Rezension 5/5* zu Mein Weg über die Pyrenäen. Erinnerungen 1940/41. von Lisa Fittko
Rezension zu Mein Weg über die Pyrenäen. Erinnerungen 1940/41. von Lisa Fittko.
5
   - 23.07.2024 13:14

„Doch hätte keiner von uns überleben können ohne die Hilfe von Franzosen in jedem Winkel des Landes – Franzosen, deren Menschlichkeit ihnen den...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Auslieferung auf Verlangen von Varian Fry
Rezension zu Auslieferung auf Verlangen von Varian Fry.
5
   - 22.07.2024 16:51

„Ich verließ Amerika, die Taschen vollgestopft mit den Listen der Namen von Männern und Frauen, die ich retten müßte, und den Kopf voller Ideen,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Kafka: Um sein Leben schreiben von Rüdiger Safranski
Rezension zu Kafka: Um sein Leben schreiben von Rüdiger Safranski.
5
   - 14.07.2024 19:16

„In diesen Monaten füllte Kafka seine Notizbücher mit Aufzeichnungen, in denen er sich Rechenschaft ablegt und sein Denken erkundet über Gott und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Transit von Anna Seghers
Rezension zu Transit von Anna Seghers.
5
   - 05.07.2024 20:13

„Irgendetwas war mir verlorengegangen, so verloren, dass ich nicht einmal mehr genau wusste, was es gewesen war, dass ich es nach und nach nicht...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die ungeheure Welt in meinem Kopf von Hans Platzgumer
Rezension zu Die ungeheure Welt in meinem Kopf von Hans Platzgumer.
5
   - 05.07.2024 15:19

„Ich hoffte, so viele Aufträge wie möglich zu kriegen. Sie sollten mich zurück in der Realität verankern.“ (Zitat Seite 98)

Inhalt
...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Übrig blieb ein moosgrüner Apfel von H. C. Artmann
Rezension zu Übrig blieb ein moosgrüner Apfel von H. C. Artmann.
5
   - 02.07.2024 16:24

„die bienen im hof / vom erblühten löwenzahn / löffeln sie honig“ (aus: Nachtwindsucher, Zitat Seite 67)

Inhalt
Dieser ansprechend...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Zeit der Zikaden von Moritz Heger
Rezension zu Die Zeit der Zikaden von Moritz Heger.
4
   - 29.06.2024 16:48

„Ihr Tinyhouse, nicht breiter als eine Fahrspur, wird sie nicht beengen, davon ist sie überzeugt. Vielmehr ihren Raum ins nahezu Grenzenlose...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Über Palästina von Hannah Arendt
Rezension zu Über Palästina von Hannah Arendt.
5
   - 29.06.2024 16:19

„Im Schatten dieses Konflikts wurde die Betrachtung des Flüchtlingsproblems von einer Reihe irrelevanter Streitpunkte und gewissermaßen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Marseille 1940: Die große Flucht der Literatur von Uwe Wittstock
Rezension zu Marseille 1940: Die große Flucht der Literatur von Uwe Wittstock.
5
   - 28.06.2024 22:14

„Nun sind sie zwar privilegierte Besitzer amerikanischer Einreisevisa, doch im Grunde ändert das wenig an ihrer prekären Lage, denn die Franzosen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Zeit heilt keine Wunden - Ostsee-Krimi von Hendrik Falkenberg
Rezension zu Die Zeit heilt keine Wunden - Ostsee-Krimi von Hendrik Falkenberg.
5
   - 08.06.2024 18:09

„Dann ist es wohl deine Aufgabe herauszufinden, wohin dieses Seil verschwunden ist. Willkommen in deinem ersten Fall.“ (Zitat Seite 44)

...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Verwandlung von Franz Kafka als Graphic Novel von Franz Kafka
Rezension zu Die Verwandlung von Franz Kafka als Graphic Novel von Franz Kafka.
5
   - 07.06.2024 16:40

„Als Gregor Samsa eines Morgens erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheuren Ungeziefer verwandelt.“ (Zitat Seite 5)

Thema und...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Herrlichkeit des Lebens: Roman von Michael Kumpfmüller
Rezension zu Die Herrlichkeit des Lebens: Roman von Michael Kumpfmüller.
4
   - 05.06.2024 17:00

