Rezension 5/5* zu Nach Mattias von Peter Zantingh
Rezension zu Nach Mattias von Peter Zantingh.
5
von: Querleserin - 30.03.2020 09:47

"Eine Woche nach Mattias wurde sein Fahrrad geliefert." (7)

Bereits im ersten Satz des Romans wird der Titel aufgegriffen und der...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Muldental von Daniela Krien
Rezension zu Muldental von Daniela Krien.
5
von: Querleserin - 03.03.2020 15:35

Wie sie selbst im Vorwort schreibt, sind die 11 Erzählungen aus einem kleinen "Notizheft voller Geschichten", aus "Skizzen von Lebensdramen" (9)...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Milchmann: Roman von Anna Burns
Rezension zu Milchmann: Roman von Anna Burns.
5
von: Querleserin - 23.02.2020 13:49

Das Cover des Romans zeigt einen Sonnenuntergang in verschiedenen Farbschattierungen, orange, pink, rosa, violett - Farben, die der Himmel in der...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe
Rezension zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe.
5
von: Querleserin - 16.01.2020 17:22

Der Roman erzählt die Geschichte des Attentats auf den österreichisch-ungarischen Thronfolger Franz Ferdinand, das als Auslöser des 1.Weltkrieges...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Middlemarch von George Eliot
Rezension zu Middlemarch von George Eliot.
5
von: Querleserin - 06.01.2020 16:36

In der wunderschönen Neuausgabe erwartet die Leser*innen zu Beginn ein Vorwort, das sowohl eine inhaltliche Übersicht mit Vorwegnahme des...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Kakerlake von Ian McEwan
Rezension zu Die Kakerlake von Ian McEwan.
3
von: Querleserin - 12.12.2019 13:22

"Als Jim Sams, klug, doch beileibe nicht tiefgründig, an diesem Morgen aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in eine ungeheure Kreatur...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der unsichtbare Roman von Christoph Poschenrieder
Rezension zu Der unsichtbare Roman von Christoph Poschenrieder.
4
von: Querleserin - 17.11.2019 15:51

Christoph Poschenrieder spielt in seinem Roman mit dem, was hätte sein können, und dem, was wahr (?) ist.
Am Ende des 1.Weltkrieges erhält...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Platz im Leben: Roman von Anna Quindlen
Rezension zu Der Platz im Leben: Roman von Anna Quindlen.
5
von: Querleserin - 03.11.2019 15:53

Im Mittelpunkt des Romans steht Nora Nolan, aus deren personaler Perspektive der Roman erzählt wird. Nora ist seit 25 Jahren mit ihrem Mann...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Altruisten von Andrew Ridker
Rezension zu Die Altruisten von Andrew Ridker.
4
von: Querleserin - 01.10.2019 06:06

Der Roman wird als "Sensationsdebüt aus den USA" angepriesen, eine Bewertung, mit der einige von uns in der Leserunde ihre Schwierigkeiten hatten...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das Haus am Kongo von Wilson Collison
Rezension zu Das Haus am Kongo von Wilson Collison.
5
von: Querleserin - 24.09.2019 16:17

Dies ist bereits der dritte Roman, nach "Tod in Connecticut" und "Die Nacht mit Nancy", den ich von Wilson Collison lese, einem Broadway-Autor,...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Sprung von Simone Lappert
Rezension zu Der Sprung von Simone Lappert.
4
von: Querleserin - 13.09.2019 13:07

Der Roman "springt" in die Handlung, denn gleich zu Beginn wird im zeitdehnenden Erzählen der Sprung der Protagonistin Manu beschrieben. Dass Manu...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Dead Lions von Mick Herron
Rezension zu Dead Lions von Mick Herron.
5
von: Querleserin - 07.09.2019 15:26

Der vorliegende Agententhriller ist die Fortsetzung von "Slow Horses", das sind ausgemusterte Agent*innen des MI5, die aufgrund eines kapitalen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Alles richtig gemacht: Roman von Gregor Sander
Rezension zu Alles richtig gemacht: Roman von Gregor Sander.
4
von: Querleserin - 25.08.2019 14:17

