Hier findest Du aktuell 11.365 Buchrezensionen aus allen Genres
Rezension [field_voting_1]* zu Diabolic - Fatales Vergehen von Lisa Jackson
Rezension zu Diabolic - Fatales Vergehen von Lisa Jackson.
4
von: nellsche - 15.01.2020 13:01

In Prairie Creek sind drei Mädchen verschwunden. Dennoch schleichen sich die drei Teenager Shiloh, Kat und Ruth sich für ein Abenteuer nachts aus dem Haus. Sie fahren an einen See, um dort zu baden. Doch sie sind nicht alleine, denn ein...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Passagier 23: Psychothriller von Sebastian Fitzek
Rezension zu Passagier 23: Psychothriller von Sebastian Fitzek.
4
von: nicigirl85 - 15.01.2020 09:59

Dieses Buch habe ich wirklich schon ewig, aber nie die richtige Gelegenheit gehabt es dann endlich mal zu lesen. Doch nun kam dieser besondere Moment, denn ich bin auf Kreuzfahrt gefahren und da musste dieses Buch natürlich mit.

In der...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu The Secret - Das Geheimnis von Rhonda Byrne
Rezension zu The Secret - Das Geheimnis von Rhonda Byrne.
5
von: Addicted to Books - 15.01.2020 09:56

Achtung:

Dies ist meine persönliche Meinung. Meine Meinung wurde nicht gefälscht. Alles was ich schreibe kommt von mir. Falls Du das Buch lesen möchtest, bitte ich dich, bei den Buchhandlungen deines Vertrauens oder bei den kleineren zu...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe
Rezension zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe.
5
von: wal.li - 14.01.2020 19:46

Der österreichisch-ungarische Thronfolger soll im Juni 1914 in der Nähe von Sarajevo einem Manöver beiwohnen. Seine Frau Sophie begleitet ihn auf der Reise, denn es soll auch einen angenehmen Teil geben, während dessen er nicht auf seine geliebte...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Sehnsucht des Vorlesers: Roman von Jean-Paul Didierlaurent
Rezension zu Die Sehnsucht des Vorlesers: Roman von Jean-Paul Didierlaurent.
5
von: schreibflow.at - 14.01.2020 18:35

Keine normale Rezension, sondern ein Beitrag zum Thema „Figurenzeichnung mittels Intertextualität“, denn ich vermute, dass die Art der Figurenzeichnung bei Didierlaurent zum Phänomen der Intertextualität gehört. Mit Intertextualität meine ich...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe
Rezension zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe.
5
von: Circlestones Books Blog - 14.01.2020 18:32

„Ich danke Ihnen für die Besorgnis um unseren Thronfolger. Aber wegen ein paar Gerüchten können wir nicht die Reise absagen.“ (Zitat Seite 230)

Inhalt
Mlada Bosna ist eine serbisch-nationalistische Organisation junger bosnischer...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Cogento von Thomas (Thü) Hürlimann
Rezension zu Cogento von Thomas (Thü) Hürlimann.
5
von: Rolf Hartmann - 14.01.2020 14:17

Cogento - ein Roman, in dem ein Mann versucht, die Welt zu retten. Mit Hilfe seiner Superkraft kann er alle Menschen beeinflussen.

Eine sehr interessante Entwicklung der beiden Protagonisten. Vaughan entdeckt zufällig seine Superkraft,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Gotteswahn von Richard Dawkins
Rezension zu Der Gotteswahn von Richard Dawkins.
5
von: Rolf Hartmann - 14.01.2020 14:12

Nicht dass ich der Aufklärung bedürft hätte. Von der Religion habe ich mich schon lange gelöst. Aber Der Gotteswahn war für mich eine Bestätigung. Tatsächlich sind darin viele Gedankengänge enthalten, die auch ich mir schon gemacht habe. Wie zum...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ich, der Roboter: Erzählungen (Roboter und Foundation - der Zyklus, Band 1) von Isaac Asimov
Rezension zu Ich, der Roboter: Erzählungen (Roboter und Foundation - der Zyklus, Band 1) von Isaac Asimov.
4
von: Rolf Hartmann - 14.01.2020 14:08

