Rezension 5/5* zu Nach Mattias von Peter Zantingh
Rezension zu Nach Mattias von Peter Zantingh.
5
von: Literaturhexle - 30.03.2020 18:00

Der Roman „Nach Mattias“ mutet vom ersten Moment wie eine Sammlung von Erzählungen an, die alle dasselbe Thema haben, nämlich „Nach Matthias“....
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu 1965 - Der erste Fall für Thomas Engel: Kriminalroman von Thomas Christos
Rezension zu 1965 - Der erste Fall für Thomas Engel: Kriminalroman von Thomas Christos.
3
von: Literaturhexle - 23.03.2020 12:05

Krimis, die in den 1960er Jahren angesiedelt sind, gibt es bislang nicht viele. Der Titel hat mich sofort angesprochen, zumal das Buch auch...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Offene See: Roman von Myers, Benjamin
Rezension zu Offene See: Roman von Myers, Benjamin.
5
von: Literaturhexle - 21.03.2020 13:11

„Offene See“ ist ein ruhiges Buch. Es besticht durch seine poetische Sprache, die bildhaften Landschaftsbeschreibungen und die wunderbare...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Rote Kreuze von Sasha Filipenko
Rezension zu Rote Kreuze von Sasha Filipenko.
4
von: Literaturhexle - 15.03.2020 13:48

Alexander ist ein junger Mann, der sein altes Leben ein Stück weit hinter sich lassen und neu anfangen will. Zu diesem Zweck bezieht er eine neue...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Dankbarkeiten: Roman von de Vigan, Delphine
Rezension zu Dankbarkeiten: Roman von de Vigan, Delphine.
4
von: Literaturhexle - 10.03.2020 13:23

Die kinderlose Michka Seld muss ins Seniorenheim. Die bislang rüstige und selbständige Dame hat diffuse Verlustängste und verliert zunehmend die...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Ensemble: Roman von Aja Gabel
Rezension zu Das Ensemble: Roman von Aja Gabel.
4
von: Literaturhexle - 03.03.2020 17:05

Dieser Roman beschreibt und handelt von einer Freundschaft, die sich durch ihre Liebe zur Kammermusik ergeben hat. Jana, Henry, Daniel und Brit...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Muldental von Daniela Krien
Rezension zu Muldental von Daniela Krien.
5
von: Literaturhexle - 02.03.2020 21:17

Daniela Krien hat mich bereits in ihren zwei Romanen „Irgendwann werden wir uns alles erzählen“ und „Die Liebe im Ernstfall“ mit ihrer kraftvollen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Milchmann: Roman von Anna Burns
Rezension zu Milchmann: Roman von Anna Burns.
5
von: Literaturhexle - 21.02.2020 16:12

„Der Tag, an dem Irgendwer McIrgendwas mir eine Waffe auf die Brust setzte, mich ein Flittchen nannte und drohte, mich zu erschießen, war auch der...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Norman-Areal von Jan Kjaerstad
Rezension zu Das Norman-Areal von Jan Kjaerstad.
4
von: Literaturhexle - 08.02.2020 18:32

Dieses war mein erster Roman Kjaerstads. Ich habe ihn in zwei Abschnitten gelesen. Der Roman ist sorgfältig konstruiert, aber auch nicht einfach...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Freund: Roman von Sigrid Nunez
Rezension zu Der Freund: Roman von Sigrid Nunez.
4
von: Literaturhexle - 03.02.2020 10:23

Die Ich-Erzählerin hat ihren besten Freund verloren. Er hat Suizid begangen, keinen Abschiedsbrief, aber dafür viele offene Fragen hinterlassen....
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das Licht ist hier viel heller von Mareike Fallwickl
Rezension zu Das Licht ist hier viel heller von Mareike Fallwickl.
5
von: Literaturhexle - 27.01.2020 15:36

Der Roman wird im Wesentlichen aus zwei Erzählperspektiven erzählt: Einerseits haben wir einen auktorialen Erzähler, der uns Max Wenger und seine...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Middlemarch von George Eliot
Rezension zu Middlemarch von George Eliot.
5
von: Literaturhexle - 20.01.2020 18:59

