Hier findest Du aktuell 9.831 Buchrezensionen aus allen Genres
Rezension [field_voting_1]* zu Kampfsterne: Roman von Alexa Hennig von Lange
Rezension zu Kampfsterne: Roman von Alexa Hennig von Lange.
5
von: nicigirl85 - 23.05.2019 06:37

Ich habe mir zu diesem Buch eine Lesung angeschaut und war danach so angetan von dem Stoff, dass ich mehr erfahren wollte. Aufgrund der seltsamen Buchoptik wäre ich ohne Lesung wohl nie darauf gekommen dieses Buch zu lesen.

In der...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Profiling Murder - Fall 2: Kalter Abgrund (Laurie Walsh Thriller Serie) von Dania Dicken
Rezension zu Profiling Murder - Fall 2: Kalter Abgrund (Laurie Walsh Thriller Serie) von Dania Dicken.
5
von: claudi-1963 - 22.05.2019 21:09

"Jeder Mensch ist ein Abgrund. Man schaudert, wenn man hineinsieht." (Georg Büchner)
Laurie Walsh widmet sich nach dem letzten Fall, bei dem sie Jake behilflich war nun wieder ihrer Arbeit als Sozialarbeiterin. Doch der...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Witchmark: Die Spur der Toten von C.L. Polk
Rezension zu Witchmark: Die Spur der Toten von C.L. Polk.
4
von: nellsche - 22.05.2019 19:41

Dr. Miles Singer arbeitet in einem Hospital, um aus dem Krieg zurückkehrenden Soldaten zu helfen. Dabei kann er seine magischen Fähigkeiten nur heimlich einsetzen, denn sein Geheimnis muss gewahrt bleiben. Als er zu einem Sterbenden gerufen wird...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Spur des Barolo: Kriminalroman von Paul Grote
Rezension zu Die Spur des Barolo: Kriminalroman von Paul Grote.
3
von: Eggi1972 - 22.05.2019 18:40

Inhalt :
Der zwölfte Band der Weinkrimi-Reihe
Die fröhliche Weinreise ins Piemont endet im Desaster. Arnold Sturm, einer der sieben Düsseldorfer Weinfreunde, ist spurlos verschwunden. Und zwar, wie es aussieht, auf dem Rückflug von...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Friesenjagd: Ostfriesen-Krimi (Diederike Dirks ermittelt 6) von Stefan Wollschläger
Rezension zu Friesenjagd: Ostfriesen-Krimi (Diederike Dirks ermittelt 6) von Stefan Wollschläger.
5
von: nellsche - 22.05.2019 18:17

Ausgerechnet während der Trauungszeremonie stirbt Thilo Husmann. Doch wer hat seine Medikamente ausgetauscht und ihn somit ermordet? Hauptkommissarin Diederike Dirks stößt bei ihren Ermittlungen auf so manche Verdächtige. Sie arbeitet mit...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Lautlose Schreie: Ein Mara Billinsky Thriller (Ein Fall für Mara Billinsky) von Leo Born
Rezension zu Lautlose Schreie: Ein Mara Billinsky Thriller (Ein Fall für Mara Billinsky) von Leo Born.
5
von: nellsche - 22.05.2019 18:01

Auf einem Feld bei Frankfurt werden die vergrabenen Leichen von sieben Jugendlichen gefunden. Was ist ihnen angetan worden? Kommissarin Mara Billinsky will sich in den Fall stürzen und ihn aufklären, doch aufgrund ihrer unkonventionellen Methoden...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Nachts schweigt das Meer. Ein Krimi auf den Scilly-Inseln (Ben Kito ermittelt auf den Scilly-Inseln) von Kate Penrose
Rezension zu Nachts schweigt das Meer. Ein Krimi auf den Scilly-Inseln (Ben Kito ermittelt auf den Scilly-Inseln) von Kate Penrose.
4
von: Bibliomarie - 22.05.2019 10:39

DI Ben Kitto kehrt für eine Auszeit heim auf die Scilly Inseln. Auf Tresco ist er aufgewachsen, aber nur noch Onkel Ray, ein wortkarger Bootsbauer, lebt hier. Statt Ruhe und Abgeschiedenheit findet Ben die Insel in Aufruhr. Die junge Laura...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Am Strand von Ian McEwan
Rezension zu Am Strand von Ian McEwan.
5
von: kingofmusic - 22.05.2019 08:39

