Rezension 5/5* zu Toxische Tiefe von Karen Kliewe
Rezension zu Toxische Tiefe von Karen Kliewe.
5
   - 29.06.2022 14:38

„Die Monitore auf der Brücke, die zeigen doch unter anderem den Bereich des Sondenraums, in dem sich die Klappe befindet. Warum hat der...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Lüge von Mikita Franko
Rezension zu Die Lüge von Mikita Franko.
5
   - 26.06.2022 15:23

„Und obwohl wir einer normalen Familie immer ähnlicher wurden, beschlich mich das Gefühl, dass irgend etwas nicht stimmte.“ (Zitat Pos. 324)

...
Mehr lesen
Rezension 5/5* zu Schreibtisch mit Aussicht von  Ilka Piepgras
Rezension zu Schreibtisch mit Aussicht von Ilka Piepgras.
5
   - 18.06.2022 22:23

„Von den vielen guten Gründen, trotz widriger Umstände zu schreiben, erzählt dieses Buch. So gesehen hat es sein Ziel erreicht: Es bricht das...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Mädchen: Roman von Camille Laurens
Rezension zu Mädchen: Roman von Camille Laurens.
3
   - 15.06.2022 11:10

„Morgens nach der Dusche klatsche ich im schummrigen Neonlicht des Badezimmers meine Haare nach hinten, spanne meinen Kiefer an und dort, unter...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Tage des letzten Schnees von Jan Costin Wagner
Rezension zu Tage des letzten Schnees von Jan Costin Wagner.
5
   - 11.06.2022 15:37

„Gebt mir Bescheid, wenn ihr mir sagen könnt, was das alles zu bedeuten hat. Einverstanden?“ (Zitat Seite 179)

Inhalt
Am 1. Mai...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das Licht in einem dunklen Haus von Jan Costin Wagner
Rezension zu Das Licht in einem dunklen Haus von Jan Costin Wagner.
5
   - 07.06.2022 13:37

„Kimmo Joentaa las den Text mehrere Male, bis die Buchstaben vor seinen Augen zu verschwimmen begannen. Er versuchte, eine plausible Antwort auf...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Windland von Uta Ruge
Rezension zu Windland von Uta Ruge.
5
   - 04.06.2022 20:50

„Ich will mehr wissen und das seit meiner Kindheit immer wieder Erzählte genauer ansehen, der Familiengeschichte und ihren Anekdoten die Orte...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Mörderisches Madeira von  Bento
Rezension zu Mörderisches Madeira von Bento.
4
   - 04.06.2022 12:09

„Ich weiß, dass er kein Mörder ist, doch im Augenblick ist er der Hauptverdächtige. Ich muss herausfinden, was wirklich geschehen ist, aber alle...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Stern 111: roman von Lutz Seiler
Rezension zu Stern 111: roman von Lutz Seiler.
5
   - 02.06.2022 19:02

„Obwohl sein Leben hinter dem Bombenwäldchen in der Rykestraße 27 vielleicht schäbig und ärmlich aussah (das Matratzenfloß auf den kalten Dielen,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Kalmar: Kriminalroman von Sunil Mann
Rezension zu Der Kalmar: Kriminalroman von Sunil Mann.
5
   - 01.06.2022 11:19

„An der Peripherie der Stadt gelten wohl andere Gesetze. Da wo die Lichter Zürichs nicht mehr ganz so hell leuchten, versinkt alles im Ungefähren...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Kleine Wunder um Mitternacht: Roman von Keigo Higashino
Rezension zu Kleine Wunder um Mitternacht: Roman von Keigo Higashino.
5
   - 29.05.2022 11:37

„Jedenfalls sind wir da in etwas Unglaubliches verwickelt. So eine Gelegenheit kriegt man nicht zweimal im Leben.“ (Zitat Seite 43)

Inhalt...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Hundepark: Roman von Sofi Oksanen
Rezension zu Hundepark: Roman von Sofi Oksanen.
5
   - 28.05.2022 15:15

