Hier findest Du aktuell 17.168 Buchrezensionen aus allen Genres
Rezension [field_voting_1]* zu Die Übersetzerin: Roman von Jenny Lecoat
Rezension zu Die Übersetzerin: Roman von Jenny Lecoat.
4
von: buchregal - 18.10.2021 14:36

Die junge Jüdin Hedy Bercu ist vor den Nazis geflohen und glaubt sich auf der Insel Jersey sicher. Doch dann besetzen die Deutschen auch diese Insel. Ihr bleibt nichts anderes übrig, als einen Job als Übersetzerin zu übernehmen, um überleben zu...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die militante Madonna: Roman von Irene Dische
Rezension zu Die militante Madonna: Roman von Irene Dische.
5
von: Bartie - 18.10.2021 13:55

"Ich betrachte Sie in ihrem seltsamen Jahrhundert voller Verwunderung. Zweihundertfünfzig Jahre nach meiner Zeit glauben sie offenbar, sie hätten die Wahlfreiheit erfunden, ein Mann oder eine Frau zu sein. … In meiner Zeit und in meinen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Gewittertiere: Roman von Svealena Kutschke
Rezension zu Gewittertiere: Roman von Svealena Kutschke.
3
von: Wandablue - 18.10.2021 13:45

Kurzmeinung: Moralinsauertöpfisch.

In dem Roman „Gewittertiere“ geht es eigentlich um zwei Geschwister, Colin und Hannes, die bei ihren willigen, aber unfähigen Eltern in Berlin/Stadtrand eine nicht leichte Kindheit mehr überlebt als...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Althea Gibson - Gegen alle Widerstände. Die Geschichte einer vergessenen Heldin von Bruce Schoenfeld
Rezension zu Althea Gibson - Gegen alle Widerstände. Die Geschichte einer vergessenen Heldin von Bruce Schoenfeld.
5
von: Kristall86 - 18.10.2021 13:17

Klappentext:
„Bis 1950 durfte sie nicht gegen Weiße spielen. Dann gewann sie Wimbledon.
Althea Gibson war die erste Schwarze, die Wimbledon gewann. Doch der Weg dorthin war hart. Aufgrund ihrer Hautfarbe wird die US-Amerikanerin immer...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Gesang der Berge: Roman von Nguyễn Phan Quế Mai
Rezension zu Der Gesang der Berge: Roman von Nguyễn Phan Quế Mai.
5
von: Kristall86 - 18.10.2021 12:44

!ein Lesehighlight 2021!

Klappentext:
„Huʾoʾng wächst bei ihrer Großmutter auf, mitten im vom Krieg gebeutelten Hanoi der frühen 1970er Jahre. Der Vater ist auf den Schlachtfeldern verschollen, ihre Mutter folgte ihm in der Hoffnung...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das große Buch der Bäume von Nathalie Tordjman
Rezension zu Das große Buch der Bäume von Nathalie Tordjman.
5
von: Helios - 18.10.2021 12:38

Dieses flache, handliche Sachbuch erklärt uns alles, was für Bäume relevant ist. Unterlegt mit den fantastischen Illustrationen von Isabelle Simler und Julien Norwood. Das Buch ist einfach schön und lädt zum Schmökern ein. Hinsetzen, blättern und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Khendra - Eine Erzählung zwischen Himmel und Hölle von Pete Snyder
Rezension zu Khendra - Eine Erzählung zwischen Himmel und Hölle von Pete Snyder.
5
von: Detlev_Brenz - 18.10.2021 10:33

Ich will mal eine Lanze brechen für den Autor. Neue Autoren haben es generell und per Definition schwer auf dem Buchmarkt. Sich dort zu behaupten und vor allem eine gewisse Bekanntheit zu erreichen scheint in der Vielzahl der Veröffentlichungen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Game Changer - Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, alles falsch zu machen von Neal Shusterman
Rezension zu Game Changer - Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, alles falsch zu machen von Neal Shusterman.
5
von: KruemelGizmo - 18.10.2021 10:20

