Rezension 5/5* zu Melnitz: Roman von Charles Lewinsky
Rezension zu Melnitz: Roman von Charles Lewinsky.
5
von: Literaturhexle - 09.04.2019 20:33

Mal richtig schwärmen möchte ich von diesem Roman.
Ganz unaufgeregt erzählt der Autor die Geschichte einer Endinger Familie jüdischen...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der Stotterer von Charles Lewinsky
Rezension zu Der Stotterer von Charles Lewinsky.
3
von: Literaturhexle - 09.04.2019 20:05

Hosea Stärckle, der Stotterer, sitzt in der JVA ein. Er schreibt beständig Briefe an den Anstaltspfarrer, die er mit „Für den Padre“ betitelt....
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Worauf wir hoffen: Roman von Fatima Farheen Mirza
Rezension zu Worauf wir hoffen: Roman von Fatima Farheen Mirza.
4
von: Literaturhexle - 02.04.2019 21:08

Der erste Satz: „Als Amar sah, wie sich die Halle mit Gästen füllte, die zur Hochzeit seiner Schwester eintrafen, nahm er sich vor zu bleiben.“,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Liebe im Ernstfall von Daniela Krien
Rezension zu Die Liebe im Ernstfall von Daniela Krien.
5
von: Literaturhexle - 04.03.2019 17:39

Was für ein großartiges, kleines Buch hat Daniela Krien da geschrieben.
Der Roman ist in fünf Teile unterteilt, jeder ist mit einem...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Deine kalten Hände: Roman von Han Kang
Rezension zu Deine kalten Hände: Roman von Han Kang.
3
von: Literaturhexle - 24.02.2019 18:01

Han Kang gilt als wichtige literarische Stimme Koreas. Ihre Romane „Die Vegetarierin“ und „Menschenwerk“ sind bereits in deutscher Sprache...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Nichts weniger als ein Wunder: Roman von Markus Zusak
Rezension zu Nichts weniger als ein Wunder: Roman von Markus Zusak.
5
von: Literaturhexle - 17.02.2019 13:58

Wie soll man dieses 635 Seiten starke Kleinod beschreiben? Wie soll ich eine Rezension schreiben, die dem Roman gerecht wird, die dem...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Abendrot von Kent Haruf
Rezension zu Abendrot von Kent Haruf.
5
von: Literaturhexle - 29.01.2019 15:03

„Bleib bei mir, Herr! Der Abend bricht herein.
Es kommt die Nacht, die Finsternis fällt ein.
Wo fänd´ ich Trost, wärst du, mein Gott,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Mittagsstunde: Roman von Dörte Hansen
Rezension zu Mittagsstunde: Roman von Dörte Hansen.
5
von: Literaturhexle - 21.01.2019 15:23

Die Mittagsstunde hat eine besondere Bedeutung im fiktiven Örtchen Brinkebüll, das irgendwo im nordfriesischen Flachland in der Nähe von Husum und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das Buch der vergessenen Artisten: Roman von Vera Buck
Rezension zu Das Buch der vergessenen Artisten: Roman von Vera Buck.
5
von: Literaturhexle - 07.01.2019 17:15

Der Roman wird abwechselnd auf zwei Zeitebenen erzählt. Er beginnt mit dem Prolog in Berlin 1935: „Wie eine Herde großer dösender Tiere standen...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die allertraurigste Geschichte von Ford Madox Ford
Rezension zu Die allertraurigste Geschichte von Ford Madox Ford.
3
von: Literaturhexle - 14.12.2018 21:49

Bei dem vorliegenden Roman handelt es sich um einen Klassiker, der erstmalig 1915 unter dem Titel „The Good Soldier“ erschien, bald jedoch in „The...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Beale Street Blues von James Baldwin
Rezension zu Beale Street Blues von James Baldwin.
5
von: Literaturhexle - 24.11.2018 19:51

Dieses Buch ist besonders. Es hat ganz viel mit Musik zu tun. Nicht nur der Titel, sondern auch viele Anlehnungen sowie die Überschriften der...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Liebe ist die beste Therapie von John Jay Osborn
Rezension zu Liebe ist die beste Therapie von John Jay Osborn.
5
von: Literaturhexle - 08.11.2018 14:47