Erstaunlich, die Ideen die Asimov damals schon hatte. Aus heutiger Sicht manchmal etwas mühsam zum Lesen, ich fand es oft nicht besonders spannend. Ich erinnere mich, das als Kind einmal gelesen zu haben. Damals hatte es mich sehr viel mehr...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Übungsbuch zu den Bestellungen beim Universum: Den direkten Draht nach oben aktivieren von Bärbel Mohr
Rezension zu Übungsbuch zu den Bestellungen beim Universum: Den direkten Draht nach oben aktivieren von Bärbel Mohr.
4
von: Addicted to Books - 14.01.2020 11:04

Achtung:

Dies ist meine persönliche Meinung. Meine Meinung wurde nicht gefälscht. Alles was ich schreibe kommt von mir. Falls Du das Buch lesen möchtest, bitte ich dich, bei den Buchhandlungen deines Vertrauens oder bei den kleineren zu...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Mirabeau-Morde: Provence-Krimi von Robert de Paca
Rezension zu Die Mirabeau-Morde: Provence-Krimi von Robert de Paca.
3
von: Bibliomarie - 14.01.2020 11:00

Einen Krimi der in Aix-en-Provence spielt mag ich mir nicht entgehen lassen. Die Stadt ist für mich eine der schönsten in der Provence. Das denkt sich auch Stefan Eltjen der im Rahmen von Kollegenhilfe für einige Tage nach Südfrankreich geschickt...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Unter den Menschen von Mathijs Deen
Rezension zu Unter den Menschen von Mathijs Deen.
4
von: KrimiElse - 14.01.2020 10:47

Matthijs Dien hat 1997 mit „Unter den Menschen“ eine sperrige ungewöhnliche Beziehungsgeschichte zweier Eigenbrötler vorgelegt, angesiedelt in der Einsamkeit der niederländischen Deiche wirkt der Roman noch schräger.

Man denkt sofort an „...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wallace: Roman von Anselm Oelze
Rezension zu Wallace: Roman von Anselm Oelze.
4
von: KrimiElse - 14.01.2020 10:09

Anselm Oelze hat mit „Wallace“ ein scheinbar aus der Zeit gefallenes unterhaltsames und amüsantes Buch über den Naturforscher Alfred Russel Wallace und den Museumsnachtwächter Bromberg auf dessen Spuren vorgelegt.

Nach Alfred Russel...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Middlemarch: Eine Studie über das Leben in der Provinz Roman von George Eliot
Rezension zu Middlemarch: Eine Studie über das Leben in der Provinz Roman von George Eliot.
3
von: Wandablue - 14.01.2020 08:56

Momentan kommen wieder einige „Klassiker“ der Weltliteratur (fast) neu übersetzt und neu bearbeitet auf den Markt. So auch „Middlemarch“ von George Eliot, ein Roman, auf den ich besonders neugierig gewesen bin, weil ich ihn gar nicht „von früher...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Drei von Dror Mishani
Rezension zu Drei von Dror Mishani.
4
von: KrimiElse - 14.01.2020 08:38

Dror Mishani, den ich als umwerfenden Autor von Kriminalromanen mit Handlungsort Tel Aviv kenne, legt mit seinem Roman „Drei“ ein Verwirrspiel erster Güte für den Leser vor. Der Verlag hat gebeten, in der Buchbesprechung wenig vom Inhalt zu...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Hexenrot von Maria Röhreich
Rezension zu Hexenrot von Maria Röhreich.
4
von: BiancaK. - 14.01.2020 07:49

Alice stammt aus einer Hexenfamilie. Als sie 16 Jahre ist entdeckt sie ihre magischen Kräfte. Auch ihre Oma merkt es. Sie ist selbst eine Hexe, hat aber der Magie abgeschworen. Sie weiht Alice ein und übergibt ihr ein Armband das sie schützen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Nyxa 3: Die Rache der Nemesis: Drachen-Fantasy für Fans von "Pan" und "Elya" von Dana Müller-Braun
Rezension zu Nyxa 3: Die Rache der Nemesis: Drachen-Fantasy für Fans von "Pan" und "Elya" von Dana Müller-Braun.
3
von: Rose27 - 13.01.2020 21:26