„Wort für Wort schlug sie einen Stein nach dem anderen aus den Fundamenten meines sorgfältig aufgebauten Lebens. Ich hätte mir nicht träumen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Mary Shelley: Freiheit und Liebe. Romanbiografie von Barbara Sichtermann
Rezension zu Mary Shelley: Freiheit und Liebe. Romanbiografie von Barbara Sichtermann.
5
   - 23.05.2022 16:05

„Zu ihrer Liebe gehörten auch der Geist, die Lektüre und das Schreiben, gehörte die schaffende und interpretierende Arbeit an Texten, und damit...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der große Plan von Wolfgang Schorlau
Rezension zu Der große Plan von Wolfgang Schorlau.
5
   - 20.05.2022 15:01

„Doch das Böse in diesem Fall ist so perfide und im Bösen so perfekt, wie ich es in meiner Laufbahn als Polizist und Privatermittler noch nicht...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Aufgang von Stefan Hertmans
Rezension zu Der Aufgang von Stefan Hertmans.
4
   - 19.05.2022 20:33

„Im ersten Jahr des neuen Jahrtausends fiel mir ein Buch in die Hände, aus dem ich erfahren sollte, dass ich zwanzig Jahre im Haus eines...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Stille der Gletscher: Roman von Ulrike Schmitzer
Rezension zu Die Stille der Gletscher: Roman von Ulrike Schmitzer.
5
   - 18.05.2022 19:58

„Das Spannendste ist, die Höhle gab es vorher noch nicht. Ich weiß das ganz genau.“ (Zitat Seite 41)

Inhalt
Im Auftrag einer...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu JOE 9/11 von Thomas Antonic
Rezension zu JOE 9/11 von Thomas Antonic.
5
   - 15.05.2022 11:19

„Er blickt wieder auf die Flasche und bemerkt, dass sich darin ein eingerolltes Blatt Papier befindet. Eine Flaschenpost.“ (Zitat Seite 97)

...
Mehr lesen
Rezension 5/5* zu Die Verschwundenen von Wolfgang Popp
Rezension zu Die Verschwundenen von Wolfgang Popp.
5
   - 12.05.2022 14:25

„Seit der Reise war mir aber klar geworden, dass es Menschen geben musste wie Philip, die genau wussten, was sie wollten, aber auch solche, die...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Tintenfischer von Wolfgang Schorlau
Rezension zu Der Tintenfischer von Wolfgang Schorlau.
5
   - 08.05.2022 15:10

„Die Niuri stellen den Transport auf einer sicheren und günstigen Route zur Verfügung. Der kürzeste Weg ist der nach Sizilien. Das Ganze ist Big...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Ein Leben lang von Christoph Poschenrieder
Rezension zu Ein Leben lang von Christoph Poschenrieder.
5
   - 01.05.2022 21:51

„Wir stehen für ihn ein, denn wir wissen etwas, was alle anderen nicht wissen: Wer er ist, woher er kommt.“ (Zitat Seite 95)

Inhalt
...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Buchhandlung in der Amalienstraße von Heidi Rehn
Rezension zu Die Buchhandlung in der Amalienstraße von Heidi Rehn.
4
   - 30.04.2022 14:48

„Die Zeiten ändern sich gerade grundlegend, und wir beide stecken mittendrin. Im letzten Herbst wurde hier in München der Schriftstellerinnen-...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Schrift von Simon Sailer
Rezension zu Die Schrift von Simon Sailer.
5
   - 25.04.2022 11:11

„Wer sich vor zehn Jahren für alte ägyptische Schriften interessierte, kannte Leo Buri. Heute will sich niemand mehr erinnern. Das heißt:...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der freie Hund von Schorlau, Wolfgang
Rezension zu Der freie Hund von Schorlau, Wolfgang.
5
   - 24.04.2022 16:05

„Werde ein guter Polizist in Venedig. Einem guten Polizisten kann man einen Versetzungsantrag nicht abschlagen.“ (Zitat Seite 43)

Inhalt...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das perfekte Grau von Salih Jamal
Rezension zu Das perfekte Grau von Salih Jamal.
5
   - 23.04.2022 19:32