Thomas Piepenburg, inzwischen 50 Jahre alt, wächst in Rostock Anfang der 70er Jahre auf. Sein Vater besitzt eine Drogerie und seine "Eltern taten...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Schäfchen im Trockenen: Roman von Anke Stelling
Rezension zu Schäfchen im Trockenen: Roman von Anke Stelling.
4
von: Querleserin - 06.08.2019 14:24

- Preis der Leipziger Buchmesse (2019)
Der Roman „Schäfchen im Trockenen“ ist als Brief an die älteste, 14-jährige Tochter der Ich-...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Saturday (detebe) von Ian McEwan
Rezension zu Saturday (detebe) von Ian McEwan.
5
von: Querleserin - 21.07.2019 12:37

Der Roman beschreibt einen Tag (!) im Leben des Neurochirurgen Henry Perowne, der nachts aufwacht und Himmel ein brennendes Flugzeug sieht. Das...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Mord im Piemont: Ein kulinarischer Krimi von Gabriele Kunkel
Rezension zu Mord im Piemont: Ein kulinarischer Krimi von Gabriele Kunkel.
4
von: Querleserin - 21.06.2019 16:12

Der Prolog beginnt, wie ein klassischer Krimi beginnen muss - mit einem Mord ;)

Alexey Schukow, offenkundig ein Schurke, bedroht einen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Eine Odyssee von Daniel Mendelsohn
Rezension zu Eine Odyssee von Daniel Mendelsohn.
4
von: Querleserin - 20.06.2019 11:14

Beim vorliegenden Buch handelt es sich um erzählendes, nicht fiktionales Sachbuch, ein Genre, das ich in der Art und Weise noch nicht gelesen habe...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Im Land der letzten Dinge von Paul Auster
Rezension zu Im Land der letzten Dinge von Paul Auster.
4
von: Querleserin - 09.06.2019 06:26

Der Roman von Auster ist eine Parabel (keine Fabel, wie es im Klappentext heißt - wie kommt so ein Fehler zustande:confused:) auf den Untergang...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Als wir Waisen waren: Roman von Kazuo Ishiguro
Rezension zu Als wir Waisen waren: Roman von Kazuo Ishiguro.
5
von: Querleserin - 06.06.2019 15:18

"Als wir Waisen waren" ist der 3.Roman, den ich von Ishiguro, der 2017 den Literaturnobelpreis gewonnen hat, lese.

Seinen berühmtesten...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Maschinen wie ich von Ian McEwan
Rezension zu Maschinen wie ich von Ian McEwan.
5
von: Querleserin - 30.05.2019 06:18

McEwan beschäftigt sich in seinem neuen Roman mit der Künstlichen Intelligenz und entwirft ein Szenario, in dem Roboter - Androiden - käuflich zu...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Sänger von Lukas Hartmann
Rezension zu Der Sänger von Lukas Hartmann.
4
von: Querleserin - 30.04.2019 14:35

Im September 1942 befindet sich der berühmte jüdische Tenor Joseph Schmidt aus Bukowina, Czernowitz, auf der Flucht. Zu Beginn der Handlung...
Mehr lesen

Rezension 1/5* zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer von Joël Dicker
Rezension zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer von Joël Dicker.
1
von: Querleserin - 11.04.2019 14:30

Dickers Romane "Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert" und "Die Geschichte der Baltimores" habe ich jeweils als Hörbuch genossen: Geschichte,...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Welch schöne Tiere wir sind von Lawrence Osborne
Rezension zu Welch schöne Tiere wir sind von Lawrence Osborne.
3
von: Querleserin - 30.03.2019 14:39

Der Roman spielt auf der griechischen Insel Hydra, im Mittelpunkt stehen die beiden jungen Frauen Naomi und Sam.