"Die Liebe ist ein seltsames Spiel..." - so sang schon Conny Francis 1964. Und etwa um diese Zeit (1962) hat Ian McEwan seinen Roman "Am Strand" angesiedelt. Es ist eine Zeit des (politischen) Umbruchs in England - Kolonien werden aufgelöst, es...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Insasse: Psychothriller (Limitierte Sonderausgabe) von Sebastian Fitzek
Rezension zu Der Insasse: Psychothriller (Limitierte Sonderausgabe) von Sebastian Fitzek.
3
von: wal.li - 21.05.2019 18:49

Der kleine Max ist vor einem Jahr verschwunden. Sein Vater, der Feuerwehrmann Till Berghoff, hat nie aufgehört nach seinem Sohn zu suchen. Zu arbeiten war ihm nicht mehr möglich, sein ganzes Leben wird eingenommen vom Gedanken an seinen Sohn....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu The Mister: Roman - Deutschsprachige Ausgabe von E L James
Rezension zu The Mister: Roman - Deutschsprachige Ausgabe von E L James.
1
von: nicigirl85 - 21.05.2019 18:40

Ich wollte mir unbedingt selbst eine Meinung bilden und den schlechten Bewertungen keinen Glauben schenken, aber leider stimmt alles was die negativen Rezensionen sagen.

In der Geschichte geht es um Alessia und Maxim, die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Leuchten jenes Sommers von Nikola Scott
Rezension zu Das Leuchten jenes Sommers von Nikola Scott.
5
von: nellsche - 21.05.2019 13:58

1939: Die junge Maddy lebt zurückgezogen auf dem Anwesen Summerhill in Cornwall. Als ihre Schwester Georgiana von einer Reise zurückkehrt, bringt sie ihren neuen Freund Victor mit. Doch dieser düstere Mann ist Maddy sofort unsympathisch.
...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Nachtjäger (Eine Rose für das Biest, Band 1) von Swantje Berndt
Rezension zu Nachtjäger (Eine Rose für das Biest, Band 1) von Swantje Berndt.
5
von: utaechl - 21.05.2019 13:36

Nachtjäger ist ein toller Urban Fantasy Roman, bei dem es für Vincent um die Kontrolle des Biests in sich geht. Er findet die Nachtjäger, die ebenfalls zu seiner Art gehören. Ein Buch voller Liebe, Freundschaft, Kampf und der Frage, was stärker...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Lisette und das Geheimnis der Maler: Roman von Susan Vreeland
Rezension zu Lisette und das Geheimnis der Maler: Roman von Susan Vreeland.
4
von: nellsche - 21.05.2019 12:07

Paris 1937: Lisette liebt die Kunst und das lebendige Paris. Dennoch geht Sie mit ihrem Mann André in die Provinz nach Roussillon, um bei dessem erkrankten Großvater Pascal zu sein. Sie kommt anfangs nur schwer mit dieser Situation zurecht, doch...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Schwindende Schatten: Roman von Antonio Muñoz Molina
Rezension zu Schwindende Schatten: Roman von Antonio Muñoz Molina.
4
von: Anjuta - 21.05.2019 07:29

Mit „Schwindende Schatten“ legt uns Antonio Munoz Molina einen Roman vor, in dem er vom Schaffensprozess eines Romans berichtet und gleichzeitig den geschaffenen Roman selbst vorlegt. Und das in alternierenden Kapiteln, d.h. abwechselnd...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Echo der Wahrheit: Roman von Eugene Chirovici
Rezension zu Das Echo der Wahrheit: Roman von Eugene Chirovici.
5
von: ulrikerabe - 20.05.2019 20:06

James Cobb ist Psychiater und Buchautor, sein Spezialgebiet ist die therapeutische Anwendung von Hypnose. Nach einem Vortrag wird er von dem Multimillionär Joshua Fleischer angesprochen. Fleischer ist sterbenskrank und möchte endlich Klarheit...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Todesbotin: Thriller (Viktor Puppe, Band 2) von Thomas Elbel
Rezension zu Die Todesbotin: Thriller (Viktor Puppe, Band 2) von Thomas Elbel.
5
von: Sassenach123 - 20.05.2019 18:35

Wann kommt Teil drei?

