Hier findest Du aktuell 12.776 Buchrezensionen aus allen Genres
Rezension [field_voting_1]* zu So sterben wir: Unser Ende und was wir darüber wissen sollten von Roland Schulz
Rezension zu So sterben wir: Unser Ende und was wir darüber wissen sollten von Roland Schulz.
5
von: Emswashed - 10.07.2020 12:32

Genau heute vor einem Jahr starb meine Mutter, fast genau 2 Jahre nach ihrer Diagnose. Diese 2 Jahre waren voller Hoffnung, Verdrängung und Wut, voller Termine, Pläne und Verzweiflung. Schließlich und endlich blieb meine Mutter daheim und starb....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Außerirdischen: Roman von Doron Rabinovici
Rezension zu Die Außerirdischen: Roman von Doron Rabinovici.
4
von: Wandablue - 10.07.2020 07:52

Dieses spezielle Buch habe ich lange "gejagt", mindestens zwei Jahre lang. Jetzt hatte ich es günstig ergattert und bin nicht enttäuscht. Allerdings ... na, lest es selber. Dann wisst ihr, was ich meine!

Es war mir eigentlich von vorne...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Bevor ich sterbe: Roman von Jenny Downham
Rezension zu Bevor ich sterbe: Roman von Jenny Downham.
1
von: Addicted to Books - 10.07.2020 07:43

Das Buchcover sieht sehr schön aus und hat mich angelockt. Auch wurde es immer wieder gesagt, das dieses Buch der Börner ist. Jedenfalls der Klappentext klingt mega interessant und ich freute mich auf die Geschichte Ich hatte wirklich geglaubt,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Kostbare Tage von Kent Haruf
Rezension zu Kostbare Tage von Kent Haruf.
5
von: SuPro - 10.07.2020 06:32

Die Geschichte spielt Anfang des 21.Jahrhunderts und, wie alle bisherigen Romane des Autors, in Holt, einem fiktiven Städtchen im US Bundesstaat Colorado in der Nähe von Denver.

Der Roman beginnt traurig:
Ein Arzt im Denver...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Metropol von Eugen Ruge
Rezension zu Metropol von Eugen Ruge.
4
von: renee - 09.07.2020 22:08

Irgendwie zieht es mich literarisch dieses Jahr immer wieder in die ehemalige Sowjetunion. Bei diesem Werk schaut der Autor auf seine Großmutter und ihre Zeit in den Dreißigern in Russland, eine Zeit des Großen Terrors, eine widerwärtige und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Jägerin und Sammlerin: Roman von Lux, Lana
Rezension zu Jägerin und Sammlerin: Roman von Lux, Lana.
5
von: renee - 09.07.2020 22:03

Ein wunderbares Buch! Ein grandioser Blick auf eine Mutter-Tochter-Beziehung! Ein empathischer Blick! Ein berührender Blick! Ein Blick, der weh tut! Aber das Wichtigste, es ist kein wertender Blick! Lana Lux schafft es hier eine Geschichte und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Dunkles Lavandou: Leon Ritters sechster Fall von Eyssen, Remy
Rezension zu Dunkles Lavandou: Leon Ritters sechster Fall von Eyssen, Remy.
4
von: wal.li - 09.07.2020 19:15

Der Sommer in der Provence könnte so schön sein. Endlich haben es Dr. Leon Ritter und seine Freundin Isabelle geschafft, gemeinsam frei zu bekommen. Sie wollen ein verlängertes Wochenende in einem schönen Hotel verbringen. Doch kurz vor dem...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Promised von Kiera Cass
Rezension zu Promised von Kiera Cass.
1
von: Streifi - 09.07.2020 16:24

Hollis lebt am Hofe Coroas und der König hat ein Auge auf sie geworfen. Besser könnte ihr Leben nicht sein. Doch wird sie es schaffen den König für sich zu gewinnen? Und ist das wirklich ihr Traum?