Inhalt: „Nyxa - Die Rache der Nemesis“ ist der letzte und dritte Teil der Nyxa-Reihe. Geschrieben von Dana Müller-Braun wurde es am 7.11.2019 bei impress veröffentlicht.
Endlich weiß Nyxa woher sie stammt. Sie macht sich auf die Suche nach...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das kalte Echo: Ein Fall im Peak District von Roz Watkins
Rezension zu Das kalte Echo: Ein Fall im Peak District von Roz Watkins.
4
von: wal.li - 13.01.2020 17:06

DI Meg Dalton hat sich nach einer Auszeit an ihrem Heimatort im Peak District versetzen lassen. Zum eine will sie neu durchstarten, zum anderen möchte sie näher bei ihrer Mutter sein und diese bei der Pflege der Großmutter unterstützen. Gleich...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Altruisten von Andrew Ridker
Rezension zu Die Altruisten von Andrew Ridker.
4
von: Renie - 13.01.2020 16:33

Ein Altruist ist allgemein gesehen jemand, der uneigennützig und selbstlos handelt. Er stellt sein eigenes Wohl hintenan und ist darauf fixiert, dem Wohl eines Anderen bzw. dem Gemeinwohl zu dienen, selbst, wenn es auf seine eigenen Kosten geht....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Tod im Regen (DIE-Krimi - Delikte, Indizien, Ermittlungen) von Tom Wittgen
Rezension zu Tod im Regen (DIE-Krimi - Delikte, Indizien, Ermittlungen) von Tom Wittgen.
3
von: Tiram - 13.01.2020 14:02

Die beiden Freundinnen Natalie und Rita kellnern im "Blue dream" - eine Fernfahrerkneipe im Brandenburgischen. Nach der Wende läuft diese aber nicht so gut, wie erhofft und die Inhaberin Hanne Haller (die heißt tatsächlich wie die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu 1794: Roman von Niklas Natt och Dag
Rezension zu 1794: Roman von Niklas Natt och Dag.
5
von: Amena25 - 13.01.2020 13:46

Wer ,,1793“ gelesen hat, weiß, was ihn erwartet. Mit dem Roman ,,1794“ führt der Autor Niklas Natt och Dag den Leser erneut nach Stockholm am Ende des 18. Jahrhunderts und bietet wieder ein spannendes, vielseitiges, teils aber auch sehr brutales...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Spiegelreisende: Band 3 - Das Gedächtnis von Babel von Christelle Dabos
Rezension zu Die Spiegelreisende: Band 3 - Das Gedächtnis von Babel von Christelle Dabos.
3
von: sursulapitschi - 13.01.2020 12:40

Eigentlich ist die Spiegelreisendenreihe absolut fesselnd und entzückend und hat alles, was eine spannende Fantasy-Geschichte braucht: Eine aufrechte Heldin, tapfer aber unbeholfen, den düsteren Liebsten, viel Zauberhaftes, Seltsamkeiten, eine...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Violet: Roman von Tracy Chevalier
Rezension zu Violet: Roman von Tracy Chevalier.
4
von: Bibliomarie - 13.01.2020 12:08

Violet hat im 1. Weltkrieg ihren Verlobten verloren, genau wie ihren Bruder. Sie lebte sie allein mit ihrer zänkischen und herrschsüchtigen Mutter und als Enddreißigerin wagt sie den Schritt und zieht aus. Sie reiht sich in das Heer der...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wünsch es dir einfach - aber richtig von Pierre Franckh
Rezension zu Wünsch es dir einfach - aber richtig von Pierre Franckh.
4
von: Addicted to Books - 13.01.2020 08:41

Achtung:

Dies ist meine persönliche Meinung. Meine Meinung wurde nicht gefälscht. Alles was ich schreibe kommt von mir. Falls Du das Buch lesen möchtest, bitte ich dich, bei den Buchhandlungen deines Vertrauens oder bei den kleineren zu...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Waldesgrab von Lene Schwarz
Rezension zu Waldesgrab von Lene Schwarz.
4
von: nellsche - 12.01.2020 21:54

Der Koch Leon Bosch hat eine Stelle in einem urtümlichen Gasthaus und schätzt die Abgeschiedenheit. Er macht gerne Spaziergänge im Wald - bis er eine grauenvolle Entdeckung macht: eine tote Frau, der das Herz entfernt wurde. Stattdessen steckt...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Altstetten (Enitta Carigiet) von Mike Mateescu
Rezension zu Altstetten (Enitta Carigiet) von Mike Mateescu.
5
von: nellsche - 12.01.2020 20:45

In wenigen Tagen soll der Film über die Privatdetektivin Enitta Carigiet seine Schweizer Premiere feiern. Doch dann werden mehrere Hauptdarsteller ermordet. Es stellt sich heraus, dass es der Täter auf Enitta und ihre Schwester Janita abgesehen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Preiselbeertage von Stina Lund
Rezension zu Preiselbeertage von Stina Lund.
4
von: Circlestones Books Blog - 12.01.2020 19:06

„In Schweden fühle ich mich als Deutsche und in Deutschland fühle ich mich als Schwedin. Ich möchte endlich wissen, wohin ich gehöre.“ (Zitat Seite 143)

Inhalt
Als Jörg Bentheim, anerkannt für seine Reportagen und Fotografien,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die letzten Meter bis zum Friedhof von Antti Tuomainen
Rezension zu Die letzten Meter bis zum Friedhof von Antti Tuomainen.
4
von: wal.li - 12.01.2020 16:09

Seit einiger Zeit fühlt Jaako sich nicht wohl. Endlich geht er zum Arzt, der ihm mitteilt, dass die Untersuchungen Hinweise auf eine Vergiftung ergeben haben. Diese sei schon so weit fortgeschritten, dass nichts mehr zu machen sei. Schockiert...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wenn Donner und Licht sich berühren von Brittainy C. Cherry
Rezension zu Wenn Donner und Licht sich berühren von Brittainy C. Cherry.
5
von: claudi-1963 - 12.01.2020 15:40

"Das Leben war manchmal hart, aber vielleicht hatte Gott uns die Musik gegeben um sich dafür zu entschuldigen." (Buchauszug)
Die 16-jährige Jasmine Greene wollte immer nur eines in ihrem Leben eine Mutter, die sie liebt,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Träumenden von Karen Thompson  Walker
Rezension zu Die Träumenden von Karen Thompson Walker.
4
von: sursulapitschi - 12.01.2020 14:49

Dieses Buch ist wie ein Katastrophenfilm, einer von den Guten, beinahe sogar richtig gut.

In der kleinen Stadt Santa Lorca bricht ein Virus aus, das die Menschen in einen tiefen Schlaf versetzt. Sie sind nicht tot, aber sie wachen auch...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die drei Leben der Hannah Arendt von Ken Krimstein
Rezension zu Die drei Leben der Hannah Arendt von Ken Krimstein.
5
von: Leseglück - 12.01.2020 14:36

Auf die Frage: "Welchen weiblichen Philosophen kennen Sie?" würden wohl die meisten "Hannah Arendt" antworten. Diese wichtige Denkerin des 20. Jahrhunderts scheint gerade wiederentdeckt zu werden, wie verschiedene Veröffentlichungen zu diesem...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Im Netz des Lemming: Kriminalroman von Stefan Slupetzky
Rezension zu Im Netz des Lemming: Kriminalroman von Stefan Slupetzky.
3
von: ElisabethBulitta - 12.01.2020 10:38

In seinem fünften Lemming-Roman greift Stefan Slupetzky ein aktuelles Thema auf: Mobbing und Meinungsmache in den digitalen Medien. Erschienen ist der 200-seitige Kriminalroman „Im Netz des Lemming“ im Januar 2020 bei Haymon.
Leopold „...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Lockendes Gold, von Jack London
Rezension zu Lockendes Gold, von Jack London.
5
von: Tiram - 12.01.2020 10:33

