Rezension 5/5* zu Triceratops von Stephan Roiss
Rezension zu Triceratops von Stephan Roiss.
5
von: Mikka Liest - 14.09.2020 16:41

Der erste Eindruck ist, dass hier offensichtlich ein Rollentausch vorliegt: Die Mutter heult und jammert, um Aufmerksamkeit zu bekommen, der Sohn...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Jeder von uns bewohnt die Welt auf seine Weise: Roman von Dubois, Jean-Paul
Rezension zu Jeder von uns bewohnt die Welt auf seine Weise: Roman von Dubois, Jean-Paul.
5
von: Mikka Liest - 11.09.2020 16:42

Der Schreibstil ist vielfältig: mal kurz, auf den Punkt und lapidar, dann von einer dunklen Poesie und voller atmosphärischer Bilder. Sogar Szenen...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Infantin trägt den Scheitel links von  Helena Adler
Rezension zu Die Infantin trägt den Scheitel links von Helena Adler.
3
von: Mikka Liest - 09.09.2020 19:46

Die selbsternannte Infantin teilt gnaden- und respektlos aus – keine Heidi von der Alm, eher die zornige Schwester von Pippi Langstrumpf. Sie...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Am Rand der Dächer: Roman von Lorenz Just
Rezension zu Am Rand der Dächer: Roman von Lorenz Just.
5
von: Mikka Liest - 09.09.2020 11:09

In seinem Debütroman kehrt Lorenz Just an Ort und Zeit seiner Kindheit zurück: das Berlin der Neunzigerjahre. Er lässt diese Ära in seinen jungen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Herzklappen von Johnson & Johnson: Roman von Valerie Fritsch
Rezension zu Herzklappen von Johnson & Johnson: Roman von Valerie Fritsch.
5
von: Mikka Liest - 07.09.2020 15:47

Kann ein Kind ohne Schmerzen, das die Aspekte der Verwundbarkeit auswendig lernt wie Vokabeln, sich zu einem mitfühlenden Wesen entwickeln – und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Sommer bei Nacht: Roman von Jan Costin Wagner
Rezension zu Sommer bei Nacht: Roman von Jan Costin Wagner.
5
von: Mikka Liest - 30.08.2020 15:35

Jan Costin Wagner ist bekannt für seine psychologisch tiefgründigen Romane, seinen für Krimis ungewöhnlich lyrischen Schreibstil. Wer meinem Blog...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das Netz: Ein Reykjavik-Krimi (Die Island-Trilogie 1) von Lilja Sigurdardottir
Rezension zu Das Netz: Ein Reykjavik-Krimi (Die Island-Trilogie 1) von Lilja Sigurdardottir.
5
von: Mikka Liest - 24.08.2020 11:43

Handlung:

Alles fängt damit an, dass Sonja von ihrem Mann Adam in flagranti beim Ehebruch erwischt wird. Mit einer Frau – und noch dazu...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Nanny: Roman von Gilly Macmillan
Rezension zu Die Nanny: Roman von Gilly Macmillan.
3
von: Mikka Liest - 19.08.2020 17:41


Um mit einem positiven Punkt zu beginnen:⠀

Hochinteressant ist, wie widersprüchlich die verschiedenen Charaktere bei jedem...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Kostbare Tage von Kent Haruf
Rezension zu Kostbare Tage von Kent Haruf.
5
von: Mikka Liest - 24.07.2020 17:03

Kennt ihr das, wenn ein Buch euch bitterlich zum Weinen bringt, ihr aber dennoch zutiefst froh seid, es gelesen zu haben? Weil es ein Stück Leben...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Pi der Piratin von Simone Schönett
Rezension zu Das Pi der Piratin von Simone Schönett.
4
von: Mikka Liest - 23.07.2020 14:54

Mit nur 104 Seiten ist dieses schlanke Büchlein entgegen aller Erwartung keineswegs schnell zu lesen.⠀

Kein Werk der Prosa, das man...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Staub zu Staub: Kriminalroman von Weber, Felix
Rezension zu Staub zu Staub: Kriminalroman von Weber, Felix.
4
von: Mikka Liest - 22.07.2020 22:34

Niederlande, 1949

Der ehemalige Widerstandskämpfer Siem Coburg, gebrochen vom tragischen Tod seiner großen Liebe Rosa, lebt in...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Eine Frau in New York von Vivian Gornick
Rezension zu Eine Frau in New York von Vivian Gornick.
5
von: Mikka Liest - 13.07.2020 10:33