Ich muss gestehen, ich habe das Buch...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Nordseefalle: Ein Theodor-Storm-Krimi von Tilman Spreckelsen
Rezension zu Die Nordseefalle: Ein Theodor-Storm-Krimi von Tilman Spreckelsen.
5
von: Matzbach - 09.07.2020 16:00

Der noch erfolglose Dichter und Anwalt Theodor Storm hat einen neuen Fall. und der scheint sonnenklar zu sein. Sein Mandant Dahl wurde sturzbetrunken über der Leiche eines Zechkumpans gefunden, ein Blut beschmiertes Messer in der Hand. Doch er...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Rückkehr des Würfelmörders: Thriller von Stefan Ahnhem
Rezension zu Die Rückkehr des Würfelmörders: Thriller von Stefan Ahnhem.
5
von: stefan182 - 09.07.2020 13:53

Inhalt: Fabian Risk und sein Team scheinen die Morde aus "Der Würfelmörder" aufgeklärt zu haben. Nur die Geständnisse der Täter fehlen noch. Doch der Schein trügt: Die Morde nehmen kein Ende; der Mörder würfelt weiter. Auch der Serienkiller im...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Kostbare Tage von Kent Haruf
Rezension zu Kostbare Tage von Kent Haruf.
5
von: milkysilvermoon - 09.07.2020 12:48

Holt, eine Kleinstadt im Herzen Colorados, mitten in den Great Plains: Dad Lewis (77) ist unheilbar an Lungenkrebs erkrankt. Die Ärzte geben ihm nicht mehr viel Zeit. Und so ist es der letzte Sommer, den er zusammen verlebt mit seiner...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Obstblütenträume: Roman von Cordula Gravensteiner
Rezension zu Obstblütenträume: Roman von Cordula Gravensteiner.
4
von: Streifi - 09.07.2020 08:41

Paula hat den Hof ihrer Großeltern übernommen und möchte daraus einen Biobauernhof mit Urlaubsbetrieb aufbauen. Dafür hat sie alle investiert, was sie hatte und sich verschuldet. Eigentlich läuft alles gut, allerdings darf nichts passieren. Nur...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Kostbare Tage von Kent Haruf
Rezension zu Kostbare Tage von Kent Haruf.
5
von: claudi-1963 - 09.07.2020 00:50

"Wie leicht wird der Gedanke, zu sterben, wenn alle vorangehen, die man liebt." (Arthur Stahl)
Dad Lewis Tage sind gezählt, der Krebs ist inzwischen so weit fortgeschritten, sodass er nur noch wenige Tage hat. Seine Frau...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Schwestern vom Ku damm: Tage der Hoffnung von Riebe, Brigitte
Rezension zu Die Schwestern vom Ku damm: Tage der Hoffnung von Riebe, Brigitte.
5
von: claudi-1963 - 09.07.2020 00:37

Berlin 1958: Florentine die jüngste der Thalheim Schwestern hat schon sehr jung mit zeichnen begonnen, ehe sie rebellisch wurde und mit ihrem Freund Patrick nach Paris verschwand. Reumütig kehrt sie nun zurück und ihre Schwestern hoffen nun das...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ein Leben ist zu wenig: Die Autobiographie von Gregor Gysi
Rezension zu Ein Leben ist zu wenig: Die Autobiographie von Gregor Gysi.
5
von: Emswashed - 08.07.2020 18:15

... Widersprüche und Unwahrheiten herauslesen zu wollen. Schnell wurde ich vereinnahmt vom Witz und Spitzbubentum dieses Anwalts, Politikers und brillanten Redners in Sitzungen, Parlamenten und Talkshows.
Gysi, Sprößling eines...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Staub zu Staub: Kriminalroman von Weber, Felix
Rezension zu Staub zu Staub: Kriminalroman von Weber, Felix.
2
von: Barbara62 - 08.07.2020 17:37

Ein geistig behinderter Junge namens Siebold Tammens rettet Siem Coburg gleich zwei Mal das Leben. Beim ersten Mal lenkt das Kind durch sein schrilles, unkontrolliertes Kreischen die „Moffen“, niederländisches Schimpfwort für die Deutschen im...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Fräulein Draußen: Wie ich unterwegs das Große in den kleinen Dingen fand von Heckmann, Kathrin
Rezension zu Fräulein Draußen: Wie ich unterwegs das Große in den kleinen Dingen fand von Heckmann, Kathrin.
3
von: Wandablue - 08.07.2020 17:12

Kurzmeinung: Aussteigerbücher müssen mich durch die Persönlichkeit überzeugen, die dahintersteht. Das Fräulein ist mir im Buch etwas zu zurückhaltend.