„Auch der Doktor hat sein halbes Leben gewartet, zumindest ist das im Nachhinein sein Gefühl, man wartet und glaubt nicht daran, dass noch jemand...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Ostende. 1936, Sommer der Freundschaft von Volker Weidermann
Rezension zu Ostende. 1936, Sommer der Freundschaft von Volker Weidermann.
5
   - 27.05.2024 15:46

„Die Welt will schlafen, um in Frieden zu leben. Und die kleine Ostende-Gruppe hasst ihre Machtlosigkeit, hasst sie bis zur Verzweiflung.“ (Zitat...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Lass die Sonne scheinen von José Mauro de Vasconcelos
Rezension zu Lass die Sonne scheinen von José Mauro de Vasconcelos.
4
   - 26.05.2024 14:31

„Ich hatte einen Freund gefunden, hatte eine Woche frei und konnte es kaum erwarten zu erfahren, wie mein Leben sich verbessern würde.“ (Zitat...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Hölle und Paradies von Bettina Baltschev
Rezension zu Hölle und Paradies von Bettina Baltschev.
5
   - 25.05.2024 14:48

„Landshoff, der bisher gemeinsam mit Gustav Kiepenheuer den Berliner Gustav Kiepenheuer Verlag geleitet hatte, führt auch nur wenig Gepäck bei...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Mein kleiner Orangenbaum von José M de Vasconcelos
Rezension zu Mein kleiner Orangenbaum von José M de Vasconcelos.
5
   - 23.05.2024 15:56

„Du heißt nicht umsonst José. Du wirst die Sonne sein, und die Sterne werden um dich leuchten.“ (Zitat Seite 21)

Inhalt
Als José,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Zauber der Stille von Florian Illies
Rezension zu Zauber der Stille von Florian Illies.
5
   - 19.05.2024 11:24

„Denn der Himmel glüht wie Feuer, das Wasser steht majestätisch still, die Erde schweigt und die Luft flüstert uns ein Geheimnis zu. Friedrich...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Nebel von gestern von Padura, Leonardo
Rezension zu Der Nebel von gestern von Padura, Leonardo.
5
   - 12.05.2024 09:58

„Die Bolerosängerinnen damals, das waren ganz besondere Frauen. Frauen mit Charakter, wie geschaffen für die Musik, die sie sangen.“ (Zitat Seite...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Eins + eins = drei: Jahrbuch Nr. 1 von Lutz Flörke
Rezension zu Eins + eins = drei: Jahrbuch Nr. 1 von Lutz Flörke.
5
   - 09.05.2024 13:48

„Die Buchen sterben ja nicht aus, nur die Bücher. Gerade als ich damals, vor ewigen Zeiten mit dem literarischen Schreiben beginnen wollte,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Adiós Hemingway: Kriminalroman (metro) von Leonardo Padura
Rezension zu Adiós Hemingway: Kriminalroman (metro) von Leonardo Padura.
5
   - 08.05.2024 15:31

„Eigentlich hatte alles genauso angefangen, genau hier, mit dem Blick aufs Meer, unter diesen Kasuarien, inmitten genau dieser ewigen Gerüche, an...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Rayuela. Himmel und Hölle von Julio Cortázar
Rezension zu Rayuela. Himmel und Hölle von Julio Cortázar.
5
   - 05.05.2024 16:32

“Sie hatten angefangen, durch ein märchenhaftes Paris zu wandern, sich leiten zu lassen von den Zeichen der Nacht, Wege einzuschlagen, die aus dem...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Eine Frau von Sibilla Aleramo
Rezension zu Eine Frau von Sibilla Aleramo.
5
   - 27.04.2024 09:52

„Denken, denken! Wie war ich nur so lange ohne das Nachdenken ausgekommen? Menschen und Dinge, Bücher und Landschaften, alles bot Stoff zum...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das Meer der Illusionen. Das Havanna-Quartett von Leonardo Padura
Rezension zu Das Meer der Illusionen. Das Havanna-Quartett von Leonardo Padura.
5
   - 24.04.2024 10:16

„Man hat uns in die Schule geschickt, in die wir gehen mussten, dann auf die Uni zu dem Studium, das wir absolvieren mussten, und später zu dem...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der entmündigte Leser von Melanie Möller
Rezension zu Der entmündigte Leser von Melanie Möller.
4
   - 21.04.2024 10:07