Dies ist weder Roman noch klassische Biografie, geschweige denn Bekenntnisliteratur oder Seelenstriptease. Das Buch wirkt über Genregrenzen hinweg...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Morenga: Roman, Mit einem Nachwort von Robert Habeck von Uwe Timm
Rezension zu Morenga: Roman, Mit einem Nachwort von Robert Habeck von Uwe Timm.
5
von: Mikka Liest - 01.07.2020 18:31

Deutsch-Südwestafrika (auf dem Gebiet des heutigen Namibia), 1904 bis 1908. Die Herero und Nama, spöttisch ‘Hottentotten’ genannt, kämpfen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Mein Name ist Monster: Roman von Katie Hale
Rezension zu Mein Name ist Monster: Roman von Katie Hale.
4
von: Mikka Liest - 23.06.2020 22:36

Diese Geschichte durchweht der kalte Hauch einer unvermeidlichen Endzeit – der Schatten des Untergangs ist endlich (und wohlverdient?) über die...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Unter der Erde: Thriller von Stephan Ludwig
Rezension zu Unter der Erde: Thriller von Stephan Ludwig.
2
von: Mikka Liest - 07.06.2020 18:54

Das Dorf Volkow, am Rand eines riesigen Tagebaugebiets gelegen, soll in wenigen Monaten komplett abgerissen werden. Dennoch weigern sich die...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Schauspielerin: Roman von Enright, Anne
Rezension zu Die Schauspielerin: Roman von Enright, Anne.
5
von: Mikka Liest - 22.05.2020 17:25

Die scheinbar offensichtliche Antwort lautet: Sie war einst Irlands bekannteste Schauspielerin und verzauberte die Massen mit ihrem charmanten...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Patientin von Christine Brand
Rezension zu Die Patientin von Christine Brand.
3
von: Mikka Liest - 21.05.2020 18:56

Handlung:

Vor vier Jahren hat der blinde Nathaniel das Leben der hochschwangeren Carole gerettet. Seitdem liegt sie im Koma und Nathaniel...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Giovannis Zimmer: Roman von James Baldwin
Rezension zu Giovannis Zimmer: Roman von James Baldwin.
5
von: Mikka Liest - 20.05.2020 18:49

Über den Autor:

Er demonstrierte mit Martin Luther King und unterstützte ihn in seiner Forderung nach dem Ende der Rassendiskriminierung,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Da sind wir: Roman von Graham Swift
Rezension zu Da sind wir: Roman von Graham Swift.
5
von: Mikka Liest - 14.05.2020 17:45

Ende der Fünfzigerjahre:

Im Seebad Brighton hat Jack Robbins bereits als Entertainer “Flinker Jack” Fuß gefasst und holt Ronnie Dean, einen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Nach Mattias von Peter Zantingh
Rezension zu Nach Mattias von Peter Zantingh.
5
von: Mikka Liest - 02.05.2020 19:25

“Trauer ist wie ein Schatten. Der richtet sich nach dem Stand der Sonne, fällt morgens anders als abends. Der lehnt dunkel und geduldig an der...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Haarmann: Kriminalroman von Dirk Kurbjuweit
Rezension zu Haarmann: Kriminalroman von Dirk Kurbjuweit.
4
von: Mikka Liest - 26.04.2020 15:50

“Warte, warte nur ein Weilchen, bald kommt Haarmann auch zu dir, mit dem kleinen Hackebeilchen, macht er Schabefleisch aus dir. Aus den Augen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Parade: Roman von Dave Eggers
Rezension zu Die Parade: Roman von Dave Eggers.
4
von: Mikka Liest - 16.04.2020 11:24

In einem vom Bürgerkrieg zerrissenen Land ist ein fragiler Frieden eingekehrt. Nun soll eine neue Straße gebaut werden, um den armen Süden mit dem...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Optimisten von Rebecca Makkai
Rezension zu Die Optimisten von Rebecca Makkai.
5
von: Mikka Liest - 13.04.2020 18:40

Das Original, “The Great Believers”, rief in der englischsprachigen Literatur eine enorme Resonanz hervor – als habe der Roman endlich, endlich...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Talmi von Polt-Heinzl, Evelyne
Rezension zu Talmi von Polt-Heinzl, Evelyne.
5
von: Mikka Liest - 08.03.2020 19:51

Der Roman beginnt in der Zeit zwischen den Weltkriegen, in Österreich.