Die Todesbotin von Thomas Elbel

Bereits in " Der Todesmeister" konnte Thomas Elbel mich von seinem Können überzeugen. Auch sein zweiter Thriller um Viktor Puppe, Ermittler des Berliner LKA, konnte er mich...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Tod im Abendrot: Der LKA-Präsident ermittelt von Jörg Steinleitner
Rezension zu Tod im Abendrot: Der LKA-Präsident ermittelt von Jörg Steinleitner.
5
von: Bibliomarie - 20.05.2019 18:21

Karl Zimmerschied könnte als LKA Präsident eine ruhige Kugel in der Verwaltung schieben. Aber so ganz möchte er nicht auf die richtige Polizeiarbeit verzichten. Ein perfider Doppelmord an der Isar fordert ihn heraus. Offensichtlich völlig...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Cari Mora: Thriller - Vom Autor des Weltbestsellers „Das Schweigen der Lämmer“ - von Thomas Harris
Rezension zu Cari Mora: Thriller - Vom Autor des Weltbestsellers „Das Schweigen der Lämmer“ - von Thomas Harris.
2
von: ulrikerabe - 20.05.2019 16:42

Normalerweise poste ich keinen Klappentext. Hier mache ich eine Ausnahme, denn ich finde, dass er essentiell für meine Rezension ist:
"Hannibal Lecter hat einen Nachfolger. Er ist erbarmungslos. Und er kann dich fühlen.

Millionen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Nordlicht - Die Tote am Strand: Kriminalroman (Boisen & Nyborg ermitteln, Band 1) von Anette Hinrichs
Rezension zu Nordlicht - Die Tote am Strand: Kriminalroman (Boisen & Nyborg ermitteln, Band 1) von Anette Hinrichs.
4
von: nicigirl85 - 20.05.2019 16:08

Da ich sehr gern nordische Krimis lese, vor allem wenn sie in Dänemark spielen, kam ich nicht umhin zu diesem Kriminalroman zu greifen und ich begann gespannt mit der Lektüre.

In der Geschichte geht es um das deutsch- dänische Ermittlerduo...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Im Leben bleiben von Paul van Dyk
Rezension zu Im Leben bleiben von Paul van Dyk.
3
von: claudi-1963 - 20.05.2019 14:10

"Wir müssen bereit sein, uns von dem Leben zu lösen, das wir geplant haben, damit wir das Leben finden, das auf uns wartet." (Oscar Wilde)
Paul van Dyk einer der berühmtesten deutschen DJ, zweimal ausgezeichnet mit dem als...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ein Gentleman in Arles – Gefährliche Geschäfte: Ein Provence-Krimi (Peter-Smith-Reihe, Band 2) von Anthony Coles
Rezension zu Ein Gentleman in Arles – Gefährliche Geschäfte: Ein Provence-Krimi (Peter-Smith-Reihe, Band 2) von Anthony Coles.
3
von: Bibliomarie - 20.05.2019 12:20

David Gentry und Peter Smith verleben ihren (Un-) Ruhestand in Arles. Beide Freunde waren im Berufsleben Kollegen, sie waren erfolgreiche Mitarbeiter des britischen Geheimdienstes. Aber auch im Alter können sie es nicht lassen, ab und an ihre...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Lustiges Taschenbuch Crime 02 von Disney
Rezension zu Lustiges Taschenbuch Crime 02 von Disney.
5
von: Helios - 20.05.2019 10:50

Nachdem mich der erste Band doch ziemlich enttäuscht hatte, war ich zunächst etwas skeptisch, hier wieder zuzugreifen, aber zum Glück habe ich das dennoch getan. Spannung und Spaß gehen Hand in Hand und dann wird auch noch ein Falco-Song zitiert...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu So schöne Lügen: Roman von Tara Isabella Burton
Rezension zu So schöne Lügen: Roman von Tara Isabella Burton.
4
von: minni133 - 19.05.2019 20:14

Louise ist Ende zwanzig und versucht, sich in New York durchzuschlagen. Eigentlich wollte sie Schriftstellerin werden – jetzt lebt sie in Brooklyn, hat mehrere miserabel bezahlte Jobs und wird von Selbstzweifeln geplagt.
Eines Tages...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Mörderisches Lavandou von Remy Eyssen
Rezension zu Mörderisches Lavandou von Remy Eyssen.
4
von: wal.li - 19.05.2019 18:28