Stell Dir vor, du könntest die Welt verändern ... Welche Entscheidung triffst Du?“

Ash, ein weißer, heterosexueller cis-Junge aus der Mittelschicht, hält sich eigentlich für einen guten Kerl, aber nicht für den Mittelpunkt des Universums....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Hôtel Atlantique von Valerie Jakob
Rezension zu Hôtel Atlantique von Valerie Jakob.
4
von: Bookdragon - 18.10.2021 07:04

Delphine Gueron ist vor einem Jahr in ihr Heimatdorf St.Julien de la mer bei Biarritz zurückgekehrt.Sie war in Paris bei der Polizei tätig.Heute pflegt Delphine ihren Garten und führt ein eher beschauliches Leben und besucht regelmäßige ihre...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Keeping Dreams von Anna Savas
Rezension zu Keeping Dreams von Anna Savas.
5
von: Rose27 - 18.10.2021 02:56

Inhalt: „Keeping Dreams“ von Anna Savas ist Band zwei der „Keeping“-Trilogie. Das Buch ist am 27.08.2021 bei LYX erschienen.
DIE BUCHREIHE KANN UNABHÄNGIG VONEINANDER GELESEN WERDEN!

Nachdem ein schlimmer Trainingsunfall, Lilys...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Stand by Me (Second Chances, Band 2) von Helena Hunting
Rezension zu Stand by Me (Second Chances, Band 2) von Helena Hunting.
5
von: Rose27 - 18.10.2021 02:05

Inhalt: „Stand by Me“ ist der zweite Band der „Second-Chances“-Reihe von Helena Hunting. Die Geschichte ist am 27.08.2021 bei LYX erschienen. Übersetzt wurde die Geschichte von Barbara Först.
DAS BUCH KANN UNABHÄNGIG VON BAND EINS GELESEN...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu The Second We Met von Maya Hughes
Rezension zu The Second We Met von Maya Hughes.
3
von: Rose27 - 18.10.2021 00:38

Inhalt: „The Second We Met“ von Maya Hughes ist am 27.08.2021 bei LYX erschienen. Diese Enemies-to-Lovers-Geschichte ist der zweite Band der „Fulton-University“-Reihe. Übersetzt wurde die Geschichte von Katrin Reichardt.
DIE BÄNDE KÖNNEN...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die militante Madonna: Roman von Irene Dische
Rezension zu Die militante Madonna: Roman von Irene Dische.
4
von: Die Häsin - 18.10.2021 00:18

Der Chevalier d'Eon de Beaumont lebte von 1728 bis 1810, war von vornehmer Geburt und mit weltlichen Gütern reich gesegnet, lebte als inoffizieller Botschafter Ludwigs XV. mit hohen Bezügen in London, tat sich hervor als Soldat, Degenfechter und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Glitterschnitter: Roman von Sven Regener
Rezension zu Glitterschnitter: Roman von Sven Regener.
4
von: wal.li - 17.10.2021 21:24

Frank Lehmann lebt seit einigen Wochen in Berlin. Es ist Anfang der 1980er Jahre und Frank hat eine Putzstelle im Café Einfall ergattert. Manchmal springt er auch für Chrissie hinter der Theke ein, wenn die kurz mal weg muss. Morgens läuft das...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Schnittbild von Anna Felnhofer
Rezension zu Schnittbild von Anna Felnhofer.
4
von: ulrikerabe - 17.10.2021 19:20

Milch: In einer Silvesternacht sitzt Fabjan an seinem Fenster, beobachtet die Welt draußen mit seiner Kamera, blickt zurück auf seine kürzlich beendete, zerstörerische Beziehung zu Lena, einer ehemaligen Schülerin.