„Wir waren Ausreißer mit nichts in der Tasche als Sehnsucht. Gefangen in der Gewissheit, dass alles Bleiben sinnlos und vor sich selbst...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die blaue Liste von Wolfgang Schorlau
Rezension zu Die blaue Liste von Wolfgang Schorlau.
5
   - 19.04.2022 17:26

„Die Möglichkeit, die du gerade genannt hast, war für uns nicht relevant. Es ist unwahrscheinlich – aber ich kann es nicht ausschließen.“ (Zitat...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der große Fehler von Jonathan Lee
Rezension zu Der große Fehler von Jonathan Lee.
4
   - 19.04.2022 14:04

„Ich möchte die Geschichte wichtiger Gesetze verstehen, ihre Entstehung, Entwicklung und was sie bewirken, um so herauszufinden, ob das Geheimnis...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Ahnungslosen von Wolfgang Popp
Rezension zu Die Ahnungslosen von Wolfgang Popp.
5
   - 09.04.2022 10:14

„Gewöhnlich trinkst du in so einer Situation den Rest von deinem Bier in einem Zug aus, schüttelst dir den Kopf leer und drehst dich um in...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Einsamkeit der Seevögel: Roman von Gøhril Gabrielsen
Rezension zu Die Einsamkeit der Seevögel: Roman von Gøhril Gabrielsen.
5
   - 05.04.2022 15:46

„Einen Wind, der sich in Stundenkilometern messen lässt, kann ich analysieren und bis zu einem gewissen Punkt verstehen, im Gegensatz zu Gefühlen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Doktor Faustus von Thomas Mann
Rezension zu Doktor Faustus von Thomas Mann.
5
   - 30.03.2022 17:07

„Ich möchte seine Einsamkeit einem Abgrund vergleichen, in welchem Gefühle, die man ihm entgegenbrachte, lautlos und spurlos untergingen. Um ihn...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Am roten Strand (Die Ben-Neven-Krimis, Band 2) von Jan Costin Wagner
Rezension zu Am roten Strand (Die Ben-Neven-Krimis, Band 2) von Jan Costin Wagner.
4
   - 17.03.2022 18:05

"Während sie einerseits gegen die Täter im "Fallkomplex Jannis" ermitteln, müsyen sie ab sofort ihr Augenmerk auf die Frage richten, wie sie...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Buchhändler: Thriller von Petra Johann
Rezension zu Der Buchhändler: Thriller von Petra Johann.
5
   - 17.03.2022 15:30

"Die Nachricht wird mir folgen, ich kann mich nicht vor ihr verstecken. Andererseits habe ich Übung darin, mich zu verstecken. Ich mache das seit...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Gezeitenmord von Dennis Jürgensen
Rezension zu Gezeitenmord von Dennis Jürgensen.
5
   - 10.03.2022 15:03

„Die SMS war zwei Tage nach dem Tod des Mannes abgeschickt worden. Sie hatte den Notruf einer Leiche erhalten.“ (Pos. 234)

Inhalt:
...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Diplomatin von Lucy Fricke
Rezension zu Die Diplomatin von Lucy Fricke.
5
   - 10.03.2022 15:00

„Die Erleichterung darüber, dass ihm nichts passiert war, er jetzt nicht im Keller einer Polizeistation saß, spürte ich kaum, stattdessen die...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Café der Unsichtbaren: Roman von Judith Kuckart
Rezension zu Café der Unsichtbaren: Roman von Judith Kuckart.
3
   - 08.03.2022 14:11

„Jede Situation hat eine Geschichte, die man kennen muss, um das Woher und Wieso zu verstehen, hat sie einmal zusammengefasst, jeder Augenblick...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die dunklen Jahre: Roman von Evelyne Polt-Heinzl
Rezension zu Die dunklen Jahre: Roman von Evelyne Polt-Heinzl.
5
   - 05.03.2022 12:15

„Und wie oft dachte ich, ich sei erloschen, und dann kam ein neuer Brand und weckte mich zu unerhörter Wachheit. Das eine, glaub ich, hab‘ ich...
Mehr lesen

Seiten