Am Ende des eigentlichen Buches stellt Kathrin Heckmann unter der Überschrift „Zum...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Leere Herzen: Roman von Juli Zeh
Rezension zu Leere Herzen: Roman von Juli Zeh.
4
von: Emswashed - 08.07.2020 14:27

Eigentlich wurde mir geraten, doch etwas anderes, wie gerade dieses Buch der Autorin zu lesen, aber ich habe Zeh als eine geschliffene Schriftstellerin kennengelernt, mit ungewöhnlichen Plots, die kritisch gegenwärtige Stimmungen in Politik und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wolfsegg: Roman von Keglevic, Peter
Rezension zu Wolfsegg: Roman von Keglevic, Peter.
5
von: Barbara62 - 08.07.2020 13:45

Zu Beginn hat mich das Szenario in "Wolfsegg" des Filmregisseurs Peter Keglevic an Monika Helfers empfehlenswerte Frühjahrsnovität "Die Bagage" erinnert. Beide Romane spielen in den österreichischen Alpen und die im Zentrum stehenden armen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Bodyguard: Thriller von Sonja Rüther
Rezension zu Der Bodyguard: Thriller von Sonja Rüther.
4
von: Amena25 - 08.07.2020 13:42

Personenschützer Maik ist ganz neu im Sicherheitsteam der schwerreichen Familie van Holland. Da ein Kollege ausfällt, wird Maik als Bodyguard für Lynn van Holland abgestellt, die das Luxusleben einer wohlhabenden und auch verwöhnten jungen Frau...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Spiegelreisende: Band 4 - Im Sturm der Echos von Christelle Dabos
Rezension zu Die Spiegelreisende: Band 4 - Im Sturm der Echos von Christelle Dabos.
4
von: SalMar - 08.07.2020 13:10

Auf den nun letzten Teil der Reihe um Ophelia musste ich nicht lange warten, da ich die vier Bücher fast direkt nacheinander gelesen habe. Das war nun also das große Finale und ich war sehr gespannt, wie Ophelias Suche nach dem Anderen in Babel...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Kostbare Tage von Kent Haruf
Rezension zu Kostbare Tage von Kent Haruf.
4
von: Bibliomarie - 08.07.2020 10:00

Wieder lässt der Autor den Leser am Leben der amerikanischen Kleinstadt Holt teilhaben. Im Mittelpunkt steht der Dad Lewis, sein ganzes Leben Eisenwarenhändler im Städtchen. Sein Leben geht nun zu Ende. In den letzten Tagen sind seine Frau Mary...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Heldentage: Roman von Sabine Raml
Rezension zu Heldentage: Roman von Sabine Raml.
5
von: Addicted to Books - 08.07.2020 07:44

Anhand des Klappentextes dachte ich mir, es sei ein spanneder Roman und malte mir vor, das es irgend wie um die Volljährigkeit, doch was dann kam, war sehr überraschend. Der Klappentext hat für mich sehr neugierig auf mehr gemacht und ich hatte...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Flüsterherz von Debora Zachariasse
Rezension zu Flüsterherz von Debora Zachariasse.
5
von: Addicted to Books - 08.07.2020 07:43

Der Klappentext klingt vielversprechend und macht neugierig auf mehr.

Es geht um Anna, die ein braves Mädchen ist und gute Schülerin ist und nie eine Regel gebrochen hat, bis zu dem Tag, in dem sie in der Schule Tibby kennen lernt. Sie ist...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Traum des Leuchtturmwärters. Ein Ort für deine Sehnsüchte von Sergio Bambaren
Rezension zu Der Traum des Leuchtturmwärters. Ein Ort für deine Sehnsüchte von Sergio Bambaren.
5
von: Addicted to Books - 08.07.2020 07:42

Ich habe viel von Sergio Bambaren gehört. Sergio soll sehr erfolgreich mit seinem Bücher sein. Der Klappentext klingt vielversprechend und machte neugierig auf mehr. Das Buchcover ist mega schön gestaltet.