Ernst Rosanek, ein gutaussehender, charmanter junger Mann aus...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der dunkle Garten: Roman von Tana French
Rezension zu Der dunkle Garten: Roman von Tana French.
5
von: Mikka Liest - 04.03.2020 09:31

»In der besonderen Zone zwischen Spannung und Literatur, mit einer Sprache wie Satin, ein Glücksfall für den Leser.«
Stephen King über das...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Das Alphabet der Knochen von Louise Welsh
Rezension zu Das Alphabet der Knochen von Louise Welsh.
3
von: Mikka Liest - 18.02.2020 20:48

Literaturwissenschaftler Dr. Murray Watson ist schon seit Teenager-Tagen fasziniert von dem eher unbekannten Poeten Archie Lunan, der vor über...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Herz kommt zuletzt: Roman von Margaret Atwood
Rezension zu Das Herz kommt zuletzt: Roman von Margaret Atwood.
4
von: Mikka Liest - 11.02.2020 20:04

In der Zukunftsvision des Buches steht die Gesellschaft am Abgrund. Wo und wann wir sind, bleibt unklar, aber die Atmosphäre ist post-demokratisch...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die letzten Meter bis zum Friedhof von Antti Tuomainen
Rezension zu Die letzten Meter bis zum Friedhof von Antti Tuomainen.
5
von: Mikka Liest - 09.02.2020 12:40

Jaakko geht wegen einer hartnäckigen Magendarmgrippe zum Arzt – und wird zum Sterben nachhause geschickt. Irgendjemand hat ihn vergiftet, offenbar...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Miroloi: Roman von Karen Köhler
Rezension zu Miroloi: Roman von Karen Köhler.
5
von: Mikka Liest - 28.01.2020 14:33

Wo sind wir? Wann sind wir? Dieses Buch ist schwer zu verorten, noch schwerer zeitlich festzulegen.
Anfangs war ich mir sogar unschlüssig:...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Meer: Roman von Wolfram Fleischhauer
Rezension zu Das Meer: Roman von Wolfram Fleischhauer.
4
von: Mikka Liest - 23.01.2020 15:11

Irgendwie hat man es ja auch als Laie so vage im Hinterkopf. Da gibt es diese Fischfarmen im hohen Norden, wo die Fische mit Antibiotika...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Drei Kilometer: Roman von Nadine Schneider
Rezension zu Drei Kilometer: Roman von Nadine Schneider.
5
von: Mikka Liest - 04.01.2020 20:21

Ja, eine Reise in eine ganz andere Welt. Eine bessere? Hoffentlich, sicherlich, denn schlechter kann es gar nicht werden.

Wir schreiben das...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Kreis des Weberknechts von Ana Marwan
Rezension zu Der Kreis des Weberknechts von Ana Marwan.
5
von: Mikka Liest - 04.01.2020 20:11

Die Geschichte, dicht gestrickt und zugleich fernab der gängigen Muster, beruht auf den Beobachtungen eines selbsterklärten Misanthropen, der...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Wie man Dinge repariert von Martin Peichl
Rezension zu Wie man Dinge repariert von Martin Peichl.
5
von: Mikka Liest - 04.01.2020 19:58

Was Peichls hier beschreibt, ist eine durch und durch destruktive Beziehung: zwei Menschen umkreisen sich wie Motten die offene Flamme. Sie lieben...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Ich kann dich hören (Quartbuch) von Katharina Mevissen
Rezension zu Ich kann dich hören (Quartbuch) von Katharina Mevissen.
3
von: Mikka Liest - 25.12.2019 20:36

Handlung:

Osman studiert Cello. Die Liebe zur Musik und das Talent dafür hat er von seinem türkischen Vater Suat geerbt, mit dem ihn...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Flammenwand.: Roman mit Anmerkungen. von Marlene Streeruwitz
Rezension zu Flammenwand.: Roman mit Anmerkungen. von Marlene Streeruwitz.
4
von: Mikka Liest - 19.12.2019 19:43

Am Anfang. So während der ersten zwanzig. Dreißig Seiten. Fand ich den Schreibstil eine Zumutung. Unlesbar. Die Sätze sind meist kurz. Hektisch....
Mehr lesen

Seiten