Mohn: Viele Jahre zuvor...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Dunkelblum: Roman von Eva Menasse
Rezension zu Dunkelblum: Roman von Eva Menasse.
5
von: Barbara62 - 17.10.2021 17:00

Als „letzte hochtrabende Führerbunker-Phantasie“ (S. 259) plante das Oberkommando der Wehrmacht den sogenannten Südostwall als Bollwerk gegen die Rote Armee von den Weißen Karpaten bis an die Drau. Unter den zum Bau Zwangsverpflichteten waren 30....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Dunkelblum: Roman von Eva Menasse
Rezension zu Dunkelblum: Roman von Eva Menasse.
5
von: Xirxe - 17.10.2021 16:08

Und schon wieder ein Buch über die Nazivergangenheit - hat man doch bereits -zigmal gelesen, mag so Manche/r denken.
Aber dieses Buch ist etwas Besonderes und unbedingt lesenswert, auch wenn der Inhalt vielleicht nicht ganz so überraschend...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die militante Madonna: Roman von Irene Dische
Rezension zu Die militante Madonna: Roman von Irene Dische.
5
von: Emswashed - 17.10.2021 14:24

Frau Dische befasst sich in ihrem neuesten Roman mit der Figur des Chevalier d`Éon de Beaumont. Sie wurde in Frankreich 1728 geboren und verstarb 1810 in London. Er/Sie hatte ein bewegtes leben als Diplomat, Soldat, Freimaurer, Schriftsteller und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Kairos: Roman von Jenny Erpenbeck
Rezension zu Kairos: Roman von Jenny Erpenbeck.
4
von: Renie - 17.10.2021 14:02

"Die Gelegenheit beim Schopf packen" ist ein Ausspruch, der seinen Ursprung in der Darstellung des griechischen Gottes Kairos hat. Kairos galt in der griechischen Mythologie als Verkörperung des günstigen Augenblickes, den man nur festhalten...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Vati: Roman von Monika Helfer
Rezension zu Vati: Roman von Monika Helfer.
4
von: Christian1977 - 17.10.2021 10:38

Nachdem sich Monika Helfer im letzten Jahr in "Die Bagage" vornehmlich mit ihrer Großmutter Maria befasste, widmet sie den zweiten Teil ihres autobiografischen Projekts vor allem Vater Josef. Der wollte von seinen Kindern "Vati" genannt werden,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Barbara stirbt nicht: Roman von Alina Bronsky
Rezension zu Barbara stirbt nicht: Roman von Alina Bronsky.
3
von: Wandablue - 17.10.2021 09:30

Kurzmeinung: Nett

Walther Schmidt hat sich sein Leben lang nur dann in der Küche blicken lassen, wenn er sich zum Essen setzte. Er hat ein altmodisches Weltbild über, na ja, die Welt halt und ein patriarchalisches Rollenverständnis. Er...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Mörderische Familienbande: Roman von Anne George
Rezension zu Mörderische Familienbande: Roman von Anne George.
3
von: Bookdragon - 17.10.2021 05:33

Patricia Ann und Mary Alice sind Schwestern.Ihr neuestes Hobby ist die Genealogie.Sie verabreden sich mit Meg Bryan einer Ahnenforscherin.Nach einem Mittagessen mit Meg springt diese einige Minuten später aus dem neunten Stock des...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Sarah Jane: Roman von James Sallis
Rezension zu Sarah Jane: Roman von James Sallis.
5
von: ulrikerabe - 16.10.2021 20:17

Sarah Jane Pullman ist Sheriff in Farr, einer amerikanischen Kleinstadt. Zu diesem Posten kam sie als ihr Vorgänger von einem Tag auf den anderen verschwand. Offensichtlich hatte Cal, der ihr Boss und Mentor war, einige dunkle Geheimnisse. Aber...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Dunkelblum: Roman von Eva Menasse
Rezension zu Dunkelblum: Roman von Eva Menasse.
5
von: RuLeka - 16.10.2021 20:12