Anlässlich des 200. Geburtstages der Autorin George Eliot, die unter männlichem Pseudonym schrieb, gab der dtv - Verlag diese prächtige, neu...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Kakerlake von Ian McEwan
Rezension zu Die Kakerlake von Ian McEwan.
4
von: Literaturhexle - 16.12.2019 18:40

Der Autor Ian McEwan muss sehr enttäuscht von seinen eigenen Landsleuten sein. Erst stimmten sie mehrheitlich für den Austritt aus der EU. Später...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Mann, der seinem Gewissen folgte: Roman von Janet Lewis
Rezension zu Der Mann, der seinem Gewissen folgte: Roman von Janet Lewis.
5
von: Literaturhexle - 15.12.2019 21:46

Janet Lewis (1899 – 1998) hat nur drei Romane geschrieben, sie war insbesondere wegen ihrer Lyrik bekannt. Inspirieren ließ sie sich durch...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der unsichtbare Roman von Christoph Poschenrieder
Rezension zu Der unsichtbare Roman von Christoph Poschenrieder.
4
von: Literaturhexle - 21.11.2019 18:22

Die Hauptperson des Romans, Gustav Meyrink, wurde 1868 in Wien geboren. Über verschiedene berufliche Stationen, die nicht immer von Erfolg gekrönt...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Platz im Leben: Roman von Anna Quindlen
Rezension zu Der Platz im Leben: Roman von Anna Quindlen.
4
von: Literaturhexle - 03.11.2019 17:43

Nora und Charlie Nolan wohnen zusammen mit Hund Homer in einer bevorzugten Wohngegend von New York. Ihre Kinder sind bereits zum Studieren...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Frau, die nicht alterte: Roman von Grégoire Delacourt
Rezension zu Die Frau, die nicht alterte: Roman von Grégoire Delacourt.
4
von: Literaturhexle - 20.10.2019 13:17

Die Ich-Erzählerin Martine hat eine normale Kindheit. Allerdings verliert ihr Vater ein Bein im Algerienkrieg, über den er nie spricht: „Er...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Einsamkeit der Seevögel: Roman von Gøhril Gabrielsen
Rezension zu Die Einsamkeit der Seevögel: Roman von Gøhril Gabrielsen.
4
von: Literaturhexle - 19.10.2019 18:35

Eine junge Wissenschaftlerin reist an den nördlichsten Zipfel Norwegens, um Ergebnisse für ihre Forschungsarbeit zu sammeln, die Zusammenhänge...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der größte Spaß, den wir je hatten: Roman von Claire Lombardo
Rezension zu Der größte Spaß, den wir je hatten: Roman von Claire Lombardo.
3
von: Literaturhexle - 17.10.2019 19:22

Marilyn und David sind seit 40 Jahren glücklich verheiratet. Die Erotik war immer ein wichtiger Stützpfeiler ihrer Ehe und sie können sich daran...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Tage in der Geschichte der Stille von Merethe Lindstrøm
Rezension zu Tage in der Geschichte der Stille von Merethe Lindstrøm.
5
von: Literaturhexle - 17.10.2019 18:02

Eva, pensionierte Lehrerin, und Simon, Arzt im Ruhestand, leben in einem schönen Haus, die drei gemeinsamen Töchter sind längst erwachsen und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Effingers: Roman von Gabriele Tergit
Rezension zu Effingers: Roman von Gabriele Tergit.
5
von: Literaturhexle - 03.10.2019 20:49

Gabriele Tergit hat den Roman „Die Buddenbrooks“ von Thomas Mann bewundert. So sollen sich manche Motive entsprechen, auch wird eine Familie ins...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Altruisten von Andrew Ridker
Rezension zu Die Altruisten von Andrew Ridker.
4
von: Literaturhexle - 03.10.2019 19:59

Im Mittelpunkt des Romans steht die Familie Alter: Arthur, der Vater, hatte früher durchaus Ideale, ist heute aber lediglich als Honorarprofessor...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Sommer meiner Mutter von Ulrich Woelk
Rezension zu Der Sommer meiner Mutter von Ulrich Woelk.
5
von: Literaturhexle - 17.09.2019 10:57

„Im Sommer 1969, ein paar Wochen nach der ersten bemannten Mondlandung, nahm sich meine Mutter das Leben.“

Mit diesem Paukenschlag von...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Sprung von Simone Lappert
Rezension zu Der Sprung von Simone Lappert.
4
von: Literaturhexle - 10.09.2019 16:27