Gerne lasse ich mich auf neue Bücher aus dem Hause Diogenes ein. Dieses Buch erscheint wie üblich in (rotem) Leinen gebunden und der bekannten...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Ein einfaches Leben: Roman von Min Jin Lee
Rezension zu Ein einfaches Leben: Roman von Min Jin Lee.
5
von: Literaturhexle - 29.10.2018 15:15

Titel und Einband des Romans sind zwar wie üblich bei dtv hochwertig gestaltet, Cover und Titel erscheinen aber unspektakulär, nichts, was ins...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Gesichter: Roman von Tom Rachman
Rezension zu Die Gesichter: Roman von Tom Rachman.
5
von: Literaturhexle - 03.10.2018 12:55

Es ist ein Buchcover, das absolut ins Auge fällt: Strahlende Farben, die bei näherer Betrachtung von einem Pinsel ineinanderlaufend aufgetragen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Interessanten: Roman von Meg Wolitzer
Rezension zu Die Interessanten: Roman von Meg Wolitzer.
4
von: Literaturhexle - 21.09.2018 07:02

Feriencamps scheinen eine lange amerikanische Tradition zu haben. Im Sommercamp "Spirit-in-the-woods", das sich an künstlerisch Talentierte wendet...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Shylock: Roman von Howard Jacobson
Rezension zu Shylock: Roman von Howard Jacobson.
3
von: Literaturhexle - 03.09.2018 19:11

Anlässlich des 400. Todestages des großen Dramatikers William Shakespeare startete das Hogarth-Projekt, für das namhafte Autoren verpflichtet...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Am Seil von Erich Hackl
Rezension zu Am Seil von Erich Hackl.
5
von: Literaturhexle - 03.08.2018 05:38

Der kleine Roman fußt auf einer wahren Geschichte. Bereits aus dem Klappentext ist ersichtlich, dass es die Erzählung nicht gäbe, wenn Lucia...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Einsame Schwestern von Ekaterine Togonidze
Rezension zu Einsame Schwestern von Ekaterine Togonidze.
4
von: Literaturhexle - 15.06.2018 20:32

Bereits das Cover dieses im Septime-Verlag erschienenen Buches ist besonders: Ein sehr ästhetisch anmutendes Foto zweier junger Frauen, der Kopf...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Über uns: Roman von Eshkol Nevo
Rezension zu Über uns: Roman von Eshkol Nevo.
4
von: Literaturhexle - 04.06.2018 16:05

Eshkol Nevo zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern Israels und wurde bereits vielfach ausgezeichnet. Sein Roman „Über uns“ wurde von Markus...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Schnee, der auf Zedern fällt von David Guterson
Rezension zu Schnee, der auf Zedern fällt von David Guterson.
5
von: Literaturhexle - 16.05.2018 13:12

So, nun habe ich "Der Schnee, der auf Zedern fällt " fertig gelesen. 1994 erschienen, kann man den Roman guten Gewissens als Klassiker bezeichnen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Kleine Feuer überall: Roman von Celeste Ng
Rezension zu Kleine Feuer überall: Roman von Celeste Ng.
5
von: Literaturhexle - 14.05.2018 15:01

Bereits der erste Roman der Autorin (Was ich euch nicht erzählte) hatte mich völlig in seinen Bann gezogen. Umso gespannter war ich, was mich nun...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Lied der Weite von Kent Haruf
Rezension zu Lied der Weite von Kent Haruf.
5
von: Literaturhexle - 27.04.2018 20:25

Dieser Roman von Kent Haruf (1943 – 2014) erschien bereits 2001 bei btb unter dem Titel „Flüchtiges Glück“. Offensichtlich war ihm damals nur...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Louis oder Der Ritt auf der Schildkröte: Roman von Michael Hugentobler
Rezension zu Louis oder Der Ritt auf der Schildkröte: Roman von Michael Hugentobler.
3
von: Literaturhexle - 05.04.2018 19:03

Wer sich auf dieses Buch unvorbereitet einlässt, könnte aufgrund von Titel und Cover auf die Idee kommen, es mit einem leichten, unterhaltsamen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das Fell des Bären: Roman von Matteo Righetto
Rezension zu Das Fell des Bären: Roman von Matteo Righetto.
5
von: Literaturhexle - 10.03.2018 22:18