Die Geschichte lockt uns in das Yukon Territory, nach Kanada. Mitten hinein in das Goldfieber im Jahre 1893. Daylight, mit richtigem Namen Elam Harnish, ist ein sympathischer Kerl. Alle mögen ihn. Wenn er feiert, macht er die ganze Nacht zum Tag...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Regenorchester: Roman von Hansjörg Schertenleib
Rezension zu Das Regenorchester: Roman von Hansjörg Schertenleib.
4
von: Tiram - 12.01.2020 10:27

Die Geschichte wird von einem Schriftsteller erzählt, der hier als Ich-Erzähler auftritt. Seine Frau hat ihn verlassen, womit er doch zu kämpfen hat. Eines Tages lernt er die ältere Niamh kennen, eine Irin, die ihm ihre Lebensgeschichte erzählt....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der unschuldige Mörder von Mattias Edvardsson
Rezension zu Der unschuldige Mörder von Mattias Edvardsson.
3
von: ElisabethBulitta - 12.01.2020 07:50

Vom Limes-Verlag beworben wird Mattias Edvardsson 464-seitiger Spannungsroman „Der unschuldige Mörder“ als „der neue packende Roman“ dieses Schweden. In Deutschland erschienen ist er jedoch erst im Anschluss an den Überraschungserfolg von „Die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Juni 53: Kriminalroman von Frank Goldammer
Rezension zu Juni 53: Kriminalroman von Frank Goldammer.
5
von: Xanaka - 11.01.2020 22:32

Es sind unruhige Zeiten in Dresden. Der Aufstand der Arbeiter am 17. Juni 1953 ist gerade so richtig am Laufen, da wird im VEB "Rohrisolation" ein Toter in einer Maschinenanlage gefunden. Die Identität ist schnell geklärt. Es handelt sich um den...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu DRAUSSEN: Thriller von Volker Klüpfel
Rezension zu DRAUSSEN: Thriller von Volker Klüpfel.
4
von: Xanaka - 11.01.2020 21:02

Ein Mann, Stephan, lebt mit Cayenne und Joshua in den Wäldern von Brandenburg. Beide Kinder werden Tag für Tag aufs Überleben trainiert. Sie sind als Kinder bereits in der Lage sich einen geeigneten Unterschlupf zu bauen, zu jagen und sich auch...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Juni 53: Kriminalroman von Frank Goldammer
Rezension zu Juni 53: Kriminalroman von Frank Goldammer.
4
von: Amena25 - 11.01.2020 20:28

„Juni 53“ ist der 5. Band der Krimireihe um den sympathischen Kommissar Max Heller, der zeitgeschichtlich interessierte Leser in seinen Bann ziehen kann.

Während in der noch jungen DDR die Unzufriedenheit der Bevölkerung stetig wächst und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu GRM: Brainfuck. Roman von Sibylle Berg
Rezension zu GRM: Brainfuck. Roman von Sibylle Berg.
4
von: wal.li - 11.01.2020 16:19

Aus verschiedenen Gründen gehören sie zu den Abgehängten und Abgeschobenen. Wenn die Sozialwohngebiete Londons oder Manchesters urbanisiert werden, gibt es nur noch die Elendssiedlungen in Rochdale. Dort landen die vier Kinder oder Jugendlichen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Freefall - Die Wahrheit ist dein Tod: Thriller von Jessica Barry
Rezension zu Freefall - Die Wahrheit ist dein Tod: Thriller von Jessica Barry.
5
von: SaBineBe - 11.01.2020 15:09

In den Rocky Mountains stürzt ein Flugzeug ab. Beide Insassen kommen ums Leben. Zumindest gehen die Behörden davon aus. Doch Ally hat überlebt. Nun ist sie auf der Flucht. Denn in den Bergen ist noch jemand unterwegs, der ihr nach dem Leben...
Mehr lesen

Seiten