Nach dem Sommer kehrt Ruhe ein in Le Lavandou. Der Gerichtsmediziner Dr. Leon Ritter frönt seinem Hobby dem Boule-Spiel. Doch die Ruhe währt nicht lange. Ein aufgeregter Vater meldet seine Tochter als vermisst. Etwas, das die Polizei zunächst...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Zarin und der Philosoph: Roman (Sankt-Petersburg-Roman, Band 2) von Martina Sahler
Rezension zu Die Zarin und der Philosoph: Roman (Sankt-Petersburg-Roman, Band 2) von Martina Sahler.
3
von: ElisabethBulitta - 19.05.2019 17:29

Dieser zweite St. Petersburg-Roman, „Die Zarin und der Philosoph“, von Martina Sahler beinhaltet 496 Seiten und ist im Mai 2019 bei List erschienen.
Friedrich II schickt den jungen Philosophen Stephan Mervier an den Hof der russischen Zarin...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Todesbotin: Thriller (Viktor Puppe, Band 2) von Thomas Elbel
Rezension zu Die Todesbotin: Thriller (Viktor Puppe, Band 2) von Thomas Elbel.
5
von: Amena25 - 19.05.2019 13:48

Im Vergleich zum ersten Band ,,Der Todesmeister“ geht es hier nicht ganz so blutig und grauenerregend zu, jedoch keineswegs weniger spannend.
Wer das multikulturellen Berliner Ermittlertrio kennenlernt, wird es lieben oder überzeichnet...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Mach mal halblang. Anmerkungen zu unserem nervösen Planeten von Matt Haig
Rezension zu Mach mal halblang. Anmerkungen zu unserem nervösen Planeten von Matt Haig.
4
von: nicigirl85 - 19.05.2019 13:37

Auch wenn ich schon viel über Matt Haig und seine Bücher gehört habe, so war dieses doch das Erste, was ich von ihm gelesen habe.

In sehr kurzen und knackigen Kapiteln schreibt er über das heutige Leben im digitalen Zeitalter und er trifft...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Frau im Musée d'Orsay: Roman von David Foenkinos
Rezension zu Die Frau im Musée d'Orsay: Roman von David Foenkinos.
5
von: Bibliomarie - 19.05.2019 08:45

Antoine ist Professor für Kunst an der Hochschule in Lyon. Von einem Tag auf den anderen lässt er sein Leben hinter sich. Er kündigt seine Anstellung, seine Wohnung, lagert seine Besitztümer ein, verabschiedet sich per Mail von allen Freunden und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Frauen von Själö: Roman von Johanna Holmström
Rezension zu Die Frauen von Själö: Roman von Johanna Holmström.
4
von: KrimiElse - 19.05.2019 06:29

Der Roman „Die Frauen von Själö“ der Autorin Johanna Holmström erzählt die Geschichte zweier Frauen, die zu unterschiedlichen Zeiten Insassinnen einer Nervenheilanstalt, gelegen auf einer Insel im finnischen Schörengarten, sind. Beispielhaft...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ein perfider Plan: Hawthorne ermittelt von Anthony Horowitz
Rezension zu Ein perfider Plan: Hawthorne ermittelt von Anthony Horowitz.
4
von: ElisabethBulitta - 19.05.2019 05:55

Zum ersten Mal ermitteln Daniel Hawthorne und Anthony Horowitz zusammen in „Ein perfider Plan“. Dieser 363-seitige Kriminalroman ist im März 2019 im Insel Verlag erschienen.
Eine wohlhabende Witwe, Diana Cowper, betritt ein...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Alte Sorten: Roman von Ewald Arenz
Rezension zu Alte Sorten: Roman von Ewald Arenz.
4
von: KrimiElse - 19.05.2019 04:51

Sally rebelliert, gegen alles und Jeden. Sie ist wütend auf ihre Eltern, auf die Psychiater der Klinik, die ihr sagen, was sie tun muss um ihr Leben zu leben und wie sie mit ihren Essstörungen umgehen muss. Sie ist aus der Klinik geflohen und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wie aus dem Nichts: Roman von Sabine Kornbichler
Rezension zu Wie aus dem Nichts: Roman von Sabine Kornbichler.
3
von: Mikka Liest - 18.05.2019 20:48

Ich mag Krimis, bei denen weniger die Brutalität der Tat, sondern vielmehr die Psychologie der Charaktere im Mittelpunkt steht.