Der 12-jährige Domenico lebt zusammen mit seinem Vater in einem italienischen Bergdorf am Rande der Dolomiten. Er ist ein ehrgeiziger Schüler, ein...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Leinsee von Anne Reinecke
Rezension zu Leinsee von Anne Reinecke.
5
von: Literaturhexle - 07.03.2018 15:05

„Dieses Gelb war unangemessen. Woher die Farbe kam, konnte Karl sich nicht erklären. Soweit er sich erinnerte, hatte er nichts Gelbes gegessen....
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Mann aus Zelary: Novelle von Kveta Legátová
Rezension zu Der Mann aus Zelary: Novelle von Kveta Legátová.
5
von: Literaturhexle - 20.02.2018 19:05

Protektorat Böhmen und Mähren 1942/43: Eine junge Ärztin übernimmt Kurierdienste für eine Widerstandsgruppe. Als diese aufzufliegen droht, muss...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Sommer, als der Regen ausblieb: Roman von Maggie O'Farrell
Rezension zu Der Sommer, als der Regen ausblieb: Roman von Maggie O'Farrell.
5
von: Literaturhexle - 12.02.2018 14:39

Was für ein Buch! Ich gebe zu, gut das erste Drittel des Romans war zwar sprachlich ansprechend, aber der Inhalt hatte mich nicht wirklich gepackt...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Tyll von Daniel Kehlmann
Rezension zu Tyll von Daniel Kehlmann.
5
von: Literaturhexle - 23.01.2018 17:09

Wie der Name schon sagt, spielt Tyll Ulenspiegel die Hauptrolle. Es handelt sich um einen Episodenroman, der im 30-jährigen Krieg spielt.

...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Olga von Bernhard Schlink
Rezension zu Olga von Bernhard Schlink.
5
von: Literaturhexle - 16.01.2018 21:01

Der Roman ist in drei Teile aufgeteilt. Im ersten Teil berichtet ein unbekannter Erzähler.

Wir lernen Olga als kleines Mädchen in Schlesien...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Eine Ehe in Wien: Roman von David Vogel
Rezension zu Eine Ehe in Wien: Roman von David Vogel.
5
von: Literaturhexle - 10.01.2018 20:38

„Auf dem Gang erwachte rumorend der Wasserhahn. Sofort erfüllte der Lärm die gesamte Umgebung, drang in die noch morgendlich dämmrigen Zimmer und...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Der Weg nach Los Angeles: Roman von John Fante
Rezension zu Der Weg nach Los Angeles: Roman von John Fante.
2
von: Literaturhexle - 31.12.2017 16:52

Im vergangenen Jahr las ich „1933 war ein schlimmes Jahr“ vom selben Autor. Ein Buch, das das Leben eines jungen Mannes während der amerikanischen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Whiteout von Anne von Canal
Rezension zu Whiteout von Anne von Canal.
5
von: Literaturhexle - 10.12.2017 21:30

186 Seiten - aber sowas von beeindruckend!
Hanna ist auf Forschungsreise in der Antarktis. Dort erreicht sie die Nachricht, dass ihre...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der dritte Mann von Graham Greene
Rezension zu Der dritte Mann von Graham Greene.
5
von: Literaturhexle - 07.12.2017 14:53

Entstanden ist diese Erzählung unmittelbar nach dem 2. Weltkrieg. Wie aus dem Vorwort zu erfahren ist, handelte es sich um die Geschichte zu einem...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Walter Nowak bleibt liegen von Julia Wolf
Rezension zu Walter Nowak bleibt liegen von Julia Wolf.
5
von: Literaturhexle - 09.11.2017 22:04

Walter Novak ist 68 Jahre alt. Er fühlt sich fit und ist stolz darauf, noch 1000 Meter an einem Stück im Schwimmbad zurücklegen zu können. Diese...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Sieh mich an: Roman von Mareike Krügel
Rezension zu Sieh mich an: Roman von Mareike Krügel.
3
von: Literaturhexle - 29.10.2017 13:31

Katharina ist um die 40, hat zwei Kinder, einen Ehemann, der unter der Woche auswärts arbeitet, und hat einen Knoten in der Brust entdeckt, den...
Mehr lesen

Seiten