Es ist die Biographie von Sergio...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Salt & Storm. Für ewige Zeiten von Kendall Kulper
Rezension zu Salt & Storm. Für ewige Zeiten von Kendall Kulper.
5
von: Addicted to Books - 08.07.2020 07:41

Ich habe das Buch bei einer Booktuberin gesehen und musste es haben. Also bestellte ich es. Der Klappentext klang vielversprechend und irgend wie machte er mich neugierig.

Es geht um Avery – die bei ihrer Großmutter aufwächst und beide...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Burgund: Das verschwundene Reich von Bart Van Loo
Rezension zu Burgund: Das verschwundene Reich von Bart Van Loo.
5
von: Helios - 07.07.2020 22:05

Obwohl ich ein durchaus großes Geschichtswissen habe, gibt es dennoch einige weiße Flecken in diesem und ich ergreife immer freudig jede Möglichkeit, diese mit Farbe zu füllen. So habe ich eben auch ohne zu zögern hier zugegriffen, um endlich das...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Kostbare Tage von Kent Haruf
Rezension zu Kostbare Tage von Kent Haruf.
5
von: RuLeka - 07.07.2020 20:02

„ Kostbare Tage“ ist der letzte Roman des amerikanischen Schriftstellers Kent Haruf, der 2014 gestorben ist.
Schauplatz ist wieder das fiktive Städtchen Holt im Mittleren Westen, im Bundesstaat Colorado, in dem alle Bücher von Kent Haruf...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Jägerstein (Jonas Wiesenburg) von Rolf Sakulowski
Rezension zu Jägerstein (Jonas Wiesenburg) von Rolf Sakulowski.
5
von: Matzbach - 07.07.2020 17:59

Der junge Historiker Jonas Wiesenberg (über den es bereits zwei Romane gibt, die ich bisher nicht kannte, deren Lektüre ich aber nachholen werde) eröffnet gerade seine historische Detektei. Und prompt bittet ihn die Erfurter Polizei,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu DUNKEL: Thriller (Die HULDA Trilogie, Band 1) von Ragnar Jónasson
Rezension zu DUNKEL: Thriller (Die HULDA Trilogie, Band 1) von Ragnar Jónasson.
5
von: Circlestones Books Blog - 07.07.2020 15:55

„Dabei musste Hulda in Wahrheit nicht mal überlegen: Es gab einen unaufgeklärten Todesfall, der förmlich danach schrie, ihn sich wieder vorzunehmen.“ (Zitat Seite 36)

Inhalt
Hulda Hermannsdóttir ist bekannt dafür, im Job kompetent,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Amt und die Vergangenheit: Deutsche Diplomaten im Dritten Reich und in der Bundesrepublik von Eckart Conze
Rezension zu Das Amt und die Vergangenheit: Deutsche Diplomaten im Dritten Reich und in der Bundesrepublik von Eckart Conze.
5
von: Matzbach - 07.07.2020 14:44

Ein wichtiges und faktenreiches Buch. Generell nicht neu ist das Wissen über die Verstrickungen der sogenannten Eliten ins Dritte Reich, hier exemplarisch aufgezeichnet am Auswärtigen Amt. Mit der Machtübernahme Hitlers beginnt dort die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Kostbare Tage von Kent Haruf
Rezension zu Kostbare Tage von Kent Haruf.
5
von: kingofmusic - 07.07.2020 13:39

„Wir brauchen viele Jahre, bis wir verstehen, wie kostbar Augenblicke sein können.“ (Ernst Ferstl)

„Als sie nach Hause kamen, ging die Sonne gerade unter, und die Luft kühlte allmählich aus.“ (S. 8)

Ja, es ist ungewöhnlich, eine...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Kostbare Tage von Kent Haruf
Rezension zu Kostbare Tage von Kent Haruf.
5
von: Barbara62 - 07.07.2020 13:18