Ich will wissen, wie sie ticken, was sie bewegt, warum sie genau so handeln und nicht anders – und dazu bietet...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Duft von Rosmarin und Schokolade: Roman von Tania Schlie
Rezension zu Der Duft von Rosmarin und Schokolade: Roman von Tania Schlie.
3
von: Circlestones Books Blog - 18.05.2019 17:44

„Das Meer erzählt jedem von uns eine Geschichte.“ (Zitat Pos. 1959)

Inhalt:
Maylis Klinger, 39, hat durch ihren verstorbenen Vater einen starken Bezug zu Frankreich und zur französischen Lebensart. Ihre Liebe zum Kochen, zu...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Alltagsperlen: Kurzgeschichten und Gedichte von Antonia Löschner
Rezension zu Alltagsperlen: Kurzgeschichten und Gedichte von Antonia Löschner.
5
von: Circlestones Books Blog - 18.05.2019 15:36

„Es geht um Verantwortung, nicht um Schuld, egal wie es ausgeht.“ (Zitat Seite 34)

Inhalt:

Dieses kleine Buch ist eine Sammlung von kurzen Geschichten und Gedichten. Sie handeln von Situationen, wie sie uns allen im täglichen Leben...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu So schöne Lügen: Roman von Tara Isabella Burton
Rezension zu So schöne Lügen: Roman von Tara Isabella Burton.
3
von: nicigirl85 - 18.05.2019 15:21

Die hübsche Aufmachung des Buches und der Klappentext hatten mein Interesse geweckt und so begann ich gespannt mit der Lektüre.

In der Geschichte geht es um Louise, die mit Ende 20 alles andere als zufrieden ist mit ihrem Leben. Doch dann...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Lautlose Schreie: Ein Mara Billinsky Thriller (Ein Fall für Mara Billinsky) von Leo Born
Rezension zu Lautlose Schreie: Ein Mara Billinsky Thriller (Ein Fall für Mara Billinsky) von Leo Born.
5
von: Wurm200 - 18.05.2019 15:11

Leo Born
Lautlose Schreie
Bastei Lübbe

Autor: Leo Born ist das Pseudonym eines deutschen Krimi- und Thriller-Autors, der bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht hat. Der Autor lebt mit seiner Familie in Frankfurt am Main. Dort...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Geschichte der Bienen: Roman von Maja Lunde
Rezension zu Die Geschichte der Bienen: Roman von Maja Lunde.
5
von: KrimiElse - 18.05.2019 09:05

"...denn um in der Natur und mit der Natur zu leben, müssen wir uns von der eigenen Natur entfernen."

Ein düsteres Zukunfts-Szenario einer Welt ohne Bienen ist der Beginn des preisgekrönten Buches "Die Geschichte der Bienen" der...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Nachts schweigt das Meer. Ein Krimi auf den Scilly-Inseln (Ben Kito ermittelt auf den Scilly-Inseln) von Kate Penrose
Rezension zu Nachts schweigt das Meer. Ein Krimi auf den Scilly-Inseln (Ben Kito ermittelt auf den Scilly-Inseln) von Kate Penrose.
4
von: ElisabethBulitta - 18.05.2019 05:58

Eher ruhig und beschaulich gestalten sich die Ermittlungen Benesek Kittos in Kate Penroses „Nachts schweigt das Meer“. Dieser 464-seitige Kriminalroman bildet den Auftakt zu einer Serie, die auf den Scilly-Inseln vor der Küste Cornwalls spielt,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Bell und Harry von Jane Gardam
Rezension zu Bell und Harry von Jane Gardam.
3
von: KrimiElse - 18.05.2019 05:44

Lapidar, very British und wunderbar leichtfüßig erzählt Jane Gardam in ihrem Buch „Bell und Harry“ die Sommergeschichten einer Freundschaft, grandios übersetzt von Isabel Bogdan, die den Ton der Autorin sehr gut trifft.

Die Londoner...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Lüge: Roman von Mattias Edvardsson
Rezension zu Die Lüge: Roman von Mattias Edvardsson.
4
von: Sassenach123 - 17.05.2019 19:19

Ist eine Lüge immer verwerflich?

Diese Frage stelle ich mir nach dem lesen dieses Thrillers von Mattias Edvardsson: " Die Lüge"

Für die Eltern Adam Sandall,Pfarrer, und Ulrika Sandall, Anwältin, geschieht etwas unvorstellbares....
Mehr lesen

Seiten