„Also bitte gar keine Kompromisse, keine Änderungen an den Texten, schon gar nicht bei toten Autoren, die sich nicht wehren können. Wer etwas...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Wind kennt meinen Namen von Isabel Allende
Rezension zu Der Wind kennt meinen Namen von Isabel Allende.
5
   - 19.04.2024 15:53

„Wir sind nicht verloren. Der Wind kennt meinen Namen und deinen auch. Alle wissen, wo wir sind.“ (Zitat Seite 221)

Inhalt
Im...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Ein perfektes Leben von Leonardo Padura
Rezension zu Ein perfektes Leben von Leonardo Padura.
5
   - 17.04.2024 17:54

„Mario Conde nahm die geschlossene Akte in die Hand. Ihm schwante, dass sie eine Art Büchse der Pandora sein könnte, und er verspürte keinerlei...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Wendepunkt: Ein Lebensbericht von Klaus Mann
Rezension zu Der Wendepunkt: Ein Lebensbericht von Klaus Mann.
5
   - 17.04.2024 15:46

„Jeder Augenblick, den wir durchleben, verdankt dem vorangegangenen seinen Sinn. Gegenwart und Zukunft würden wesenlos, wenn die Spur des...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Tanger Transit: Ein Fluchtversuch von Claus G. H. Mayer
Rezension zu Tanger Transit: Ein Fluchtversuch von Claus G. H. Mayer.
5
   - 16.04.2024 17:40

„Er würde vorsichtig so weit nachforschen, wie es ging. Vielleicht noch etwas weiter – Cotter kannte sich und er wollte immer wissen, was hinter...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der Sommer, in dem alles begann von Claire Léost
Rezension zu Der Sommer, in dem alles begann von Claire Léost.
3
   - 14.04.2024 17:13

„In diesem magischen Jahr entdeckt Hélène ein neues Land, bevölkert von Schriftstellern und Worten. Jedes Buch ist eine Schatzkiste.“ (Zitat Pos....
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Zeit im Sommerlicht: Roman von Ann-Helén Laestadius
Rezension zu Die Zeit im Sommerlicht: Roman von Ann-Helén Laestadius.
5
   - 04.04.2024 14:18

„Als sie das Internat betrat, hatten sich die Betreuerinnen in einer Reihe aufgestellt und die Kinder angelächelt, in deren Gesichtern die Tränen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Ein falsches Wort: Roman von Vigdis Hjorth
Rezension zu Ein falsches Wort: Roman von Vigdis Hjorth.
4
   - 01.04.2024 16:14

„Das war gut, und es war kein Wunder, dass sie wahrscheinlich darüber gesprochen hatten, was von der Geschichte zu halten war, denn man kann nicht...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Labyrinth der Masken von Leonardo Padura
Rezension zu Labyrinth der Masken von Leonardo Padura.
5
   - 26.03.2024 15:47

„Er fühlte sich hoffnungslos überfordert, ohne im Mindesten die Antwort auf eine der tausend Fragen zu wissen, die sich ihm stellten.“ (Zitat...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Handel der Gefühle von Leonardo Padura
Rezension zu Handel der Gefühle von Leonardo Padura.
5
   - 26.03.2024 12:09

„Na prima, dachte er, wenn ichs mir recht überlege, äuft das doch so: Ich bring das Leben anderer Leute in Ordnung, krieg aber mein eigenes nicht...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Töchter der Kälte von Camilla Läckberg
Rezension zu Die Töchter der Kälte von Camilla Läckberg.
5
   - 25.03.2024 15:20

„Langsam spürte er, wie der Korb nachgab; hoffentlich war er nicht beschädigt. Er warf einen Blick an der Wand seines alten Kahns herunter, um zu...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Eisprinzessin schläft von  Camilla Läckberg
Rezension zu Die Eisprinzessin schläft von Camilla Läckberg.
5
   - 21.03.2024 15:06

„Schweigen lässt sich niemals zurücknehmen.“ (Zitat Seite 377)

Inhalt
Erica Falck ist Journalistin und Schriftstellerin und schreibt...
Mehr lesen

Seiten