Kostbar sind die Tage für Dad Lewis, denn wegen seiner unheilbaren Lungenkrebserkrankung sind sie gezählt. Auf dem Heimweg vom Arztbesuch mit seiner Frau Mary nimmt der 77-Jährige die Landschaft besonders intensiv wahr, sieht er sie doch...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Soja nun auch nicht: Kriminalroman (Kommissare Lükka Tammling und Roman Sturm 2) von Heike Gerdes
Rezension zu Soja nun auch nicht: Kriminalroman (Kommissare Lükka Tammling und Roman Sturm 2) von Heike Gerdes.
3
von: Bibliomarie - 07.07.2020 10:46

Zusammen mit Kollegin Kommissarin Lükka Tammling wird Roman Sturm zu einem Einsatz ins Watt gerufen. Die auflaufende Flut zwingt Roman die Leiche sofort zu bergen, was ohne die Hilfe von Jungbauer Noah Poppinga böse ausgehen hätte können....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Halligmord: Ein Nordseekrimi (Ein Minke-van-Hoorn-Krimi, Band 1) von Henning, Greta
Rezension zu Halligmord: Ein Nordseekrimi (Ein Minke-van-Hoorn-Krimi, Band 1) von Henning, Greta.
4
von: bookloving - 06.07.2020 22:19

MEINE MEINUNG
Mit dem Krimi "Halligmord" hat Greta Henning, einer unter Pseudonym schreibenden deutschen Autorin, einen interessanten und fesselnden Auftakt zu ihrer neuen Krimi-Reihe vorgelegt, die an der idyllischen Nordseeküste im...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Kostbare Tage von Kent Haruf
Rezension zu Kostbare Tage von Kent Haruf.
5
von: Literaturhexle - 06.07.2020 21:37

Dieses ist der vierte Roman, den ich von Kent Haruf gelesen habe. Wieder ist die Geschichte im fiktiven Städtchen Holt im Umkreis der Großstadt Denver in Colorado (USA) angesiedelt. Zu Figuren aus vorangegangenen Romanen gibt es nur sehr lockere...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Kalt flüstern die Wellen von Penrose, Kate
Rezension zu Kalt flüstern die Wellen von Penrose, Kate.
4
von: nellsche - 06.07.2020 19:19

Detective Inspector Ben Kitto soll das traditionelle Feuerwerk zur Bonfire Night auf der Insel St. Agnes überwachen. Doch die Feierlichkeiten sind bald vorbei, als in der Asche einer Feuerstelle menschliche Überreste gefunden werden. Schnell wird...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Abendrot von Kent Haruf
Rezension zu Abendrot von Kent Haruf.
5
von: ulrikerabe - 06.07.2020 18:34

Holt, Colorado. Ein kleine fiktive Stadt, die es so oder so ähnlich geben kann. Dort leben die McPheron Brüder, Harold und Raymond, zwei alte Männer, deren Ziehtochter gerade wegzieht, um aufs College zu gehen. Das Ehepaar Wallace lebt mit zwei...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Kalte Nacht: Tom Skagen 2 von  Anne Nørdby
Rezension zu Kalte Nacht: Tom Skagen 2 von Anne Nørdby.
5
von: nellsche - 06.07.2020 16:19

In Schweden geschieht ein schrecklicher Autounfall einer deutschen Familie, bei dem der Vater und eine Tochter tot geborgen werden. Die zweite Tochter mit Down-Syndrom überlebt schwer verletzt. Wo ist die Mutter, von der jede Spur fehlt? Die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wirklich leben heißt entscheiden von Christian Redl
Rezension zu Wirklich leben heißt entscheiden von Christian Redl.
5
von: hulahairbabe - 06.07.2020 15:55

„Wirklich leben heißt entscheiden“ von Christian Redl und Tom Gschwandtner ist ein etwas anderer Ratgeber. Viele Menschen kennen es vermutlich: Man jammert über sein Leben, bekommt aber den Hintern nicht hoch, um etwas zu verändern. Die beiden...
Mehr lesen

Seiten