Dunkelblum ist eine fiktive Kleinstadt im Burgenland, an der österreichisch-ungarischen Grenze. Hier brodelt es im Sommer 1989.
Es beginnt damit, dass sich ein fremder Herr aus Boston im Hotel Tüffer einquartiert und unbequeme Fragen nach...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ausweglos von Henri Faber
Rezension zu Ausweglos von Henri Faber.
5
von: claudi-1963 - 16.10.2021 20:08

"Mancher Schritt, der uns als Ausweg erscheint, führt in Wahrheit nur tiefer in die Ausweglosigkeit!" (Tina Seidler)
Bei seiner Wäsche abhängen wird Noah von einem unbekannten Mann mit einem Messer attackiert. Der Angreifer...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Neun seltsame Frauen von Daniela Chana
Rezension zu Neun seltsame Frauen von Daniela Chana.
5
von: ulrikerabe - 16.10.2021 17:37

Neun Frauen, eine Tellerwäscherin, eine Tanzlehrerin, eine Frau mit mehreren Liebhabern, Frauen in Beziehungen, Frauen ohne Beziehungen, alte Frauen, junge Frauen, Mädchen an der Schwelle zum Erwachsenwerden mit ihren Träumen….

Neun...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Reality Show: Roman von Anne Freytag
Rezension zu Reality Show: Roman von Anne Freytag.
4
von: JoanStef - 16.10.2021 17:20

*Reality Show* ist das neue Buch von Anne Freytag.

Veröffentlichung: 20. Okt.2021

Verlag: dtv

Seitenzahl: 464

Format: Hörbuch, Ebook, Print

ISBN: 3423263032

Die Autorin Anne Freytag geboren 1982, hat...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Barbara stirbt nicht: Roman von Alina Bronsky
Rezension zu Barbara stirbt nicht: Roman von Alina Bronsky.
4
von: wal.li - 16.10.2021 16:49

Barbara und Walter Schmidt sind schon lange verheiratet. Eigentlich war Barbara nicht die erste Wahl, aber ein Kind war unterwegs. Der Alltag schien genau durchgeplant, Barbara versorgte den Haushalt und Walter machte, was er meinte. Doch eines...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Krone des Himmels von Juliane Stadler
Rezension zu Krone des Himmels von Juliane Stadler.
5
von: buchregal - 16.10.2021 16:08

Dieser Roman spielt zur Zeit des Dritte Kreuzzug. Das Schicksal führt Aveline, die Buße tun will, und Étienne, der vor seinem grausamen Vater geflohen ist, auf dem Weg von Frankreich nach Jerusalem zusammen. Sie landen in der Hafenstadt Akkon und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wir sind doch Schwestern: Roman von Anne Gesthuysen
Rezension zu Wir sind doch Schwestern: Roman von Anne Gesthuysen.
4
von: buchregal - 16.10.2021 15:46

Dieser Roman schildert das Leben von drei Schwestern am Niederrhein. Einige Tage vor dem 100. Geburtstag der ältesten Schwester Gertrud treffen sich die drei auf dem Tellemannshof, um die Geburtstagsfeier vorzubereiten. Obwohl die drei sich...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Reise durch ein fremdes Land: Roman von David Park
Rezension zu Reise durch ein fremdes Land: Roman von David Park.
5
von: Literaturhexle - 16.10.2021 14:28

Nordirland ist im Schnee versunken, der Flugverkehr wurde eingestellt. Trotz widriger Wetterverhältnisse beschließt Ich-Erzähler Tom, seinen im rund 400 km entfernten Sunderland (an der Ostküste Englands) studierenden Sohn Luke mit dem Auto an...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu MondSilberLicht (MondLichtSaga Band 1) von Marah Woolf
Rezension zu MondSilberLicht (MondLichtSaga Band 1) von Marah Woolf.
4
von: nicigirl85 - 16.10.2021 12:36

Nachdem nun Marah Woolf ihr zehnjähriges Jubiläum feiert, habe ich es nun auch endlich mal geschafft den ersten Band der Mondlichtsaga zu lesen, der bald auf Netflix als Serie erscheint.