Naomi ist Britin, Sam...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Niemand weiß, dass du hier bist von Nicoletta Giampietro
Rezension zu Niemand weiß, dass du hier bist von Nicoletta Giampietro.
5
von: Querleserin - 15.03.2019 07:48

Die Ereignisse in Deutschland während der Zeit des Nationalsozialismus und des 2.Weltkrieges sind aus vielen Büchern gegen das Vergessen präsent...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Liebe im Ernstfall von Daniela Krien
Rezension zu Die Liebe im Ernstfall von Daniela Krien.
5
von: Querleserin - 06.03.2019 06:34

Der Roman, der von fünf unterschiedlichen Frauen erzählt, hat in der Leserunde für einigen Diskussionsstoff gesorgt. Die verschiedenen Charaktere...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Verbrechen: Stories von Ferdinand von Schirach
Rezension zu Verbrechen: Stories von Ferdinand von Schirach.
4
von: Querleserin - 02.03.2019 12:27

Ferdinand von Schirach, der in Berlin als Anwalt und Strafverteidiger gearbeitet hat, schildert in seinem Erzähldebüt "Verbrechen" (2009) wahre...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Feld von Robert Seethaler
Rezension zu Das Feld von Robert Seethaler.
4
von: Querleserin - 10.02.2019 14:08

In Seethalers Roman "geht es um das, was sich nicht fassen lässt. Es ist ein Buch der Menschenleben, jedes ganz anders, jedes mit anderen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Trafikant von Robert Seethaler
Rezension zu Der Trafikant von Robert Seethaler.
4
von: Querleserin - 05.02.2019 17:06

"An einem Sonntag im Spätsommer des Jahres 1937 zog ein ungewöhnlich heftiges Gewitter über das Salzkammergut, das dem bislang eher ereignislos...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Abendrot von Kent Haruf
Rezension zu Abendrot von Kent Haruf.
5
von: Querleserin - 29.01.2019 08:35

Nachdem "Unsere Seelen bei Nacht" 2017 mein Lieblingsroman gewesen ist und ich im letzten Jahr mit Begeisterung "Lied der Weite" gelesen habe,...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Bücherzimmer: Roman (dtv großdruck) von Rosemarie Marschner
Rezension zu Das Bücherzimmer: Roman (dtv großdruck) von Rosemarie Marschner.
4
von: Querleserin - 23.01.2019 15:25

Den Roman hat @Momo in der Rubrik "Frauenromane" entdeckt. Obwohl die Protagonistin eine Frau ist, ist er auch ein Roman gegen das Vergessen und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Mittagsstunde: Roman von Dörte Hansen
Rezension zu Mittagsstunde: Roman von Dörte Hansen.
5
von: Querleserin - 17.01.2019 16:46

Hansen versteht es ein Bild der dörflichen Strukturen in Norddeutschland, wie es sie in der Vergangenheit gegeben hat und wie sie sich heute...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Und nachts fluten sie die Straßen von Gerdt Fehrle
Rezension zu Und nachts fluten sie die Straßen von Gerdt Fehrle.
5
von: Querleserin - 05.01.2019 14:05

Zu Beginn erfahren wir aus der Sicht einer Psychiaterin, dass sie den Hundertjährigen, der in der Klinik seinen Lebensabend verbringt, nicht mag...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Roter Rabe: Kriminalroman (Max Heller) von Frank Goldammer
Rezension zu Roter Rabe: Kriminalroman (Max Heller) von Frank Goldammer.
4
von: Querleserin - 28.12.2018 09:42

Der Krimi ist bereits der vierte Fall des Oberkommissars Max Heller und spielt 1951 in Dresden. Obwohl ich die vorangegangenen Romane nicht...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Wahrheit über das Lügen von Benedict Wells
Rezension zu Die Wahrheit über das Lügen von Benedict Wells.
5
von: Querleserin - 23.12.2018 16:46

Benedict Wells Roman "Vom Ende der Einsamkeit" war eines der Lese-Highligths aus dem Jahr 2016. Danach habe ich seinen Erstling "Spinner" gelesen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Zirkuskind (detebe, Band 22966) von John Irving
Rezension zu Zirkuskind (detebe, Band 22966) von John Irving.
5
von: Querleserin - 21.12.2018 12:44

In einer Vorbemerkung weist Irving die Leser*innen darauf hin:

"Dieser Roman handelt nicht von Indien. Ich kenne Indien nicht. Ich war nur...
Mehr lesen

Seiten