mit „Für den Padre“ betitelt. Offensichtlich haben die beiden ein Abkommen geschlossen: Hosea liefert nicht-chronologische Episoden...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Honigbus von Meredith May
Rezension zu Der Honigbus von Meredith May.
5
von: Bibliomarie - 09.04.2019 19:01

Meredith ist knapp 5 Jahre und noch viel jünger ihr Bruder Matthew, als sie sich in Kalifornien wiederfinden. Die Ehe der Eltern ist gescheitert, es waren Monate voller Hass und Streit vorausgegangen. Ihre Mutter ist einfach am Leben gescheitert...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Lüge: Roman von Mattias Edvardsson
Rezension zu Die Lüge: Roman von Mattias Edvardsson.
4
von: ElisabethBulitta - 09.04.2019 18:55

... aber nur einen Moment, um es in Trümmer zu legen.

Mattias Edvardssons Spannungsroman „Die Lüge“ ist im März 2019 bei Limes erschienen und umfasst 544 Seiten.
Auf den ersten Blick scheint es sich bei den Sandells um eine...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Spur des Geldes: Thriller von Peter Beck
Rezension zu Die Spur des Geldes: Thriller von Peter Beck.
5
von: nellsche - 09.04.2019 16:44

In einem Schacht beim Tegeler See wird eine Leiche entdeckt, die brutale Folterspuren aufweist. Es handelt sich um einen Mitarbeiter der Berliner Wasserwerke. Der Tote war in dubiose Bankgeschäfte verwickelt und besaß ein Schweizer Konto. Tom...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Nur wer die Hölle kennt: Ostfriesland-Krimi von Barbara Wendelken
Rezension zu Nur wer die Hölle kennt: Ostfriesland-Krimi von Barbara Wendelken.
5
von: claudi-1963 - 09.04.2019 09:19

"Wut festzuhalten ist, als ob man nach einem Stück heißer Kohle greift, um es nach jemandem zu werfen. Man verbrennt sich nur selbst." (Buddha)
Martinsfehn 1997: Die 15-jährige Melody hat kein einfaches Leben,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das schönste Mädchen Havannas: Roman von Susana López Rubio
Rezension zu Das schönste Mädchen Havannas: Roman von Susana López Rubio.
4
von: ulrikerabe - 08.04.2019 17:22

Patricio kommt 1947 von Spanien nach Kuba. Er ist ein armer Schlucker. Doch mit seinem guten Gespür für die Menschen, Charme und liebenswerter Frechheit ergattert er einen Job im mondänen Kaufhaus El Encanto. Dort trifft er auf die reizende...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Tante Poldi und die Schwarze Madonna: Kriminalroman (Sizilienkrimi) von Mario Giordano
Rezension zu Tante Poldi und die Schwarze Madonna: Kriminalroman (Sizilienkrimi) von Mario Giordano.
3
von: Wurm200 - 08.04.2019 16:03

Mario Giordano
Tante Poldi und die Schwarze Madonna
Bastei Lübbe

Autor: Mario Giordano, geboren 1963 in München, schreibt Romane, Jugendbücher und Drehbücher (u.a. "Tatort", "Schimanski", "Polizeiruf 110", "Das Experiment")....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ich bin die Nacht von Ethan Cross
Rezension zu Ich bin die Nacht von Ethan Cross.
1
von: ulrikerabe - 08.04.2019 14:16

Francis Ackermann ist der gefährlichste Serienkiller aller Zeiten. Als Kind vom Vater auf Mord konditioniert, verbringt er nun seine Tage mit dem Gemetzel an willkürlich gewählten Opfern. Es sind die bösartigsten Spielchen, die der Mörder treibt...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Baum der Erkenntnis von Pio Baroja
Rezension zu Der Baum der Erkenntnis von Pio Baroja.
5
von: kingofmusic - 08.04.2019 13:23

Uff...Ich war und bin immer noch geplättet *g*

Eigentlich schreibe ich meine Rezensionen entweder sofort nach Beendigung eines Buches oder spätestens am darauffolgenden Tag, um die Erinnerungen "frisch" zu halten und den Leuten, die auf...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu ALLES WAS ICH DIR GEBEN WILL: Roman von Dolores Redondo
Rezension zu ALLES WAS ICH DIR GEBEN WILL: Roman von Dolores Redondo.
5
von: kingofmusic - 08.04.2019 11:46

Ich bin ja bekanntlich Fan von spanischer Literatur oder Romanen, die ebendort spielen. Es war mir zwar bisher nicht vergönnt, diesem Land mal einen persönlichen Besuch abzustatten (wenn man mal vom 2-wöchigen Besuch des 17. deutschen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Kaffee und Zigaretten von Ferdinand von Schirach
Rezension zu Kaffee und Zigaretten von Ferdinand von Schirach.
5
von: ulrikerabe - 08.04.2019 10:43

Ferdinand von Schirach ist Anwalt, Schriftsteller, Denker. Er ist mein Lieblingsjurist unter den Schriftstellern, mein Lieblingsschriftsteller unter den Juristen. Kaffee und Zigaretten ist ein sehr persönliches Buch. Es sind nicht nur...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Report der Magd: Roman von Margaret Atwood
Rezension zu Der Report der Magd: Roman von Margaret Atwood.
5
von: renee - 08.04.2019 10:28

Nach der Lektüre von "Der Report der Magd" von Margaret Atwood kann ich wieder nur staunen, was für ein unglaubliches Talent zum Schreiben diese Autorin hat. Ein mich derartig packendes Buch hatte ich schon lange nicht mehr, aber gut, das wird...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Niemand weiß, dass du hier bist: Roman von Nicoletta Giampietro
Rezension zu Niemand weiß, dass du hier bist: Roman von Nicoletta Giampietro.
5
von: Renie - 08.04.2019 10:25

In "Niemand weiß, dass du hier bist" erzählt die Autorin Nicoletta Giampietro eine faszinierende und spannende Heldengeschichte "gegen das Vergessen". Ihr Held ist kein muskelbepackter Rächer der Unterdrückten sondern ein ganz normaler Junge,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Wald: Roman von Nell Leyshon
Rezension zu Der Wald: Roman von Nell Leyshon.
3
von: kingofmusic - 08.04.2019 09:35

Da ich demnächst in einer Leserunde Nell Leyshon´s Roman „Die Farbe von Milch“ lese, fand ich es sehr passend, dass sich mir die Gelegenheit bot, vorher „Der Wald“ zu lesen.

Nun (um es vorweg zu nehmen): so ganz abgeholt hat mich „Der Wald...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker
Rezension zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker.
5
von: nicigirl85 - 08.04.2019 08:52

Dies war mein erster Dicker und wird ganz sicher nicht mein letzter gewesen sein, denn was ich hier zu lesen bekam, war so viel mehr als ich erwartet hatte.

In der Geschichte geht es um die beiden Polizisten Derek Scott und Jesse Rosenberg...
Mehr lesen

Seiten