In der Geschichte geht es um Emma, die gerade ihre...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Unter Wölfen von Alex Beer
Rezension zu Unter Wölfen von Alex Beer.
5
von: Matzbach - 16.10.2021 12:14

Wie schon in der Besprechung des ersten Roamsn der "Unter Wölfen" Reihe betont, der historische Kontext ist absolut unglaubwürdig, aber sieht man als Leser darüber hinweg, wird man auch dieses Mal bestens unterhalten.

Nachdem Issac...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Eskalation von Nora Benrath
Rezension zu Eskalation von Nora Benrath.
4
von: BücherwurmNZ - 16.10.2021 11:34

Das Buch beginnt richtig spannend, weil ich überhaupt keine Ahnung hatte, was die distanzierte Entführung über das Telefon soll und in welche Richtung sich die Geschichte entwickeln wird. Allerdings war ich kurzzeitig enttäuscht, dass die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Eine Art Familie von Jo Lendle
Rezension zu Eine Art Familie von Jo Lendle.
3
von: Emswashed - 15.10.2021 20:10

Wenn dem so ist, dann habe ich sie in diesem Roman wohl nicht eindeutig gefunden. Oder aber es ist, wie die NZZ behauptet, "eine Geschichte, die mehr als nur eine Geschichte erzählt". Ob dies gelungen ist, da mag jeder selbst urteilen. Mir...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Dunkelblum: Roman von Eva Menasse
Rezension zu Dunkelblum: Roman von Eva Menasse.
5
von: Emswashed - 15.10.2021 20:04

Dunkelblum ist eine kleine, österreichische Stadt an der Grenze zu Ungarn und wir schreiben das Schicksalsjahr 1989. Es könnte ein idyllischer Sommer sein, doch Unruhe macht sich breit. Nicht nur der Besucher, der aufgetaucht ist und Fragen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Panzer des Hummers von Caroline Albertine Minor
Rezension zu Der Panzer des Hummers von Caroline Albertine Minor.
3
von: nicigirl85 - 15.10.2021 17:10

Da ich Familiengeschichten sehr mag, war meine Neugier direkt gepackt. Der sommerliche Touch des Covers hat mich ebenfalls angesprochen.

In der Geschichte geht es um die Geschwister Ea, Sidsel und Niels, die seit dem Tod ihrer Eltern kaum...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Eurotrash: Roman von Christian Kracht
Rezension zu Eurotrash: Roman von Christian Kracht.
3
von: Mikka Liest - 15.10.2021 14:27

Dieser Roman tat es mir schwer.⁣ Zugegeben, das muss ich direkt relativieren: Es gibt durchaus unterhaltsame, scharfsinnige und gekonnt provozierende Momente, und auch solche, in denen die Geschichte eine scharfsichtige Prägnanz entwickelt. Doch...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die militante Madonna: Roman von Irene Dische
Rezension zu Die militante Madonna: Roman von Irene Dische.
5
von: Wandablue - 15.10.2021 12:23

Kurzmeinung: Besser gehts nicht.

In ihrem neuen Roman unterhält uns Irene Dische mit dem Lebensbild des Chevaliers d’Eon de Beaumont. Seine Lebensdaten (1728 bis 1810) zeigen bereits an, dass die historisch verbürgte Person in Zeiten...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wer das Feuer entfacht - Keine Tat ist je vergessen von Paula Hawkins
Rezension zu Wer das Feuer entfacht - Keine Tat ist je vergessen von Paula Hawkins.
4
von: Amena25 - 15.10.2021 12:19

In London wird auf einem Hausboot die Leiche eines jungen Mannes gefunden. Die ältere, sehr neugierige Nachbarin informiert die Polizei, verhält sich aber auch selbst verdächtig. Außerdem richten sich die Ermittlungen gegen eine merkwürdige junge...
Mehr lesen

Seiten