Nomen est Omen: Die Beschreibung eines Sprungs ist das Thema, das den vorliegenden Roman einfasst und das den Rahmen für die sonstige Handlung...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Drei von Dror Mishani
Rezension zu Drei von Dror Mishani.
5
von: Literaturhexle - 05.09.2019 14:15

Eine Rezension für diesen außergewöhnlichen Roman zu verfassen, ist tatsächlich nicht einfach, weil man wirklich nicht zu viel vom Inhalt...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Alles richtig gemacht: Roman von Gregor Sander
Rezension zu Alles richtig gemacht: Roman von Gregor Sander.
3
von: Literaturhexle - 25.08.2019 16:40

Der Roman wird aus Sicht des Ich-Erzählers Thomas erzählt und fußt auf zwei Zeitebenen: In der Gegenwart ist der 50-jährige Thomas gerade...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Jesolo: Roman von Tanja Raich
Rezension zu Jesolo: Roman von Tanja Raich.
5
von: Literaturhexle - 03.08.2019 20:06

Georg und Andrea sind Mitte dreißig und schon seit der Jugendzeit ein Paar. Jedes Jahr fahren sie nach Italien, genauer gesagt nach Jesolo, immer...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Gesang der Flusskrebse von Delia Owens
Rezension zu Der Gesang der Flusskrebse von Delia Owens.
4
von: Literaturhexle - 29.07.2019 16:28

Der Roman beginnt mit einem Paukenschlag: Im Jahr 1969 wird die Leiche des 31-jährigen Chase Adams entdeckt, der offensichtlich aus großer Höhe...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Kinder des Borgo Vecchio von Giosuè Calaciura
Rezension zu Die Kinder des Borgo Vecchio von Giosuè Calaciura.
3
von: Literaturhexle - 18.07.2019 18:59

Der Borgo Vecchio ist ein Viertel gemäß Klappentext „irgendwo im Süden, im Herzen der Stadt, wo die Menschen arm sind …“. Hier leben die drei...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Eine Odyssee von Daniel Mendelsohn
Rezension zu Eine Odyssee von Daniel Mendelsohn.
5
von: Literaturhexle - 27.06.2019 18:50

Was für ein Buch! Ja, was ist das für ein Buch? Es ist kein Roman, keine Biografie, kein Sachbuch. Der Verlag nennt es „erzählendes Sachbuch“ und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Alte Sorten: Roman von Ewald Arenz
Rezension zu Alte Sorten: Roman von Ewald Arenz.
5
von: Literaturhexle - 12.06.2019 20:09

Dieses Buch war etwas Besonderes.
Sally ist aus der psychiatrischen Klinik ausgebüchst. Mit 17 Jahren mag sie zwar Probleme mit ihren Eltern...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das wilde Leben der Cheri Matzner von Tracy Barone
Rezension zu Das wilde Leben der Cheri Matzner von Tracy Barone.
4
von: Literaturhexle - 12.06.2019 19:36

Tracy Barone – Das wilde Leben der Cheri Matzner

Der vorliegende Roman wurde aus dem Englischen übersetzt und trägt den Original-Titel „...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Gott wohnt im Wedding: Roman von Regina Scheer
Rezension zu Gott wohnt im Wedding: Roman von Regina Scheer.
3
von: Literaturhexle - 24.05.2019 22:30

Dreh- und Angelpunkt des Romans ist ein Mehrfamilienhaus in der Utrechter Straße im Berliner Stadtteil Wedding. Von jeher ist dies ein armer...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Sänger von Lukas Hartmann
Rezension zu Der Sänger von Lukas Hartmann.
4
von: Literaturhexle - 04.05.2019 19:31

Joseph Schmidt gehörte 1930 zu den bekanntesten Sängern in Deutschland. Er war weltweit erfolgreich und nahm zahlreiche Rundfunkopern auf, bis er...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Am Tag davor: Roman von Sorj Chalandon
Rezension zu Am Tag davor: Roman von Sorj Chalandon.
5
von: Literaturhexle - 30.04.2019 19:45

Am 27. Dezember 1974 gab es auf der Zeche Saint-Amé in Frankreich ein schweres Grubenunglück, bei dem 42 Bergleute ums Leben gekommen sind. Diese...
Mehr lesen

Seiten